[L5R] Hintergrundgeschichte / Metaplot

Dieses Thema im Forum "Legend of the Five Rings" wurde erstellt von Sturmschwinge, 14. September 2007.

  1. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Daigotsu's Sohn auf dem Thron wäre das beste seit langem. Endlich mal wieder ein spannender Konflikt!

    Daigotsu selbst wäre wohl nach dem Niederbrennen der Hauptstadt und der Auslöschung von 2 von 3 Toturis raus. Aber sein Sohn wäre unbelastet und er wäre ein Hantei!

    UND was noch VIEL VIEL wichtiger wäre - er wäre kein Kuschelkaiser wie Toturi. Um gegen Toturi zu sein musste man ja schon schwer bekloppt sein. Endlich wieder Samurai Drama!

    Doch, ich sollte auf Turnieren wieder Spider spielen :)

    (Auch wenn mein WUNSCHKANDIDAT für den neuen Kaiser leider tot ist)
     
  2. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Daigotsu's Sohn ist anderthalb Wochen alt. Der ist wohl am allerwahrscheinlichsten raus aus der Kaiser Nummer.

    (Und selbst, wenn er ein Hantei wäre - was er nicht ist, er ist ein Daigotsu -, dann würde das auch seit ungefähr vierzig Jahren nicht mehr all zuviel bedeuten. ;) )
     
  3. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Umso besser :)

    Dann muss jemand auf ihn aufpassen... Noch mehr Konflikte.

    ALLES ist besser als irgendein Phönixsamurai (Oder jeder beliebige andere Clan der gerade das härteste Deck hat) aus der dritten Reihe.

    Edit:

    Das hatte ich ja ganz vergessen:

    Naseru ist auf dem Thron gelandet WEIL er ein Hantei war und aus genau dem Grund hatte er z.B. die Unterstützung der Ikoma. Hanteiblut gibt Daigotsu sicher keinen automatischen Anspruch auf den Thron. Aber man KÖNNTE einen Anspruch daraus konstruieren... besser als irgendeine dünne, an den Haaren herbeigezogene Story für den oben erwähnten Phönix.
     
  4. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Top Plan. ;)

    Naseru ist auf dem Thron gelandet, weil er Toturi's Sohn war, Sezaru keinen Bock mehr auf den Posten hatte, Tsudao leider verstarb und Kaneka irgendwie überstimmt wurde und er sich schlussendlich damit abgefunden hatte, Shogun zu sein. Das Naseru zwischenzeitlich den Hantei Namen getragen hat lag auch lediglich daran, dass Hantei der 16te irgend welche lustigen Forderungen an Toturi I gestellt hatte, die der grosszügigerweise absegnete. Naseru hatte ungefähr genausoviel Hantei-Blut in den Adern wie irgendein x-beliebiger Nezumi.

    Die Hantei Dynastie ist wech. Genauso, wie die Toturi Dynastie. Und da jetzt allem Anschein nach 'ne neue Dynastie erhoben werden soll, hat Shiba XYZ genauso viele Chancen auf den Thron wie jeder andere auch, der von seinem Clan Promotion bekommt.

    Das bedeutet keineswegs, dass ich das alles super finde. Aber das Argument, die Hantei Linie hätte noch irgend welche legitimen Rechte auf den Thron, ist schlichtweg eine veraltete und falsche Sichtweise. Mal davon abgesehen, dass selbst Daigotsu wohl eher eine Daigotsu oder Fu Leng Dynastie ausrufen wird als eine Hantei Dynastie, sollte er den Thron besteigen.

    Nicht mal Daigotsu will 'ne Hantei Dynastie. Da gehe ich jede Wette ein.
     
  5. Kagami

    Kagami Gott

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Du hast die letzte Story gelesen und bist trotzdem nicht der Meinung, dass eine enge Verwandtschaft zur Hantei-Dynastie die Chancen wesentlich erhöhen würde - insbesondere aus einer IC Sicht?
    Ich rede nicht so speziell Dagotsu junior. Gott allein weiß, wie sie einen Spider auf den Thron bringen würden.
    Aber in der letzten Fiction wurde ein Typ ins Spiel gebracht, weil er mit Familiennamen Toturi heißt, die Amethyst Champion, weil sie sowas ähnliches wie einen Imperial Titel trägt und Naizen, weil er einen komischen Helm von nem Elemental Dragon im Schrank liegen hat. :)
    Wenn einer der Clans jemanden hat, der so eine enge Verwandtschaft zur Hantei-Dynastie hat, wie Daigotsu und Sohn, wären die Chancen bestimmt gut, dass er als Kandidat vorgebracht werden würde.

    Wer natürlich wirklich eine Chance hat, erfahren wir erst wenn die Regeln für GenCo 08 veröffentlicht werden, aber ich vermute mal es gibt eine Liste solcher "legitimen" Kandidaten.

    Und Naseru hatte ein paar Unterstützer wegen seines Hantei Namens (z.B. unter den Ikoma). Zu sagen, dass er deswegen Kaiser wurde ist sicherlich übertrieben.
     
  6. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Er hatte unter SPIELERN auch einige Unterstützung wegen dem Hantei nahmen... (einige fühlten sich da auch verarscht als er das Wort seines Vaters umkehrte...)
     
  7. Alutius

    Alutius Guest

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Hmmm... einfache Lösung:

    Die Kartenspieler bestimmen einfach mal NICHT die neuen Geschicke des Settings, sondern ausschlisslich die Rollenspieler.

    Das die Kartenspieler Scheiße bauen, wenn man ihnen zu viel Freiraum lässt, haben sie ja schon bewiesen.

    Jetzt sollten auch mal die Rollenspieler die Gelegenheit haben, das Kind in den Brunnen zu werfen, ohne das die Kartenspieler dazu beitragen. Wir reinen Rollenspieler (die das Kartenspiel kein bischen interessiert) sind schliesslich auch in der Lage, genausogroßen Mist zu bauen...
     
  8. AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Für "unmöglich" benutzt du auch merkwürdige Synonyme. :D

    mfG
    bca
     
  9. Alutius

    Alutius Guest

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Weiser-Sensei-Modus an
    "Unmöglich" ist ausrede der geistig Schwachen und jener von mangelndem Glauben. Für einen Samurai mit reinem Herzen und festem Glauben gibt es kein "unmöglich".
    Weiser-Sensei-Modus aus

    Es ist höchst unwahrscheinlich, das AEG so etwas machen würde.
    Unmöglich ist es jedoch nicht...
     
  10. AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Defacto unmöglich.

    Das macht es natürlich per se nicht unattraktiv (gerade bei Legend of the 5 Rings wären eine ganze Menge "unmöglicher" Veränderungen durchaus attraktiv), aber passieren wird es trotzdem nicht.

    mfG
    bca
     
  11. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Was für Katastrophen haben die Kartenspieler eigentlich verbrochen?

    Das einzige was MICH daran stört ist die Masse an belanglosen Storypicks die man in "The Toturi Dynasty" sehen konnte wo auf jeder Seite irgendein sinnfreies Colour Artefakt in irgendeinem Turnier verhökert wurde...
     
  12. A'yoee'ch

    A'yoee'ch Kainskind

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Das wurde zu Beginn des L5R-Rollenspiels bereits versucht, hat aber in der Form, wie es dir vorschwebt, nicht wirklich funktioniert.
    Damals wurden ja einige Fertig-Abenteuer auf den Markt geworfen, bbei denen man irgendwie das Ergebnis der Runde an AEG weiterleiten konnte (so weit ich weiß). Man findet diese Ergebnisse auch in der Storyline, z.B. das Abenteuer um die Legacy of the Forge oder das Abenteuer um die Nachfolge des Oracles of Fire (das Eta-Mädchen). Leider dauerte es Ewigkeiten, bis da ein Ergebnis feststand und zudem verkauften sich diese Abenteuer nicht sehr gut, so daß AEG von sowas Abstand nahm.
    Aber auch heutzutage können Rollenspieler manchmal Einfluß auf dei Storyline haben. Die Tatsache, daß sich Rosokus Urne (natürlich mit seiner Asche drin) in den Shadowlands befindet und das liebste Spielzeug von Daigotsus Sohn ist (das ist kein Witz, das wurde wirklich so entschieden), beruht auf einem LARP auf der GenCon 2005 (kann aber auch 2004 gewesen sein).
    Und auch der Winter Court Anfang diesen Jahres (ein Forum Rollenspiel) hat einige Veränderungen in der aktuellen Story bewirkt. Wenn es dich inderessiert, kanst du das in dieser PDF nachlesen, was da alles übernommen wurde.

    Man kann auch nicht sagen, daß die CCG-Spieler nur Mist eintscheiden und von der Story überhaupt nichts verstehen. Es gibt viele CCG-Spieler, die sehr viel von der Story Line wissen, aber deren Focus natürlich mehr auf dem CCG liegt als auf dem RPG. Da sich viele Entschaidungen auch direkt in Karten niederschlagen, werden natürlich auch immer Entscheidungen getroffen, die den eigenen Clan stärken. So kann es z.B. natürlich schon passieren, daß Kisada durch Oblivion's Gate zurück kommt (und die Crab eine wirklich starke Karte bekommen), eine Entscheidung, die wohl nur wenige RPG-Spieler getroffen hätten.
    Meiner Meinung nach liegt das aber größten Teils an zu schlecht ausgearbeiteten Story Prizes, wofür auch das Story Team verantwortlich ist, die ja auch die RPG-Bücher schreiben. Ich bin sicher, wenn bei den Vorgaben nur die RPG-Spieler entscheiden dürften, wären genauso "katastrophale" Ergebnisse heraus gekommen. Daß auch RPG-Spieler seltsame Entscheidungen trefen können, sieht man ja schon daran, daß es doch wirklich Leute gibt, die Daigotsus Sohn auf dem Thron sehen wollen. ;)
    In letzter Zeit hat sich das aber schon deutlich gebessert. Wie die Emerald Championship entschieden wurde, fand ich eigentlich ganz gut. Da hatte jeder Clan nur maximal 4 Anwärter zur Verfügung, aus denen jeder Spieler seinen Favoriten bereits vor dem Turnier wählen mußte.
     
  13. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Ich bin momentan eigentlich auch willens, den Karten-Events etwas neutraler gegenüber zu stehen. Es waren noch keine gruseligen Entscheidungen dabei bisher - zumindest nichts, was mir extrem aufgefallen wäre -, also hoffen wir mal einfach, dass die Samurai Edition wirklich ein paar Veränderungen bringt.
     
  14. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Ich schubse mal und bin auf ein Update gespannt.
     
  15. Kagami

    Kagami Gott

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Crab: Kisada ist tot. Crab führen Krieg gegen die Crane um die Yasuki-Provinzen. Stellen den aktuellen Jade Champion.

    Crane: Krieg gg, Crab. Asahina Daimyo benutzt seit einer Weile den Anvil of Despair (das krasseste Shadowlands-Artefakt weit und breit).

    Dragon: -

    Lion: Akodo Shigetoshi ist neuer Champ. Die Lion sind wie angekündigt bei den Unicorn einmarschiert. In Shiro Moto kam es zum Showdown Matsu Yoshino gg. den Khan. Yoshino stirbt, Chagatai bringt sich um, um seinen Clan vor der Vernichtung durch die Lion zu retten. Lion ziehen ab.

    Mantis: Haben sich die Kitsune-Familie (friedlich) einverleibt. Spannungen mit Lion und Dragon.

    Phoenix: Nachdem der Fire Dragon abgezogen ist, mit dessen Hilfe sie die Hauptstadt befriedet hatten, haben sie ihren Pazifismus ausgelebt, indem sie sich zwischen Crane und Crab gestellt haben. Ergebnis noch nicht bekannt.

    Scorpion: Haben aktuellen Emerald Champion. Haben möglicherweise Otomo Hoketuhime (Top-Kandidatin auf den Thron) ermordet, um das möglicherweise den Dragon in die Schuhe zu schieben.

    Spider: Pakt mit den Unicorn. Noch nichts genaues dahingehend passiert, aber die Unicorn wollen die Spider als Clan anerkennen.

    Unicorn: Khan ist tot. Shono ist tot. Moto Chen ist neuer Khan. Ansonsten siehe Spider.


    Die Celestial Heavens sind sauer auf die Menschen und wollen in Zukunft härter durchgreifen. Der Jade Dragon hat gerade Lord Sun (Yakamo) besiegt und gekillt. In Kürze wird Lady Moon (Hitomi) das gleiche Schicksal blühen, durch den Obsidian Dragon.
    Es wird gemutmaßt, das es sich bei den beiden Drachen um die Reinkarnationen von Amaterasu und Onnotangu handelt.

    Mutmaßlich wird ein großer Clan wenn der neue Kaiser auf den Thron kommt seinen Great Clanstatus verlieren. Aktueller Topkandidat für diese "Ehre": Dragon Clan.
     
  16. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Wichtiger Zusatz:

    Mantis: Yoritomo wird mit Hilfe des Thunder Dragon zum Kami des Mantis Clan aufsteigen.
    Kolat: Master Steel ist gestroben und der Hidden Tempel der Kolat ist von den Scorpions geraidet worden.
     
  17. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Danke, danke! :]
     
  18. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Schade das sie wieder mal epische Ansätze verschenkt haben - nichts gegen Aufräumen mit den Sünden der Alten, aber das große Morden ist mal wieder total lächerlich oder peinlich (wie beim Khan).

    An mich verkaufen die so keine Kärtchen mehr.
     
  19. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Kannst du mir die epischen Ansätze mal erläutern? Bis auf Rise of Sun and Moon ist nichts im Samurai Arc passiert, was ich als episch bezeichnen würde...
     
  20. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    AW: Hintergrundgeschichte / Metaplot

    Die ganze Yoshino/Khan/Tamago Sache hätte wirklich wieder eine der guten Gänsehautgeschichten werden können. Stattdessen schlachtet der Khan Yoshino wie ein Kind hin und schlitzt sich den Bauch auf. Wo ist die Tragik? Wo ist die Epik?

    Ein von Rachegedanken vergifteter Yoshino der letztlich von seinem eigenen Vater getötet werden muss (Tamago schützt die Bauern als Ronin, ein Plot den man vergessen hat) um ein Massaker am Khan zu verhindern - ein Vater der seinen Sohn tötet um seinen Todfeind zu retten, weil es seine Pflicht ist - DAS ist Samuraidrama.

    Stattdessen ist der Khan unbesiegt und tötet sich "zum Wohle seines Clans". Wie lahm ist das?

    Die Groteske mit Sonne und Mond verschweigen wir besser. Ich fand "Hidden Emperor" echt nicht geil - aber 10 Jahre gespielte Geschichte mit einem Federstrich ... belanglos machen, das ist schlechter Stil. Macht das aktuelle Storyteam aber seit der peinlichen Naseru Aktion...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Metaplot? Exalted 28. Juni 2009
Metaplot? Die Chroniken der Engel 22. Dezember 2008
Hintergrundgeschichten WoD 1: Vampire: Die Maskerade 2. März 2008
Hilfe für Hintergrundgeschichte WoD 1: Vampire: Die Maskerade 27. Mai 2006
Metaplot Rund um Rollenspiele 23. März 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden