Spiele Comic

System The new community.

Dieses Thema im Forum "B! News" wurde erstellt von Skar, 25. Juni 2014.

Moderatoren: Hoffi
  1. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen


    Erkläre es mir, ich bekomme nämlich nur mit das du meckerst und stänkerst wie immer und schalte dann ab...
     
    Durro-Dhun gefällt das.
  2. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    Hab' ich das nicht gerade eben getan? Was ist denn los? Nur ganz kurz:

    Ich: AC und co sollten so bleiben.

    Kaffeebecher: no because of reasons

    Ich: du hast Recht, die sollten aus dem Weg

    Teylen: AC sollte aber weg

    Ich: ganz ruhig brauner, alles ist gut.

    klarer?
     
    Kaffeebecher gefällt das.
  3. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    Besser, ja. Danke
     
    Kaffeebecher gefällt das.
  4. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Offenbar ist die im Rahmen dieses Threads aufgekommene Aktivitätshektik wieder abgeklungen.

    DIE. HEISSESTE. SACHE. IM. GANZEN. HOBBY. - Nämlich D&D 5E Basic Edition.

    Die D&D 5E, bei der die Foren weltweit überquellen und die G+ D&D Next Community geradezu überläuft, diese neue und BESTE Ausgabe DES Synonyms für das gesamte Hobby überhaupt, findet hier im Forum so gut wie überhaupt nicht statt.
     
  5. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    Dann leg doch los.
     
    BoyScout, Durro-Dhun, Ioelet und 3 anderen gefällt das.
  6. Maeschda

    Maeschda Kravallier

    An der Aussage stört mich verschiedenes:
    1.) Regeln zur Charaktererstellung sind bestenfalls ein Preview, aber keine vollwertige "Ausgabe" des Systems.
    2.) Wer den Playtest auch nur halbwegs verfolgt hat, findet in den "Basic Rules" inhaltlich keine diskutierenswerte Überraschung. Auch die Diskussion im Tanelorn bringt nach meinem Eindruck beim Überfliegen keine wesentlichen, neuen Aspekte, die nicht schonmal so oder so ähnlich während des Playtests auf dem Tisch lagen. Und komm mir jetzt bitte nicht mit Druckerfreundlichkeit.
    3.) Das ausgerechnet Du die deutsche Sonderstellung derart unterschätzt, überrascht mich. Hier gelten historisch bedingt einfach andere Regeln. D&D war hier noch nie Synonym fürs Hobby. D&D ist aus Hollywood bekannt, DSA aus dem Spielwarenladen nebenan (wenn er denn da noch steht).

    Wenn das A! angesichts einer deutschen Regelausgabe kalt bliebe, würde ich Deine Enttäuschung teilen. Aber bis dahin ist noch ein langer Weg... Bisher ist das Thema 5E im Wesentlichen für Rollenspiel-Enthussiasten und Stammspieler interessant.
     
    BoyScout, Skar und Elsurion gefällt das.
  7. Ein Huhn

    Ein Huhn Guest

    Naja - eine Diskussion kommt dann zustande, wenn es Leute im Forum gibt, die sich für das Thema interessieren und die einen diskussionswürdigen Aspekt finden, über den sie sich gerne austauschen würden. Wenn das nicht der Fall ist, redet halt keiner drüber. Wieso sollte man auf Biegen und Brechen jetzt über die neue D&D-Edition herumdiskutieren, wenns eigentlich keinen juckt? Weils halt D&D ist und das A! als Rollenspielforum eine Verpflichtung hat, darüber zu sprechen? Gibts hier eine Verpflichtung auf Vollständigkeit?

    (Eigentlich eine interessante Frage: Muss man hier wirklich alle wichtigen Neuerungen mitmachen, um als vollständiges Rollenspielforum gelten zu können, auch wenn die Aktiven sich vielleicht gar nicht für bestimmte Themen interessieren? Oder wäre es sinnvoller, hier eigene Schwerpunkte zu setzen? Wenn es im Tanelorn die Diskussion zu D&D schon gibt, muss man sie hier der Vollständigkeit halber auch noch führen?)

    Für mich ist das übrigens überhaupt nicht die heisseste Sache im ganzen Hobby sondern nur mal wieder eine neue Edition eines Fantasysystems. Scheint ja auch keine bahnbrechenden Neuerungen gebracht zu haben, sondern bloß die unbeliebte 4er Edition zu ersetzen.
     
    BoyScout, Kemo, Ioelet und 2 anderen gefällt das.
  8. Teylen

    Teylen Kainit

    Dann mach einen Thread auf?
    Das einzige was ich dazu hörte ist das einige einen Lynchmob wegen Pundit und Zak formieren wollte.
    Wonach ich zu dem Schluss kam das die WoD Fans selbst zu nWoD-Zankzeiten gesitteter waren :D
     
  9. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Ich hab das Basic Rules PDF geladen, aufgemacht und drei Minuten später wieder weggeklickt. Sag mir also keiner ich hätte mich nicht damit beschäftigt. :)

    Ich muss mich schließlich nicht damit beschäftigen. Und wenn es mich nicht gecatched hat, dann ist das doch deren Problem und nicht meins.
     
    Ioelet und RockyRaccoon gefällt das.
  10. Teylen

    Teylen Kainit

    Brummt Weil ich für Taten bin habe ich mal auf die Schnelle einen MiniArtikel beisammen geschustert.
    In weniger als einer halben Stunde inklusive erstellen des Bilds (hab zwischen drin noch in nem Forenspiel gepostet). ^^;
     
    Elsurion, Kemo und Skar gefällt das.
  11. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    Es wird übrigens auf absehbare Zeit keine deutsche Edition geben (oder IRGENDEINE andere Übersetzung, was das angeht). Haltet euch also nicht zurück mit dem Hype.
     
  12. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Wer sagt das?
     
  13. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    Google mal. Es sieht momentan alles danach aus, dass Wizards überhaupt keine Übersetzungslizenzen herausgibt (die Italiener und die Japaner haben schon darüber geklagt, und aus Deutschland hört man ähnliches). Die Frage steht zwar noch offen, welchen Hintergrund das hat - einige vermuten, dass sie seltsamerweise warten, bis die drei Hauptbücher draußen sind, andere, dass es eine in-house-Übersetzung gibt - aber zeitnah wird es keine Übersetzungen geben.
     
    Kemo und Skar gefällt das.
  14. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Okay, inhouse-Übersetzungen wäre mal was Neues. Aber sonst: Lizenzen bringen Geld, Geld ist toll, also werden sie kommen.

    Und so ein Laden wie Pegasus, der eh schon den ganzen D&D-Vertrieb hat, wird auch sicher nicht abgeneigt sein.
     
  15. Fimbul

    Fimbul Seltsam im Nebel...

  16. Maeschda

    Maeschda Kravallier

    @Zornhau
    Ich möchte noch eins zu Bedenken geben: In Bezug auf SW warnst du immer davor, einzelne Regelmente isoliert und ohne Rücksicht auf den einbettenden Kontext zu bewerten. Damit hast Du völlig Recht, denn genau dieser Kontext, dieses Ineinandergreifen mit anderen Systemelementen macht die Wirksamkeit einer Spielregel häufig aus.

    Was sagt Dir das über die Qualität der derzeit geführten Debatten in Punkto D&D Basic?
     
  17. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Ich SPIELE ja D&D Basic Rules bereits!

    Daher weiß ich um das Ineinandergreifen der dargelegten Regeln aus der Spielpraxis. Und genau da vermag diese aktuelle D&D-Version massiv zu punkten! Die eingeflossenen Ideen wurden wirklich vorbildlich zu einem gut ineinandergreifenden Ganzen verbunden und darüber hinaus auch noch SEHR ANREGEND dargelegt. Auch wenn diese kostenlose Ausgabe optisch eher schlicht daher kommt, so gehört der Text zur qualitativen Oberklasse dessen, was man so an Rollenspieltexten finden kann. Gerade hinsichtlich des Schreibstils ist dieses neue D&D solchen "Nachmachern" wie Pathfinder oder 13th Age meilenweit voraus!

    Man merkt schon, daß hier Leute am Werke sind, die wirklich was können. Und solch ein Lob wird man von mir nicht leichtfertig ausgesprochen finden.
     
    Sylandryl Sternensinger gefällt das.
  18. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    Es sei denn, du magst etwas. :D

    Ernsthaft, kein Einspruch. Auch wenn bei D&D Next der Entwicklungskontext und sein Einfluss auf die Regeln überall extrem deutlich wird. Aber das ist völlig okay, weil es das Endprodukt in meinen Augen kein bisschen herunterzieht (etwa im Gegensatz zu D&D4, das sehr unter seiner Produktpolitik gelitten hat). Man kann sogar großen Respekt davor haben, kleine, relevante Regeln für das Rollenspielen eines Charakters einzuführen, die alteingesessene Hasen nicht zwangsweise verschrecken werden.

    Und warum sind die Posts immer noch in dem Thread hier? ;)
     
  19. RockyRaccoon

    RockyRaccoon Social Justice Warrior First Class Mitarbeiter

    Vielleicht soll sich ja im D&D-Forum keine verräterische Aktivität entfalten.
     
    BoyScout gefällt das.
  20. Ayhan Shakar

    Ayhan Shakar Cool & Böse

    Im Endeffekt weil Zornhau hier immer anmerkt, dass sich keine/r im Forum mit dem neuen DnD System beschäftigt.

    -Dann melden sich andere und merken an, er könne es doch selbst tun.

    -Dann schreibt er hier etwas über DnD

    -Und wiederum andere fragen sich, warum es hier (in diesem Thread) getan wird.


    ps. mich interessiert DnD nicht aber lasst Euch bloß nicht aufhalten! mir reichen ersma Rogue Trader, Battletech, Earthdawn, Exodus, DSA, StarWars und Serenity. Und mein Diskussionsbedarf hält sich in Grenzen, da sich eben dieser Bedarf zu 90% auf meine Gruppe/n beschränkt.
     
    RockyRaccoon gefällt das.
Moderatoren: Hoffi

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden