Shadowrun 5e

Marvel Marvel Heroic Roleplaying Basic Game - Smalltalk

Dieses Thema im Forum "Cortex System/ Cortex Plus" wurde erstellt von StefanB, 28. Januar 2012.

Schlagworte:
  1. StefanB

    StefanB Kainskind

    (ich hoffe, es gibt dazu noch keinen Thread)

    Am 28. FEB soll "Marvel Heroic Roleplaying Basic Game" für 19.99$ erscheinen - also endlich ein Marvel pnp. Die Regeln werden wohl durch das Cortex System + umgesetzt.

    Was haltet ihr von dem Projekt?

    http://www.margaretweis.com/mwp-online-store/13-marvel/51-marvel-heroic-roleplaying-basic-game

    Captain America: http://www.margaretweis.com/images/stories/bonus_content/data_file_captain_america_promo_2.pdf

    Savage Lands: http://www.margaretweis.com/images/stories/bonus_content/mhr_breakout_preview.pdf
     
    1of3 und Durro-Dhun gefällt das.
  2. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Hm... klingt prinzipiell gut.

    Ich bin kein Hardcore-Marvel-Comics-Fan, muss ich ganz ehrlich eingestehen. Da gibt es wesentlich belesenere und fanatischere Leute als mich :D
    Aber einige der Superhelden finde ich charakterlich sehr interessant.

    Das Cortex System habe ich mir jetzt allerdings noch nicht angeschaut, kann also noch nichts darüber sagen, wie ich es rein mechanisch finde. Bisher war immer meine erste Wahl für Superhelden PnP Aberrant (ich mag ohnehin schon das (n/o)WoD-System und Aberrant ist ja quasi ein Cousin davon).
    Hört sich aber so an, als ist es auf jeden Fall einen Blick wert! Danke für die Info!
     
  3. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Nach meinen bislang DURCHWEG SEHR POSITIVEN Erfahrungen mit Cortex+-basierten Rollenspielen kann ich nur sagen:

    Eigentlich sind Superheldenrollenspiele nicht so mein Ding, aber DIESES Superheldenrollenspiel MUSS ich haben und WERDE es spielen.

    Ja, genau. Cortex+ ist tatsächlich so gut. Und zwar passen Cam Banks & Co. den Kern von Cortex+ stets so an das jeweilige Setting an, daß es nahezu NAHTLOS paßt. Bessere Settingadaptionen für an sich generische Regelkerne habe ich bislang noch nicht erlebt. Cortex+ bietet einem exakt das Gefühl der Vorlage - sei es nun Comic, Roman, Fernsehserie oder Film.

    (Kleine Korrektur zum Eingangsbeitrag: Es ist NICHT das "Cortex"-System, sondern das "Cortex+"-System. - Das "plus" dahinter beschreibt ein VÖLLIG ANDERS aufgebautes Regelsystem, das mit dem alten und altbackenen Cortex-System gerade mal einen ähnlichen Namen teil, aber sonst nichts!
    Ich fand das alte Cortex-Regelsystem langweilig und unausgegoren. Hingegen finde ich das Cortex+-Regelsystem geradezu BEGEISTERND genial umgesetzt.)
     
    1of3 und Durro-Dhun gefällt das.
  4. Jace Beleren

    Jace Beleren ist raus aus diesem Laden. Genug ist genug.

    *LOL*
    "Please Note: At this time, we are only able to ship products in the Marvel line to the United States and Canada"

    Das kann doch nicht deren Ernst sein???
     
  5. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Das kommt schon noch nach Europa... notfalls über Ebay mit 18€ Porto :D
     
  6. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Und PDF-Produkte wird es ja auch geben.
     
  7. Jace Beleren

    Jace Beleren ist raus aus diesem Laden. Genug ist genug.

    @ZH: Bringt mir wenig, wenn ich eine Hardcopy will!
     
  8. StefanB

    StefanB Kainskind

    Hat das Cortex + System sowas wie Attribute & Fertigkeiten ?
     
  9. Robert

    Robert Wiedergänger

    Zumindest in der Variante für Marvel nicht, wenn ich nach dem Beispiel hier gehe.
    - Die Specialties scheinen in etwa den 5 Rollen in Leverage zu entsprechen?
    - Ist der Schild wirklich so wichtig für Captain America, wie er hier auf dem Sheet wirkt?
    - Seh ich das richtig, das hier individuelle XP für das Erreichen von Charakterzielen vergeben werden?
     
  10. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Jein. - Eher nein.

    Smallville: Sechs moralische Werte (Values) und unterschiedlich viele Beziehungen (Relationships), Ressourcen (nützliche Orte, Dinge, usw.) sowie Assets (Fähigkeiten, auch so etwas wie Berufe oder besondere Kenntnisse)
    Leverage: Sechs Attribute (Action Traits) und fünf Rollen (Grifter, Hacker, Hitter, Mastermind, Thief) und drei Distinctions, sowie anfangs zwei Specialties plus zwei Talente
    Dragon Brigade: Fünf Attribute (Action Traits) und bis zu sieben Spezialkenntnisse (Specializations wie Magie, Drachenreiten usw.) und drei Distinctions, einige Significant Assets (dazu gehören auch Zauber oder Begleiter wie eine Hauskatze oder Gegenstände wie ein Himmelsschiff) und zwei Talente
    Marvel: Drei Affiliations und mehrere Power Sets und Distinctions

    OB es in einer bestimmten Ausprägung von Cortex+ überhaupt Attribute gibt, und WIEVIELE und WELCHE ist immer eine Frage des jeweils adaptierten Settings.

    Leverage hat einen eher "klassischen" Satz an Attributen (Agility, Alertness, Intelligence, Strength, Vitality, Willpower), während schon Dragon Brigade keine klassischen Attribute mehr hat, sondern etwas andere (Courage, Faith, Guile, Reason, Vigor).

    Marvel geht hier einen ganz anderen Weg als z.B. Smallville. In Smallville ist eigentlich Soap-Opera und Teenie-Drama und dergleichen das Thema, weniger "Abenteuer" und dergleichen. - Bei Marvel Heroic Roleplay liegt der Schwerpunkt schon auf der Action-Seite, weshalb dort nicht moralische Werte und persönliche Beziehungen als die TREIBER der Konflikte modelliert wurden.

    Nein, sie entsprechen eher den Specialties in Leverage und noch eher den Specialties in Dragon Brigade.
    Ja. Er ist "der Mann mit dem Schild". UND OB das für ihn wichtig ist!
    Ja. Ähnlich wie in The Shadow of Yesterday mit den "Keys" werden hier Charakterziele bzw. deren individuelles, graduelles Erreichen mit XP zum "Selbstabholen" versehen.

    Hier noch ein Preview-PDF mit dem Würfelsystem: http://www.margaretweis.com/images/stories/bonus_content/mhr_operationsmanual_preview.pdf
     
  11. Robert

    Robert Wiedergänger

    Sieht wahrscheinlich komplizierter aus, als es wirklich ist.
    Mich stört auf den ersten Blick, das es so viele verschiedene Quellen gibt, aus denen Würfel für den Pool kommen können.
    Dafür gefällt mir, das man große Würfel gegen mehrere kleinere tauschen kann.
     
  12. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Aber in Cortex+ wird ALLES in Würfeln ausgedrückt. - Ob das Örtlichkeiten sind "Brennende Ölbohrinsel W10" oder Begleiter "Treuer Butler W8" oder Situationen "Endphase des Präsidentschaftswahlkampfes W12".

    Sobald IRGENDETWAS in einem Konflikt von Bedeutung ist, bekommt es einen Würfelwert entsprechend der Stärke des Einflusses.
     
  13. Robert

    Robert Wiedergänger

    Klare Verbesserung gegenüber dem ursprünglichen Cortex-System in Serenity, mir ist nur nicht klar, wie eine Situation würfelto_O
    Z.B. Endphase des Präsidentschaftswahlkampfes W12 gegen was, die Beliebtheit von Steve Rogers bei den Wählern?
     
  14. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Kommt drauf an, was gerade in der Handlung im Konflikt ansteht.

    Wenn z.B. ein Superschurke eine Art "Publicity-Initiative" durchzieht, um selbst Präsident zu werden, und das Superhelden-Team unter enormem Zeitdruck und Medieninteresse versuchen muß diesen Superschurken in der Öffentlichkeit zu diskreditieren, dann wird der obige Wert als ERSCHWERNIS für die Helden in den Wurf des Spielleiters eingeschlossen.

    Wie gesagt: Man kann eben auch Situationen, Orte, Stimmungen, usw. mit Spielwerten belegen. Oft geschieht dies beim Beschreiben einer Szene oder Situation, aber ebenso oft auch als Ergebnis von anderen Konflikten, die mit Komplikationen endeten. So könnte z.B. eine Komplikation anfangen als "Brennende Ölbohrinsel W6". Im weiteren Verlauf der Prügeleien dort kann der Spielleiter zunehmendes Zerlegen der Umgebung durch gewürfelte 1er bei den SCs zum Hochstufen dieser Komplikation auf W8 oder W10 nutzen. Da dies natürlich die Gutlinge behindert, könnten manche im Heldenteam aus dem eigentlichen Kampf gegen die Bösen ausscheren und versuchen diese Komplikation zu beseitigen (Löschen, Vereisen usw.), dann wird die Komplikation eben heruntergestuft bis sie verschwindet.

    Ein anderes Beispiel aus Leverage:

    Situation: "Wachen schauen gerade Superbowl W6" (wurde als Asset gegen einen Plot-Point von einem Spieler eingeführt)
    Wenn nun ein SC unbemerkt in eine Industrieanlage mit diesen Wachen eindringen will, dann würfelt er den W6 in seinem Pool mit.

    Nun würfelt der SC aber eine Komplikation: "Alarmanlage in Sektor C schlägt an W8" (legt der SL fest, nachdem der infiltrierende SC zwei 1er gewürfelt hat und gibt dem SC zwei Plot-Points). - Das nutzt z.B. der Mastermind-SC und gibt einen Plot-Point aus, um "Wachen schauen gerade Superbowl" auf W8 oder gar W10 hochzustufen (kostet ihn zwei Plot-Points), so daß die Wachen besonders unmotiviert nachschauen gehen werden (eventuell auf ihrem Handy weiterhin der Übertragung folgen).

    Beim nächsten Versuch unbemerkt aus der Anlage herauszukommen, würfelt der SC also "Wachen schauen gerade Superbowl W10" und der Spielleiter "Alarmanlage in Sektor C schlägt an W8".
     
    1of3 und Sylandryl Sternensinger gefällt das.
  15. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Am 20. Februar ist es so weit: Das Marvel Heroic Roleplaying Basic Game wird in der PDF-Fassung auf DriveThruRPG für 20 Dollar zu erwerben sein.

    Leider bekommt MWP es NICHT hin die Druckfassungen außerhalb Nordamerikas auszuliefern. Es kann noch "unbestimmte Zeit" dauern, bis MWP irgendeine Lösung für dieses Problem finden mag. - Das ist enorm SCHEISSE, da natürlich das Buch knallig-farbig sein wird und sich Cortex+-Bücher nicht gerade durch druckerschonende Aufmachung auszeichnen.

    Hier noch ein paar aus inzwischen VIER elend langen Threads auf RPG.net zum Marvel-Cortex+-Rollenspiel zusammengetragene Informationen aus diesem Beitrag hier:

    Ich bin ja eigentlich kein großer Fan von Superhelden-Comics und noch weniger von Superhelden-Rollenspiel, aber nach den Previews und den bislang DURCHWEG GUTEN Erfahrungen mit dem Cortex+-System kann ich es kaum erwarten mir die PDF-Fassung "ofenfrisch" am 20. zu besorgen.
     
  16. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    Bei Amazon.de, kann man es zumindest vorbestellen, von daher bin ich guter Dinge, daß das mit der Lieferung außerhalb Nordamerikas bald möglich ist. :)
     
  17. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Irgendwann SOLLTE es verdammt nochmal möglich sein das Marvel Heroic Roleplay als Druckausgabe zu bestellen und auch zu erhalten! Aber nach allem, was Cam Banks, der zuständige Redakteur, dazu verlautbart hat, kann das noch geraume Zeit dauern. (Immerhin gibt es bis dahin die PDF-Fassung.)
     
  18. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Ab heute Morgen, 6:00 Uhr, wird zurückgemarvelt.

    Ab 0:00 Uhr Eastern Standard Time wird das Marvel Heroic Roleplaying Basic Game als PDF-Fassung verfügbar sein. - Frühaufsteher spielen bälder!

    Eine Woche später wird es die Softcover-Druckausgabe geben, aber leider NUR in Nordamerika, weil MWP den Vertrieb in die Alte Welt nicht hinbekommt. Irgendwann (vermutlich deutlich später) werden dann die ersten, von US-Urlaubern heimlich nach Europa geschmuggelten Exemplare für die "Freunde des Clearloggings aus Unterhaltungsgründen" auch hierzulande erhältlich sein.
     
  19. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Das ist wie Weihnachten - nur BUNTER! - Ein GEILES Spiel! Kann kaum warten mich richtig reinzulesen.

    232 farbige Seiten als PDF (leider OHNE druckerschonende Version) für ca. 9,41 Euro bei RPGnow.com.

    Hier gibt es noch einen aktuellen Podcast mit Cam Banks, dem MASTERMIND von Cortex+-Entwicklungen.
     
    Skar und Sylandryl Sternensinger gefällt das.
  20. StefanB

    StefanB Kainskind

    Kurze Frage an Zornhau: gibt es im Buch Venom oder Carnage?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Das Aus für Marvel Heroic Roleplay Cortex System/ Cortex Plus 24. April 2013
[T-Rezi] Marvel Heroic Roleplaying Cortex System/ Cortex Plus 11. September 2012
[Marvel Heroic Roleplaying] Project: Planet Hulk Cortex System/ Cortex Plus 14. Juni 2012
Marvel Universe Roleplaying Game Andere RPG-Systeme 9. Mai 2012
[Basic RolePlaying] Neues Basic Roleplaying System Andere RPG-Systeme 25. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden