[Unknown Armies] Unknown Armies (alter Thread)

Dieses Thema im Forum "Unknown Armies" wurde erstellt von Sentinel, 4. April 2004.

  1. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Nach durchsuchen der verschiedenen "RPG-Sammlungen"-Threads musste ich feststellen, das nur Burning Shadow und Blut und glas sich als kenner dieses Spiels geoutet haben - kann ja wohl gar nicht sein, das hier nur drei LEute das Spiel kennen.

    Also los, outet euch, were von euch kennt auch noch den okkulten Untergrund?

    Für alle, die das Spiel nicht kennen:

    Falls ihr nach dem Ende der alten WoD nach neuen Spielen sucht, ist Unknown Armies genau das richtige - sogar noch besser.
    Magie, Götter, Dämonen, manisch-deppresive Okkultisten, sich selbst verstümmelnde Zauberer, sexbessene Kultisten und noch vieles mehr findet man in UA - und dann natürlich noch die wirklich bizarren Dinge.

    Entwickelt und geschrieben von den drei Giganten der RPG-Szene, Greg Stolze, Ken Hite und John Tines, schiesst dieses Horror-RPG jede Konkurrenz aus dem Wasser. Der einzige Fehler an UA ist, das es eigentlich schon zu verrückt ist.
     
  2. Hasran

    Hasran Ex-M0derat0r

    Re: Unknown Armies

    Ich kenne es vom Hören/Sagen, respektive vom Betrachten im Rollenspielladen meines Vertrauens. ...

    Grüße,
    Hasran, es sich aber auch zuelgen wollte
     
  3. Re: Unknown Armies

    So gut Unknown Armies ist - und es ist verdammt gut, egal ob ich mich um eine "neutrale" Sichtweise bemühe oder meine ganz persönliche "Skala" anlege - als "genau das richtige" für (ehemalige) World of Darkness Spieler würde ich es nicht bezeichnen.

    mfG
    jdw
     
  4. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Unknown Armies

    Ja, ich denke, ich weiss, was du meinst.
    Sagen wir es so: Es war für mich und meine Jungs, die von der WoD almählich gelangweilt waren, genau das richtige.

    Und ich denke für alle, für die Call of Cthulhu zu tödlich und der Powerlevel zu niedrig ist, und die die WoD nicht gerade als Horror bezeichnen würden und denen der Powerlevel zu hoch ist, könnte Unknown Armies genau das richtige sein.
    Womit ich keine der genannten Spiele abwerten will, sondern nur die "Position" von UA ungefähr einstufen will.

    Besser? Auf jeden Fall diplomatischer. :D
     
  5. Re: Unknown Armies

    Das dachte ich mir. ;)

    Viel besser. :D

    Um aber noch einmal den Vergleich mit der World of Darkness zu suchen, dann hat Unknown Armies am ehesten Ähnlichkeiten zu Systemen wie Mage und Wraith - die ja wiederum innerhalb der World of Darkness (Spielerschaft) nicht die erfolgreichsten sind beziehungsweise waren.

    mfG
    jdw
     
  6. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Re: Unknown Armies

    Das ganze gibts natürlich wieder nur auf Englisch, richtig? ;)
     
  7. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Unknown Armies

    Noch ja. Auf der Spielemesse 04 in Essen wird aber die Deutsche Übersetzung vorgestellt, welche vermutlich von Pegasus in Deutschland vertrieben wird.

    Das Spiel an sich ist aber sehr US-basiert, da es mit postmodernen Mythen klischees der USA spielt - soll in der deutschen Version leicht an die EU angepasst werden, aber der amerikanische beigeschmack wird sicherlich bleiben.
     
  8. Re: Unknown Armies

    Auf die deutsche Version bin ich persönlich recht gespannt, allerdings skeptisch was deren (gerade kommerziellen) Erfolg zum einen, aber auch die geplanten Änderungen/Ergänzungen angeht - eben weil das Original, trotz auch internationaler Schauplätze, ein sehr "amerikanisches" Spiel ist.

    mfG
    jdw
     
  9. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Unknown Armies

    Ja, den großen Durchbruch erwarte ich auch nicht, die übersetzung und adaption ist ja auch mehr oder minder Fanarbeit - Jestocost und ein Kumpel übersetzen es, gründen zwar ihre eigene Firma, ziehen aber vermutlich Pegasus als Großhändler heran.

    Finde ich schade, UA ist wirklich fabelhaft geschrieben und das Madness-System (der 2nd Edition) ist IMHO besser als das von Call of Cthulhu.
     
  10. Re: Unknown Armies

    Was? ;)

    Dass es wohl kein Durchbruch werden wird, dass man es als "Fan"arbeit betrachten kann, oder dass Pegasus als Grosshändler auftreten wird? :p

    Ohne Zweifel alles zutreffend, aber Unknown Armies ist einfach von seiner gesamten Konzeption her weniger geeignet für eine (relativ) breite Masse. Anders als Call of Cthulhu oder Vampire, die im ohnehin schon beschränkten Bereich Horror-Rollenspiele eine grosse Anzahl an Spielern anzusprechen vermögen. Aber dieses (Schicksal) wird ja nun nicht Unknown Armies alleine zu Teil, ich erwarte beispielsweise auch niemals eine grosse Nobilis Szene oder dergleichen...

    mfG
    jdw
     
  11. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Unknown Armies

    Gah! :rolleyes:
    Das es kein durchbruch werden wird. Ich würde doch nie Jestocost oder die buben bei Pegasus niedermachen.

    Natürlich, ganz klar, es ist kein jedermanns-Spiel, dafür ist es in vielen bereichen einfach zu.....hm, sagen wir zu bizarr.
    Und hier in Europa aus schon genannten gründen noch schwerer zu verdauen als in den USA.
     
  12. Jestocost

    Jestocost Tim Struck

    Re: Unknown Armies

    Dann melde ich mich mal auch zu Wort:

    Wird UA den deutschen Rollenspielmarkt erobern? Ich würde es gern hoffen, aber daran glauben kann ich auch nicht.

    Wird es die treue Fan-Gemeinde bekommen, die es verdient: Da bin ich sicher.

    Zum einen ist es ideal für Leute, die eine andere Art Horror kennen lernen wollen, wie sie die Welt der Dunkelheit bietet. Zum anderen ist UA ein sehr perfektes Rollenspiel für Neueinstieger, z.B. Studenten, da die Regeln keine Hürde darstellen. Und man muss am Anfang ja auch nichts über das Setting wissen...

    Zwar kann UA wirklich bizarr werden - aber das müssen die Spieler ja nicht wissen, sondern erst selbst erleben.

    Wer einen Blick in das englische Original werfen möchte, der kann sich das UA PDF auf den Seiten von Atlas Games anschauen:

    http://www.atlas-games.com/unknownarmies/uadloads.html

    Und Fragen über die deutsche Version könnt ihr einfach an mich stellen. Leider ist die Website immer noch nicht aktiv, da ist mir mein Umzug nach München und Marko Djurdjevic, meinem Art Director, die Degenesis-Geburtswehen dazwischen gekommen...

    Aber der Mai bringt es bestimmt an den Tag.
     
  13. Darkness

    Darkness Headshot to be sure!

    Re: Unknown Armies

    Das Pegasus der Deutschen Übersetzung annimmt spricht natürlich erstmal für die Qualität die die deutsche Version wohl haben wird.
    Wenn ich es richtig verstanden habe werden wohl einige der Cthulhu Redakteure und Schreiber da mit machen!
    Also bei den Cthulhu Fans ist UA eingetroffen wie ne Rakete!!!

    Für mich ist Pegasus der beste Deutsche Rollenspielverlag und somit wird natürlich auch UA von mir gekauft!
     
  14. Jestocost

    Jestocost Tim Struck

    Re: Unknown Armies

    Da muss ich schnell ein paar Sachen klarstellen:

    Übersetzt und produziert wird UA von mir (und meinem Vortex Verlag) und dem SighPress Team, das Degenesis herausgibt. Pegasus wird voraussichtlich als Großhändler das Spiel vertreiben.

    Zwar gibt es ein gewisses UA Interesse bei verschiedenen Cthulhu Autoren, aber faktisch hat die Übersetzung von UA mit dem Team von Cthulhu nichts gemein (außer, dass ich Cthulhu definitiv als Messlatte sehe und dass einer der Cthulhu Mitautoren seine Unterstützung zugesagt hat).

    Und auch wenn Pegasus nicht der Herausgeber ist, hoffe ich dennoch, dass wir die Erwartung erfüllen können, die wir und ihr in uns stellt.

    Und wer jetzt noch skeptisch ist, was den Produktionsaufwand betrifft, der sollte vielleicht einen Blick auf www.degenesis.de werfen. Dort kann man sich das 380 Seiten Grundregelwerk von Degenesis herunterladen, das SighPress nun am 10. März in die Läden bringt.

    Das ist meine andere Messlatte neben Cthulhu.

    Bei Fragen, fragen.
     
  15. Darkness

    Darkness Headshot to be sure!

    Re: Unknown Armies

    Nun gut... mein Begeisterungsstorm ist ist gebremst... aber ich denke ich werds mir trotzdem kaufen! ;)
     
  16. Re: Unknown Armies

    Völlig zu Unrecht wenn du mich fragst. ;)

    mfG
    jdw
     
  17. Dragon^Aquilion

    Dragon^Aquilion Haqims rechte Hand

    Re: Unknown Armies

    Ich überleg auch, es zu kaufen.
    Aber wahrscheinlich im englischen Original, da ich die Originale immer bevorzuge.

    mfg
    Aqui
     
  18. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Unknown Armies

    Dann kauf dir die aktuelle second edition, da finde ich das Madness-System noch besser ausgefeilt, ausserdem hat es viel mehr Inhalt als die first edition.

    Ich muss sagen ich denke ernsthaft nach mir zusätzlich zum englischen GRW das ich ja schon habe auch noch das deutsche zu kaufen - einerseits weil Jestocost und Pegasus durchaus das Geld verdient hätten :D , andererseits weil mich die Übersetzung schon sehr interressiert.
     
  19. Re: Unknown Armies

    Bei den noch erhältlichen Sourcebooks zur 1st edition würde ich allerdings trotzdem zugreifen. Exzellentes Material, das zwar teilweise, aber bei weitem nicht vollständig in das neue Grundregelwerk integriert wurde.

    mfG
    jdw
     
  20. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Unknown Armies

    Auf jeden Fall. Ich hab jetzt fast alle, ausser "Weep" und "One Shots", den beiden Szenariobüchern, und alle waren absolut genial geschrieben und vollgestopft mit nützlichem Material.

    Und wer weiss, vielleicht bringt Jestocost ja mal ein UA-Settingbuch für Europa raus, das wär doch mal was....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unknown Armies Kleinanzeigen 5. November 2009
[Unknown Armies] Unknown Armies 2007 Unknown Armies 8. Januar 2007
[Unknown Armies] Wie spielt sich Unknown Armies? Unknown Armies 24. Oktober 2005
Was ist Unknown Armies? Unknown Armies 29. November 2004
[Unknown Armies] Unknown Armies Preview Unknown Armies 29. November 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden