Genre-Charts (Blutschwerter)

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Da is' aber wer pampig... Nur weil deine GenresTM nicht die entsprechende Beachtung finden, die du ihnen zumast... ;)
 

Valerie Danzig

Fleischküchlein
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Oo Baum?

ich würde sagen, Irish Folk und so geht eher in das Genre Mittelalter/Folk, aber ist ja sowieso alles miteinander verwoben. Ich meine, es gibt ja auch Folk Metal und Kram... von daher ist das immer so ein wenig schwierig, meiner Meinung.
Und trotzdem: Metal Forever!
 

Glaswandler

CombiCritter
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Agroschim schrieb:
Da is' aber wer pampig... Nur weil deine GenresTM nicht die entsprechende Beachtung finden, die du ihnen zumast... ;)

Wenn man bedenkt, dass Techno aus dem Industrial hervorgegangen ist, und Industrial nun auch noch aufgrund _kultureller_ - weniger musikalischer - Parallelen in die Gothic-Schublade gesteckt werden soll, ja, da werde ich durchaus etwas pampig, wenn sich nur oberflächlich um eine halbwegs akkurate Kategorisierung bemüht wird. ;)
 

§>-Drow-

Angehende Nervensäge
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Dann präsentier doch mal einen Möglichkeit, alles halbwegs unter einen Hut zu bekommen. Sicher wäre das Projekt dann auch für Jamin leichter zu starten. Denn eine klare Abtrennung sollte schon sein. Zum Beispiel könnte niemand, der Metal hört, so argumentieren wie du, weil er schlichtweg wahrscheinlich keine Ahnung von Industrial etc.hat.
 

Glaswandler

CombiCritter
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Und ich habe keine Ahnung von Metal, deshalb werde ich es tunlichst vermeiden, auch noch bei anderen Genreeinteilungen mitreden zu wollen. ;)

Eine sinnvolle Kategorisierung ist IMO ohnehin nahezu unmöglich, ohne sich monatelange Arbeit aufzuhalsen. Schließlich versuchen wir bisher bloß, die westliche Musik auf eine Hand voll Genres zu reduzieren ..
 

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Falsch. Wir versuchten westliche Popular Musik auf wenige Genres zu reduzieren.
 

Glaswandler

CombiCritter
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Agroschim schrieb:
Falsch. Wir versuchten westliche Popular Musik auf wenige Genres zu reduzieren.

Niemand hat bisher erwähnt, dass wir explizit westliche Populärmusik auf wenige Genres zu reduzieren versucht haben, werter Agro. ;)

Und selbst da halte ich eine _sinnvolle_ Einteilung für nicht möglich - jedenfalls nicht, wenn man nur wenige Genres haben möchte.
 

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Glaswandler schrieb:
Niemand hat bisher erwähnt, dass wir explizit westliche Populärmusik auf wenige Genres zu reduzieren versucht haben, werter Agro.

Darf ich deinen Satz korriegeren: Niemand hat expliziet erwähnt, dass wir westliche Populärmusik auf wenige Genres zu reduzieren versucht haben. ;)
 

Glaswandler

CombiCritter
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Naja, und _IMO_ ist es immer noch Schwampf! :D

Soll heißen, ich habe gesagt, was es zu sagen gab, und lehne mich nun in meinem Schaukelstuhl zurück.
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Glaswandler schrieb:
Entweder richtig oder gar nicht. Und da du scheinbar nicht in der Lage bist, richtig zu kategorisieren, und Genres in Schubladen presst, in die sie nicht gehören, schlage ich vor, das Projekt lieber zu begraben .. oder jeder macht es einfach so, wie er meint.
1. Wenn jeder es so macht wie er/sie möchte, kann man das danach auch schlecht einordnen und auswerten.
2. Ich denke, dass die Reduktion auf wenige Genres als Oberbegriffe generell strittig ist, also kann man sich nur auf eine Lösung einigen, die recht vielen zusagt - wie gesagt hätte ich Industriel anders eingeordnet als Agroschim, aber ich bin zu Kompromissen bereit.
3. Wie weitverzweigt alles ist, kannst du alleine am Beispiel elektronischer Musik sehen (und ich bezweifle, dass du die alle auch nur ansatzweise auseinanderhalten kann, also wirf das besser nicht vor. ;)):
http://www.di.fm/edmguide/edmguide.html
(Wer etwas ähnliches für andere Bereich kennt, kann mir ja den Link schicken oder hier posten.)
 

Glaswandler

CombiCritter
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Da du den Link scheinbar kennst, wundert es mich um so mehr, dass du Industrial unter Gothic einordnen willst. Dann lass wenigstens ganz raus, wie andere Genres auch.
 

Demon_HK

For I am just a horse.
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Wir sind hier zwar in einem Diskussionsforum aber zu viel Kompromisse eingehen führt zu ewigen Debatten :(...leider.
Jamin nimm am Besten eine der Einteilungen die DIR gefällt, schließlich machst du ja auch den entsprechenden Thread auf oder? Wir sind hier nicht wirklich in der Politik - also warum diese Idee totreden?

@Glaswandler: Könntest du dich damit anfreunden wenn es im Laufe der Zeit weitere Umfragen/Charts gäbe, die die jetzt hier benutzten groben Kategorien weiter aufspalten?
Ich würde sowas auch für den Metal-Bereich gerne sehen :)
 

Glaswandler

CombiCritter
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Demon_HK schrieb:
@Glaswandler: Könntest du dich damit anfreunden wenn es im Laufe der Zeit weitere Umfragen/Charts gäbe, die die jetzt hier benutzten groben Kategorien weiter aufspalten?

Nein, weil mein präferiertes Genre dann mit ziemlicher Sicherheit immer noch unter Gothic laufen würde. Und das ist einfach falsch. Außerdem _müsste_ Industrial in der Grundkonstellation dann auf jeden Fall dabei sein, da Techno z.B. eines der vielen Industrial-Deribate ist und somit eigentlich nicht im "Basispaket" enthalten sein dürfte.

Aber wie gesagt, macht was ihr wollt, es ist euer Ding ..
 

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Warum bist du mit der Einteilung von Industrial als Avantgarde eigentlich nicht zufireden?
 

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

In was willst du Metal unterteilen?

PS: Immerhin wäre das dann wohl meine Ecke :D
 
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Power, Thrash, Death, Black sind IMO die Grundpfeiler.
Der Rest müsste aus Überschneidungen mit anderen Genres bestehen (Gothic Metal, Metalcore etc), wenn wir es überhaupt noch weiter aufdröseln wollen.
 
AW: Genre-Charts (Blutschwerter)

Prinzipiell würde Gothic Metal für unsere Charts völlig ausreichen, aber ich ziehe persönlich genauere Bezeichnung vor wenn ich beispielsweise Musik-Rezis lese.

Edit: Grindcore würde auch noch fehlen, der Stil ist schwer in andere Kategorien einzuordnen.
 
Oben Unten