Was gibt es an Space Opera RPG?

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
Harlekin schrieb:
Holzgeschosse für Railguns? Das geht doch (technisch) gar nicht... *kratz*
:ROFLMAO:

Stimmt das geht nicht, aber was haltet ihr von Holz-Splittergranaten oder Munition mit Holz-Wolframkern :D

Silvi hat recht das entspricht so wirklich nicht der allgemeinen Meinung über Space Opera.
 

Silvermane

Wahnsinniger
Ist es nicht herrlich, ein Setting zu haben in welches man wirklich jede habgare Idee reingeworfen hat?

Oh, und die fantastischen Crossovermöglichkeiten des Palladium-Systems! Mind Bleeder vs Ninja Turtles! Glitter Boy vs Paladin! Koalitionsdogboy vs Zombies!
Hat das von dir angesprochene Supplement (welches ich tatsächlich noch nicht kannte, und welches als optionales und definitiv vom Rest des Settings getrenntes Weltenbuch aus RIFTS natürlich DAS Space-Opera Übersystem macht) denn auch Raumschiffe und den M.D.C.-Wert von einigen gängigen Planeten?
Denn Vampir vs Raumschiff und Drache vs Planet, DAS ROCKT!!!

-Silver

P.S.: Der geneigte Leser möge einen Blick in den Palladium-Katalog werfen und anhand des Rifts-Produktkataloges (nicht erschrecken, das sind weit über 50 Bücher alleine für Rifts) entscheiden, was es denn nun wirklich ist.
 

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Was gibt es an Space Opera RPG?

Ich brauche immernoch ein verwertbares System für Space Opera. Hard][Nova ist mir schon ins Auge gesprungen. Wer bietet mehr? Hintergrund darfs auch ruhig sein, am besten mit Earl Gray schlürfenden Glatzköppen :D
 

Sylandryl Sternensinger

Village Idiot
Teammitglied
AW: Was gibt es an Space Opera RPG?

Agroschim schrieb:
Hintergrund darfs auch ruhig sein, am besten mit Earl Gray schlürfenden Glatzköppen
Warum nicht zum Orginal greiffen? ich kenne zwar keine der Umsetzungen, aber vielleicht kann ja jemand etwas darüber erzählen (oder auch nicht) ?!?
 

Imiri

Dünnblütiger
AW: Was gibt es an Space Opera RPG?

Gewissermasen kann man in Alternity den Vorgäger zu d20 Modern sehen. Auch wenn er weder so richtig was mit AD&D und D&D zu tun hat. okay, man verwendent auch als Hauptwürfel einen d20, aber halt auch noch deutlich häfiger die anderen Würfelarten. Würfellos sollten men bei dem Spiel nicht spielen wollen. ;)
Aber ich finde die Umsetzung für SciFi sehr gelungen, zumindest, wenn man so wie ich nicht den steilen Charakteranstieg mag und auch schon am Anfang Charaktere will, die nicht absolute Luschen sind....was bei d20 schon mal alles passiert. Schau es dir zumindest mal an.
 

Silvermane

Wahnsinniger
AW: Was gibt es an Space Opera RPG?

Da wäre noch Lightspeed von Chris Conkle, das hat die Förderation mitsamt ihren Weltraumschüsseln serienmässig eingebaut.

Und Jedis. Und ein Böses Imperium. Und Mechs. Und säureblütige Aliens, Predatoren, klingonoide Lebensformen, heroische Galaxy Ranger in Kleinstraumschiffen...

...und alles für 5$.

Ich spiele dennoch lieber Hard Nova, weniger Regeln und es ist leichter von den Werten her ein Raumschiff zu improvisieren.

-Silver
 
AW: Was gibt es an Space Opera RPG?

Raphael Noré schrieb:
Nein, es ist zwar von TSR aber kein D20.
Star*Drive allerdings wurde in d20 Future noch einmal verwertet (genauso wie andere Alternity Elemente sich ebenfalls in der d20 Modern Reihe wiederfinden).

mfG
rmn
 

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Was gibt es an Space Opera RPG?

Ich suche im übrigen immernoch.

Lohnt sich evtl. GURPS Travellar, kommt man billig ran.
 
AW: Was gibt es an Space Opera RPG?

Wirkliche Space Opera is Traveller in meinen Augen ja nicht gerade (ganz egal in welcher Regelinkarnation)...

mfG
rmn
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
AW: Was gibt es an Space Opera RPG?

Nur wenn man meint, daß GURPS die eigene Vorstellung von "Space Opera" wirklich unterstützen kann.

Dasselbe gilt für Traveller D20.

Mit Classic Traveller fährt man aber - aus Senilitätsgründen des Systems - auch nicht so recht die "Space Opera"-Schiene.
 

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Was gibt es an Space Opera RPG?

Vieleicht sollte ich meine Ansprüche an ein Space Opera System mal konkretisieren, ich will:

- Dicke Raumschiffe, künstliche Schwerkraft und FTL-Travel, oder wie lang soll sich ne Kampagne hinziehen? :D

- Ein crunchiges System zur Raumschiffkonstruktion, ich bin Bastelfanatiker.

- Ein System um schnell Alienrassen zu basteln.
 
Oben