ein paar Neuigkeiten

Dieses Thema im Forum "Die Chroniken der Engel" wurde erstellt von Honigkuchenwolf, 7. Juni 2004.

  1. Nummer Zwei

    Nummer Zwei Wumpscut_Trooper

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Also was das Thema Engel angeht hat es diese Bereitschaft wirklich nicht deutlich gegeben...leider nicht.
    Und das sehe ich bei den Beiträgen bisher auch nicht.
     
  2. Feder&Schwert

    Feder&Schwert Diplomat

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Engel war nie nur ein Rollenspiel. Wir haben immer hohe Erwartungen in das Spiel gehabt und stehen auch heute noch hinter dem Produkt und seinem hohen Standard. Engel war immer als multimediales Ereignis geplant, das sich aus vielen verschiedenen Gesichtspunkten zu einem Ganzen zusammenfügt. Musik, Comic, Erzählspiel, Romane, Computerspiel und Film. Letztere hat es leider bislang nicht gegeben, aber es ist nicht so, daß wir daran nicht gearbeitet hätten. Der Metaplot des Spiels mit allem was dazu gehört, läßt sich einfach über einen Roman viel besser transportieren, als mit einem Rollenspielquellenband. Die Spielleiter, die sich an Engel herangetraut haben, haben stets signalisiert, daß sie eigenständig sind und in der Lage, das umzusetzen, was wir ihnen gegeben haben. Und das es sich für ein Rollenspiel gehört, es mit einem Rollenspielprodukt zu beenden, möchte ich mal noch in Frage stellen, da es bislang kein mir bekanntes Spiel gibt, daß einen solchen Weg gegangen wäre. Alle Rollenspiele die ich kenne, sind entweder eingestellt worden oder haben schlicht keinen Metaplot. Gehenna für Vampire war letztlich auch nur ein Macht-doch-was-ihr-wollt-Buch, in dem viele Möglichkeiten aber kein offizielles Statement abgegeben wurde. Das wollen wir definitiv nicht. Ich will sagen dürfen, so und nicht anders haben wir die Geschichte erzählen wollen. Es mag sein, daß diese Entscheidung gegen die allgemeingültige Haltung verstößt, den Spielleiter an die Hand nehmen zu müssen, aber wir haben ein Spiel für Erwachsene designed. Ganze Generationen von Rollenspielern haben sich selbst ihre Abenteuer gebaut und anhand von Romanen ganze Rollenspieluniversen kreiert. Wir haben euch alles gegeben, was man benötigt, um Engel spielen zu können.
    Sicherlich ist es interessant zu wissen, was die Ragueliten für Mächte haben, aber zur Zeit des Spiels gibt es sie eben nicht mehr und daher sind sie nicht wichtig für das Spiel. Man kann sie nicht spielen in Engel. Wenn ihr sie spielbar machen möchtet, dann steht dem doch bitte nichts im Weg. Ich gebe auch gerne Tipps. In einem Abschlußrollenspielband steht auch nicht mehr drin, als in den Romanen, nur das es noch Spielwerte gäbe, aber auf die seid ihr doch bitte nicht angewiesen, oder? Die meisten Protagonisten der Geschichte sind doch ohnedie schon beschrieben. Und in Engel gab es noch nie ellenlange Monstertabellen zum abarbeiten. Engel ist ein Erzählspiel, wir haben den Namen schon mit Bedacht gewählt.
     
  3. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Ich spiele das Spiel. Es ist toll. Toller Hintergrund, großartige Regelwerke, super Artwork. Ich habe auch nicht gesagt, daß ich alles schlecht finde, was ihr macht.

    Aber die Romane sind literarisch einfach nicht das Niveau, mit dem ich mich abgeben möchte. Die kann ich nicht lesen ohne körperliche Schmerzen zu empfinden. Sorry, das so direkt sagen zu müssen. Und ich finde es auch echt schade, daß die Romane so gegen die Regelwerke abfallen (auch wenn das eigentlich alle Rollenspielromane tun).

    Ich hoffe, Du verstehst das nicht als persönlichen Angriff. Ich weiß, wie das ist, wenn man Texte schreibt und dann kommt jemand und sagt "ist alles scheiße". Es ist halt einfach nicht mein Geschmack. Aber ich kann mit Fantasy-Literatur und auch der meisten SciFi-Literatur sowieso ganz wenig anfangen.
     
    1 Person gefällt das.
  4. Caninus

    Caninus heiliges Caninchen!

    AW: ein paar Neuigkeiten

    @ F&S
    Wo du es schon gerade ansprichst. Einige Seiten vorher hat ein User angefragt ob man nicht ne Art Spoilerübersicht machen könnte, damit das nicht zukünftige Spielleiter aus den Romanen zusammensuchen müssen und das in quasi einem Dokument zusamen haben.
    Ist da in der Richtung von euch was geplant, oder falls nicht, könnten wir das hier im Forum zusammenstellen?
     
  5. Feder&Schwert

    Feder&Schwert Diplomat

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Wenn euch das ein Anliegen ist, dann bittesehr. Solange diejenigen, die es nicht vorher wissen wollen, es nicht lesen müssen, ist alles gut.
     
  6. Delta

    Delta Methusalem

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Das wäre nicht "ein" Anliegen, für mich (und sicher viele andere auch) wäre das DAS Anliegen, das, was ich mir eigentlich von einem abschließenden Band erhofft hatte, einfach ein komplettes "SO ist das WIRKLICH"
     
  7. Caninus

    Caninus heiliges Caninchen!

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Natürlich wird es entsprechend gekennezichnet werden.
    Ich würde sogart sagen, dass wir das besser über eine Gruppe machen, damit da auch nicht wer zufällig drüber stolpern kann. Denn die Sachen als Spieler im Spiel zu entdecken ist einfach das größte, und das will ich keinem vorher wegnehmen.
     
  8. Feder&Schwert

    Feder&Schwert Diplomat

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Daran wäre auch uns gelegen.
    Wenn der Spielleiter lieber die ganze Wahrheit vorher kennen möchte, dann sei es ihm gestattet, wer aber die Geschichte so erfahren will, wie wir es uns gedacht haben, der darf es nicht aufgedrängt bekommen.
     
  9. Feder&Schwert

    Feder&Schwert Diplomat

    AW: ein paar Neuigkeiten

    @Delta, ich glaub noch deutlicher als in DEUS VULT kann und will ich nicht werden. Eine Prise Mystik darf der Spielwelt doch auch bitte weiterhin anhaften, selbst, wenn ein Spielleiter gerne eine Skizze aller Details hätte, die das Engel-Universum ausmachen, wo bliebe dann noch die Phantasie?
    Wenn euer Herz so sehr daran hängt, dann bin ich gerne bereit nach Veröffentlichung des letzten Romans Rede und Antwort zu stehen. Aber selbst da, behalte ich mir vor, Fragen, wenn ich sie nicht beantworten möchte auch so zu handhaben. Aber den Metaplot erklär ich schon, keine Angst.
     
  10. Pyromancer

    Pyromancer Kainskind

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Ein Dokument, in dem alles zum Hintergrund erklärt wird, was du zu erklären bereit bist, vielleicht noch mit Verweisen zu den ganzen Andeutungen in den Ordensbüchern und einer zusammenfassenden Zeitleiste: Damit könntest du und F&S bei mir ordentlich Punkte holen. Für so ein Dingen würde ich sogar bezahlen, und wenn es nur ein pdf ist.
     
  11. Tjorne

    Tjorne kaCHUNK!

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Natürlich wäre eine Verlagsseitige Zusammenfassung einer selbstgemachte vorzuziehen. Mein Vorschlag vor ein paar Seiten ging von dem Standpunkt aus, dass es tatsächlich außer einem weiteren Roman nichts mehr geben würde.

    Falls es doch auf Selbermachen hinausläuft (wie es ja aussieht): Ein *.pdf mit Spoiler-Hinweis hier im Download-Bereich sollte "spielersicherer" sein als die offiziellen Materialien, die es bisher gibt, denke ich.
     
  12. Caninus

    Caninus heiliges Caninchen!

    AW: ein paar Neuigkeiten

    So hatte ich das auch angedacht. Aber um das zu erstellen, ist doch vermutlich ne Gruppe das praktischste, um nicht hier Threads darüber drin zu haben.
     
  13. Garrett

    Garrett Wiedergänger

    AW: ein paar Neuigkeiten

    @Feder&Schwert:
    Es ist halt so, dass alle Fans einfach damit gerechnet haben, dass ihr eurer Baby Engel - und das war es doch, eure originärste Eigenentwicklung seit Karma - mit einem würdigen Band beendet.
    Klar muss sich das für euch rechnen, aber es geht doch auch um euer Renommee, und darum, dass ENGEL in guter Erinnerung behalten wird!
    Wenn sich ein Hardcover nicht rechnet, warum macht ihr dann nicht wenigstens ein dünnes Softcover, checkt vorher ab, wieviele Leute es kaufen, und seht dann, was ihr noch reinpacken könnt?

    Ganz ehrlich, ENGEL nur mit einem Roman ausklingen zu lassen, ist doch einfach traurig.
     
  14. Delta

    Delta Methusalem

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Besonders finde ich es faszinierend, dass man ja (wenn man den Ankündigungen glauben würde) bis vor einiger Zeit ja noch davon ausging, dass es solch ein Endbuch geben würde, und man folglich wohl auch glaubte, dass es sich rechnen würde. Da das letzte Quellenbuch zu Engel ja schon eine Weile her ist finde ich es wirklich faszinierend, woher diese plötzliche Erkenntnis kommt, dass sich so ein Buch doch nicht rechnen wird.
     
  15. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Faszinierend? Konstruktivismus ahoi?

    Naja, nehmen wir an, es kaufen... ~150 Leute (ka wie realistisch das ist). Ich würde tippen, dass es sich dann nicht mal rechnen würde, Illustrationen da mit reinzupacken, geschweige denn gute Illustrationen von Madame Widermann und Co. Und ohne solche Sachen nehm ich dann doch lieber das pdf... ;)

    Und danke für die Stellungnahme! Guckt, wie ihrs gebacken kriegt, ich würde das Spiel ehrlich gesagt auch ohne Auflösung geil finden - mit Auflösung, umso besser, aber auch so, klasse. Lasst es euch nicht vermiesen.

    Und die Qualität der Romane ist Ansichtssache. Ich find den Großteil immer noch geil, außer den Sommerkönig, der mir etwas zu lahm war, anderen dagegen am besten gefallen hat - also reiner Geschmack. Es sind nur zu viele Leute der Meinung, ihre Vorstellung von guter Literatur wäre irgendwie ausschlaggebend für den Spaß der Lesergemeinschaft.
     
    1 Person gefällt das.
  16. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Im Prinzip geht es nicht um die Qualität der Romane. Die können so schlecht sein wie sie wollen. Es ärgert mich aber, daß ich gezwungen bin, sie zu lesen, wenn ich doch eigentlich nur das Rollenspiel spielen möchte. Ich will keine Rollenspiel-Romane lesen. Zu keinem System. Ich bin zu alt um noch ein Fanboi zu sein. Und meine Freizeit ist zu begrenzt als das ich da etwas anderes lesen möchte als genau das, was ich mir ausgesucht habe.
     
  17. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    AW: ein paar Neuigkeiten

    hmm so ich bin nun mit Deus Vult durch.

    dementsprechend seit ihr vor meiner Meinung nicht sicher :p

    DEas Bauch hat mir gut gefallen. Es war nach dem etwas verunglückten Homini Lupus (ich empfand Isabella in dem Buch als eine einzige große Mary Sue) packend geschrieben... auhc wenn ich mich erst ein wenig an den Satzbau gewöhnen musste ;)

    Toll fand ich, dass das Buch ca. 80% aller offenen geheimnisse der Engelwelt bereinigte, und somit einen Grundstein für jeden Engel SL legte um in der elt weiter zu spielen, sie besser zu bereifen.

    Ich fand es schade, dass bei dem ganzen herumspringen zwischen den Schauplätzen die Charaktere leider keine ENtwicklung hatten, was aber wohl auf Grund des wenigen Platzes im Buch verständlich ist, und für mich verkraftbar wenn ich bedenke wieviel Wissen über die Engelwelt im Buch steckt.

    Mir hat es gefallen dass vieles aus der 1. Edition erneut aufgegriffen wurde, und somit doch weiterhin Kanon bleibt.

    Im Gesamten würde ich das Buch von dem Aspekt wie weit es mir gefiel direkt nach Terra Nova und Terra Incognita eingliedern.. ergo v or allen anderen Romanen...

    Also ioch freu mich auf den letzten Engelroman, und hoffe dass er das Niveau hält oder gar noch steigert. und ja von mir aus kann es auch noch zwei Jahre dauern bis er erscheint, wenn er dafür die gleiche Qualität hat.
     
  18. Pyromancer

    Pyromancer Kainskind

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Dann spoiler doch mal! Gerne auch im Thread nebenan!
     
  19. Maverickthe6

    Maverickthe6 Suchender

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Hammerhart...da war ich jetzt mal ne Woche nicht hier und werde erschlagen von den ganzen tollen neuen Information.

    Ein Roman. Super.

    Ich schließe mich einem der Vorredner an, eine Spoiler-Übersicht von Fans erstellt, kann niemals mithalten - bezogen auf eine veröffentliche vom Verlag. Und wenn's sowas nicht gibt, fühle ich mich persönlich verarscht; und trauere um mein Geld, dass ich in all die Materialien gesteckt habe - denn ich ging immer davon aus, nachher fundiert über die Geschichte Bescheid zu wissen...aber ich bin einfach mal gespannt...

    Ein Roman...das Ende...
     
  20. Jessil

    Jessil Kainskind

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Eine Frage an dich. Kann man den Roman auch lesen, wenn man die anderen Romane nicht gelesen hat, oder geht er auf Personen und Ereignisse aus den anderen Romanen ein, so dass man diese kennen muss?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
ein paar Munchkin-Neuigkeiten Munchkin 21. September 2011
Neuigkeiten von Pinnacle Savage Worlds 30. Oktober 2009
Neuigkeiten von PEG Savage Worlds 1. April 2009
[Traveller] Neuigkeiten Traveller 6. August 2007
Neuigkeiten zum RPG Warhammer 40k 13. April 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden