Spielfilm The Expendables 2

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von ADS, 4. Dezember 2011.

  1. Arngeir

    Arngeir Halbgott

    Kommt halt immer drauf an, wie man Erfolg definiert.
     
    Halloween Jack und Ioelet gefällt das.
  2. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Ich bin mir nicht sicher, ob es solche Sachen sind, die ich derart in einem Forum lesen möchte, die unreflektiert von Jugendlichen möglicherweise mit ähnlichen Schicksalen mitgelesen werden. Das eine mag (traurige) Realität sein trotz alle dem hab ich gerade ein Problem damit, wenn du sagst "wenn er am Boden liegt solange weiterschlagen, bis er sich nicht mehr bewegt".
    Und auch ich bin - wie Ioelet bereits eingewendet hat - davon überzeugt, dass ein "Wenn die Situation es erfordert" passender ist als "wenn sie es erlaubt". Erlauben tuts eine gewalttätige Situation immer, dass man den anderen hoffnungslos zusammentritt. Der Schädigende nimmt sich dann diese Freiheit und tut das. Meine Überzeugung ist es jedoch, dass es absolut nicht notwendig ist jeden Hansel da draußen, mit dem man Stress hat potentiell in den Rollstuhl oder in den Sarg zu prügeln. Bzw. es wundert mich, dass es bei der von dir beschriebenen Bedingungslosigkeit noch nicht dazu gekommen zu sein scheint. Es mag auch solche Leute geben, bzw. nein, die gibt es. Also Leute, die dermaßen kaputt sind, dass man sie besser kaputt macht, bevor sie einen bearbeiten können. Das sind aber Inhalte, die hier so unreflektiert nicht hingehören, find ich - egal welche Biographie auch dahinter stehen mag. Ich denke an Kinder/ Jugendliche, besorgte Eltern, die das hier auch mitlesen können, Medien, etc. pp.
     
    Niedertracht, Halloween Jack und Ioelet gefällt das.
  3. Ioelet

    Ioelet I am Iron Man!

    Ich hoffe ja immer noch das war In-Character...
     
  4. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    Hab den Film gestern gesehen.
    Der fetzt :D
    Arnie: Ich komme wieder.
    Bruce Willis: Wie oft willst du denn noch wiederkommen? Jetzt gehe ich.
    Arnie: Jippiheihey...
     
  5. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    Ich hatte hohe Actionfilmkenner-Ansprüche an den Film. Leider wurden die nur bedingt erfüllt. Die Action war sehr gut gemacht, alleine der Beginn des Films war großartig. Persönlich etwas zu schnell und abgehakt geschnitten. Ich dachte mir oft, "ob da jetzt Stallone rumballert oder irgendein No-Name, wo ist der Unterschied?". Ich finde, die Actionszenen hatten ein Tempoproblem, das war meist zu gleichförmig runtergespult.
    Die CGI war teilweise sehr mies, wie konnte das sein? Das Budget war doch viel größer. Dass sie Jet Li rausgenommen haben war etwas enttäuschend. Dafür gefiel mir SEHR gut, das Stathams Rolle kleiner und Lundgrens Rolle etwas größer gemacht wurde. Insgesamt wirkte die Screentime der Expendables jetzt gleichwertiger.

    Naja, schlussendlich denke ich, dass sich der Film durch seine zwanghaft gewollte Komik viel kaputt gemacht hat. "Housten, wir haben ein Problem", "du wirst terminiert" und solche abgegriffenen Sprüche sind genausowenig noch lustig, wie Chuck Norris Sprüche von Chuck Norris gesprochen oder ein Schwarzenegger, der 10 mal "I'm Back" sagt und ähnliche ikonische Situationen, die sie zwanghaft gewollt irgendwo einbauten, aber nicht in diesen Film passten.
    Ein Freund von mir hatte es schon treffend gesagt: Der Film wird lustiger, je ernster er sich nehmen würde.
    So war das nämlich "damals" mit Phantom-Commando oder Missing in Action und wie sie alle heißen.
    Naja, jetzt wars eine halbe, unlustige Komödie.

    ein Spruch gefiel mir dann doch ziemlich gut,
    Stallone "Das Flugzeug? Das gehört ins Museum"
    Schwarzenegger: "Das gehören wir doch alle"

    Aufgefallen ist mir, wie schlecht die Dialoge sind. Nicht, dass ich tiefsinnige erwarte, aber UNTERHALTSAME. Gerade die "Stars" haben sich überhaupt nicht unterhalten sondern sich im Endeffekt nur Sprüche geschoben ohne auf den Inhalt des anderen einzugehen.

    Trotzdem, der Waffenporn war so gut, da wird es lange danach und davor an Actionfilmen brauchen, um daran zu kommen.Und eine Actionszene mit Stallone, Willis, Norris und Schwarzenegger in einem Bild lässt ein Actionherz viel verzeihen.
    Auch der Soundtrack war wieder sehr gut.
     
  6. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    Ich fand gerade die Sprüche sehr gut. Das dürfte dann wohl wirklich Geschmackssache sein. Den film dand ich insgesamt echt stark, aber bei der nicht so prallen CGI hast du recht.
     
  7. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter


    Natürlich Geschmackssache, aber Norris hätte von mir auch gerne zu Hause bleiben können. Ich meine, die anderen Schauspieler hatten ja noch ganz anständige Filme (neben ihren Reinfällen), aber für Norris-Filme konnte ich mich nie wirklich begeistern.
     
    Ioelet gefällt das.
  8. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    Ach der ist halt Kult. Für nen cameo ist der auf jeden Fall sehr brauchbar.
     
  9. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    Ich hab Norrisfilme schon vor den Chuck Norris Sprüchen geguckt. Die fallen definitiv in die Kategorie "so schlecht, dass es wieder gut ist".

    Vielleicht bin ich auch nur zu abgestumpft, was "coole Sprüche" angeht oder es war die deutsche Synchro, aber die leisen Töne fand ich jedenfalls viel besser und gelungener (z.B. das Caesar mit vollständiger Kochausrüstung in den Krieg zieht "tut mir Leid, die macht nur eine Tasse Kaffee" oder Van Dammes "französicher" Name Villain, großartig oder den Dialog wo Billy über seine Zukunft redet und man bei JEDEM Satz weiß "junge, du bist sowas von tot"). Halt die Dinge, die nicht IN YOUR FACE sind.
    Die Art von Selbstironie und weniger Klamauk wäre eine rundere Sache gewesen.
     
    ArchangelGabriel gefällt das.
  10. ADS

    ADS Streunendes Monster

    Es gibt nur einen guten Film mit Chuck Norris, und das ist "Die Todeskralle schlägt wieder zu". ^^
     
    Halloween Jack und Nightwind gefällt das.
  11. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    Dodgeball ist großartig. Und da spielt Norris auch mit. Für 'ne Sekunde oder drei.
     
    BoyScout und LushWoods gefällt das.
  12. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    Ich wurde angenehm überrascht, der Film ist genauso dämlich, wie sein Vorgänger, der sich aber in meinen Augen zu ernst genommen hat. Der zweite Teil ist völlig bekloppt und witzig. Das muss man nicht mögen oder sehen, kann aber Spaß machen. :)
     
    Halloween Jack gefällt das.
  13. Marrok

    Marrok Platzhalter

    Teil 1 fand ich persönlich ja eher langweilig, aber der zweite hat mir für seichtes Popkornkino ganz gut gefallen.. er war so überzogen doof und schlecht, dass er mich amüsiert hat und nun eigentlich genau das was ich mir schon damals bei Teil 1 "erhofft" habe.

    Mir war aber ein bissel zu wenig richtige Aktion, der Anfang war ja gleich mal ordentlich und die ForceFeedbackSesseln wurden an ihre Limits getrieben, aber danach wurde es mir fast zu etwas zu ruhig und um ehrlich zu sein war der Endkampf auch etwas enttäuschend ^^
     
  14. TheOzz

    TheOzz His Evilness of Doom

    Habsch geschtern geschehen, fandsch schehr luschtisch :D

    Sie haben Witze über ihr Alter gemacht!
    Es gab Anekdoten zu ihren alten Filmen!
    Es gab Blut und Gedärme!
    Es war nicht ernst gemeintes Kino!
    Der Chuck Norris Spruch war Highlight!
    Dolph war Chemiker!

    Schön gemachtes KrachBummKino...

     
    Halloween Jack gefällt das.
  15. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    Hat mich sehr gut unterhalten, allerdings fand ich es sehr ärgerlich, daß Jet Li nur in der Auftaktmission zu sehen war. Van Damme als Bösewicht war hingegen mehr als eine gute Wahl.
     
    Halloween Jack gefällt das.
  16. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    Und er trug die Sonnenbrille aus gutem Grund. Meine Güte hatte der verquollene Augen.
     
  17. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    Aber ansonsten sah er noch eigentlich noch recht anständig aus - zumindest im Gegensatz zu so manch anderem Mitwirkenden.
     
  18. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    Arnies Frisur fand ich zum Schießen. Jedesmal, wenn der aufgetaucht ist, hab ich die Augen nicht davon weg bekommen.
     
  19. ADS

    ADS Streunendes Monster

    Guter Film endlichgesehen.
    Super Sprüche, nette Action und ein guter Cast. :)
     
  20. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Echt?! Ich fands nicht wirklich ausgeglichen. Stallone und Statham waren IMO immer noch die Hauptcharaktere. Und warum musste Gunnar zum Dumbatz degenerieren?! Warum konnte seine Scheiß Bombe nicht einfach explodieren?! Das wäre viel toller gewesen, als die Total Recall Anleihe ...

    War gerade drin. War ganz gut, aber Teil 1 fand ich besser. Keine Szene wie am Basketballplatz, dafür n Smart mit Schwarzenegger und Willis drin. Kein Warnschuss, dafür pausenlos Klamauk und abgehackte Szenen ... wie gesagt: Ganz gut, aber Teil 1 war stimmiger und hatte mehr Flow. Außerdem war er nicht so blöde überladen mit doofen Sprüchen.
     
    RockyRaccoon gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
The Expendables... was würdet ihr wählen? Savage Worlds 20. Dezember 2013
The Expendables Film & Fernsehen 3. April 2010
The Expendables Film & Fernsehen 14. Oktober 2009
The WORST 2: Die SL-Show Rund um Rollenspiele 18. September 2009
The Expendables - Awesomesplosion! Film & Fernsehen 21. April 2009

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden