D&D 3.x D&D Arena Regeln

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von Maris der Schmied, 7. März 2007.

  1. Maris der Schmied

    Maris der Schmied Jäger erster Klasse

    Hallo ihr,
    bei uns im Laden soll am dritten April WE ein schönes Arena Turnier ausgetragen werden, wo sich jeder Powergamer und optimierer mal so richtig auslassen kann!

    Die genauen Regeln dafür bastel ich grade noch und wollte euch fragen ob ihr mir nicht helfen möchtet!

    Der Char:

    • 39 Pointbuy
      folgende Bücher sind erlaubt:
      D&D Spieler-Handbuch v3.5
      D&D Spielleiter-Handbuch v3.5
      D&D Monster-Handbuch v3.5
      Das Buch des Krieges
      Das Buch des Glaubens
      Das Buch des Arkanen
      Das Buch der Abenteuer
      Das Psi-Handbuch
      Monster-Handbuch II
      Das Zauberkompendium
      Monster Faeruns
      Spieler-Handbuch Faerun
      Götter und Kulte
      Vergessene Reiche: Unterreich
      Vergessene Reiche


      Folgende Rassen sind erlaubt:
      Menschen
      Elfen (Sonnenelfen, Waldelfen, Mondelfen, Drow, Wildelfen)
      Gnome (Felsengnome, Tiefengnome)
      Halb-Elfen
      Halb-Orks
      Halblinge (Beherzte, Geisterhafte, Leichtfüße)
      Zwerge (Goldzwerge, Grauzwerge, Schildzwerge)
      Berührte (Aasimare, Tieflinge, Genasi)
      Dromiten
      Elaner
      Githyanki
      Githzerai
      Halb-Riesen
      Mänaden
      Thri-Kreen
      Xeph
      Kriegsgeschmiedete
      Wandler
      Wechselbälger
      alle Rassen die im Monsterhandbuch als Spielerrassen vorgestellt wurden und über KEINE Rassentrefferwürfel verfügen.


      LV12
      Standard Reichtum für die 12. Stufe
      Talent: Anführen hat keine Auswirkungen
      Jedem Char steht es frei EINE Kreatur mit in den Ring zu nehmen. Entweder durch Klasseneigenschaften oder gekauft. Hierfür gelten die Regeln aus dem Grundregelwerk. Tiere gelten nicht als Gegenstände und werden nach einem Kampf komplett ersetzt!

    Der Ablauf:

    • nach jedem Kampf werden die Charaktäre komplett geheilt, kuriert und von allen auf ihnen liegenden Zaubern befreit.
      nach 3 Kämpfen gelten sie als wenn sie 8 Stunden geruht haben (memorieren etc.)
      Es gewinnt der, der seinen Gegner ausschaltet. Will heißen der Gegner ist tot, oder kann über einen längeren Zeitraum nicht handeln.
      Startpunkte liegen 24m voneinander entfernt.

    Die Arena:

    • 30m x 30m x 30m
      keine Zuschauer (also kein Waffendrill etc.)
      3 Hindernisse mit einer länge von 4,5m und einer Höhe von 1,5m
      3 Hindernisse mit einer länge von 6m und einer höhe von 3m
      eine zentrale Lichtquelle an der Decke (Schattenwurf)

    habt ihr noch ideen wie man dem ganzen noch mehr pfiff geben kann, oder wie das ganze besser deffiniert/gebalanced werden kann?
     
  2. Cryne

    Cryne Griesgram

    AW: D&D Arena Regeln

    Was ist mit Pickup-Items?? (Tränke oder Alchemische Kampfmittel...? *g*)
     
  3. Maris der Schmied

    Maris der Schmied Jäger erster Klasse

    AW: D&D Arena Regeln

    Können gekauft werden, müssen aber a. immer mitgeführt werden und b. werden verbraucht!
     
  4. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D Arena Regeln

    OMG, bei "nur deutsche Bücher" bräuchte ich ne Liste (ich les doch sowas nicht) und Level 12 ist eigentlich noch zu niedrig für mich "zum austoben". Wenn ich Zeit hab, kann ich mich aber mal dran probieren, solange du einen Spellcaster mit Tipps willst. Was soll's bei dir denn werden (oder willst du nicht mitmachen)?

    Die wichtigste Regel gilt eigentlich schon für diese Stufe: Resistance ist nett, immunity ist das, was überleben lässt (bei höheren Stufen gilt das umso stärker)...

    Wie definiert sich "alle Spielerrassen"? Im MMI steht z.B. Pixie oder Kobold auch als Adaption für SC's, also fallen sie für mich durchaus drunter...

    Edit: Die Regeln sind an sich schon in Ordnung (auch, wenn mich das "alle deutschen Bücher" stören würde. Wozu baust du Hinternisse ein? Zumindest die erkanen Spellcaster oder ein paar ECL Rassen können doch sowieso fliegen, die ballern dann von oben. Einfache Arena, am besten mit ner Force-Wand drum, damit Zuschaur unbehelligt bleiben und ab dafür...
     
  5. Maris der Schmied

    Maris der Schmied Jäger erster Klasse

    AW: D&D Arena Regeln

    also gut, eine Liste der bisher auf deutsch erschienen Bücher werd ich mal abtippen müssen, damits da nicht zu problemen kommt, genau wie eine Liste der zugelassenen Rassen! Eigentlich waren nur die Rassen aus dem Eberron, Spieler und Faerunbuch gemeint, nicht aus den Monsterkompendien.

    Dazu kommt das ich eure hilfe eigentlich bräuchte um ein faires Turnier zu versnastalten und nicht um mir einen Char zu bauen!
    Immerhin will ich das veranstalten und nicht gewinnen ;)
     
  6. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D Arena Regeln

    Hab's gerade verstanden und nochmal editiert^^

    Dennoch würde ich die Liste der zugelassenen Bücher genau abtippen (üblicherweise reichen ja die Abkürzungen), das macht's fairer, falls gerade zwei Tage vorher ein Buch übersetzt wurde und einer es bei einem namenhaften Intrnet-Versand es schon bestellt und geliefert bekommen hat...
     
  7. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D Arena Regeln

    Was für mich aus obigen Regeln auch nicht hervorgeht ist die Kleinigkeit: Ist ein Spellcaster vor Beginn des Kampfes schon voll geboostet oder muss er sich erst Mühsam aufpushen???

    Übrigens wären 2 Wahlen von mir:
    Human Paragorn Abjurer 3/ Master Specialist 8 [bzw. Abjurer 1/ Human Paragorn 3/ Master Specialist 8] (da ist wahrscheinlich nicht ein Einziges deutsches Buch dabei außer PHB vielleicht)

    oder

    ...ein Human Druid 12, der Dire Bear als Wild Shape Form hat, Natural Spell (natürlich, welcher Druide ist so dämlich und kauft sich's NICHT) und Bite of the Werebear (Spell Compendium) als kleinen Boost (das gibts mittlerweile sogar auf Deutsch, glaub ich)...
     
  8. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    AW: D&D Arena Regeln

    Die Frage ist zwar für Zauberwirker sehr interessant (Schutzzauber), aber gilt eigentlich für alle Klassen, da sie sich mit Tränken/Schriftrollen etc. versorgen können, die zumindest einige nützliche Zauber emulieren können.

    Ja, gibt es auf Deutsch mittlerweile.


    Zu den Regeln:
    Warum gerade 39 Punktekauf? Wieso nicht 40 oder 35? Hat das einen bestimmten Sinn?

    Daß mit den deutschen Büchern ist in Ordnung. Ich würde es den Teilnehmern freistellen, ob englisch oder deutsch, dafür aber Grenzen stecken. Ansonsten verschreckst du einige potentiellen Teilnehmer.

    Stufe 12 halte ich für grundsätzlich in Ordnung. Je hochstufiger die Charaktere sein dürfen, desto wahrscheinlicher ist es, daß ein Zauberwirker - vornehm arkan - gewinnen wird.
    Daran ändert auch nur bedingt die "Drei-Kampf"-Regel etwas. In höheren Regionen verfügen Zauberwirker - vor allem arkan - über viele Zauber und einer könnte teilweise sogar ausreichen.


    Ansonsten solltest du klären, ob es auch Gewinn zählt, wenn der eigene Charakter nach dem "Sieg" selbst verstirbt. Das ist natürlich bei Barbaren sehr interessant.

    Meine Wahl würde auch auf einen Zauberwirker fallen - Magier wohl oder aber einen Barbaren mit Rasender Berserker.
     
  9. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D Arena Regeln

    Zustimm... Schon in der Stufe sollte eigentlich nur ein sehr gut gemaxter Non-Spellcaster überhaupt eine Chance haben, zu gewinnen (vornehmlich Frenzied Berserker oder Derwish/ Tempest). Allerdings würde ich immer auf den Arcanen spellcaster (und da auch nur auf Sorcerer oder Wizard inclusive PrC) oder auf einen Druiden als Gewinner setzen...

    Oder sagen wir anders: Gewinnt was anderes, als ein Spellcaster der oberen Kadegorien, war der entweder echt schlecht designed oder hatte einfach ganz viel Pech :D ...
     
  10. Maris der Schmied

    Maris der Schmied Jäger erster Klasse

    AW: D&D Arena Regeln

    @Ariadne
    Was das Pushen angeht, so sollte das alles während des Kampfes gemacht werden!
    Sowohl das Tränke süppeln als auch das Zauber wirken.
    @Niedertracht
    39 Punkte? Das gehört alles zu meinem defizielen Welteroberungsplan! Naja, eigentlich war die Zahl etwas aus der Luft gegriffen...
    Schlagt ihr etwas anderes Vor? 25? oder 15 (Krüpelkeile!)...

    Ob ein Teilnehmer jetzt das Grundregelwerk auf deutsch oder englisch benutzt ist mir ja egal...
    Ich denke eine Bücherliste wird dieses Problem richten...

    Wenn beide am Ende tot sind, gibt es keinen Gewinner...
    Auch kein Unentschieden!
    Beide sind tot und somit raus!
     
  11. AW: D&D Arena Regeln

    Array.

    mfG
    bdd
     
  12. Maris der Schmied

    Maris der Schmied Jäger erster Klasse

    AW: D&D Arena Regeln

    Kannst du das etwas genauer ausführen?
    Dieses Wort sagt mir nichts
     
  13. Ardettes

    Ardettes Beziehungsweise Vergeben.

    AW: D&D Arena Regeln

    Ability Array ist eine Methode aus dem Spielleiterhandbuch. Du gibst eine Reihe von Werten vor, die jeder benützen muss (die aber noch von den Rassencharakteristika verändert werden).
     
  14. Maris der Schmied

    Maris der Schmied Jäger erster Klasse

    AW: D&D Arena Regeln

    aha!
    immer dieses Englisch ;)
    gute Idee...
    Ist sogar noch ein bissel fairer, verhindert aber das absolute Ausreitzen einer Klasse...
     
  15. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D Arena Regeln

    Wird bei Arenakämpfen, die mir bekannt sind, eigentlich nicht gemacht. Da stehen die Kontrahenten sich schon in voller Stärke Gegenüber...

    Aber Gut, falls sich's nicht ändern lässt, DIESE Variante sollte eine Rod of Quicken ihr Gold doppelt Wert machen...

    Alles unter 32 macht keinen Sinn! 39 klang etwas unkonventionell, aber warum nicht...

    Ich dachte, es ist ein CONTEST??? Das impliziert doch das komplette Auszeizen einer Klasse, um zu gewinnen. ?( Ich dachte, du wolltest, dass "Powergamer und Optimierer austoben können". Das schneidest du damit aber durchaus ein ;) PB ist eigentlich fair genug, da du ohnehin keinen Wert unter 8 senken kannst (wenn man von Rassenmodifikationen mal absieht)...
     
  16. AW: D&D Arena Regeln

    der Möglichkeiten

    Und seine Möglichkeiten (so wie sie im Rahmen des Wettbewerbs gegeben sind) ausreizen kann man auch mit 5 Punkte Pointbuy und der Auflage auf der ersten Stufe ein Level Commoner nehmen zu müssen.

    mfG
    bdd
     
  17. Arise

    Arise Hörspielfreak

    AW: D&D Arena Regeln

    Also ich finde die Idee, wie oben aufgeführt, echt klasse!!!
    Einfach mal ein PvP für Pen & Paper. Und die Vorgaben macht nun mal der Veranstalter. Und da in meiner neuen RPG-Gruppe auch mit 40P gestatet wird, finde ich 39 nicht zu viel. ;)
    Hätte gerne gewußt wie es war, wenn es vorbei ist!!!
     
  18. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D Arena Regeln

    Stimmt, geht, aber du willst doch nicht 95% der möglichen Kandidaten durch absolut besch***** Regeln abschrecken (wobei Array nicht unbedingt dazu zählt, aber obiger Vorschlag auf jeden Fall)?

    Ja, würde mich auch interessieren.
     
  19. AW: D&D Arena Regeln

    Da bin ich ja froh eigentlich nur Array vorgeschlagen zu haben. ;)

    mfG
    bdd
     
  20. Maris der Schmied

    Maris der Schmied Jäger erster Klasse

    AW: D&D Arena Regeln

    So, meine lieben....
    ich hab dann mal Bücher und Rassen angepasst!
    Sollte ich etwas vergessen haben, sagt bescheid!

    Das Boosten ist so eine Sache...
    Ein paar mehr Meinungen zu dem Thema wären mir sehr lieb! Ich bin eher dagegen, lasse mich aber gerne eines besseren belehren!

    Was ich überlegt habe ist folgendes...
    sollte man bestimmte Schablonen zulassen und wenn ja, welche!
    Halb-Drache, Halb-Scheusal etc.
    Was meint ihr!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
D&D 5e Regeln zur Verwaltung von Provinzen und Königreichen Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 3. März 2019
Ist das neue Pathfinder mit den Regeln von D&D 3.0 kompatibel Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 12. August 2015
Alternative MI-Regeln für D&D-Fantasy-Settings Savage Worlds 3. Februar 2012
Alte D&D Regeln zu verkaufen (1983) Kleinanzeigen 9. Juni 2009
Das große Buch der D&D Regeln Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 24. November 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden