7te See

Das kleine 1x1 der Regelfragen

Dieses Thema im Forum "Barbarians of Lemuria" wurde erstellt von Sylandryl Sternensinger, 13. Oktober 2009.

  1. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    ok, das machts etwas klarer. Das Argument "geht nur einmal pro Kampf" begründet er damit, dass der Gegner sich darauf einstellt. Das finde ich in Ordnung. Die Passage auf S.64 hilft auch (auch wenn ich jetzt kein Freund von roll and tell bin).
    Das heißt, es GIBT eine Lösung für diese Manövergeschichte und das Buch erwähnt es in gewissem Sinne auch.

    Rulings sind auch gar kein Problem für mich, sie sind essentiell fürs RPG. Wichtig ist mir aber halt, dass Grenzfälle vom Designer addressiert werdn, deswegen meine Regelfrage und nicht die Frage nach einer Hausregel. Ich finde es sehr wichtig in einem RPG, dass die Anwendung der Regeln auch gut erklärt wird für all die Fälle, die ein RPG nicht abdecken kann. Da scheitern leider sehr, sehr viele RPGs, weil sie viel zu wenig Fokus auf die Formulierungen legen.
    Z.b. wurde von einem Mitspieler kritisiert, dass der SL bei solchen Entscheidungen von BoL alleine gelassen wird ("SL mach halt irgendwas" sei halt keine gute Spielhilfe).
    BoL ist da zwar auch nicht optimal, aber ich habe schon wesentlich schlimmeres gesehen.
     
    Deleted member 8049 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kleine Regelfrage Warhammer 40k 11. September 2008
Ein kleines Fragen 1x1 SLA Industries 15. Juni 2006
kleine Regelfrage: Kaugummi-Golem Munchkin 27. Mai 2005
regelfrage Koordination Ahnenblut 5. März 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden