lieblingsclan

Dieses Thema im Forum "WoD 2: Vampire: Requiem" wurde erstellt von reisor, 29. Dezember 2006.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. reisor

    reisor Methusalem

    sowie ich bereits im maskerade forum einen thread dieser art gestartet habe, werde ich es nun auch hier tun.

    also: wenn ihr es euch aussuchen könntet, was für einem clan würdet ihr auch angehören wollen?

    blutlinien lasse ich hier mal aus, da ich mich auf das wesentliche beschränken möchte.


    bei mir würde es so aussehen:

    nosferatu: NEIN. leute erschrecken liegt mir nicht und selbst wenn ich hier nicht mehr zwangsläufig ein abstossendes äusseres entwickeln müsste liegt es mir noch immer nicht.

    gangrel: NEIN. ist auch nicht so mein ding. ich liebe die zivilisation und dinge die sie hervor gebracht hat. warum also sollte ich den wunsch verspüren immer mehr zu einem (geistigen) tier zu werden?

    ventrue: wäre zwar interessant, aber paranoid bin ich schon so genug. da muss ich nicht auch noch eine höhere anfälligkeit für geistesstörungen bekommen.

    daeva: im grunde gefällt mir das konzept sehr gut, aber es würde wohl nicht so sehr in mein wesen passen, also auch nicht.

    mekhet: DAS ist genau mein ding, baby. getreu dem motto "wir leben nicht in der nacht, wir SIND die nacht". der clan verkörpert meiner meinung nach genau das was vampire in requiem ausmacht und auch die disziplinen gefallen mir.

    geschwindigkeit - einfach nur herrlich. da denke ich immer an die szene in interview mit einem vampir wo brad pitt das licht einschaltet bzw. bei entsprechenden kenntnissen an herrliche bullettime effekte.

    verdunkelung - eine DER klassischen eigenschaften von vampiren. hervorragend geeignet um stilvoll aus dem nebel/schatten aufzutauchen bzw. in diesem zu verschwinden.

    auspex - wunderbar. besonders die 1er und 4er kraft liebe ich. schärfere sinne und gedankenlesen einfach nur genial.
     
  2. Manny

    Manny Relikt

    AW: lieblingsclan

    • Daeva - contra. Auch wenn es seine verlockenden Seiten hat, den kleinen, wandelnden Teenager-Blondinen jeden Scheiß erzählen zu können, und sie schlucken's.
    • Gangrel - pro. Für mehr animalischen S..Schlagschaden, wenn man andere Leute vermöbelt.
    • Mekhet - pro. Wer braucht schon Licht, wenn er Dunkelheit haben kann?
    • Nosferatu - pro. Wie ASP schon so schön gesungen hat... hässlich will ich für euch sein, und wie ein böser Traum, der euch nicht nur des Nachts besucht, und ihr entkommt ihm kaum. Der Spiegel eures Innern, ihr wisst es nur noch nicht; ich zeig euch eure Seele in meinem hässlichen Gesicht.
    • Ventrue - contra. Auch wenn die Ventrue in der nWoD wesentlich mehr feasability haben (dank ihres Paranoia-Faktors). Blaukraut bleibt Blaukraut und Blaublut bleibt Blaublut.
     
  3. Johnas Johnson

    Johnas Johnson Ancilla

    AW: lieblingsclan

    Da ich einen monströsen Spaß daran habe, in einsamen Straßen, einsamen Menschen hinterher zu stiefeln und ich innerlich Wetten abschließe wann diese eine der drei Instinkthandlungen ausführen (Flucht, Angriff, Totstellen) bin ich wohl prädestiniert für die Nosferatu.

    Interessant
    Frauen zwischen 25 und 40 greifen am häufigsten an (meistens mit CS-GAS)
    Kräftige Männer stellen sich meistens tot, also bewundern urplötzlich einen Baum, oder holen ihr Handy raus und sagen besonderst laut, dass sie kein Geld mehr haben.
    Frauen unter 25 und Männer geringen Körperbaus suchen meist ihr Heil in der Flucht meist mit ein paar hurtigen Schritten und sobald sie merken das ich immer noch aufschließe fangen sie an zu laufen.
    Ein Mann warf mir seine Briftasche an den Kopf und lief weg (ich brachte sie ihm am gleichen Abend noch nach Hause, er bedankte und entschuldigte sich *g*)

    Ja, ich wäre definitiv Nosferatu.
     
  4. Dead man walkin'

    Dead man walkin' Zerberus

    AW: lieblingsclan

    hast du noch andere hobbys?:D


    ich könnte mich in jedem Clan wiederfinden, dass ist glaube ich mein Problem.
    Ich wäre vermutlich eine Mischung aus Deava und Gangrel mit einem hauch Mekhet,

    wenn ICH mich für einen Clan entscheiden müsste, wäre es vermutlich Deava, weil sie mir am menschlichsten von allen Clans erscheinen, lieben tu ich aber die Gangrel, das ist doch tragik pur oder?:D
     
  5. KnallerKay

    KnallerKay Welpe

    AW: lieblingsclan

    Okay

    Deava: Nein, ich glaube nicht, das ich ein Püppchen oder sonst was in der Richtung spielen mag.

    Gangrel: Könnte man andenken, aber ich denke auch eher ein Nein, da ich keine Lust habe zu einem Tier zu werden.

    Ventrue: Okay, hier fängt es langsam an Interessant zu werden.Einfach mal ein wenig Edel und Mächtig sein. Da kann man auch mit leichten Störungen leben.

    Meketh: Ja, leute aus dem dunklen Belauschen und wenn man dann will anfallen, Sachen mit nehmen, ja, das macht Spass.

    Nosferatu: Super, das ist das, was ich mir am besten Vorstellen kann. Jemandem einfach und schnell zeigen, wie viel Angst er doch hat und haben kann. Warum soll ich langeverhandeln wenn ich dem anderen so viel Angst machen kann, das er mir gibt was ich haben will...
     
  6. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    AW: lieblingsclan

    Eindeutig Mekhet. Alptraum ist zwar toll, kann man aber auch so lernen ohne nen Nossi zu sein :D
    Nee von der Mentalität her passt Mekhet einfach am besten zu mir.
     
  7. Kalanni

    Kalanni Drachentochter

    AW: lieblingsclan

    Mekhet oder besser noch Khaibit - ich kann auch mit Schattenspiele anstatt Serpentis leben :vamp: :rolleyes:
     
  8. AW: lieblingsclan

    Auch wenn's überraschen wird:

    1.) Mekhet
    2.) Ventrue (ja... so ganz kann ich dann doch nicht meine "Freunde" vergessen... auch nicht mit dem Dachschaden...)
    3.) Khaibit (allerdings ist Obtenebration irgendwie nicht mehr so das, was ich kenne...)
     
  9. Carabas

    Carabas V5 Fanboy

    AW: lieblingsclan

    Daeva: auf jeden Fall, sinnlich und verführerisch, das spricht an.
    Gangrel: nein danke, ich lege wert auf meine geistigen Fähigkeiten
    Mekhet: auf jeden Fall, spricht den Goth in mir an.
    Nosferatu: hat was, aber ist nicht das gelbe vom Ei
    Ventrue: das klappt nicht, dazu habe ich nicht wirklich die anlagen.
     
  10. Quackerjack

    Quackerjack Nethermancer par excellence

    AW: lieblingsclan

    Mekhet (eher noch Khaibit, und Obtenebration find ich so wies jetz ist genau richtig)
     
  11. DerNephilim

    DerNephilim Erzähler

    AW: lieblingsclan

    Platz 1: Mekhet ... vom Stil, von den Diszis...
    Platz 2: Nosferatu ... endlich mal richtig mies
    Platz 3: Daeva ... aber bitte nicht auf Lust ;(
    Platz 4: Gangrel ... bin ja froh, dass dieses Geschichten erzählen weg ist
    Platz 5: Venture .. reine NSC ... aber als Malkovianer rutschen sie natürlich wieder auf Platz 1 :D
     
  12. SunKi

    SunKi Guest

    AW: lieblingsclan

    ganz klar!
    1. Mekhet
    2. Ventrue
     
  13. OniKage

    OniKage Member of the Akatsuki

    AW: lieblingsclan

    Kein Zweifel

    Platz 1 Daeva...ich mag einfach Kunst^^
    Platz 2 Ventrue...ok...ich steh halt auf Manipulative Arschlöcher :D
     
  14. Medusa

    Medusa Sethkind

    AW: lieblingsclan

    Nossi: Lieber nicht, möchte nciht von allen gemieden werden oder hässlich sein, was soll ich mit albtraum? ...

    Ventrue: Bloß nicht! Die passen ÜBERHAUPT NICHT zu mir!!!

    Daeva: Könnte reizvoll sein, aber mal ehrlich, wer kennt schon so genau sein laster? Außerdem, wie war das mit sukubbi und schnell leidenschaft verlieren?

    Mekhet: im allegemeinen mein Lieblingsclan, intelligent und es würde sogar ein wenig zu mir passe, eben wie ein kind im süßwarenladen ... und den goth in mir spricht es auch an (mystiken und so...) aber:

    Gangrel: Die meisten meiner Freudne meinen wenn ich ein vamp wäre, dann ein Gangrel, würde am besten zu mir passen. weiß auch nciht warum sie das alle sagen. Ist eigentlich mien 2. liebster clan (nach mekhet) allerdings mag ich natur und tiere, stehe nciht gerne im mittelpunkt der gesellschaft, habe kein prob mit abgewetzten klotten, mach so schon kampfsport, und krallen und im boden versinken können würde mir gutzu gesicht stehen. Inelligenz? -bin so schon so verträumt, da macht der nachteil auch nix mehr....
     
  15. Basilisk

    Basilisk Kainskind

    AW: lieblingsclan

    1. ventrue: das ist vampirismus wie er sein soll, herrschen, manipulieren, pläne schmieden

    2. nosferatu: auch vampirismus wie er sein soll, wandeln unbekannt aber monströs unter den menschen und verschrecken die kinder


    mekhet sind mir zu gesichtslos (ich weiss, so sind sie konzipiert, aber ich spiels trotzdem nicht so gerne), gangrels sind zu tierisch (wenn ich das will, dann spiel ich nen werwolf), daeva finde ich zu sehr auf rotlichtmilieau und high society eingeschränkt, vielleicht bin ich auch zu verklemmt, spielleiter anzuflirten^^

    trotz allem hat jeder clan definitiv style, ist halt ne frage der persönlichkeit
     
  16. Quackerjack

    Quackerjack Nethermancer par excellence

    AW: lieblingsclan

    @ OniKage Was hamm den Daeva mit Kunst am Hut (was du meins sind Toreador)
     
  17. C_v

    C_v Mehrmotte

    AW: lieblingsclan

    1. Mehket, wissen ansammeln und so is mein ding, neben dem gothic
    2. Nossi, würde mir einfach spaß machen mit der angst anderer zu spielen
    3. Daeva, hach bin ich herrlich geil :D :D
    4. Ventrue, ich bin auch in echt Manipulator
    5. Gangrel, joa...natur und so is nich mein ding
     
  18. OniKage

    OniKage Member of the Akatsuki

    AW: lieblingsclan

    Naja...geht...Toreador sind ja ne Blutlinie der Daeva von daher...

    nach dem was ich im Regelwerk über die Daeva gelesen habe weiss auch ein Daeva die Kunst hoch zu schätzen ohne von ihr so besessen zu sein wie die Toreador...
     
  19. dark_desires

    dark_desires sadistischer SL

    AW: lieblingsclan

    Ich glaub, ich wäre ebenfalls für die Mekhet prädestiniert, obwohl ich Daeva und ventrue auch sehr reizend finde :D

    Schon spanend das die Mehrheit zu Nosfis und Mekhets zu tendieren scheint. andererseites verkörpern gerade die beiden die typischen Vampirbilder (vielleicht noch mit einem Schuß Daeva). Ja nach Mythologie, hat man tatsächlich das "häßliche" Monster, mit immensen Kräften etc. oder (amerikanisch geprägter Dracula) den charmanten, geheimnisvollen Blaublüter (für mich am ehesten Mekhet, halt noch mit nem Hauch von Daeva :D
    gn8
     
  20. C_v

    C_v Mehrmotte

    AW: lieblingsclan

    Die Nosferatu sind ja nich mehr unbedingt hässlich, laut Regelwerk, sogar die wenigsten, trotzdem strahlen sie ja diese unangenehme Aura aus, die die Sterblichen zum unwohlsein bewegt. Aber sie machen nun mal Angst und Schrecken und sind stark, und das ist halt ein haupt Vampir Merkmal.:vamp:
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lieblingsclan mit Nekromantie? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 5. August 2012
Lieblingsclan WoD 1: Vampire: Die Maskerade 10. Mai 2006
Lieblingsclan WoD 1: Vampire: Die Maskerade 14. Mai 2005
Lieblingsclan! WoD 1: Vampire: Die Maskerade 7. Januar 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden