Black Stories

Dieses Thema im Forum "Quiz" wurde erstellt von gbnmvfx, 9. Februar 2017.

Moderatoren: Supergerm
  1. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Nein. Ich löse mal auf. Im Mittelalter gab es sowohl Wundärzte und studierte Ärzte. Letztere waren Theoretiker und ihre Heilungsmethoden holten sie sich aus antiken Büchern. Wenn sich diese studierten jemand leisten konnte und diese eine Empfehlung aussprachen, durfte selbst besseren Wissens der "Handwerker"-Wundarzt nicht davon abweichen, sonst würde er seine Zulassung verlieren. Und im Mittelalter war das nicht einfach, einen Job zu wechseln. Er verliert damit auch seinen Status etc.
     
    Supergerm gefällt das.
  2. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Ach so, ich dachte der Patient hat seinen Job verloren.

    Statt einer Trophäe erhielt der Sieger Schläge auf den Kopf. Warum wohl?
     
  3. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    War der Sieger ein Nichtadeliger?
     
  4. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    wurde damit symbolisch in einen neuen Stand erhoben, der Schlag zum Ritter?
     
  5. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Nein, er war kein Nichtadeliger.
    Nein, er wurde nicht zum Ritter geschlagen.

    Ich freue mich über die Fragen :), die ersten beiden Geschichten, waren ja schnell gelöst.
     
    Supergerm gefällt das.
  6. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Wurde in dem Wettbewerb auch geschlagen?
     
  7. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Er wurde jedoch in einen Stand erhoben, in einem Kreis aufgenommen bzw. ist irgendwo Mitglied geworden?
     
  8. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Statt einer Trophäe erhielt der Sieger Schläge auf den Kopf. Warum wohl?

    Der Betroffene war adelig und die Schläge waren nicht Teil eines Aufnahmerituals. Körperliche Angriffe waren teil des Wettbewerbs.
     
  9. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Und er hielt still oder war er in einem Boxkampf verwickelt ^^
     
  10. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Er hielt dabei still und war nicht in einen Kampf verwickelt.
     
  11. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Gibt es irgendeinen Zusammenhang mit einer Brautwerbung?
     
  12. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Statt einer Trophäe erhielt der Sieger Schläge auf den Kopf. Warum wohl?

    Der Betroffene war adelig und die Schläge waren nicht Teil eines Aufnahmerituals. Körperliche Angriffe waren teil des Wettbewerbs, aber er hielt dabei still und war nicht in einen Kampf verwickelt. Eine Braut und Werbung um diese, kommen in der Geschichte nicht vor.
     
  13. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Logiklücke schließt sich für mich nicht. Er ist ein Sieger und kommt dann in einen Wettbewerb, bei dem er Schläge an den Kopf hinnehmen muß?
     
  14. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Er erhielt die Schläge nach dem Wettbewerb, während die Siegerehrung stattfand. :) Ihr kriegt das hin ;)
     
  15. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Der Gegner war ein schlechter Verlierer und ist während der Ehrung auf ihn losgegangen
     
  16. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    und während des "Wettbewerbs" hielt er still, kassierte "körperliche Angriffe" und danach bekam er noch "Schläge" auf dem Kopf?

    Und diese "Schläge" sind wahrscheinlich irreführend. Also er wurde nicht richtig geschlagen, sondern nur symbolisch? Aber die ganze Zeit hielt er still?

    Wenn es ein Wettbewerb ist, wer ist sein Gegner? Oder ist es mehr eine Wette?
     
  17. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Statt einer Trophäe erhielt der Sieger Schläge auf den Kopf. Warum wohl?

    Der Betroffene war adelig und die Schläge waren nicht Teil eines Aufnahmerituals. Körperliche Angriffe waren teil des Wettbewerbs, aber er hielt bei den erwähnten Schlägen still und war nicht in einen Kampf verwickelt. Eine Braut und Werbung um diese, kommen in der Geschichte nicht vor. Er erhielt die Schläge nach dem Wettbewerb, während die Siegerehrung stattfand. Es war kein Turnierteilnehmer, der ihn Schlug und die Fragen nach den Gegnern würde euch auf abwäge führen. Wie er im Wettbewerb handelte ist mir unbekannt. Das Wort „schlagen“ ist wörtlich gemeint.
     
  18. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Wollt ihr einen Tipp?
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
  19. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

  20. gbnmvfx

    gbnmvfx Guest

    Ein Helm ist wichtig für die Geschichte.
     
Moderatoren: Supergerm
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Black Stories Gesellschaftsspiele 2. Januar 2012
Ghost Stories Gesellschaftsspiele 26. Januar 2009
Black Stories Gesellschaftsspiele 13. Dezember 2007
Black Stories Quiz 17. Oktober 2007
Black Zeichenwerkstatt 20. März 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden