• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

SR MMO kommt!

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Blutschwert
Nach dem Deadlands-MMO hat sich Cliffhanger Productions die zweite Lizenz aus dem Rollenspielbereich gesichert.

Quelle: Cliffhanger Productions

Cliffhanger erwirbt Shadowrun MMO Lizenz
07.03.2011 12:19:25

Cliffhanger Productions setzt einen weiteren Meilenstein im Bereich der Online Rollenspiele mit dem Erwerb der Shadowrun Lizenz für den PC. Für die Umsetzung als Online MMO und Finanzierung werden noch Partner gesucht.

"Bei Shadowrun handelt es sich um die drittgrösste Rollenspiellizenz aus dem Pen and Paper Sektor weltweit - wir sind sehr stolz, dass es uns gelungen ist die Lizenzhalter von unserem inhaltlichen Konzept zu überzeugen. Shadowrun blickt auf über hundert pen and paper Bücher sowie dutzende Roman seit seinem ersten Release zurück und besitzt eine große Fangemeinde. Wir haben direkt mit Jordan Weisman - einem der Väter des Spiels- gemeinsam über das Konzept gesprochen und waren sehr erfreut über seine Begeisterung für unser Konzept." so Jan Wagner, Mitgründer von Cliffhanger Productions.
 

Niedertracht

Lebensretter
AW: Shadowrun MMO kommt!

Wieso hast du eigentlich den letzten Satz nicht mitzitiert? Mag ja sein, daß meine Sichtweise der Verwirklichung eines Projekts altbacken ist, aber ein Projekt anzukündigen, ohne daß die Finanzierung und der Vetrieb gesichert sind, ist ... modern.

Ansonsten finden sich auch keinerlei Informationen, die zu einer Diskussion einladen. Enttäuschend.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Blutschwert
AW: Shadowrun MMO kommt!

Ich habe vor ein paar Wochen ja schon mal über das Kreativpotenzial von Rollenspiel-Thematiken gesprochen. Da hast du jetzt. :p

Und spiel mal die News des Tages nicht so runter. ;)
 

The Saint

Welcome, delicious friend!
AW: Shadowrun MMO kommt!

News des Tages... Browsergames sind keine News des Tages. Shadowrun hat mehrere Computer Inkarnationen hinter sich - eine davon ging sogar online.
 

Rinas

Wizard
AW: Shadowrun MMO kommt!

Ist ja awesome!
Ich hoffe die kriegen das mit der Finanzierung hin und auch ein gutes Spielkonzept.
 

Marrok

Platzhalter
AW: Shadowrun MMO kommt!

Ich bin noch etwas von diesem absolut schlechten SR Shooter geschädigt ^^.. okay anderes Entwicklerteam, aber irgendwie .. ich hab deren ihre Page durchgeguckt und so überzeugt haben sie mich noch nicht ^^
 

Tharbad

Gott
AW: Shadowrun MMO kommt!

Na ja, Finanzierung wird ein Problem. In Österreich gibt es keinen grossen Publisher mehr, nachdem Jowood (zurecht) praktisch pleite sind.

Und um es freundlich auszudrücken, Cliffhanger hat weder Referenzen noch ein erfahrendes Team. Jetzt mal 10-20 Millionen aufzutreiben (wenn es mehr werden soll als ein Browsergame), dürfte ... schwierig werden.
 

ApokalypseTest

Watching YOU!
AW: Shadowrun MMO kommt!

Das einzige RPG basierte MMO dem ich vielleicht ne Chance einräumen würde tatsächlich dsa Licht des Tages zu sehen wäre wohl WoD - und da auch nur weil der Publisher einschlägige Erfahrung hat ungwöhnliches Material lebensfähig auf den Marklt zubringen, siehe EVE.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Blutschwert
AW: Shadowrun MMO kommt!

Schaun wir mal. Für mich klingt das jedenfalls spannend.

Ich weiß nicht genau, wie bei derartigen Lizenzen verfahren wird. Aber Microsoft oder Smith & Tinker sollten daran interessiert sein, dass ihre Lizenz ihren Wert behält. Ob man dann einfach an den erstbesten Interessenten die Lizenz vergibt? Ich könnte mir eher vorstellen, dass man sich da ein Konzept vorlegen lässt. Insbesondere, wenn es sich um ein relativ kleines Studio handelt.
 

The Saint

Welcome, delicious friend!
AW: Shadowrun MMO kommt!

Microsoft hat keine Lizenz mehr für die mediale Vermarktung der alten Fasa IP's. Smith and Tinker ist die Firma von Jordan Weisman - und auch die müssen erstmal etwas anderes als heiße Luft, 'nen hübschen Trailer und BROWSERGAMES produzieren. Ausgehend davon, das deren neuester Streich ein Marvel Facebook Spiel ist, sieht die Zukunft Düster aus. Ich vermute für Shadowrun den 10ten "Mafia Wars" Klon.

(Abgesehen davon ist es durchaus möglich das die IP für Shadowrun bei Jordan Weisman liegt - da wird man ja nicht ganz schlau draus im Netz. Könnte so ein David Hasslehof Effekt sein - Shadowrun hatte im Deutschsprachigen Raum ja immer eine viel höhere Durschschlagskraft als im Amerikanischen)
 

The Saint

Welcome, delicious friend!
AW: Shadowrun MMO kommt!

Kein Mensch in Amerika hat sich für David Hasslehoff interessiert - die lachen uns Deutsche noch immer aus, dass der bei uns quasi einen Kultstatus genießt/genossen hat.

Ich habe immer den Eindruck, dass es mit Shadowrun ähnlich ist. Hierzulande kennt JEDER Shadowrun. Nach DSA war es zu Fanpro Zeiten eigentlich das zweite System der meisten Leute die ich kenne. In Amerika trauerte man dem dahinscheiden von Shadowrun wohl viel weniger nach als hierzulande. Zumal es ja auch Tonnen von Deutschem Material für das Spiel gibt, das teilweise die liebevolle Verklärung und ad absurdum Führung des Settings beinhaltet, das nur echte Fanboys beherrschen...

Von daher - möglicherweise gibt man die IP halt an ein paar Deutsche ab, damit die aus der Zitrone noch etwas Saft quetschen. Weil man bei denen zuhause das saure Zeug halt mag.
 

Tharbad

Gott
AW: Shadowrun MMO kommt!

Ganz unerfahren sind die beiden wirklich nicht, aber halt Produzenten. Und nun steht halt die Frage an, ob sie zwei Geldrunden zusammen bekommen, einen technischen Projektleiter finden, ein eigenes Entwicklungsstudio oder einen entsprechenden Partner aufbauen, usw. Ob das Projekt wirklich realisiert wird, steht halt ein wenig in den Sternen.

Und eine offene Frage ist halt, ob sie wirklich die Lizenz erworben haben, oder nur erst einmal ein Vorkaufsrecht.

Was die sr-Lizenz als solches angeht, so glaub ich nicht mal, das es die schlechteste ist. WoD zum Beispiel eignet sich als MMO in meinen Augen erst einmal deutlich weniger. Der Hintergrund ist zu konfuse, es ist zu wenig auf Aktion ausgerichtet, zu wenig um den Sammeltrieb von Spielern zu befriedigen, es gibt zu viele Vampir-Clone, also zu wenig Exklusivität.

Und, um ganz ehrlich zu sein, Leute die auf goth und Vampire stehen, sind keine sinnvolle Zielgruppe. Es geht darum 14 jährige ein bis zwei Jahre bei der Stange zu halten. Ob Shadowrun wirklich bekannt ist, spielt keine grosse Rolle. Die Spieler haben zum größten Teil so oder so noch nie ein Pen & Paper RPG in den Händen gehabt.
Eine Rollenspiellizenzen spart Arbeit und macht sich bei den Verlegern gut, weil sie einen (kleinen) Teil der Marketingkosten sparen, früh einen Eindruck von der Sache bekommen und man ihnen eine Minimal-Absatzmarkt verspricht.

Deutschland ist für MMO vielleicht gar nicht so uninteressant. Europäische Entwickler haben häufig den Dreh besser raus von Anfang an International zu denken und sind stellenweise einfach günstiger ^^. Und zum Beispiel Koch Media haben sowohl Geld als eventuell auch Interesse mal ihre Nase in den MMO-Bereich zu stecken.
 

Marrok

Platzhalter
AW: Shadowrun MMO kommt!

Der durchschnittliche MMORPG Spieler ist aber zwischen 18-22 und keine 14 ^^.
Ich denke aber auch das sich rein vom Prinzip her SR sich gut für ein MMORPG eignen würde. Du kannst die Welt gut rüberbringen und diese ganzen Tech/Magie Elemente lassen sich toll in ein spannendes Gameplay einbauen. Man sieht ja zur Zeit das der Trend weg vom ShortCut MMORPGs (für andere Point&Clicks ^^) hin zu mehr aktiven MMORPGs geht. Die Entwickler bräuchten also nur ein frisches, dynamisches Spielprinzip um die Leute zu erreichen. Wenn ich an ein SR MMO denke hab ich im Kopf einen 3 Person Aktionspiel mit Taktikelementen und genau das wäre im Trend der Zeit

statische Spiele wie Eve Online (und ja das Gameplay ist statisch und für einen Nicht Fanboy eher einschläfern ^^) oder eben ShortCut MMORPGs werden sicher immer ihre Fans haben, aber ein neuer Titel der auch wirklich Geld reinbringen will sollte sich nicht darauf stürzen
 

Niedertracht

Lebensretter
AW: Shadowrun MMO kommt!

Schaun wir mal. Für mich klingt das jedenfalls spannend.
Was genau klingt für dich denn spannend? Da steht nichts, aber rein gar nichts, was mich in irgendeiner Art und Weise anspricht. Daß da eine Lizenz erworben wurde und die weder das Geld für die Umsetzung, noch für den Vertrieb haben, ist für mich nicht spannend. Solche Projekte sind meiner Erfahrung nach zum Scheitern verurteilt - und da spielt es auch keine Rolle, welche Voraussetzungen man hat [hier: eine (angeblich) zukunftsträchtige Lizenz]. Aber gut, man hat ja schon Pferde kotzen sehen.
 

Tharbad

Gott
AW: Shadowrun MMO kommt!

Zum Scheitern verurteilt würde ich auf keinen Fall sagen. Paeck und Wagner sind professionelle Produzenten, und sie arbeiten sowohl mit dem deutschen Vertrieb zusammen, der ein solches Projekt bezahlen könnte, als auch mit entsprechenden Entwicklern.

Es ist halt möglich, das es sich im Sande verläuft, als auch das es jetzt recht schnell über die Bühne geht (das heißt immer noch mehrere Jahre).
 

Niedertracht

Lebensretter
AW: Shadowrun MMO kommt!

[...] sie arbeiten sowohl mit dem deutschen Vertrieb zusammen, der ein solches Projekt bezahlen könnte, [...]
Wenn ich mir die Mitteilung durchlese, ist die Verwendung des Konjunktivs schon richtig. Es ist sicherlich nicht nur reine Schikane, wenn bei Planungen für ein (neues) Projekt (Produkt), die Frage nach dem Vertrieb und vor allem der Finanzierung ziemlich wichtige Aspekte sind.

Als komisch erachte ich es auch, daß keinerlei Appetithäppchen des Konzeptes veröffentlicht werden, mit dem man so überzeugend den Lizenzzuschlag erhalten hat.

Aber gut, daß Skar wieder einmal die rosa-rote Brille aufgesetzt hat, ist ja nun nicht mehr verwunderlich.
 
Oben Unten