Fallout Fallout Pen&Paper (auf nWoD Basis)

D

Deleted member 7518

Guest
So, Aktualisierung ist rausgehauen...da ich jobtechnisch gerade eh nicht dazu komme, die Settinginfos fertigzuschreiben, und sich am System selbst inzwischen eigentlich auch nix mehr ändert, hab ich das mal aktualisiert.
Damit zumindest der aktuelle Stand da ist.

Ganz ohne Bilder sieht es zu kahl aus; ich denk mal, dadurch dass es sich als deutsches Homebrew gewiss nicht sehr breit streuen wird, und rein nicht-kommerziell ist, wird das hoffentlich schon gehen.

Inzwischen haben unsere Charaktere dank einiger Hightech-Funde und einer Expedition auf die BOMB-Station konnte unser Vorgesetzter, da er uns echt dringend loswerden wollte uns auf eine glorreiche, mehrjährige Marsmission schicken, bei der aktuell leider unsere Möglichkeiten der Rückreise sehr begrenzt sind.

Das war aber auch was...
Ein Gruppenmitglied hatte während der New Reno Kampagne die Bruderschaft verraten und heikle Geheiminfos dem Feind preisgegeben, so dass New Reno von einem bis dato unbekannten Feind eingenommen werden konnte.
Der Rest der Gruppe, der einige geheime Infos über einen im Notfall geplanten Putsch seitens unseres Vorgesetzten hatte, hätte einer Befragung des Geheimdiensts zu diesem Verrat der Kameradin nicht standgehalten, ohne auch die Pläne unseres Vorgesetzten unabsichtlich preiszugeben.
Also sind wir offiziell tot, und sind mit falschen Identitäten eben auf dieser Marsmission in der Hoffnung, dass wir entweder nicht zurückkommen, oder es so lange dauert, dass Gras über die Sache gewachsen ist.
Sandboxen ist toll. Da kommt immer alles anders als gedacht :D
 
Oben