Genre-Charts (Blutschwerter)

Valerie Danzig

Fleischküchlein
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Eco: Mag sein, trotzdem mag ich es nicht mögen (Punkmusik und Punks)und der Meinung sein, dass... aber naja- das ist wohl zu radikal um es öffentlich zu sagen.. von daher sage ich es lieber nicht.
 

Fendi

Unabhängiger
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Valerie Danzig schrieb:
Eco: Mag sein, trotzdem mag ich es nicht mögen (Punkmusik und Punks)und der Meinung sein, dass... aber naja- das ist wohl zu radikal um es öffentlich zu sagen.. von daher sage ich es lieber nicht.

Meine Güte! Beweis dass du Frau genug bist zu sagen was du denkst und belasse es nicht bei schwachen Andeutungen
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

So, hab mich jetzt mal dazu durchgerungen die „Genre“-Threads aufzumachen.

Sind alle natürlich keine perfekten Lösungen, gib es wohl nicht, aber ich denke, das das in den Threads klar wird. Sollte ich wirklich etwas absolut vergessen haben, dann postet das mal hier.

Hab es in folgende Rubriken unterteilt:
Dunkel [thread]16920[/thread]
Elektronische Musik [thread]16922[/thread]
Hart [thread]16919[/thread]
Instrumental - [thread]16923[/thread]
Pop (70er und früher) [thread]16924[/thread]
Pop (80er) [thread]16925[/thread]
Pop (90er und später) [thread]16926[/thread]
Schwarz [thread]16921[/thread]
Sonstiges [thread]16927[/thread]
So, jetzt könnt ihr darauf einprügeln ;) - hauptsache ihr postet dort auch. :)


Wer Probleme mit zeitlichen Einordnungen hat, kann vielleicht hier geholfen werde ;):
http://ki.informatik.uni-wuerzburg.de/~topsi/deutop20.html

Manche Interpreten finden sich auch in der reguläre Wikipedia.
 

Glaswandler

CombiCritter
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Würde ich gern, wenn ich mich auf 10 Titel beschränken könnte. ;)
Lieblingsinterpreten würde die Sache bedeutend leichter machen ..

Und außerdem sollte Techno, dieses Deribat, nicht gleichberechtigt neben Industrial stehen dürfen! :motz: ;)
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Tja, qual der Wahl - Interpreten gibt es ja schon... und an sonsten zwingt die ja keiner die ganze Bandbreite des angegebenen auszunutzen. :D
 

Pierrot

Anthropophobic
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Zumindest dem mit den Lieblingsinterpreten kann ich mich nur anschliesen. Top10-Songs lässt sich da doch etwas schlecht runterreduzieren, insbesondere da manche Genres doch so einiges an Bandbreite haben.

Alternativ könnte man auch mal last.fm erwähnen...und da ne Gruppe für die allgemeinen Blutschwerter-Charts erstellen. Da brauch man sich dann keine Mühe zu machen die Charts noch extra zu erstellen, da sie ja berechnet werden.
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

@Pierrot: Hatten wir schon am Anfang bzgl. des "Was hörst du?"-Thread.
Hörhäufigkeit zeigt nicht zwangsweise die Beliebtheit an, mal ganz davon abgesehen, dass ich nicht weiß was last.fm ist... dort müssten alle auch für 'ne Auswertung hören, nehme ich an.
Zu deiner Frage: "EBM" würde ich eher als elektronisch ansehen. Was du genau unter "SyntheticPop" verstehst weiß ich auch nicht, aber ich denke fast, dass es eher Richtung POP geht, aber wenn du anderer Meinung ist, dann mach das so.
 

Pierrot

Anthropophobic
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

SyntheticPop geht fast einher mit Darkwave bzw. wird dem Untergeordnet. Stell dir nen Soundtack zu Buffy vor und du hast eigentlich großteils SyntheticPop. Beispiele für wären Iris oder Mesh, eigentlich kann man auch Camouflage dazuzählen.
EBM ist da aber wirklich schwer einzuordnen, da es da auch wieder genug in der Richtung gibt, dass auch Einschläge aus Industrial hat :/

mh...ehrlich gesagt, hätte ich da ne eigene Rubrik (Neo-)Folk, Industrial, EBM und Elektro gemacht. Schlieslich sind das Musikrichtungen, die auch wieder trotz ihrer Verwandheit wieder eine eigenständige Niesche sind und ich nicht gerne bei Trance, Techno und House untergeordnet sehen würde...

Weitere frage: wo würdest du denn Schandmaul, Corvus Corax, Cultus Ferox, Die Streuner, In Extremo etc. reinstecken?

Und wegen dieser "Punkdiskrepanz"...auch wenn man Punkrock immer mal wieder auf dunklen Events als Filler findet, so würde ich da schon ne eigene Subkategorie Hardcore, Emocore, Punk und Punkrock machen.
 

Glaswandler

CombiCritter
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Jamin hat einfach nicht viel Ahnung von Musik. :D

BTW, EBM gehört auf jeden Fall zu Industrial und sollte dementsprechend, wie auch Techno und Trance, unter "Elektronische Musik" gepostet werden.
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Glaswandler schrieb:
Jamin hat einfach nicht viel Ahnung von Musik. :D
Als ob du mehr hättest...:opa:
Ich stehe halt dazu mit zu kleinen Einteilungen probleme zu haben - da lobe ich mir lieber große Einteilungen, die es einfacher zu trennen machen.

@Pierrot: D du selbst einen Kopf hast, denke ich, dass du das selbst entsceiden kannst, wo du das hinsteckst. :)
Und gegen deine Einteilung: Da gegen liese sich auch argumentieren, einmal ganz davon abgesehen, dass viele der Begriffe nicht jedem bekannt sind.
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Hab kurzer Hand noch "Deutsch" eingeführt. :D
[thread]17010[/thread]
 
Oben Unten