• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

SR MMO kommt!

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Blutschwert
AW: Shadowrun MMO kommt!

Dann erleuchte uns^^
Mach ich.

Auf der RPC wird es einen Workshop mit Jan Wagner (Cliffhanger Productions) zum Shadowrun MMO - und einen zum Deadlands MMO - geben. Jeweils mit Verlagsvertretern oder Redakteuren vom pen&paper zusammen.
 

Niedertracht

Lebensretter
AW: Shadowrun MMO kommt!

Inwiefern wird dieser Workshop bei den finanziellen Problemlage bezüglich der Finanzierung, bzw. bei den offenen Fragen hinsichtlich des Vertriebs helfen? Und wieso hält man sich mit Aussagen zum inhaltlichen Konzept, bzw. zur Umsetzung so bedeckt? Wenn du schon mehr weißt und hier die Werbetrommel rühren willst, dann mach das bitte anständig.
 
AW: Shadowrun MMO kommt!

Also ich für meinen Teil bin ziemlich gespannt auf den Workshop, auch wenn ich vermutlich nur ab und an mal reinschauen kann. Von daher, ich find das ganze Thema durchaus spannend.
 

Tharbad

Gott
AW: Shadowrun MMO kommt!

Der Workshop wird wohl schon von der Konzeption interessant sein. Also welche Ideen sie zu dem Thema entwickelt haben (grob) und in welche Richtung es gehen soll.

Man soll Shadowrun auch da nicht unterschätzen. Allein die drei Handlungseben (Real, Matrix & Magie) im taktischen Bereich können sehr interessant sein. Man kann da viel raus machen, aber es kann auch zum schlechten egoshooter verkommen.
 

Niedertracht

Lebensretter
AW: Shadowrun MMO kommt!

Ich streite auch beim besten Willen nicht ab, daß Shadowrun sehr viel Potential hat - es ist schließlich mein Favorit.
 

Eran

Halbgott
AW: Shadowrun MMO kommt!

Dieser komische SR-Shooter lässt einen ja erstmal abschrecken, aber hoffen mag ich dann doch.

City of Heroes könnte man als gutes Vorbild nehmen, finde ich. Gerade mit den instanzierten Quests, die es dort gibt, könnte man doch nette Runs kreieren. *träum*
 

Rinas

Wizard
AW: Shadowrun MMO kommt!

Ich hatte mal mit einen Kumpel überlegt wie das ablaufen kann. Da dachten wir auch an eine Spieler/Spielleiter struktur.
Quasi hat man verschiedene Grundkits an Missionen und der Spielleiter kann dann mittels mehrerer Schalter und Hebel die Mission/Komplex bauen, mit eigenen Texten.
Beispielsweise bei einer Run auf einen kleinen Sicherheitskomplex ist der SL eher im Strategiemodus, sieht durch vorhandene Sensoren wo sich die Spieler befinden (Decker könnten dann ins System gehen und falsche Dots legen).
Er selbst könnte dann eine Art Endboss sein oder er steuert einfach den Endboss. Das ganze natürlich eher mit einer Shootersteuerung, Slow-Motionfunktion und dergleichen.
Spielleiter erhalten dann Punkte für ihren Charakter (sollten sie einen spielen wollen) um diesen später etwas zu verbessern.
 

Marrok

Platzhalter
AW: Shadowrun MMO kommt!

Denk auch, dass das Spiel sehr wahrscheinlich voller Instanzen sein wird

doch nie und never wird da ein Spieler als SL fungieren.. zumindest sofern SR ein MMORPG wird so wie wir es kennen. Da müssten sie schon Wege einschlagen wie damals bei Redemption, wo das ganze so ein Nebenprodukt war. Aber bei einem richtigen MMO? Brr schon alleine bei den Gedanken an die 100000 Bugs die durch so ein System entstehen würden wird mir schlecht *gg*. Außerdem könnte man so ein System viel zu gut exploiten zb den Leuten Freeloot zuschreiben oder zumindest leichten Loot, wodurch der Markt zusammen brechen würde (oder das Epenissystem von dem doch ein MMORPG gewaltig lebt), die Menge würde rumheulen und das Game würde schneller verschwinden als patchen könnte
Nicht falsch verstehen, ich fände so etwas auch lustig, aber in Realität ist das für ein zu geringes Zielpuplikum
 

Rinas

Wizard
AW: Shadowrun MMO kommt!

Mit so einer Argumentation kann ich auch sagen das man für alles wie in WoW sehr leichten Loot einführt... ups das gabs ja schon. Das richtige Balancing muss man während des erschaffens machen. Einfach mal das leichteste vom leichstesten testen in so einem system und es gegen echt harte brocken testen.

Aber solche argumentationen wie bugs, es ist zu leicht, sind meines erachtens nur ausreden.
 

Marrok

Platzhalter
AW: Shadowrun MMO kommt!

brr WOTLK, hoffentlich kommt es nie nie nie wieder, egal in welchem Spiel, in welcher Form in welchen Leben :)

Das Problem an der Sache ist, dass Spieler sehr kreativ sind wenn es darum geht Spielinhalte zu exploiten, sie auszunützen und für sich zu nützen. Man wird immer wieder Schlupflöcher finden um sich so etwas zu ercheaten. So kommt man drauf, dass wenn man Block A auf Block U steht Mob Z einen Malus von K auf seinen Attackspeed bekommt, oder das wenn man Fass 2 auf Bodenplatte 5 stellt Mobs einen warum auch immer nicht erreichen
Mal davon abgesehen das man früher oder später wissen wird was man tun muss wie man die Runs bauen muss um maximale Beute bei minimalen Aufwand zu bekommen. Ähnliches droht ja auch Rift wo man herausfinden wird wieviele Leute man am besten zu Raidrifts mitnimmt um MinMax zu erreichen (mehr Leute = schwierigere Rifts, man muss den Punkt finden wo es quasi am leichtesten ist)

Diese Sache gibt es schon bei allen möglichen "starren" MMORPGs sehr sehr häufig.. bei einem "Selbstbaukasten" würde das ganze wohl ins unendliche steigen.

Was natürlich gehen würde wäre den Runs eher einen reinen Fan bzw RP Faktor zu geben. Sprich man hat damit seinen Spaß (sofern es einem gefällt), kann aber dadurch sich keinen spielerischen Vorzug irgendwie erschaffen. Sei es durch Tier Stufen unterhalb des aktuellen Contents, was dann in Summe die Masse nicht mehr interessiert oder halt das ganze besonders vom Rest des Spiels abtrennen.
 

Shadom

Brony
AW: Shadowrun MMO kommt!

WENN man schon diesen Weg geht würde ich hohe IG Kosten für Lebensstil einführen. So hält man die Spieler auch auf der Straße.
Durch Spieler initierte Runs (das heißt Spieler gesteuerte Raids im Endeffekt) kriegt man NUR Geld.
Dafür trägt man Kosten und kann sich legale und halblegale Ausrüstung kaufen. Standartzeugs halt.
Für "Metaplot" Runs vom Team oder offiziell eingestellte MultiUseRaids (also wiederbesuchbare, die immer bis auf kleine Unterschiede gleich sind) erhält man Connections "Punkte".
Wenn man sich vom Waffenhändler eine illegale geile Waffe, eine supersichere SIM oder nen neues Cyberwarestückchen einbauen lassen will, dann kostet das neben dem Geld Connection Punkte.

So kann man mit demr ercheateten Geld eben ein guten Lebensstil in der Unterschicht kriegen.
Sicheres Haus, ein bißchen Luxus, Sicherheitsleute usw. Aber eben alles inoffiziell und ohne gute SIM.
 

primetide

Neuling
AW: Shadowrun MMO kommt!

schöne idee - und guten Tag übrigens, ich bin einer der beiden genannten Producer von Cliffhanger.
Mal kurz zur Faktenlage -
1) wir haben ein in-house Entwicklerteam und das entwickelt aktuell Jagged Alliance Online
2) Wir suchen Finanzierung und solange benutze ich für alles den Konjuktiv, weil man eben nie weiss, wie es läuft. Aber wir reden schon mit einigen sehr interessierten Parteien
3) Wird das kein Mafia Wars Klone, sondern ein 'richtiges' Spiel.
4) Haben wir auf dem RPC Workshop ja darüber ein wenig gesprochen, was wir vorhaben und werden auchg nach und nach dazu mehr veröffentlichen
5) Sind wir nicht soo viele Leute, dass ich in jedem Forum sein kann - wir haben seit längerem einen Thread auf Dumpshock laufen - aber wir haben jetzt noch mal ein eigenes Forum aufgemacht.
6) Min-maxen kann man nie verhindern, aber man kann halt beim Onlinespiel ganz gut noch nachbalancen...starcraft (orginal) wird heute noch gepatched
 

Niedertracht

Lebensretter
AW: Shadowrun MMO kommt!

4) Haben wir auf dem RPC Workshop ja darüber ein wenig gesprochen, was wir vorhaben und werden auchg nach und nach dazu mehr veröffentlichen
Darüber würde ich mich sehr freuen - auch wenn möglicherweise ein gegenteiliger Eindruck entstanden ist, lehne ich das Projekt nicht kategorisch ab, sondern wäre begeistert, wenn es eine tolle Umsetzung geben würde.
 

primetide

Neuling
AW: Shadowrun MMO kommt!

Wir sind Misstrauen gewohtn, ist ja auch verständlich.
Ich spiel selbst seit 30 Jahren Rollenspiele und hab auch meine Probleme mit Computerumsetzungen...
Aktuell ist das Spiel als 3D (in perspektivischer Kamera, also schräg von oben) geplant und mehr wie Baldur's Gate oder Neverwinter Nights, aber mit mehr rumms :)
 

primetide

Neuling
AW: Shadowrun MMO kommt!

Im Übrigen seid ihr jetzt eingeladen hier Frgaen zum Porjekt zu stellen - die wir so gut es eben geht beantworten werden. :)
 

Wilson Freeman

Ultimate Roleplayer
AW: Shadowrun MMO kommt!

- Du sagtest 3D schräg von oben - also wenn ich das richtig verstehe in etwa wie eine 3-dimensionale Isoperspektive, ja? Darf man sich das dann vorstellen wie in Diablo 3 beispielsweise?

- Wie genau sieht das Spielkonzept aus?

- Ist angedacht, sich frei in der Welt zu bewegen - oder erwartet einen eher ein "Riiing riiing - dein Com klingelt, erledige Auftrag xy" oder ist eine kontinuierliche Storyline geplant wie z.B. bei JA2 der Fall (einmal angeheuert und dann selbst entscheiden welche Missionen wann, wie und wo erledigt werden)?
 

Marrok

Platzhalter
AW: Shadowrun MMO kommt!

Ich muss ehrlich sagen, dass ich persönlich glaube, dass die Wahl einer solchen Kamera bzw die damit verbundene Steuerung ein großes Risiko in sich trägt.

Als ich von einem Shadowrun MMORPG gehört habe, hatte ich Bilder von riesigen Städten im Kopf in denen ich mich frei bewegen kann, wenn ich Lust darauf hab mit einem Lift hinauf in das höchste Gebäude fahre und von oben die Aussicht genieße. Ich hab mir den "epischen" Eindruck von AOC in einem anderen Setting vorgestellt (einem welchen mir viel lieber ist ^^) und dachte mir nur alleine bei den Gedanken daran..... WAU. Eine Baldurs Gate Kameraführung ermöglicht diese Eindrücke aber nicht. Zudem war Shadowrun für mich immer sehr aktionreich, was aber durch diese Kamera + Standartsteuerung die man in solchen Games oft findet sehr beschnitten wird .

Bei einem Shadowrun Online habe ich an ein Deus Ex, Splinter Cell Sandbox Game mit Raidinhalt gedacht und nicht an das was ich nun im Kopf habe.

Fragen kommen sicher später :) aber ich muss nun leider weg
 

Shadom

Brony
AW: Shadowrun MMO kommt!

Ich würde besagte Perspektive als Standart Ansicht nehmen. Dann aber eine wahlweise schwenkbare Kamera oder einfach fixe Winkel die man per Tastatur oder Button aufrufen kann.
 

Rinas

Wizard
AW: Shadowrun MMO kommt!

Die Idee der Isoperspektive alá Diablo 3 finde ich nicht schlecht und ist mal was neues in dem Genre MMO
Zudem bietet diese Ansicht auch ihre Vorteile und das Spiele in diesem Format nicht Actionreich seien können bezweifle ich.

Zu den Fragen:
Ab welcher Timeline wird es laufen?
Also an welcher Edition werdet ihr euch mehr orientieren?
Wird es dann wirklich ein Actionspiel oder geht es mehr in Richtung Taktik, also rundenbasiert?
Wird es zerstörbare Umgebung geben?
Gibt es ein Questsystem oder überlegt ihr euch was alternatives?
Wird es eine Abomodell geben oder ist es ein Free 2 Play Titel?
 
Oben Unten