Projekt: Hoffnung

Dieses Thema im Forum "Selbstentwickelte Rollenspiele" wurde erstellt von Silvermane, 29. Mai 2006.

Schlagworte:
  1. AW: Projekt: Hoffnung

    @agraband: biosphäre..hm..die Chars wären also schon 2. generation. aber dennoch weitestgehend ohne kenntniss von dem was "jetzt" ist...
    @Burncrow: Das ganze könnte also mit einem Oneshot starten, in dem die Spieler wichtige(leute mit mitteln/untergebenen) Experten spielen um das überleben vorzubereiten.
     
  2. AW: Projekt: Hoffnung

    Das wäre so ein wenig der "Falloutansatz" und funktioniert daher bekanntermaßen recht gut. Ich bin nach wie vor für die Biosphäre....
     
  3. AW: Projekt: Hoffnung

    @Waldviech: Wollen wir also ins detail gehen, welche Charakterkonzepte und welche Parteien in einem Rollenspiel mit dieser Sichtweise interressant wären?
     
  4. AW: Projekt: Hoffnung

    Können wir machen !! Schon irgendwelche näheren Gedanken ?
     
  5. AW: Projekt: Hoffnung

    naja ausser den Dörfern sollte es auch eine art nemesis geben ...halt etwas das irgendwie nicht nur im weg steht sonder entgegengesetzte Ziele verfolgt.
    Ich dachte da an degenerierte Ex-Militärs die eine art Raubrittertum praktizieren.

    Für die SCs? was gibts an Konzepten?
     
  6. AW: Projekt: Hoffnung

    Klingt gut, sind drin !!!! :D

    Als SC-Konzepte...hmm....

    Die Bunkertypen:
    Biosphären-Gardist
    Biosphären-Wissenschaftler
    Biosphären-Medic
    Biosphären-Ingenieur

    Die Aussenweltler:
    Marshal
    Ex-Söldner
    reisender Entertainer
    Prediger
    Mechano-Schmied
    Wildniss-Ranger
    Outlaw
    Fernhändler
    Artefakt-Sammler
    Historiker (stöbert in Ruinen nach alten Büchern)
    Taschendieb
    Scharlatan
    Arzt oder Heiler
    more to come...
     
  7. AW: Projekt: Hoffnung

    Ist Nahrung (ja ich mag das thema, sagt es und es ist gecanceled) wichtig? Kommt sowas auf einen Charakterbogen?
    Was kommt auf einen Bogen?
     
  8. AW: Projekt: Hoffnung

    Ich halte Nahrung sogar für sehr wichtig. In den Bauerndörfern gibt es zwar noch relativ viel davon, aber mitten in der Wildniss....und man kann sie nicht mehr so gut haltbar machen wie früher....
     
  9. AW: Projekt: Hoffnung

    also ein Nahrungsstat auf dem Bogen ...so a la WOD Vampire 10 Punkte?
     
  10. AW: Projekt: Hoffnung

    Würde ich befürworten...das System ist einfach und gut durchschaubar..
     
  11. AW: Projekt: Hoffnung

    Vielleicht doch ohne Nahrungstat weil ja eigentlich nicht überleben im vordergrund steht, sondern Rezivilisation...nur wie läst sich das im System einbauen?
    Ich hab noch etwas das in die Story passen würde.

    Karl Kopf, der Entwickler und Projektleiter der EuroBiosphäre war, was erst nach langer zeit nach dem endgültigen abdichten der Biosphäre raus kam , der Urheber des Virus der die Apokalypse brachte...
    Er war ein Idealist und wollte eine neue Gesellschaft nach seinen Ideen aufbauen...eine perfekte Gesellschaft(s. Demolitionman).
    Nur entschied sich die Mehrheit gegen ihn doch die die ihn unterstützten verließen mit ihm die Biosphäre. Diese Anhänger versuchen seit langem die Einheiten der Warlords unter sich zu vereinen. So sichern sie ihre Herschaft um in zukunft eine Perfekte gesellschaft erzwingen zu können. Wüsten sie das die Konkurenz, welche als aufstrebenden dörferbünde zu tage treten, resultat des Wirkens der EuroBiosphäre ist, würde diese wohl dierekt angegriffen. Einige Agenten von Karl Lopf haben zumindest schon heraus gefunden das hinter diesen Emporkömlingen eine Konspirazion namens Projekt:Hoffnung steckt.
     
  12. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Projekt: Hoffnung

    Blip.....
     
  13. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    AW: Projekt: Hoffnung

    20 Seiten und noch kein stück weiser 8)
     
  14. AW: Projekt: Hoffnung

    Arbeite daran!
     
  15. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Projekt: Hoffnung

    Wenn man es allerdings schafft die Zellteilung zu verlangsamen wie das bei einigen Tieren geschieht, kannst du lange schlafen.
    Und bei Projekt Hoffnung geht es eben. :D
     
  16. AW: Projekt: Hoffnung

    ne Art amphibische Starre?
     
  17. AW: Projekt: Hoffnung

    Genau so ! Gentechnik sei Dank. Ich denke mal, dieses kleine Quantum Phantastik wäre tragbar.
     
  18. AW: Projekt: Hoffnung

    Was ist bloss aus Mad Max geworden...

    mfG
    jws
     
  19. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Projekt: Hoffnung

    Ich glaub der hat sich ne zu hohe Strahlendosis eingehandelt und ist die eigenen Gedärme auskotzend gestorben.
     
  20. AW: Projekt: Hoffnung

    Fehlen also nur noch regeln?
    Wie wäre es mit angepassten nWOD Regeln?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
D0 - Falkengrunds letzte Hoffnung Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 20. März 2009
Wissen~Stärke~Hoffnung Schreibstube 22. November 2005
Hoffnung Schreibstube 30. Dezember 2004
Hoffnung? Schreibstube 5. August 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden