Der Con oder die Con?

DER Convention? Echt? Krass was es für regionale Unterschiede gibt, ich kenn hier nur "die" Con. Eigentlich kommt es ja von "Zusammentreffen", also wäre das Con ja naheliegend. Klingt aber auch irgendwie blöd. Das kommt davon, wenn sich so Denglische Begriffe einfinden.

Freilich dürft ihr euch nennen wie ihr wollt, ihr dürft machen wie ihr wollt und das bestreite ich auch nicht im Geringsten.
 

Kazander

Runenlord
AW: FUN-Con 2

Das ist kein regionaler Unterschied.

Con oder Convention stammt ursprünglich aus dem Schience-Fiction-Fandom, wo der Begriff im englischen Sprachraum seit 70 Jahren im Gebrauch ist. In den 50er Jahren entwickelte sich auch in Deutschland die SF-Szene und die ersten Cons fanden statt. Und daher stammt auch die männliche FOrem, die auch der Verein FOLLOW übernommen hat. Die ganze Litaratur-SF-Szene sagt der Con.

Die Con kenne ich bisher nur von den Trekkies.
 
AW: FUN-Con 2

Dann scheint es ein Szene Unterschied zu sein, der Con hab ich von Rollenspielern noch nie gehört.
Merkwürdig das Trekkies (die ja im Prinzip nur eine Subgruppe der SF-Community darstellen) auch die Con sagen...
 

Kazander

Runenlord
AW: Der Con oder die Con?

Vielen Dank Yennico.

Das hat ja nun nichts mehr mit dem Thema zu tun.

Und in Folge danke an den Moderator.
 

Nightwind

Erzketzer
AW: Der Con oder die Con?

Ich kannte im SciFi-Fandom auch immer nur den Con und konnte mich lange nicht an die Con der Rollenspieler gewöhnen. ;)
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
AW: Der Con oder die Con?

DER Teck-Con, DIE Games Convention.

DER ist einfach im Rollenspielbereich der mir seit den frühen 80ern, als ich auf meineN ersteN Con ging, der passende und geläufige Artikel.

Die Con - das hört sich einfach nicht an, das liest sich VERKEHRT.

Und es ist unsinnig damit zu kommen, daß Con von Convention kommt, da: DIE Zusammenkunft, DER Konvent, DAS Treffen, DIE Tagung, DER Kongress, ... - alles UNGEEIGNET ist eine "Begründung" für den einen oder anderen Artikel für einen aus dem Englischen "eingebürgerten" Begriff im Deutschen zu geben.

Vergleiche:
DER Computer von "DER Rechner". Aber: DIE Computer von "DIE Rechenmaschine". Und: DAS Computer von "DAS Rechengerät". - Was ist "korrekt"?

Computer hört sich männlich an - daher DER Computer.

Con hört sich männlich an - daher DER Con.

Convention hört sich wie Portion, Nation, Präposition an, eben weiblich - daher DIE Convention.



Wer ernstlich "DIE Con" als eine gute sprachliche Form empfindet, dessen Sprachgefühl ist in DEM A****.
 

Theris

Wanderhenker
AW: Der Con oder die Con?

Wer ernstlich "DIE Con" als eine gute sprachliche Form empfindet, dessen Sprachgefühl ist in DEM A****.

Ganz ehrlich: Blablabla. Ich BEHAUPTE einfach mal das Gegenteil. Mal wieder typisch, gleich alle anfahren, die anderer Meinung bei einer völlig subjektiven Sache sind.

Ich habe selbst bisher immer "die Con" gesagt, kenne aber auch "der Con". Das mag daher kommen, dass für mich die Con schlechthin (wegen direkter Nachbarschaft) die SPIEL ist, ich also meistens einen weiblichen Ausdruck mit dem Begriff assoziiere.
 
AW: Der Con oder die Con?

Und es ist unsinnig damit zu kommen, daß Con von Convention kommt
Wieso ?
Ich assoziiere einfach con mit convention.
zu Deutsch ist das nä nicht der Konvent, sondern die Konvention
( das die Bedeutungen im deutschen Geteilt sind spielt da für mich keine Rolle, da es um den Wortlaut geht )
Daher benutze ich den weiblichen Artikel
Ich sage nicht der Convention, wieso sollte ich vom Sprachgefühl der Con sagen.
 
?

-

Guest
AW: Der Con oder die Con?

Die Convention
Die Messe
Die Ausstellung
Die Veranstaltung
Die Festlichkeit/Festivität
Die Tagung
Die Zusammenkunft
Die Besprechung
Die Sitzung
Die Konferenz
Die Versammlung

Mein Sprachgefühl sagt mir auch, die Con. Allenfalls würde ich noch das Con gelten lassen. Aber nicht der Con.
 

Ace_van_Acer

Zombie Schauspieler
AW: Der Con oder die Con?

Der Con
Die Convention

Anscheinend ist Grammatikalisch "die" richtig, aber da ich von sowas keine Ahnung habe,..

Zornhau - in deiner Welt des Sprachgefühls solltest du dazuschreiben. Bei uns unten sagt man auch "Die Sprudel" und nicht "der Sprudel". Das hängt alles davon ab wie du erzogen bist und in welches Umfeld deine Sprache geprägt hat.
 

Kazander

Runenlord
AW: Der Con oder die Con?

zu Deutsch ist das nä nicht der Konvent, sondern die Konvention

Was wiederum völliger Schwachsinn ist, denn eine Konvention ist keine Versammlung, sondern eine nicht festgeschriebene Regel, die von mehreren Menschen oder Gruppen aufgrund eines Konsens eingehalten wird, siehe Genver Konventionen.

Wenn du das damit Begründen willst, muss das die Klausurtagung oder die Versammlung heißen. Ich finde aber der Kongress besser :D

Ansonsten gilt für mich die ältere Tradition, und die heißt nun mal der Con seit über 50 Jahren.
 
Oben Unten