Schattenjäger Spacemarines in Dark Heresy?

Dieses Thema im Forum "Warhammer 40k" wurde erstellt von Karamasow, 23. November 2008.

Moderatoren: Supergerm
  1. Schwerttänzer

    Schwerttänzer Kainskind

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    rogue trader erscheint mWn nächstes Jahr 2010 Deathwatch
     
  2. AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Mitgehangen mitgefangen. Mitübernommen.

    Aber so lange will und werde ich bestimmt nicht warten. ;)

    The Emperor protects.

    mfG
    thl
     
  3. Darkfox

    Darkfox Sethskind

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Wer jetzt schon unbedingt in DH einen Space Marine spielen will kann sich ja nach den Werten von Bruder Sargent Agamorr aus dem Abenteuer Shades on Twilight richten (inkl. Werten für Servorüstung, und weiteren Astartes Waffen)
     
  4. Turning Wheel

    Turning Wheel Halbgott

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Die Kampfkraft eines ScoutMarines oder eines TacticalMarine, den man in eine Power Armour der Marke Standerd gesteckt hat ist IMHO kaum vergleichbar mit einem altgedienten VeteranSpaceMarine mit Super-Sonder-Ausführung von Rüstung und Waffen, der Gott und die Welt gesehen (und getötet) hat.

    Es gab bereits eine längere Diskussion darüber, wie viel stärker ein SpaceMarines im Vergleich zu einem normalen Imperialen Troopern ist. Die Einschätzung ging von 5 bis unglaublich viele.
    Ich frage mich aber: Wieviel stärker mag ein altgedienter VeteranMarine gegenüber dem frisch ausgebildeten Scout sein?
     
  5. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Ich denke das ist egal.
    Der Imperial Trooper hat schon mehr drauf als die meisten anderen Inquisitoren-Gehilfen (Remember: Die Chars sind KEINE Inquisitoren, nur deren Wasserträger) wenn ein Space Marine dann 5 davon ist, also eine Gruppe, ist es egal ob der Veteran 1500 davon ist.
     
  6. Turning Wheel

    Turning Wheel Halbgott

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Das stimmt gar nicht, der Imperial Guard ist doch eine der Anfangs-Charakterklassen - so wie alle anderen "Inquisitionsgehilfen" auch.

    Ein bisschen ein Armutszeugnis für das Spielsystem finde ich aber schon, dass so manch einer denkt, man könne damit keine wirklich mächtigen Charaktere spielen.
    Was ist denn zum Beispiel mit den Oberdämonen, mit denen sich die fortgeschrittene Gruppe von Akolythen im Showdown anlegen soll. Ist das dann auch ein Waschlappen, weil das Spiel nicht mehr kann?
     
  7. Darkfox

    Darkfox Sethskind

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Ich bin eigentlich schon der Meinung das man durchaus mächtige Charaktere spielen kann. Es fuzt nur nicht so wirklich über die standard Statistiken sondern eher über Talents, Traits und Armour. Da kann man auch für mächtige NPCs ziemlich alles erfinden und reinschreiben.

    Ein Space Marine in Dark Heresy hat z.B. Unnatural Toghness als Trait d.h. eine T von 8, 25 Wounds und durch die Power Rüstung überall 10-12 Rüstschutz. Seine WS und BS sind zwar nur zwischen 50 und 60 aber bei den Talents sind sicher Sachen dabei die ihm nochmal einen Bonus bringen. (Bin jetzt zu faul das nachzuschlagen)

    Bei vielen Dämonen gibts noch dazu special rules die bei der Kreatur dabei stehen z.b. Out of the Corner of your Eye. Ich sehe also wirklich keine Beschränkung im System
     
  8. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Ja, aber der Imperial Guard ist die Klasse, neben dem Kleriker, der ziemlich schnell ziemlich fiese Talente bekommt.
    Für stumpf austeilen sind das auf jeden Fall die bevorzugten Charaktere.
    Es geht eigentlich nicht um 'ob', sondern darum das man eben Leute spielt deren Maximum am Anfang bei 45-50 liegt und deren Durchschnitt sich bei ungefähr einem Drittel bewegen.
    Man kann, aber es ist von der Erschaffung nicht vorgesehen womit der Powerlevel in den meisten Fällen für eine lange Zeit unter Space Marine-Werten bleibt.
     
  9. Baron Harkonnen

    Baron Harkonnen Imperial Noble

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Ne andere möglichkeit sind Freihändler, den solche welche bestimmte Raumsektoren aufklären sollen etc., also eine art sondergenmigung vom Administratum haben, können Abteilungen der IA und einzelne SM-Truppes unterstellt bekommen, neben dem beachtlichen Schiffsaufgebot.
     
  10. Darkfenris

    Darkfenris Halbgott

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Wenn ich mir das hier so durchlese, hab ich das gefühl, das viele hier Mitdiskutieren, die absolut keine Ahnung haben, was ein Space Marine überhaupt ist. Es gibt in der offiziellen Geschichte von GW genug beispiele für Marines, die über Jahrzehnte hinweg von ihrem Orden getrennt auf Abenteuer gegangen sind (lest euch mal die geschichte der Ultramarines durch) desweiteren haben Marines einen eigenständigen Verstand (wer hat den den blödsinn von Gehirnwäsche erzählt??) Indoktrination, ja. Gehirnwäsche, nein. Ich meine schaut euch mal die Ultramarines an. Sie sind der paradeorden des Codex Astartes. Sie haben Kinder mit Frauen, haben ein normales soziales Gefüge und das wichtigste: sie sind Individuen.
    Ich spiele jetzt seit Jahren Space Marines im Table-Top und beschäftige mich auch Hintergrundtechnisch viel mit ihnen. Und ich denke, das GW sehr viel möglichkeiten gegeben hat, Marines auch ausserhalb des Ordens zu spielen. Und noch etwas, Space Marines sind keine hirnlosen Killermaschinen. Sie können auch in mal bei Abenteuern anzutreffen sein, in denen es um Logik und Verstand geht.
    Das ist übrigens auf alle anderen Orden anwendbar. Ich selber leite grade eine Runde der Space Wolves, wo wir die inoffizellen Regeln für die Astartes von Dark Reign nutzen. Und ich kann nur sagen, es klappt super.
     
    1 Person gefällt das.
  11. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Ich würde gern eine Quellenangabe dafür haben. Zumal immer wieder in vielen Romanen davon gesprochen wird das Space Marines nicht in der Lage sind Kinder zu Zeugen.

    Zuletzt z.b. im ersten Horus Hersey Roman oder auch in anderen Romanen wo immer wieder darauf hingewiesen wird, das Space Marines für ihren Dienst am Imperium auf Familien und Kinder verzichten. So zusagen der Preis den sie entrichten um die Menschheit zu schützen.

    Genau aus diesem Grund hätte ich doch gern eine Quellenangabe dafür.
     
  12. AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    The Emperor be praised!

    mfG
    mlr
     
  13. Turning Wheel

    Turning Wheel Halbgott

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Dass Individuen miteinander fortpflanzungsfähig sind erfordert eine kompatible (fast identische) genetische Struktur. SpaceMarines werden aber durch die Gensaat des Chapters genetisch sehr stark verändert, damit sie die 19 aberwitzigen Organe verpflanzt bekommen können. Ich schätze das ist dann einfach genetisch nicht mehr kompatibel. Eine Katze kann ja auch kein Kind von einem Hund bekommen, und bei denen sind eigentlich alle Organe weitgehend identisch, da hat nicht einer von beiden 2 Herzen oder eine Säureschweisdrüse etc.
    Ist aber nur so ein laienhaftes Gefühl von mir.
    Mag ja schon sein, dass SpaceMarines Kinder mit Frauen haben - aber dann sind das sicher nicht ihre. :ROFLMAO:
     
  14. AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Die wirkliche Frage ist da, ob auch die Keimdrüsen (Hoden) des Space Marine und die von ihnen gebildeten Spermien von den Veränderungen betroffen sind.

    Ohne dazu jetzt eine Quelle parat zu haben, lässt sich da hervorragend in beide Richtungen argumentieren.

    mfG
    mlr
     
  15. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Space Marines haben Eltern. Aber von Kindern habe ich nirgends was gelesen. Und ich bin seit der 2nd Edition dabei und hab dutzende Wh40k Romane gelesen.
    Space Marines haben noch nicht mal den Drang nach Vortpflanzung.
    Wurde sehr schön in "Fulgrim" gezeigt, als die Emperors Children anfingen ihre Gelüste auszuleben. Mangels Sexualtrieb taten sie das, was ihnen ansonsten am liebste war: Zu töten und sich in Gewalt zu ergehen.
     
  16. Darkfenris

    Darkfenris Halbgott

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    @Vision
    Wenn du sagst, das du schon soviele Romane gelesen hast, dann hast du warscheinlich nie die über die Ultras gelesen. Da wird unteranderem gesagt, das die besten Rekruten aus Familien stammen, die Space Marines als Väter oder als Großvater haben. Als kleines Beispiel Uriel Ventris. Uriel ist der Nachfahre von Veteranensergeant Lucian Ventris der 1. Kompanie. Kannst das auch gerne bei lexicanum.de oder in dem Buch Nachtjäger nachlesen.
     
  17. AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Wird auch geklärt, ob die Kinder vor oder nach der Aufnahme in den Orden gezeugt wurden?

    Auch Deathwing beispielsweise enthält ja Space Marines im Stammbaum zumindest einer Figur. Hier ist aber klar, dass der betreffende Vorfahr seine Kinder zeugte bevor er zum Space Marine wurde.

    mfG
    lev
     
  18. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Genau. Erst einmal Space Marine sein und dann ist nix mehr mit Kindern zeugen.
     
  19. Soma

    Soma Tass Chaos

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Könnte an nicht einen alterntiven Career "baum" aufbauen? Also quasi vom einfachen Gefreiten die leiter hoch bis zum Space Marine?
     
  20. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    AW: Spacemarines in Dark Heresy?

    Wenn dein Charakter maximal 16 Jahre alt ist geht das.
     
Moderatoren: Supergerm
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dark Heresy Kleinanzeigen 31. Dezember 2009
Dark Heresy/Schattenjäger Gegenstände Warhammer 40k 24. März 2009
Dark Eldar in Dark Heresy Warhammer 40k 17. Mai 2008
Unabhängige Medien über Dark Heresy Warhammer 40k 14. März 2008
'Dark Heresy'-Wallpaper Warhammer 40k 24. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden