• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

3 Wünsche: Was wäre wenn ....

Discordia

B! scheuert
Eva schrieb:
Oh nein, das möchtest du bestimmt nicht! :D Das könnte böse Folgen haben.
Ach... so lange es nur böse Folgen für Horror hat sind wir anderen aber alle daran interessiert :]


1. Mumie. Am liebsten Kher-minu oder Sakhmu. Ewiges Leben ist einfach das beste. Wobei ich immer stark dementiere, daß die Mumien die "Guten" sind. Ist halt nur schwer in einer Welt, wie es die WOD (oder unsere *g*) ist, für Gleichgewicht zu sorgen indem man böse ist.

2. eigentlich würde ich an dieser Stelle jetzt die Fee nach hause schicken, weil außer Mumie im prinzip keine echte Alternative in der WOD existiert (für mich jedenfalls) aber ich könnte mir zur Not auch noch ein Dämon vorstellen. Ich wollte eigentlich schon immer mal Sklaven haben, die mich verehren... nach dann vielleicht doch gleich am besten einen Earthbound... obwohl ich schon gerne einen Körper hätte.

3. da schwank ich zwischen Kuei-jin und Mokole. Würde mich aber dann doch warscheinlich für Mokole entscheiden. Hmmmm.... muß wohl an meinem Ägyptenfimmel liegen :D
 

Eva

Sho-Sho
Nun, natürlich hätte es für alle im Forum böse Folgen, sonst hätte ich es ja gar nicht erst erwähnt. :D
 

Sheltem

Kreative Schlange
@Eva
Und was wären das für Folgen?
Eine Heuschreckenplage?
Flüsse aus Blut?
Der GEZ Man vor der Tür, der dein Haus nach unangemeldeten Empfängern durchsucht?

Damit werden wir schon fertig.
Also gib dir nen' Ruck ;)
 

Amanora

Wächterwölfin
Die Frage ist wirklich gar nicht so leicht zu beantworten, vor allem, weil ich eigentlich nicht so gerne als einer meiner Chars in der WoD würde landen wollen, das wär mir viel zu stressig :D

Platz 1: Eine Sakhmu (Mumie) mit Nomenklatur und Symbole
Ewigs Leben ist schon was feines, man muß keine Angst haben draufzugehen und außerdem ist man ein wahrer Quell an Kreativität. Ich glaub ich würd den ganzen Tag nur Bilder malen, Geschichten schreiben und mich als Bildhauer betätigen. Und Nomenklatur ist einfach mal irre praktisch. UND man ist einer von den Guten :D

Platz 2: Ein Schnitter (Dämon) mit Geheimnis des Todes und Geheimnis der Wege
Man kann sich aus dem ganzen Affentheater ja heraushalten und es sich schön bequem machen. Und wenn mir jemand auf den Schlips treten will, kann ich entweder schnell die Biege machen (Geheimnis der Wege), oder ihm böse eins aufs Maul hauen (Geheimnis des Todes). Außerdem würd ich zusehen, daß ich meine Qual loswerde ;)

Platz 3: Als gehuhlte Katze eines ausgesprochen fürsorglichen Gangrels :D
Fütter mich! Kraul mich! Gib mir Fisch! Ich will Aaaaaaaufmerksamkeit! :D
 

Discordia

B! scheuert
Sheltem schrieb:
@Eva
Und was wären das für Folgen?
Eine Heuschreckenplage?
Flüsse aus Blut?
Der GEZ Man vor der Tür, der dein Haus nach unangemeldeten Empfängern durchsucht?
Nein... ist doch klar... Frauengeschichten.
Sie wird versuchen dir die Psyche einer Frau zu offenbaren... und daran ist bisher noch jeder Mann verzweifelt. 8)


@Amanora:
ich hab nur drauf gewartet bis mir jemand "wiederspricht" :]
und sie sind doch nicht gut *quengel* ... nur ausgeglichen (oder vielmehr ausgleichend). Zu deiner Wahl muß ich dich trotzdem beglückwünschen *gg*:saugflowe
:rolleyes:
 

Amanora

Wächterwölfin
Discordia schrieb:
@Amanora:
ich hab nur drauf gewartet bis mir jemand "wiederspricht" :]
und sie sind doch nicht gut *quengel* ... nur ausgeglichen (oder vielmehr ausgleichend). Zu deiner Wahl muß ich dich trotzdem beglückwünschen *gg*:saugflowe
:rolleyes:
Oh, ich wollte Dir keinesfalls widersprechen. ;)
Die Bemerkung war sowieso nicht wirklich ernst gemeint. Ich halte es mit dem üblichen "Gut" und "Böse" sowieso nicht sehr genau, immerhin ist es immer Ansichtssache, was man als gut und was man als böse ansieht. Insofern hast Du bezüglich der Mumien auf jeden Fall Recht.

Lass mich meinen Kommentar zu den Mumien umformulieren: Das, was sie momentan tun sagt mir sehr zu :D Auch wenn ich nach genauerem Inspizieren bestimmt einige Dinge finden würde, die mir nicht gefallen ;)
 

MC-AZH

Justicar der Gangrel
Hi

1. Ein Akshic Brotherhood:Ich bin ein Magus und dadurch MÄCHTIG!! Und wenn ich wollte könnte ihc jedem aufs Maul hauen da ich ja Do perfektioniert habe. Aber ich tue es nicht.

2. Gangrel Unabhängig oder nicht ist egal: Ich liebe sie und es ist mein Liebliengsclan. Ich mag ihre Disziplin Gestaltwandel von allen am meisten und ich finde sie haben einen natürlichen STYLE!8)

3. Ein Hermetiker: Ich mag es einfach Feuerbälle zu werfen!:D
 

Eye of Horus

Clansgründer
MC-AZH schrieb:
Hi

1. Ein Akshic Brotherhood:Ich bin ein Magus und dadurch MÄCHTIG!! Und wenn ich wollte könnte ihc jedem aufs Maul hauen da ich ja Do perfektioniert habe.
:prof: tja MC,da hast du wohl einen Teil der Philosophie der Akashis nicht ganz verstanden.Nicht mal der größte Meister würde von sich behaupten,Do perfektioniert zu haben,da es immer noch etwas zu lernen gibt:D
 
Nun als was würde ich in die WoD wollen? Gute Frage.

1. New World Order / Technokrat- Here come the true Man in Black.

2. Lasombra Ahn- früher mein junger Freund, früher war alles Besser.

3. Mumie- egal welche Fraktion, denn sie sind die einzig wahren Unsterblichen.
 

Eye of Horus

Clansgründer
Nach intensiverem mage studium hat sich da bei mir etwas geändert...wer will schon tremere oder hunter sein,auf platz 2 und 3 kommen bei mir jetzt son of ether und Verbena...magi sind vieeeeeeeeel cooler:D
 

Dusk

Ragabash der Satyrn
Irgendwas (Un-)totes kommt bei mir mal gar nicht in Frage. Tot sein kann ich später noch lange genug - nämlich wenn ich tot bin...
Wercritter und Jäger fallen auch aus. Bei ersterem hat man eines ehrenvollen Todes zu sterben und beim zweiten bestenfalls wahnsinnig zu werden. Das wäre dann ja wie CoC ohne die grossen Alten...

Meine Reihenfolge sähe dann also wohl so aus:

1. ein Wechselbalg!
Am besten nen gemeinen Satyr. keine Verpflichtungen, coole Künste (ich will auf jedenfall nen hohen Wert in Strassenzauberei und Taschenspielerei mit den Reichen Schauspieler, Feen und Szene) und wenn's mir zu bunt wird, hau ich mein feeisches Ich einfach mit Banalität weg, dann bin ich wieder normaler Mensch...
Mein Hof wird wohl nur pro forma sein, denn radikal ist scheisse - egal in welche Ausrichtung...

2. ein Magier.
Da die Traditionen alle etwas merkwürdig sind und ich eh keinen Bock hab, mich in das gefährliche Spiel einzumischen, bleib ich einfach traditionslos.
Ansonsten können die coole Dinge tun, die das Leben ganz schön erleichtern. Und Paradox ist auch nicht so schlimm, so lange man es nicht übertreibt - Feuerbälle in der Fussgängerzone sind eh Schrott!

3. ein Mensch.
Ist immer noch besser als tot...
 

Glaswandler

CombiCritter
Horror schrieb:
Und warum jeweils?
Aber meine dunkelsten und geheimsten Obsessionen und so ... ;) :D

1. Computer, Digital Web, Reality Hacking, Stil, etc. 8)

2. Hey, es sind coole Wissenschaftler, die die abgedrehtesten Devices bauen können. Hab' ich schon erwähnt, dass ich SciFi liebe? :D

3. Bleibt mein kleines Geheimnis. ;)
 

Discordia

B! scheuert
Glaswandler schrieb:
Aber meine dunkelsten und geheimsten Obsessionen und so ... ;) :D

1. Computer, Digital Web, Reality Hacking, Stil, etc. 8)

2. Hey, es sind coole Wissenschaftler, die die abgedrehtesten Devices bauen können. Hab' ich schon erwähnt, dass ich SciFi liebe? :D

3. Bleibt mein kleines Geheimnis. ;)
WIE? Du hast die Mumienalternative rausgeschmissen. :eeek:
Asche auf dein Haupt... das wird dir Osiris niemals verzeihen und die Richter schon gar nicht :D

PS: War das Absicht das dein Name jetzt "Speilt Mage" lautet? Oder hast du dich nur vertippt als du "Spielt" schreiben wolltest :ROFLMAO:
 

Glaswandler

CombiCritter
Discordia schrieb:
WIE? Du hast die Mumienalternative rausgeschmissen. :eeek:
Asche auf dein Haupt... das wird dir Osiris niemals verzeihen und die Richter schon gar nicht :D
Wenn ich da mal jmd sinngemäß zitieren darf:

"Wer will kurz vor dem Ende der Welt noch unsterblich sein?" ;)



Oops, habe ich bei "Name" wirklich "Spielt Mage" geschrieben? :D
 
D

Deleted member 317

Guest
Du meine Güte, das ist schwer:

1. Hunter - Martyr: Niemand hat Pathos und Theatralik so schön zu einer Gesamtform erkoren :), außerdem haben die einfach coole Fähigkeiten ("It hurts us, but it hurts them worse!" :D)

2. Ravnos: Witzige Gipsy Verschnitte die nix anderes zu tun haben als auf Uralten Jagd zu gehen, um danach dann Selbstmord zu begehen.....toll! Allerdings mit der Einschränkung, dass ich viele Jahre vor dem Tod Ravnos existieren möchte

3. Euthanatos: Macht über den Verfall und den Zufall zu haben hat doch schon was und das ganze dann noch in so Pseudotragischen Outfits....herrlich :D
 
Oben Unten