Tony's Photoshop Experimente

Dieses Thema im Forum "Zeichenwerkstatt" wurde erstellt von Voice, 11. Juli 2011.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. bandit

    bandit Seelenfänger macht schön!

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Ist wieder sehr schön geworden. Der Kopf gefällt mir sehr gut. Die Proportionen sind etwas ungewöhnlich, aber ich vermute mal, das ist gewollt.
    :)
     
  2. Voice

    Voice S.P.E.C.I.A.L.

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Die nächste Illustration für die Shadowrun Conversion.

    [​IMG]
     
    Ioelet und Skar gefällt das.
  3. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Hals- / Kopfübergang stimmt nicht.
     
  4. Leronoth

    Leronoth Leronoth

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Ich finde dein Stil wird immer besser. gerade das s/w mag ich sehr. das einzige was mich meist stört sind die augenformen, die wirken oft irgendwie schief und unpassend... imo das was du verbessern könntest..
     
  5. Voice

    Voice S.P.E.C.I.A.L.

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Danke, wie genau meinst du das mit den Augen? die Tussi ist ne Elfe, daher halt eher Mandelförmige Augen... ich find die jetzt nicht besonders schief oO...
    Beim Troll ists natürlich bissi schwer da was zu beurteilen, die sind ja so dunkel und überschattet da sieht man ja nicht alles von.
     
  6. Voice

    Voice S.P.E.C.I.A.L.

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Das wirkt ein wenig so, ich habs aber als Grid nochmal nachgezeichnet gehabt und das ist zwar vielleicht grenzwertig aber noch ok.
     
  7. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Das sehen meine - zugegeben nicht ganz aktuellen - intimen kenntnisse der menschlichen Anatomie etwas anders. Um genau zu sein, als jemand der größenbedingt sehr viele Menschen aus diesem Blickwinkel betrachten muss ich dir mitteilen das niemand aus diesem Winkel so aussieht, und das es aussieht als hättest du ihren Hals an ihrem hinterkopg befestigt.
     
  8. Leronoth

    Leronoth Leronoth

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    ich bin da auch nur Laie. Ich glaube dass das entfernte Auge disproportional ist. M.E. zu klein oder irgendwie falsch platziert. Das ist nichts wirklich krasses, aber ist das was mich von Anfang an bei deinen Bildern irgendwie gestört hat. Irgendwie blieb ich da einfach immer drauf hängen. Wirklich beweisen/erklären kann ichs dir aber nicht - einfach mein eindruck...
     
  9. Caninus

    Caninus heiliges Caninchen!

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Hmm.. ist mir auch aufgefallen. Die sehen immer gleich, irgendwie kantig aus. Vielleicht versuchst du dich erstmal mit einen paar Gesichtsstudien anhand von realen Personen aka Fotos. Dann kommt man recht schnell darauf wie Augen eigentlich gehören.
     
    Leronoth gefällt das.
  10. Voice

    Voice S.P.E.C.I.A.L.

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Meinst du nicht das das ein bisschen altklug rüber kommen könnte ? für wie blöd hälst du mich denn bitte !?

    Ist aber immer wieder witzig wie Wochenlang keine Sau hier was schreibt aber wenn dann mal ein Fehler gefunden wird reißen sich alle darum.
     
  11. Voice

    Voice S.P.E.C.I.A.L.

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Was die Augen angeht, Elfenaugen - schräg und mandelförmig. Kann sein das ich das ein bisschen overdone habe. Und was den Hals angeht, wie gesagt, es fällt schon auf das da was nicht ganz richtig ist aber gleich von "der Hals ist am Hinterkopf befestigt" zu sprechen ist mMn argh übertrieben. Und nurmal so nebenbei ich habe hier keinen Versuch unternommen ultrarealistisch zu sein, das ist schon eher in Richtung comic.
     
  12. Caninus

    Caninus heiliges Caninchen!

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Da kann aber einer nicht mit Kritik umgehen, hmm?

    Dan geh ich mal davon aus, dass du hier wohl nur Bilder platzierst um "ohs, und Ahs" zu kassieren, anstatt vielleicht mal sinnvolle Hinweise, wie du besser werden könntest. Aber wer nicht will...
     
    Leronoth gefällt das.
  13. Voice

    Voice S.P.E.C.I.A.L.

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Das ist völlig irrelevant, ob ich gut mit Kritik umgehen kann oder nicht. Ich will nur nicht so einen Mist hören wie "Ja da musste halt mal Studien machen, dann weiste auch wie das richtig geht" ...

    Mir reicht es wenn jemand einfach sagt was er denkt was verbesserungswürdig ist. Mit dem Finger auf Fehler zu zeigen ist einfach, selbst als Laie, vor allem wenn man ein Bild nicht selbst gemalt hat. Einfach ein bisschen aufpassen wie man Kritik äußert, sich als "erhaben" und "besser wisserisch" darzustellen hilft dabei nämlich niemandem.

    Und mich ärgert es ungemein das ich, von ein zwei Personen abgesehen, hier Wochenlang 0 Feedback bekomme und dann sowas.
     
  14. Shadom

    Shadom Brony

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Na bei aller Liebe.
    Fakt ist, dass hier ist dein Thread.
    Wer hier etwas schreibt, hat sich deine Bilder angeschaut. Etwas besseres kann Leuten wie uns (Hobbyillustratoren) kaum passieren.
    Wenn dann der Ton einer Kritik einem nicht in dem Kram passt ist meine Devise: Runterschlucken. Danke sagen und das wars.
    Du musst das so sehen. Das hier sind Leute, wahlweise etwas für dich tun ("Ich mach das nur aus Spaß und krieg auch noch Resonanz also DANKE!" oder falls du einmal wirklich Kohle damit verdienen willst.. Dann sind es entweder potentielle Kunden oder das hier wird von anderen potentiellen Kunden gelesen.

    Um also mal ganz altklug zu sein: Was du gerade machst ist in etwas so klug wie in seinem Facebookaccount zu schreiben, dass man seinen Mitarbeiter Scheiße findet.

    Um mal etwas mehr ontopic zu kommen.
    Das mit den Augen finde ich persönlich nicht schlimm. Das Problem sehe ich und man kann zukünftig vielleicht mehr drauf achten, aber es ist nicht mehr als eine Kleinigkeit.
    Die Stellung des Halses zum Kinn wirkt aber wirklich unatürlich. Es wirkt wirklich etwas so als würde der Hals eher von Hinten an den Kopf rankommen.
    Da würde ich wirklich nochmal ran. Trotzdem aber immer noch ein schönes Bild!
     
    Skar gefällt das.
  15. Leronoth

    Leronoth Leronoth

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Wie Shadom schon sagt. Ich hab deine Bilder vom ersten bis zum letzten in diesem Post gesehen und den Thread durchgehend verfolgt. dass ich das mit den Augen nicht früher angesprochen habe lag einmal daran dass es bei manchen Bildernd eutlich besser geworden ist und das ich mir nicht klar war wie viel feedback erwünscht war.
     
  16. Voice

    Voice S.P.E.C.I.A.L.

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Shadom deinen Vergleich mit den Mitarbeitern finde ich ziemlich weit hergeholt.
    Edit: Achja und dazu nochmal, wenn jemand Interesse an den Bildern hat und sich davon abschrecken lässt weil ich mich über Feedback einer Person hier geärgert habe dann kann ich ihm auch nicht helfen. Schließlich hat das Ganze dann nichts mit demjenigen zu tun.

    Und wie gesagt, mir geht es nicht so sehr darum das mir hier jemand sagt das er an einem Bild was gefunden hat was ihn stört sondern das WIE.

    Ich muss mir nicht sagen lassen das ich mir "Fotos anschauen soll um davon was zu lernen". Ich bin keine 12, sowas offensichtliches muss man mir nicht sagen. Außerdem wurde das mit den Augen vorher ja schon angeführt und war damit quasi ohnehin schon vollkommen überflüssig.

    Und mal ganz ehrlich, ich muss nicht jeden Scheiß runterschlucken. Ich darf hier ja wohl, genau wie alle anderen meine Meinung sagen. Und wenn hier wirklich Leute glauben das ich meine Bilder nur hier reinsetze damit ich Ahs und Ohs kassiere dann bitte ich gleich einen Admin den Thread zu löschen.

    Edit:

    Ich finde es auch toll wenn Leute den Thread verfolgen und was zu den Bildern sagen. Aber mal abgesehn von dem "altklugen" und "unnötigen" mag ich zum Beispiel auch nicht, wenn Leute einfach NUR nen negativsatz reinknallen. Das hat Höflichkeitstechnisch für mich was von ohne Anklopfen ins Büro platzen und losmaulen.
    Ich würde mich freuen wenn einfach mal ein bisschen darauf geachtet würde WIE man mit sowas rüber kommt.
     
  17. Leronoth

    Leronoth Leronoth

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    ........
     
  18. Voice

    Voice S.P.E.C.I.A.L.

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Nein nein, Lero, dich mein ich damit doch gar nicht! ^^
     
    Leronoth gefällt das.
  19. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Okay, dann weiß ich aber im gegenzug auch wie ernst ich dich zu nehmen habe - in etwa so wie einen Autor der sich darüber beschwert das man seinen tolle DSA2-nachbau bemängelt oder seine schlechte Fanfiction nicht mag.

    Schönen Tag noch.
     
  20. Rinas

    Rinas Wizard

    AW: Tony's Photoshop Experimente

    Ja! Einige Leute möchten das man sagt was falsch ist aber bitte in positiver Kritikform! Da muss ich Voice recht geben das hat was von guten manieren, guten Umgangston, da bei Kritik es einem (mir geht es immer so) ist als würde man mit kleinen Nadelstichen mental gequält werden. Klar, in erster Linie ist es nicht böse gemeint. Aber wollen wir mal ehrlich sein, wer kann schon gut mit Kritik umgehen, da kann man echt mehr erwarten als: "Das ist schlecht!" Ein: "Das ist schlecht weil so und so und das könnte man aber so und so machen" kommt meist besser.

    Vorschläge wie: "Das ist schlecht, da sollteste lieber zurück zur Schule" oder Studien und so weiter finde ich gelinde gesagt daneben gegriffen und verschärfen das ganze. Ging mir damals bei der Conversion zu beginn nicht anders als Kardohan und Yennico gemeint haben: Da gibt es aber das und das, schau es dir an.
    Wenn man am Anfang steht ist das zwar auch demotivierend, aber okey (weil man steht am anfang und ist auch noch in einem Stadium wo man gerne was aufnimmt), wenn man schon die ganze Zeit an sowas arbeitet und dann schon sehr fortgeschritten ist, ist das echt demotivierend und hat was von: "Gut du hast was gelernt, aber du hast es komplett falsch gelernt, geh zurück zur Schulbank"

    Zur Zeichnung.
    Ich finde sie gut, aber der Hals wirkt bei der Zeichnung wirklich etwas lang und der Kopf nach vorne verschoben. Wobei ich nicht sagen würde das der Kopf an den Hals geklebt wäre sondern nur für den Winkel zu weit links im Bild.
    Was Lero mit dem Auge meint kann ich nachvollziehen ist aber zu vernachlässigen. Die Nase könnte entweder einen ticken weiter rechts um dem linken auge etwas mehr Platz zu lassen um es größer zu machen, oder aber das auge könnte etwas größer sein und dadurch teilweise hinter den haaren auf der linken seite verschwinden, allerdings wäre da die Frage wie es sich auf die Perspektive auswirkt.

    Ich hoffe du kannst mit der Kritik etwas mehr anfangen, nehmen möchte ich das Bild dennoch, da ich es trotz der zwei Kleinigkeiten schön finde.
     
    Voice gefällt das.
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
D&D Monster mit Photoshop Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 9. Dezember 2007
Darelius Gehversuche mit Photoshop Zeichenwerkstatt 16. Februar 2006
[28.04.06] - Experimente In den Schatten der Stadt 24. März 2005
Biothaumaturgische Experimente WoD 1: Vampire: Die Maskerade 2. Dezember 2004
Osiris: Experiment Andere RPG-Systeme 30. November 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden