Nostalgie Seit wann spielt ihr RPGs?

Dieses Thema im Forum "Rund um Rollenspiele" wurde erstellt von Jamin, 21. Februar 2015.

?

Seit wann?

  1. 2015 (und später ;))

    1,2%
  2. 2010-2014

    3,7%
  3. 2005-2009

    4,9%
  4. 2000-2004

    11,0%
  5. 1995-1999

    26,8%
  6. 1990-1994

    20,7%
  7. 1985-1989

    18,3%
  8. 1980-1984

    11,0%
  9. 1979 und früher

    2,4%
  1. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    Mich würde mal die Spieldauerstruktur hier interessieren - da ja das Alter sich ständig ändert, mache ich das lieber über das Einsteigerjahr. ^_^

    Ihr könnt natürlich auch über eueren Einstieg ins Hobby sprechen. :)
     
    Captain_Jack gefällt das.
  2. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Hier meine Geschichte:
    Edit: Kleine Korrektur: Die Mondsilberkugel habe ich nach das Dschungelgrab und vor Silvanas Befreiung mit dem Thorwaler gespielt, aber dann ignoriert, weil ich die Kugel behalten wollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2015
    Captain_Jack und Jamin gefällt das.
  3. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

  4. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    Eigentlich wäre interessant, wer hier die längste RPG-Geschichte hat - und womit es angefangen hat. Derzeit hat ja nur eine Person 1979 und früher angekreuzt. Wäre nett, wenn die Person sich dazu äußern könnte. ^_^
     
  5. G.I.Giovanni

    G.I.Giovanni Michael Köning

    ich kann nur 1983/84 bieten
     
    Supergerm und Jamin gefällt das.
  6. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Ich habe mal 1999 gewählt als mit echtem Rollenspiel angefangen. Die Asterix-Abenteuer müßte ich so ca. 1993 gespielt haben.
     
    Jamin gefällt das.
  7. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    Juni 1998. RPG-Runde bei einer Projektwoche an der Schule, Ende des Monats mit Live angefangen.
     
    Supergerm gefällt das.
  8. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Jamin gefällt das.
  9. Captain_Jack

    Captain_Jack Terror of the Seven Seas!

  10. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    "Die Person" hatte den Einstieg Ende 1979 mit Schulfreunden, die teils schon regelmäßig CoSims (die mit den Hex-Feld-Karten und Papp-Plättchen-Stapeln) gespielt hatten.

    Start mit D&D (Blue Box), erster Charakter ein Elf mit 3 Hitpoints, starb im vierten Raum durch Firebeetles (war eh ein TPK).
    Wenige Wochen darauf Gamma World 1st Ed. erst als Spieler, dann als erstes Rollenspiel auch als Spielleiter.
    Wiederum wenige Wochen darauf Traveller (Deluxe Traveller Box), auch als Spieler, aber angeschafft gleich in der Absicht zu leiten.
    Dann sehr bald AD&D 1st Ed. statt der alten D&D Blue Box.

    Wichtig: Wir hatten alle Rollenspiele, die wir damals gestartet hatten, PARALLEL weitergespielt. Also liefen über die Woche verteilt D&D/AD&D-Runden, Traveller-Runden und Gamma-World-Runden.

    Und wir spielten mit "rotierenden" Spielleitern. Das heißt, daß die Traveller-Runde von einem SL irgendwann von einem anderen SL weitergeführt wurde, usw. So kamen von fünf Spielern immerhin drei ständig dazu zu leiten, nur zwei zogen es vor ausschließlich Spieler zu sein.

    Kurz darauf kamen noch hinzu Star Frontiers (sehr toll ausgestattete Box mit viel Material für Einsteiger und "Profis", die sehr, sehr lange Spieleinsatz erlebt hat), Universe (mit coolem 3D-Raumkampf-System, aber beknackter Charaktererschaffung), RuneQuest (mit GLORANTHA! - wen diese Welt nicht anspricht, der hat kein Herz), Midgard 1 (endlich mal ein Rollenspiel auf Deutsch!) und Abenteuer in Magira (huch, noch ein Rollenspiel auf derselben Welt - nee, halt, Midgard hatte keine richtige Spielwelt, AiM hat die aus dem EDFC, dem Ewigen Spiel bekannte Welt für das Rollenspiel erschlossen).

    Erste Con-Besuche wie die frühen, einstelligen STARD in Hamburg machten wir damals auch.

    Das war alles noch zu Schulzeiten, also bis 1983, als sich die Schul-Gruppe dann aufgelöst hatte, weil die Leute auf Unis bzw. zum Bund gingen. - An der Uni fand sich aber schnell eine (größere) Gruppe Interessierter, so daß das Spielen an der Uni sogar noch ausgedehnter war.



    Mein Eindruck aus der Rückschau: Der damalige Einstieg mit mehreren, grundverschiedenen Systemen hat mich aufgeschlossen gehalten auch heute noch STÄNDIG neue Rollenspiele auszuprobieren und mich in meinem jeweils aktuellen "Mix" an parallel übers Jahr bespielten Systemen ziemlich flexibel, wandelbar und offen zu halten. Keine rollenspielerische Monokultur, sondern "Multi-Kulti", war damals angesagt und ist es bei mir bis heute geblieben.

    (Alleine in den ersten neun Wochen dieses Jahres habe ich gespielt: D&D 5E, Atomic Robo, Marvel Heroic, Numenera, The Strange, Runepunk, Deadlands: Reloaded, Bergungskreuzer MÖWE, Deadlands:Noir, Barbarians of Lemuria, DungeonWorld, Protocol Engine, The Aether Sea, Splittermond, Monster of the Week. Davon sind regelmäßige Runden/Kampagnen D&D 5E (gleich drei parallel), Atomic Robo (zwei parallel) und Deadlands (Noir). SL war ich in dieser Zeit bei D&D 5E (eine Runde), Atomic Robo (eine Runde), Deadlands:Noir, Deadlands:Reloaded, The Aether Sea. In den anderen Runden war ich nur als Spieler dabei.)
     
  11. D.Athair

    D.Athair Toxic Swine

    Seit irgendwann zwischen 1999 und 2005. Kommt darauf an, was die Kriterien für "Spielen" sind.
     
    G.I.Giovanni und Jamin gefällt das.
  12. Scathach

    Scathach BOOM!

    Hm, also dieses kurze DSA Abenteuer zu Grundschulzeiten werte ich mal nicht.... also der richtige Einstieg war wohl so etwa 2003, 2004, soweit ich mich erinnere.
     
  13. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    Doch. Die wertest du.
     
  14. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Und meine Asterixsoloabenteuer (eigentlich Grautvornixsolos; den spielt man da immer)?
     
    Skyrock und Skar gefällt das.
  15. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    Okay, wenn wir Spielbücher werten wird es eher 1984
     
  16. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    Ich würde Soloabenteuer nur werten, wenn sie Charakterentwicklung, Wertesteigerung und Würfeln beinhalten (wie die DSA-Soloabenteuer).
     
    G.I.Giovanni gefällt das.
  17. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    Na diese Solo-Multiple-Choice-Test-Fantasy Bücher wie den "Echsenkönig" oder wie die Romanze hieß würde ich jetzt nicht unbedingt werten. Aber DSA Abenteuer waren ja eigentlich schon wie richtiges RP. :D
     
    Jamin gefällt das.
  18. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Bei Asterix wird gewürfelt! Jetzt ist jedenfalls die Umfrage schon falsch, also lieber einen neuen Thread aufmachen. ;)
     
  19. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    Es ist "Die Insel des Echsenkönigs" bitteschön! Und das war cool!

    Bei mir war's irgendwann Anfang der 90er - wir fanden Heroquest gut, daraufhin hat einer das DSA Brettspiel von einem wohlmeinenden Verwandten bekommen. Dann haben wir das auch gespielt (obwwohl's Mist war) und in dem verzweifelten Versuch coolere Erweiterungen zu bekommen war irgendwann eine der DSA Abenteuerboxen dabei. So begann es...

    Das erste Rollenspiel das wir dann organisiert gespielt haben war Star Wars von WEG.
     
    Jamin und Kappadozius gefällt das.
  20. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Burg des Schreckens, Dorf des Grauens, Tal des Drachens oder Schlacht der Dinosaurier?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Seit wann spielt ihr RPGs? (Teil II) Rund um Rollenspiele 1. März 2015
Wann spielt Warhammer 3rd? Warhammer Fantasy 19. Februar 2010
Wann spielt Age of Reckoning? Warhammer Fantasy 12. Oktober 2008
[Unknown Armies] Seit wann gibt es Avatare... Unknown Armies 28. Juni 2007
Wann spielt eure Chronik? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 18. März 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden