Shadowrun 5e

Black Stories

Dieses Thema im Forum "Quiz" wurde erstellt von gbnmvfx, 9. Februar 2017.

Moderatoren: Supergerm
  1. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Der Helm des Siegers war durch einen gegnerischen Treffer mit der Rüstung verkeilt. Die Schläge waren notwendig, um den Helm wieder herunterzukriegen
     
    gbnmvfx und harekrishnaharerama gefällt das.
  2. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Statt einer Trophäe erhielt der Sieger Schläge auf den Kopf. Warum wohl?

    Der Betroffene war adelig und die Schläge waren nicht Teil eines Aufnahmerituals. Körperliche Angriffe waren teil des Wettbewerbs, aber er hielt bei den erwähnten Schlägen still und war nicht in einen Kampf verwickelt. Eine Braut und Werbung um diese, kommen in der Geschichte nicht vor. Er erhielt die Schläge nach dem Wettbewerb, während die Siegerehrung stattfand. Es war kein Turnierteilnehmer, der ihn Schlug und die Fragen nach den Gegnern würde euch auf abwäge führen. Wie er im Wettbewerb handelte, ist mir unbekannt. Das Wort „schlagen“ ist wörtlich gemeint.
    Darum: Der Helm ist im Turnier so stark deformiert worden, dass ein Schmied ihn mit Schlägen in Form bringen musste, bevor der Sieger ihn abnehmen konnte. (y)

    Jetzt bist du dran @Supergerm.
     
    harekrishnaharerama und Supergerm gefällt das.
  3. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Ich hatte vergeblich nach einer zeitkulturellen Lösung gesucht. Daß es sich um eine praktische Lösung handelte, ist mir nicht in den Sinn gekommen
     
  4. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Die Zeugen haben dem Angeklagten zwar kein Alibi verschafft, haben ihn aber trotzdem vor der Hinrichtung bewahrt. Wie ging das?
     
  5. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    sich für ihn verbürgt?
     
    Supergerm gefällt das.
  6. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

  7. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Ein Mann wurde von seiner Frau geschlagen. Wer würde bei einer Anklage bestraft werden und wie?
     
  8. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    War der Schlag eine Ohrfeige?
     
  9. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Das spielt - soweit ich weiß - keine Rolle
     
  10. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Hat er sie zuvor angegriffen?
     
  11. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    wahrscheinlich nicht oder kaum.
     
  12. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Hat die Frau den Mann geschlagen?
     
  13. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    das in jedem Falle
     
  14. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Hat sie mehrmals zugeschlagen?
     
  15. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Es spielt keine Rolle
     
  16. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Gab es Zeugen?
     
  17. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Wir gehen nicht davon aus, daß sich jemand rausreden kann oder will, oder Du kannst annehmen, es gäbe jemanden, der das bezeugen konnte bzw. das angezeigt hatte.
     
  18. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    War der Schlag Teil eines Schauspiels?
     
  19. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Nein, dann gäbe es keine Strafe. Es kam zur Anklage und es wird gerichtet.

    Wer wird bestraft und wie sieht die Strafe aus?

    Man muß sich schon ein wenig mit dem Strafrecht und den Sitten im Mittelalter auskennen, sonst wird man darauf nicht kommen ^^
     
  20. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Hat es mit Ehre zu tun?
     
Moderatoren: Supergerm
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Black Stories Gesellschaftsspiele 2. Januar 2012
Ghost Stories Gesellschaftsspiele 26. Januar 2009
Black Stories Gesellschaftsspiele 13. Dezember 2007
Black Stories Quiz 17. Oktober 2007
Black Zeichenwerkstatt 20. März 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden