D&D 4e 4E-Computerspiel ?

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von Skar, 11. August 2010.

  1. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    Den Gedanken hatte ich auch, momentan tippe ich aber ganz stark auf "ja". Bei D&D5 sind sie ja praktisch noch in der Entwicklungsphase, das Spiel sieht ja schon mehr oder weniger fertig aus.

    Wobei ein MMO im Schlepptau natürlich DER Vermarktung-Hit wäre... mal sehen.
     
  2. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    Das Spiel ist fürs vierte Quartal angekündigt. Aber nach der beliebtesten Kritik an 4E weiß ich nicht ob 'Schaut her, dieses MMO hat die selben Regeln wie unsere neueste Edition' wirklich die beste Vermarktung wäre ...
     
  3. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    Naja, ein Bisschen aggressiver Bezug auf frühere Umsetzungen (Baldurs Gate und Co) sollte diesen Marketing-Umstand wegfegen können, wenn man es klug macht. Generell glaube ich, die pieler, die man durch ein erfolgreiches (!) MMO gewinnen könnte, wären bei weitem zahlreicher als die Hardcore-Nerds, die man eventuell an so einem Schritt verlieren könnte.
    Dazu muss das Spiel natürlich auch gut werden, und übertreiben darf mans auch nicht.
     
  4. Selganor

    Selganor Methusalem

    D&D Online hatte ja auch eine 3.x-Variante und wurde Free to play als die 4e schon raus war.

    Editionen von Computerspielen muessen also nicht zwangslaeufig den Papierversionen entsprechen.

    Wobei die modulare Bauweise von "D&D Next" ja durchaus auch ein "Neverwinter Module" haben koennte bei dem man dann genau so die Charaktere baut wie man es aus Neverwinter gewohnt ist.
     
  5. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Kommt ja auch nicht beides aus dem gleichen Hause, sondern sind Lizenzen. Demnach hat hier der Lizenznehmer wohl Pech.
    Es sei denn Wizards sind nicht nur Lizenzgeber, sondern sitzen auch beim Neverwinter MMO im Boot, dann könnten natürlich Editionsüberlegungen einfließen.
     
  6. gflash

    gflash Drachling

    Hier ist ein Video aus der Beta:

    Sieht für mich wie ein neuer WoW Klon aus. Vom "Regelsystem" her scheinen nur noch manche Bezeichnungen entfernt etwas mit D&D 4 zu tun zu haben. Ich denke ich werde bei DDO bleiben. ;)
     
    Skar gefällt das.
  7. enpeze

    enpeze Rollenspielplüschtiger

    ziemlich uninteressant dieses Neverwinter. Ähnelt mehr einem Arkade Game wie Space Invaders als einem RPG. Nichtmal mit der Maus kann man was steuern, alles nur mit dem Keyboard - bäh.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Komplexität bei Computerspielen? Digital Games 15. Mai 2012
Computerspiel-RSS Digital Games 21. März 2008
Das Rollenspiel zum Computerspiel Rund um Rollenspiele 23. April 2005
Computerspiele-Quiz Digital Games 21. März 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden