• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

Madpoet

Der Variable Posten in der Nahrungskette
Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat


Jeder hatte doch bestimmt schon mal ne Idee für ein „richtig cooles Charakterkonzept“ das jedoch vom SL gnadenloses abgeschmettert wurde (ich meine jetzt nicht einen Char mir mindestens 200 Zusatzpunkten mehr als alle anderen sondern bestimmte Clans, Stämme, Exoten und was da sonst noch am Rande der WoD rum fleucht)

Ich wollte ja schon immer einen fiesen kleinen mit Drogen dealenden Ratkin spielen aber es hat sich nie ergeben das mal was mit nicht Werwolf Gestaltwandlern gespielt wurde.

Und dann war da noch der Orpheus Typ der nie über die Char erschaffung hinaus gekommen ist da es nicht genug Spieler für die Kampakne gab …
 

Sycorax

uninterested.
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

Oh, es gab schon soooo viele Charakterkonzepte, die bisher nicht zustande kamen!
Bei den meisten lag es daran, dass wir das System nicht ausprobiert haben . . .
 

Absimilliard

νεκύδαιμων
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

Bei mir ebenso. Ich hab vielleicht mal 6 WoD-Charaktere im PnP gespielt und die meisten waren Vampire.
 

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

Als ewiger Spieleiter hab ich ne Menge Charaktere die ich immer mal spielen wollte... *seufz*
 

Malkav

Jacks vergeudetes Leben
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

Wechselbalg steht seit Jahren auf meiner "to do" Liste... aber das einzige was schwieriger zu bekommen ist als das Regelwerk sind Spieler :(
 

Colwolf

Am I a Cylon???
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

Changeling wär mal nen Abend mindestens wert.
Auch Mumie hätt mich mal gereizt.
Kindred of the East möchte ich gern nochmal als Spieler
erleben.
Wraith hätte mich auch irgendwie fasziniert.
Mage: Sorcerers Crusage möchte ich auch unbedingt mal spielen.
Und Werewolf: Wild West klingt so richtig....krass...
 

Colwolf

Am I a Cylon???
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

Sprawl schrieb:
Mumien ist ein Juckreiz - nervend und einfach scheiße. *puke*

Ich weiss es leider nicht. Ich hab das Regelwerk irgendwo rumliegen und Staub sammeln. Als ich es (vor einiger Zeit) gelesen habe, fand ich es eigentlich lustig.
Außerdem kann man sich einen Startcharakter mit 15 (!!!) Soakdice basteln, was mich schon recht motiviert :rolleyes:
 

Malkav

Jacks vergeudetes Leben
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

Ich hätt gar nicht soviele Würfel! :D
 

legend

lebendes fossil
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

...mich würde eine doppelrunde reizen - zwei gruppen, die im gleichen plot spielen aber nicht unbedingt miteinenader.

werwolf - camarillla
camarilla - sabbat
hunter - kainiten

(so wie es "unter dem blutmond" vorgeschlagen wird)
 

Discordia

B! scheuert
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

Sprawl schrieb:
Mumien ist ein Juckreiz - nervend und einfach scheiße. *puke*

... und das es verschiedene Geschmäcker gibt und die mit dem eigentlichen Thema überhaupt nix zu tun haben wirst du auch noch irgendwann mal merken.

Zum Thema:
Ich habe es bei VtM leider noch nie geschafft einen Setiten zu spielen obwohl mich das schon immer sehr interessiert hätte und ich jede Menge Ansätze für ein Charkonzept hätte. Ich geb die Hoffnung aber nie auf... zumal ich nach fast 3jähriger Vampireabstinenz erst kürzlich wieder damit angefangangen habe. Mal schauen.

Zu Wraith bin ich leider auch nie gekommen. Bis heute leider nie Spieler gefunden. :heul:
 

Wirrkopf

Titan
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

also als spielleiter bau ich immer die charaktäre die mich reizen würden.

weil ich leider viele sl kenne die meine charakterkonzepte als zu abgedreht empfinden. und vor allem trimme ich meine charaktäre auf konfliktpotential. ich hab schon einige gruppen in den wahnsinn getrieben.
Da sie wissen dass ich es nur als spaß meine, aber da das bei mir ziemlich ins extrem ausartet wissen die nicht ob sie einen nerfenzusammenbruch oder einen lachflash bekommen solln.

als SL hingegen lass ich dann wirklich ALLE hintergründe zu mit den regeln muss ich dann hin und wieder etwas zurückschrauben, wenn z.b. jemand einen werwuffi in vampire spielen will...

aber ok, was wollt ich immer schonmal spielen.

aktuell will ich gerne einen tzimisce (ich find fleischformen einfach nur toll) leider is in meiner live domäne carmarilla only alternativ wollt ich einen tremer mit primärpfad biothaum aber tremer völlig überlaufen wir haben uns dann auf ventrue antitribu und ehemaliger inquisitor geeinigt. Der kerl HASST vampire HASST menschen und vor allem Hasst er sich selbst eine tickende zeitbombe.

ein Gargoyle hat mir bisher auch noch keiner zugelassen.

hmm ananasy würd mich auch reizen hat sich aber irgendwie noch nich ergeben.

in anderen systemen
nun in gurps wollt ich einfach nur einen staat wanderameisen mit kollektiver intelligenz die sich mit der eines menschen messen kann. Verständigen würde sich sowas indem die einzelnen ameisen sich so anordnen, dass sich buchstaben ergeben. war den leuten zu mächtig da ich meine fühler praktisch überall haben könnte.

Eine Malkavianerin im Star wars universum... ich liebe Crossovers

da ich immer schon einen predator spielen wollte hab ich ihn jetzt zumindest als gegner auf meine Vampis angesetzt.

PP&P plüschis

das einzige was ich noch nie spielen wollte war ein TANK ich mag keine hau drauf charaktäre

bis auf eine ausnahme.
ich wollt mal einen torrie auf Kampf trimmen.
indem ich sage, dass er früher kampfsportler war und nun körperlichen kampf als Kunst ansieht.
aber da das system nicht besonders viel an spezieller kampfkunst hergibt wär es zu aufwendig da was zuzubauen

und nen assamite hat sich als SC für mich auch noch nie ergeben
 

DarkBlue

Dünnblütiger
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

Wer-Eichörnchen und StinktierSchamanin....gnadenlos abgeschmettert :(
 

Wirrkopf

Titan
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

ich würds Gnadenlos erlauben!

vor allem das wer eichhörnchen könnte in meiner aktuellen chronik für richtig trouble sorgen.

der prinz hat panische angst vor eichhörnchen
 

Wirrkopf

Titan
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

hey, warum sollte ich MEINEM nsc sowas auf den hals hetzen? aber ansonsten schöne idee ;)

was man mir auch nie zugelassen hat, aber der charakterbogen is fertig und liegt bei mir rum.

ein nosferatu, der eine geistesstörung hat, die dafür sorgt, dass er sich für einen Toreador hält, nach dem motto: "hach ich bin doch so schön"
 

Cassidy

Kainskind
AW: Was ich schon immer Spielen wollte aber der SL nie zulassen gewagt hat

Ich kannte mal jemander der einen INTELLIGENTEN B52-BOMBER spielen wollte. Das musste ich leider ablehnen ;)
 
Oben Unten