• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Star Wars Star Wars Regeln

D

Deleted member 5961

Guest
AW: Star Wars Regeln

Okay manche kommen mit der Saga Edition klar aber die Bücher werden nicht immer Verfügbar sein, daher muss man sicher ein System finden was frei zugänglich ist oder dessen System sich noch etwas länger halten wird.
Die Frage ist natürlich soll es ein Level-UP System bleiben?
Soll es Klassen geben?
Wie kann man Macht am besten um setzen, die Idee war es dabei auf 2 oder 3 Fähigkeiten alle Machtfähigkeiten basieren zu lassen.
Und welche Erfahrungen habt ihr bisher mit anderen Systemen gemacht?
Was sollte unbedingt in einem neuen Star Wars System vertreten sein?
Ich spreche von Regeln aber auch vom Hintergrund
Wie ausführlich sollte das Rollenspiel in den Zeiten von Jedi- und Wookiepedia sein?

Gruß
Altansar
 
D

Deleted member 5961

Guest
AW: Star Wars Regeln

Ist das nicht wie die alte W6 Edition?

Gruß
Altansar
 

Tron

Wiedergänger
AW: Star Wars Regeln

Hi,

also ich komme mit der D6 Version sehr gut zurecht. Das Dice-Cap macht es jedes mal wieder zu nem Ereignis, wenn man mit seinem Y-Wing auf Sternenzerstoererjagd geht.
Man ist in dem System sehr gut in dem was man kann, wenn man sich etwas spezialisiert, aber gerade das macht ja auch den Spass aus.
die D20 Edition (gabs da ausser der Saga-Variante noch ne andere?) hab ich 3-4 mal gespielt, aber sie ist IMO einfach nur grosser Schrott. Am schlimmsten ist die Verwurstung von Machtfertigkeiten, da nicht machtsensitive Charaktere ja nur noch gearscht sind. Auch im D6 muss man hier sehr aufpassen, dass Jedi nicht zu viele Wuerfel auf die Macht kaufen. Gerade wenn die Charaktere mal ein paar hundert Charakter-punkte haben, werden die sonst zu krass, aber es ist besser.

Savage Worlds wie auch FengShui koennte auch ganz gut funktionieren, aber da die D6 Version mit all ihren grossen Schwaechen bei uns gut laeuft, gibt es keinen Grund zu wechseln
 
D

Deleted member 5961

Guest
AW: Star Wars Regeln

Ja es gab die Core- und die Revised Coreedition von Star Wars D20.
Im großen waren es die Regeln von D&D mit paar Änderungen was HP und eben Mächte anging.

Ich habe mich mal in Savage Worlds eingelesen aber ich persönlich würde es nicht präferieren, da es im Grunde auch ein Level-up System ist, bei FengShui weiß ich nicht ob es da überhaupt noch ein aktuelles Regelsystem gibt.
Mit Gurps kenne ich mich auch IMO zu wenig aus.

Haben sie in Open D6 denn Dinge zu dem ganz alten WEG D6 geändert oder haben sie alles 1:1 übernommen?

Gruß
Altansar
 
AW: Star Wars Regeln

Ich habe mich mal in Savage Worlds eingelesen aber ich persönlich würde es nicht präferieren, da es im Grunde auch ein Level-up System ist,
Das ist ja mehr theoretisch, denn du kannst bei einem Level Up ja nur einen oder 2 Werte verändern...bzw. du kaufst dir ein oder 2 Talente dazu...
Es gibt jetzt nicht pro level-up den Mega-Schub.
bei FengShui weiß ich nicht ob es da überhaupt noch ein aktuelles Regelsystem gibt.
Dann nimm Wushu !!! das ist auch umsonnst!
Mit Gurps kenne ich mich auch IMO zu wenig aus.

Haben sie in Open D6 denn Dinge zu dem ganz alten WEG D6 geändert oder haben sie alles 1:1 übernommen?

Gruß
Altansar
Sie haben das geschäftsmodell geändert. D6 wird jetzt in einer gesellschaft der OPEN D6 gehört weiterentwickelt und jeder kann seine Produkte auf Open d6 Lizensieren, die Regeln sind umsonnst weil Offen und werden von der Community weiterentwickelt...

....Das ganze läuft aber wohl nicht sooo toll.
 
Oben Unten