ein paar Neuigkeiten

Dieses Thema im Forum "Die Chroniken der Engel" wurde erstellt von Honigkuchenwolf, 7. Juni 2004.

  1. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Die eine Frage, die gestellt wurde, ist zumindest bisher nicht beantwortet, oder?

    F&S goes web 2.0 ... ich lach mich schlapp!
     
  2. Voriel

    Voriel Werbeträger

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Für alle, die Deus Vult dann vielleicht doch kaufen wollten: Erwartungsgemäß ist der Erscheinungstermin verschoben worden. Bislang nur um einen Monat (neuer Termin: 28.07.), aber was nicht ist, kann ja noch werden.
     
  3. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Och nö.....jetzt fangen die schon wieder so an....:wand:
     
  4. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: ein paar Neuigkeiten

    "Hallo,
    der Downloadbereich ist noch in Arbeit und wird in den nächsten Tagen auch vervollständigt. Derzeit stehen nur Platzhalter in den jeweiligen Bereichen. Wir bekommen grade viele Mails, daß die Downloads unter bestimmten Browsern nicht funktionieren, fakt ist, daß sie unter keinem Browser funktionieren, weil sie schlicht noch nicht hinterlegt sind. Aber wie gesagt, wir arbeiten daran.

    Die Prophezeihung des Morgensterns wird es bald geben. Sobald DEUS VULT, der neue Engel-Roman fertig ist, werdet ihr auf der neuen Feder&Schwert-Homepage mehr zum Thema finden. Es dauert nicht mehr lange. Versprochen."

    Neues aus dem Forum, wenn ich die Muße hätte mich da einzuloggen würde ich ja fragen ob danach noch was kommt oder ob das dann alles wird - aber mir fehlt komischerweise der Elan...
    Ist ja, wie immer, eine recht vage Zeitangabe...
     
  5. WizKid

    WizKid Drunken Wizard

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Ich finds schon grandios wie sie ihr eigenes Produkt den Bach runtergehen lassen.
    Auch wenn die Engel vermutlich am Ende nicht mehr so gut lief, so hätte man einfach mal reinen Tisch machen müssen und die Engel Spieler/Leser nicht an der langen Leine halten sollen.
    Deren PR Arbeit ist jedenfalls ein Witz.
    Wäre es so schwer gewesen ab und zu mal was von sich zu geben?
    Ich denke da hätte es noch einige Lösungen gegeben, sofern man komplett das Interesse an Engel verloren hätte.
    Ua hätte man ein Abschlusswerk käuflich ins Netz stellen können, wenn man sich die Druckkosten sparen wollte.
    In diesem Werk hätte man einfach mal die wichtigsten Dinge zusammenfassen können, denn wenn wir ehrlich sind, waren sie in fast jedem ihrer Werke recht sparsam was den Metaplot angeht.

    Der Schaden den F&S in meinen Augen hat, ist der des Imageverlustes unter ihren Spielern.
    Sollten die wieder irgendeine Hausproduktion ankündigen, werd ich nur kurz drüber lachen und es ignorieren.
     
  6. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Ja ,ich seh das ganz genauso.
    Es kamen viel zu wenig Nachrichten nach außen und die, die kamen, waren leere Versprechungen.
    Man hätte auch einfach ehrlich sagen können; "Sorry, wir haben zu wenig Käufer, wir verschieben Engel erst mal aufs nächste Jahr weil wir uns um andere Dinge kümmern." Oder was weiß ich was, das wäre wenigstens ehrlich gewesen.
    Aber nein, so Infos muss man denen erst auf Messen nach endlosem Quengeln aus der Nase ziehen...(<-- Erfahrungsbericht).

    Wäre das Marketing und die PR Arbeit besser gewesen wäre Engel auch besser gelaufen, davon bin ich überzeugt.
    Sicher, es wäre kein Kassenschlager wie D&D geworden und für den Verlust der D20 Lizenz mach ich F&S auch nicht verantwortlich, aber sie haben ihren Teil zum "Scheitern" von Engel beigetragen.
     
  7. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Viele Leute verstehen halt nicht, daß Marketing & PR nicht bedeutet "wir veräppeln unsere Kunden nach Strich und Faden". Klar kann man das machen ... einmal. Man sollte sich dann aber bewußt sein, daß negative Meinungen um 3 bis 4x stärker multipliziert werden als positive. Und daß es verdammt schwer ist, ein bestimmtes Image wieder loszuwerden, ohne dafür wirklich viel Geld auszugeben.
     
  8. Ehron

    Ehron Clansgründer

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Leg noch massentaugliche Regeln drauf und Du könntest damit möglicherweise Recht haben.
     
  9. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Naja, funktionierende D20-Regeln hätten schon gereicht. ;)
     
  10. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Richtig, was das angeht haben mir persönlich immer nur 2 Klassen gefehlt; Kämpfer und Schurke, und ich fand die aus dem D6D 3.5 einfach inkompatibel...Der Rest war meines Erachtens nach eigentlich da....Gut, um zu wissen wie man Cross-classing betreibt braucht man natürlich das D&D Regelwerk, aber an Prestigeclasses gab es meiner Meinung nach genug.
     
  11. Ehron

    Ehron Clansgründer

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Einigen wir uns auf "irgendwelche vollständig enthaltenen, massentauglichen Regeln, egal welche"? ;)
     
  12. Tjorne

    Tjorne kaCHUNK!

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Es gibt neue Aussagen zu den kommenden (oder auch nicht kommenden) Publikationen:

    B! News

    Feder & Schwert Forum
     
  13. Selachoideus

    Selachoideus Neuling

    AW: ein paar Neuigkeiten

    *** SPOILER- WARNUNG ***

    Laut Lesung und RPG-Runde von Oliver Graute passiert also folgendes:

    Einige Templer fahren mit dem Brandlandfahrzeug durchs Brandland nach Korsika. Dort finden sie Samaeliten vor. Alle Menschen auf Korsika und Sardinien sind seit ca. 30 Jahren tot. Nur ein paar Samaeliten-Engel sind übrig. Diese sind ca. 30 Jahre alt, einige haben leichte Barthaare. Die meisten oder alle haben wohl Scriptura und immer noch rote Kleidung und Samaelissicheln.

    Die Samaeliten kommen nach Roma Aeterna. Sie lehnen die Einladung der Michaeliten, in ihren Himmel zu kommen, ab und ziehen in den Campus Sarielitorum, auch wenn sie mit dem Gebäude nicht ganz zufrieden sind. (Die Sarieliten-Engel unterstehen mittlerweile alle direkt der Inquisition und sind Spione in Britannien.) Petrus Secundus weiht erstmals im Laufe der Geschichte einen Engel zum Ab, und zwar einen der Samaeliten als deren Ab. Die Samaeliten übernehmen die Leitung der Scharlachgardisten.

    Die Samaeliten sehen sich immer noch als Prüfer. Sie bestellen Ab Guillaume der Urieliten nach Roma ein, damit der zu dem Vorwurf Stellung nimmt, er habe bewirkt, daß in Iberien Uriel im Vergleich zu Gott übermäßig verehrt wird. Der Ab kommt nicht nach Roma. Sein Stellvertreter Fidl tritt in den Dienst des Diadochen von Moskau. Die Angelitische Kirche erklärt Ab Guillaume zum Ketzer. Die Samaeliten stellen ein Templerheer auf, das nach Iberien aufbricht.

    Guillaume hat schon seit Jahren in den Urwäldern Rückzugslager für eine Guerilla-Taktik angelegt, in die er nun flieht. Guillaumes Anhänger im Dschungel besitzen Feuerwaffen und sichern ihre Lager mit Minen. Der Himmel der Urieliten wird kampflos von den Samaeliten eingenommen. In Mont Salvage wird ein Samaeliten-Engel als vorläufiger Leiter der Urieliten eingesetzt.

    Die Samaeliten ziehen einige Engelsscharen aus Iberien ab und rufen sie nach Roma. Dort erhalten sie von den Samaeliten den Auftrag, Guillaume zu fangen. Die Engelsscharen fliegen zurück nach Iberien, das unter ihnen zur Überwachung aufgeteilt wird ...

    Gleichzeitig erreicht ein Fegefeuer Hellas und löst eine Fluchtwelle von Balkanbewohnern nach Gabrielsland aus, die die Gabrieliten nach Osten umzulenken versuchen. Auch die Brücke von Gibraltar ist schon zerstört.

    Der Himmel in Prag ist ebenfalls im Blickfeld der Samaeliten ...

    Die Jünger des Morgensterns, die an Luzifer glauben, sollen auch noch eine besondere Rolle spielen.

    ***

    Mein Fazit soweit:

    Das wirft alles zahllose weitere Fragen auf und beantwortet keine der bisherigen Fragen.

    Bisherige Fragen:

    Wer hat den Veitstanz ausgelöst? Ein Akt biologischer Kriegsführung, ein Unfall in einem Labor mit biologischen Kampfmitteln?
    Warum haben die Engelzeichnungen auf der Engelhaut die gleichen Zeichen wie die Brandlandkorridore auf der Erdoberfläche? Was ist die Bedeutung dieser Zeichen, die überall im Grundregelwerk und auf den Karten Begine und Herr der Fliegen drauf sind?
    Werden die Fegefeuer von Satelliten hervorgerufen? Wer steuert diese?
    Wurde der Ragueliten-Himmel absichtlich vernichtet?
    Sind die Traumsaat genetische Mutationen von Wissenschaftlern der Kirche, anderen Leuten oder einfach eine Folge der vom Atomkrieg ausgelösten allgemeinen Verstrahlung?
    Wer hat die Tinte und ihre Verabreichung so designt, daß die bekannten Engel mit ihren Mächten rauskommen?
    Was passierte bei der angelitischen Geschichtsfälschung?
    Wer kontrolliert die Atombomben, von denen eine Lissabon zerstört hat?
    Was ist in Amerika und Ostasien los?
    Was wird passieren, wenn der Kirche die Tinte gänzlich ausgeht?
    Warum ist Petrus Secundus dauerjung?
    Was sind schwarze Engel?

    Neu aufgeworfene Fragen:

    Warum sind vor 30 Jahren alle Menschen in Korsika und Sardinien gestorben?
    Gibt es noch Tinte im Himmel auf Korsika (falls der noch steht)? Wieviel?
    Wie soll es mit den Samaeliten weitergehen? Wie wird man erklären, wenn diese immer weiter altern und irgendwann gebrechlich werden? Werden sie irgendwann Kinder von Beutereitern entgegennehmen, um neue Samaeliten-Engel zu schaffen? Wollen sie eventuell deswegen in den Besitz eines eigenen Himmels und sich deshalb den der Urieliten aneignen? Oder sind sie tatsächlich nur religiöse Fanatiker, die bei den anderen Orden mit sämtlichen ketzerischen Praktiken aufräumen wollen?
    Wie gehen die "alten" Samaeliten mit ihrer Sexualität um?
    Glauben die Samaeliten überhaupt noch irgendetwas von den angelitischen Lehren? Immerhin hatten sie ihren Himmel die ganze Zeit für sich allein und könnten sich z.B. auch mal in der Engel-Verbrennungskammer umgeschaut haben ...
    Die obersten Kleriker der anderen Orden sollten sich der Probleme bewußt sein, daß die Samaeliten altern werden und sich die Frage der Reproduktion stellt. Was werden sie diesbezüglich unternehmen?
    Welche Orden werden die Samaeliten noch bekämpfen? Werden die Gabrieliten einen Pakt mit ihnen eingehen, um an die ramielitischen Länder heranzukommen?
    Warum hat sich Guillaume schon seit Jahren auf Untergrundkampf vorbereitet?

    Ob wirklich nur zwei Publikationen ausreichen, diese ganzen Fragen befriedigend zu beantworten?
     
    1 Person gefällt das.
  14. Pyromancer

    Pyromancer Kainskind

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Das reißt mich jetzt nicht vom Hocker...
     
  15. Nummer Zwei

    Nummer Zwei Wumpscut_Trooper

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Also, was deine ganzen Fragen angeht, wird das doch wohl im Abschlussband geklärt, da ich denke, dass es in diesen Neuigkeiten nur um Deus Vult geht und die darin enthalten Story.
    Mir persönlich gefällt es sehr gut. Damit werden Samaeliten in einer gewissen Form spielbar und langsam zeichnet sich ab, wie die Kirche ihre Apokalypse selbst herbeiführt und ging völlig neben meine bisherigen Theorien.
    Ich bin da sehr gespannt drauf!
     
  16. Tellurian

    Tellurian Ex-M0derat0r

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Naja, die "ganzen Fragen" sind ja nu nix was man nicht auch im Grundregelwerk hätte beantworten können sollen.
     
  17. Ehron

    Ehron Clansgründer

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Heftig. Klingt fast schon nach "wir wollen das jetzt halt mit viel Getöse beenden". X(

    Zweites Grundregelwerk, Seite 21 (der Zeitungsausschnitt) könnte eine Andeutung sein.

    Das ist IMO so ziemlich die uninteressanteste Frage überhaupt. Who cares?

    Wurden die nicht schon in Hiobs Botschaft beantwortet?

    Auch eine eher uninteressante Frage.

    Deshalb soll es ja online noch Texte geben. ;)
     
  18. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Grade auf die Online-Texte bin ich mal echt gespannt...Hoffe das wird nich so'n hingeklatschter Notnagel...
     
  19. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: ein paar Neuigkeiten

    ICH hätte gerne Antworten in echten Quellenbüchern. Und nicht in Romanen, die so schlecht sind, daß ich es nicht ertrage sie zu lesen.
     
  20. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: ein paar Neuigkeiten

    Och, ich fand die Story in "Hiob" cool und vom Schreibstil her ganz gut - kenn' schlechtere deutsche Autoren.
    Was mich an dem Buch wirklich wurmt ist, dass alle Ideen darin am Ende verworfen wurden...

    Aber es ist schon blöd wenn man sich Antworten aus Romanen suchen muss und sie nicht in einem Quellbuch als Fakten stehen hat, das führt zu Sucherei.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
ein paar Munchkin-Neuigkeiten Munchkin 21. September 2011
Neuigkeiten von Pinnacle Savage Worlds 30. Oktober 2009
Neuigkeiten von PEG Savage Worlds 1. April 2009
[Traveller] Neuigkeiten Traveller 6. August 2007
Neuigkeiten zum RPG Warhammer 40k 13. April 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden