Tjorne
Punkte Reaktionen
86

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Informationen

  • Ich habe deine Angaben zur Mater Ecclesia im Thread zu "Engel Geheimniss" als PDF zusammen gefasst. Wenn du andere Angaben zum Autor wünscht melde dich bitte.
    Es gibt durchaus die Möglichkeit, Personen aus den Büchern zu treffen. Ich schließe auch nicht aus, dass die offizielle Timeline geändert werden muss, allerdings ist das noch nicht in Sicht - dafür sind die Charaktere noch bei weitem nicht einflussreich genug. Im Prinzip sind sie also in der zweiten Reihe - haben aber noch genug Zeit, bis die Handlung der Bücher einsetzt, sich in die erste Reihe vorzukämpfen. Sollte das gelingen, dürfen sie gerne alles ändern - nicht notwendigerweise zu ihrem Vorteil. Sollte ein Spieler auf die Idee kommen, sein Wissen auszunutzen (ich glaube nur einer der momentanen Spieler kennt die Romane - und auch der nicht alle), dann werde ich mir bei Gelegenheit überlegen, ob ich das zulasse, oder die Geschichte eben subtil verändere. Bisher sind sie aber alle bereit, Spieler- und Charakterwissen zu trennen, soweit es überhaupt nötig ist.
    Musste aufteilen, war zu lang, das hier ist der erste Teil:

    Unsere Kampagne hat direkt nach der Schlacht am Trident während Roberts Revolution begonnen, also etwa 15 Jahre vor den Büchern. Nach einigen politischen und detektivischen Abenden haben wir jetzt "Peril in Kings Landing" begonnen, als Anlass nehme ich Roberts Krönung und Hochzeit. Bisher haben sie vor allem mit NAchbarhäusern zu tun gehabt, die ich selbst erstellt habe (das Haus liegt im Westen der Flusslande).
    L
    Hi, wenn ich dich jetzt mal so anlabern darf ...
    ... wie macht ihr das mit Ice & Fire? Spielt ihr in der offiziellen Timeline sozusagen als Sidekicks? Wenn ja, wie ist das mit den Leuten die die Bücher kennen?
    Oder habt ihr eine eigene Timeline?

    Grüße
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten