Silvester...

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von Mr.Toxex, 1. Januar 2007.

Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. Mr.Toxex

    Mr.Toxex Gedanklich im Futur 2

    ...muss doch eigentlich Aufgrund der vielen Feuerwerkskörper nen richtiger Albtraum für Kainiten sein oder?
    Feuerwerk am Himmel,der Rauch von Verbrannten in den Straßen,überall Fontänen und Böller und in den Häusern Wunderkerzen und Tischfeuerwerk.

    Wie seht ihr das?Oder wie würdet ihr eine Nacht darstellen in der Silvester ist?;)


    ps.Frohes Neues!
     
  2. Totz66

    Totz66 Kainit

    AW: Silvester...

    Würde erwarten, dass die Damen und Herren Vampire in irgendwelchen Lokalen, Bars oder Clubs auf der Jagd sind und drinnen wird bestimmt nicht geknallt.
     
  3. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Silvester...

    Jeder Kainit der doch raus muss, ist angeschissen.
    Da muss man schon sehr starke Nerven haben, wenn das ohne Rötschreck abgehen soll...
     
  4. SchwarzerHerzog

    SchwarzerHerzog Wiedergänger

    AW: Silvester...

    Frage ist halt welchen Stadtteil hält man sich auf, und auch in Autos dürfte es noch halbwegs gehen. Auf der Straße hui. das dürfte permanente anspannung bedeuten. Und wenn noch nen Böller oder sowas in der nähe hochgeht, heidewitzka...
     
  5. TuxedoMask

    TuxedoMask I am Iron Man

    AW: Silvester...

    naja, das Mündungsfeuer von einigen Waffen ist auch recht stark, vor allem, wenn die vollautomatisch schießen, und da würde ich auch keinen Selbstbeherrschungs- oder Mutwurf verlangen. Ein unbehagen, ja, aber echte Panik, ich denke nicht.
    Wo ich den Tread aber sehe und an gestern abend denke, wäre es mal eine Überlegung, ein Abenteuer am Sylvesterabend zu machen :)
     
  6. SchwarzerHerzog

    SchwarzerHerzog Wiedergänger

    AW: Silvester...

    naja wenn du durchweg unter anspannung stehst, ok böller macht nur bumm, aber passen tut vielleicht gerade bei diesen vulkanen zB dass da nen wurf mindestens auf 4-5 fällig wird.
     
  7. Ankou

    Ankou Schmusekatze

    AW: Silvester...

    Ich sehe das ein bisschen wie TuxedoMask. Wenn man einem Vampir einen dieser Vulkane ins Gesicht hält ist es sicher nicht so "nett" für diesen, da da ja schon die heißen Funken und vor allem ja auch, wenn ich mich recht entsinne, auch ein wenig Feuer rauskommt. Dann würde wohl jeder Meister einen Rötschreck-Wurf machen lassen, auch wenn man schon neben so einem steht bzw. sich nah an ihn heranbewegen muss.

    Ich weiß nun allerdings nicht, wie es sich mit den kalten Funken verhält, die dann ja quasi auf den Boden prasseln. Wenn ein Blatt neben einem Feuerwerk liegt und die Funken raufprasseln, geht es ja auch nicht in Brand, ebenso wie bei Wunderkerzen. (Quasi würde ich dann sagen, dass sie sich schon draußen befinden könnten, ohne gleich Panik vor jedem Fünkchen zu haben.)
    Können Vampire Wunderkerzen in der Hand halten ohne sich zu fürchten?
     
  8. Dead man walkin'

    Dead man walkin' Zerberus

    AW: Silvester...

    ich denke halten schon, so wie viele rauchen können, aber eine leichte nervosität sollte mMn zu spüren sein...

    ich stelle mir grade einen Toreador auf Jagd in den Clubs vor, der im wahrsten Sinne des Wortes betrunken um Mitternacht durch die gegend stoplert.

    Ich denke das erfahrene Vampire sich schon zu helfen wissen, und nicht unbedingt in Vulkanen tanzen etc.
    Für Hunter allerdings ist Sylvetser doch ein wahres Fest, ein Vampir hätte es schwerer zu entkommen, da er a) auf die Strasse ausweichen müsste und dort die Maskerdae gefährden könnte und b) bei all dem Feuerwerk noch sein Tier beruhigen muss...
     
  9. reisor

    reisor Methusalem

    AW: Silvester...

    vampire zu silvester?

    hmmm, gefällt mir. wäre doch ne richtige schöne vorstellung im elyium zu versammelt zu sein auf einer dachterasse und prinz und co beobachten das feuerwerk.

    auf die strasse wird wohl keiner gehen werden - da mag ich es als mensch auch nicht wenn einem permanent böller und miniraketen um die ohren fliegen - wie würde ich da als vampir aussehen? dauerrötschreck bzw. raserei ==> eine spur des blutes zieht sich durch die innenstadt.
    das problem wird wohl weniger der lärm sein, als viel mehr die dauernden explosionen und rauchschwaden.


    in clubs könnte ich es mir schon vorstellen, allerdings sollte man unterscheiden ob man dort ist um sich zu amüsieren oder um zu jagen. bei letzterem hat man sicher schlechtere karten: wenig blut ==> hungrig und gereizt + lärm und schulter an schulter mit menschen - da würde ich schon mal auf selbstbeherrschung würfeln lassen.
    wenn es nur ums amüsieren geht natürlich weniger ein problem - besonders die toreador werden da mit von der partie sein.

    das ganze hängt natürlich davon ab, in welcher art club man ist.
    auf bällen oder in jazz/piano bars geht es eher gemächlich zu, in technoläden natürlich heftiger.


    vampire und selbst feuerwerk benutzen: würde ich ziemlich schwierig machen. selbst kleine böller/raketen haben eine nicht zu verachtende stichflamme. bei ersterem muss man das zeug sogar noch werfen und dabei auf die flamme aufpassen - also definitiv nichts für den durchschnittsvampir. der sollte zumindest an sowas gewöhnt sein (eventuell früherer raucher oder ne andere tätigkeit ausgeführt haben wo er mit feuer, lärm usw. umgehen musste. ==> hintergrundgeschichte oder sachen wie seelenstärke bzw. willpower sollten da faktoren sein die man berücksichtigen sollte)
     
  10. Seiko

    Seiko Dhampir

    AW: Silvester...

    So problematisch würde ich das nicht unbedingt sehen. Eine Rötschreck-Probe würde ich nur bei einer größeren Menge Feuer verlangen... so ein paar kleine Böller und oder Wunderkerzen, vielleicht ein mehr oder minder intensives Unbehagen, aber da sollte ganz sicher keine Panik aufkommen.
     
  11. reisor

    reisor Methusalem

    AW: Silvester...

    kommt drauf an WIE und WO die böller explodieren.

    ich weiß zumindest aus letzter nacht, dass die innenstadt - insbesondere orte wo sich eine größere anzahl an clubs befindet püntklich um mitternacht zum jahreswechsel zu einem wahren schlachtfeld wird.

    der großteil der menschen wirft die sachen einfach weg und achtet nicht soooooo drauf wer in der richtung steht wohin geworfen wird. dann stell dir vor, dass sowas 2000 - 3000 leute machen - welche für gewöhnlich auch schon etwas angetrunken sind - auf überfüllten plätzen und strassen. der schwefelgeruch liegt in der luft, der himmel wird von raketen erhellt, und am boden gibts böller und anderes bodenfeuerwerk.

    also bei mir zumindest war - und das als menschen - die anspannung bereits recht groß - insbesonders dann als 2 böller direkt vor mir hoch gingen und nachdem ich mich in ein kleines lokal gerettet habe und einige volltrunkene böller INS lokal geworfen haben.

    also der eine oder andere vampir würde da schon durchdrehen. es ist nicht der lärm alleine, auch nicht die dauernden explosionen - es ist die kombination von allem.
     
  12. Maximiliano

    Maximiliano Methusalem

    AW: Silvester...

    Wer so dämlich ist sich neben einen Feuerregen zu stellen oder den Chinaböller in der Hand detonieren zu lassen, der sollte schon Probleme mit dem Rötschreck bekommen - besonders Clans die gegen Licht empfindlich sind wie Lasombra und Setiten.

    Ansonsten reicht schon ein Abstand von mehrere Metern um eine ähnlich zwigende Gefahr wie das Anzünden einer Zigarette darzustellen, wenn überhaupt.
     
  13. Seiko

    Seiko Dhampir

    AW: Silvester...

    Ok, dass ist in einem Vorort wie dem, in dem ich wohne, nicht so extrem. Da liegt heute in der Siedlung nicht mal wirklich Böllerpapier rum ^^.
     
  14. TuxedoMask

    TuxedoMask I am Iron Man

    AW: Silvester...

    sei froh ;)

    ich glaube aber auch, das Vampire an Sylvester große Menschenansammlungen meiden werden, solche, die man in den Nachtrichten aus New York und Paris und Berlin so sah.
     
  15. MalkContent

    MalkContent A Jester-Prince

    AW: Silvester...

    zum Thema Vampire und Böller...
    Es kann ja schon verflucht wehtun, wenn einen die Funken von diesen dicken Lunten beim Anzünden gegen den Daumen fliegen *spricht aus frischer Erfahrung*.
    Ich glaub wenn ich verflucht bin, dass das Feuer mein Fleisch wie Papier versengen soll ist so ein kurzer stechender Schmerz*10 bestimmt was gutes um Rötschreck zu provozieren...
     
  16. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Silvester...

    Ich denke das Hauptproblem bei Rötschreck ist nicht umbedingt die Größe des Feuers.
    Der Sabbat beweist ja eindrucksvoll das man es sich auch in der Nähe eines großen Feuers bequem machen kann.
    Das Problem wird das unerwartete und das unkontrollierte sein.
    Ein Kamin oder eine Fackel macht nichts aus. Die Pilotflamme vom Flammenwerfer auch nicht.
    Aber wenn die Tischdecke Feuer fängt oder plötzlich eine Kerze verpuuft sind auf jeden Fall Würfe fällig.
    Das selbe wenn dir auf einmal ein Böller, etc. vor die Füße rollt oder neben dir abgeschossen wird...
     
  17. reisor

    reisor Methusalem

    AW: Silvester...

    jup, erst das unkontrollierte feuer ist erst richtig gefährlich. ==> damit ist sich herumtummeln in menschenmengen, welche fleißg böller werfen ziemlich riskant.
    auch kommt es drauf an ob man daraug vorbereitet ist oder nicht - wirft der vampir den böller selbst oder fliegt der plötzlich in seine richtung?


    wie siehts eigebntlich mit normalem feuerwerk (raketen) aus?
    kriegen vampire da auch angst? sollten sie?
     
  18. MalkContent

    MalkContent A Jester-Prince

    AW: Silvester...

    ich würd sagen, wenn man Feuerwerk genießt, dann ist halt generell leicht erhöhte Rötschreckgefahr, aber an und für sich wird der Mensch das ganze ganz cool nehmen und das Tier eine Achtung Haltung einnehmen und eben früher durchpreschen wollen
     
  19. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Silvester...

    Also ch halte das für ein wenig übertrieben. Wie feiert ihr euer Sivester?
    Das zeug knallt und zicht, aber sonst ist da nichts. Da sind schon eher Wunderkerzen etwas für Rötschreck... kommt halt darauf an wie nah das einem kommt.
    Nebenbei dürften Böller auch keinen Feuerschaden machen... daher sehe ich da eher weniegr die Gefahr für Rötschreck.

    Btw.: Zu viel Knallerei um einen herum halte ich eher etwas für einen Mutwurf, wenn überhaupt. ;)
     
  20. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Silvester...

    Doch. Böller verursachen Verbrennungen.
    Schon ein kleiner reicht aus, damit du Verbrennungen an der ganzen Hand hast, größere wirken entsprechend schlimmer.
    Zu kalten Funken:
    Auch damit kann man Brände legen.
     
Moderatoren: Mitra, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Silvester 2000/2001 in Hamburg Abseits der Nacht 17. September 2014
Munchkin Silver Piece 2009 Kleinanzeigen 26. März 2009
Munchkin - Silver Piece 2009 Kleinanzeigen 6. März 2009
Munchkin 09 Silver Piece Kleinanzeigen 17. Februar 2009
Munchkin Silver Piece Munchkin 16. Januar 2008

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden