[04.05.08] Familienbande

Dieses Thema im Forum "Ausserhalb der Stadt" wurde erstellt von Vision, 17. September 2009.

  1. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: [04.05.08] Familienbande

    „Ich werde etwas mit den Jungs draußen ausmachen und einen Treffpunkt vereinbaren, da ich aktuell noch keine sichere Unterkunft habe. Derartige Geschäfte sollten nicht in aller Öffentlichkeit abgewickelt werden“, gab Aiden zurück und öffnete die Tür noch ehe Oleg etwas erwidern konnte. Selbst wenn er kein Kainit gewesen wäre und das Geld in empfang hätte nehmen können, hätte Aiden so reagiert. Es war ihm wichtig bereits hier eine gewisse Machtbasis zu schaffen. Es waren kleine Gesten wie diese, die klar machen sollte das er sich nicht als Untergebener Fühlte sondern gleichgestellt. Aiden hatte kein Interesse daran ein Untergebener zu sein, für seine Begriffe waren sie gleichgestellte Geschäftspartner.

    „Einen angenehmen Abend wünsche ich ihnen“, lächelte Aiden und stieg aus dem Wagen mit einem Schwall Rauch aus. Während einer der Gorilla an der Fahrerseite bereits anstieg wandte sich Aiden an den auf seiner Seite.

    „Dies ist meine Visitenkarte“, erklärte Aiden und reichte dem Mann ein kleines Kärtchen mit seinem Namen, einer Email Adresse und einer Telefonnummer. „Pascha Oleg informierte mich das sie mir alles weitere Mitteilen werden. Zwecks des Darlehns so werde ich mich morgen Abend bei ihnen wegen eines Treffpunktes Melden, so wie ich mich über einen sicheren Treffpunkt informiert habe. Ich wünsche ihnen noch einen angenehmen Abend.“

    Und mit diesen Worten machte sich Aiden auf den Weg in Richtung der Schatten und verschwand bald darauf zwischen diesen. Erst nachdem er sich außerhalb ihrer Hörweite wähnte hielt er erneut an und rief die Taxi zentrale an. Im Grunde konnte er zufrieden sein, denn der Abend war doch trotz allem noch gut gelaufen. Nun würde er als erstes noch einem der beiden Gehilfen einen Besuch abstatten und sich zuvor noch in dem Kainitenhotel einmieten. Eigentlich wollte er genau dies vermeiden, doch im Grunde war es mittlerweile schon zu spät für andere Alternativen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden