Spiele Comic

[Jäger] Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Jäger: Die Vergeltung" wurde erstellt von Volvic, 23. Mai 2006.

Moderatoren: Sycorax
  1. Volvic

    Volvic Neuling

    ?( hallo, ich brauch unbedingt eure Hilfe....
    ich spiele erst seit einen halben Jahr überhaupt Rollenspiel /Jäger) und ich fand das so toll, dass ich auch meistern wollte....so weit so gut, doch nun steh ich vor einem riesem Problem, in meiner Gruppe ist eine Jägerin schwanger geworden (selber schuld was muss sie auch mit jedem rummachen :)
    da hab ich doch spontan mal ne schwangerschaft mit ins spiel gebracht.....

    aber nun hab ich das problem, dass das kind da ist, aber ich keine ahnung wie ich es einbringen soll....ich dacht mir es soll "gut" sein. aber da ich noch so wenig ahnung von WoD habe, wär ich echt dankbar, wenn íhr mir ideen oder so mitteilen könnt.....


    danke
     
  2. AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    Hmm...ich denke mal, das Baby dürfte ein ganz normales Baby sein....oder eben ein Baby-Hunter (bleibt die Frage in wie fern sowas nützlich ist...)
    Edit:
    Und herzlich Willkommen hier im Forum ;)
     
  3. Selganor

    Selganor Methusalem

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    Was willst du jetzt genau?

    Spieltechnische Werte was sich waehrend der Schwangerschaft alles aendert?

    Wahrscheinlichkeiten fuer Fehlgeburten durch koerperliche Schaeden in der Schwangerschaft?

    Das Kind (falls es ueberhaupt geboren wird... das Leben eines Hunter ist meistens bewegt genug dass es gar nicht so sicher ist) wird wohl ein "normales" Kind werden (ohne irgendwelche besonderen Faehigkeiten - denn die sind nicht vererbbar)
     
  4. Volvic

    Volvic Neuling

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    also das kind ist schon da........
    die schwangerschaft lief aber nicht ganz "normal" ab, innerhalb 2 tage war das kind im 8ten monat, bzw die mutter.

    bei der geburt haben sie nicht gesehen, mit hilfe des zweiten gesichts. nach einem halben jahr, sahen sie eine art aura, die aber nicht bedrohlich wirkte......

    nun weiß ich nicht weiter :(

    aber danke schonmal

    oh was ich noch vergessen habe, ich kann auch noch ein hexe mit einbringen, also dass sie irgendwie die schwangerschaft beeinflusst hat......

    aber dennoch wär ich dankbar für ideen für den weiteren verlauf
     
  5. AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    Öhm...ähm....
    Also ich fabuliere mal einfach drauf los:
    1. Das Kind ist vom Geist Merlins/Hildegard von Bingens/Albertus Magnus oder Karl Valentin "besessen" und die Reinkarnation dieser edlen Seele. Fortan wird er den Jägern mit Tat und Rat zur Seite stehen.
    2. Alienentführung !!! Der Papi ist klein und grau und kommt vom Mars....
    3. Alle 1000 Jahre erscheint Buddha selbst als goldenes Kind auf der Erde um Frieden zu bringen....(für weiteres bitte den Film "Das goldene Kind" mit Eddie Murphy gucken...
     
  6. Volvic

    Volvic Neuling

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    oh das mit dem besessen sein, ist echt eine gute idee, danke..........

    ab wann könnten sie wohl feststellen, worum es geht.....geht das schon früh ? oder ist das egal......???
     
  7. Selganor

    Selganor Methusalem

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    @Waldviech: In allen 3 Faellen koennten die "Imbued" wenn sie ihr zweites Gesicht angeschaltet haben die "Anzeige" erhalten dass das Kind KEIN Mensch ist...

    Was sie damit machen bleibt (wie bei allen "unmenschlichen" Dingen die sie sehen) den Jaegern selbst ueberlassen.

    Allerdings bei DER Schwangerschaft braucht man ja nichtmal irgendwelche Faehigkeiten um zu erkennen dass was nicht stimmt.

    Kleiner Tipp fuer die Zukunft:
    Plots (egal wie sehr sie einen auch reizen) nur dann anschmeissen wenn man sich zutraut dass man innerhalb der noetigen Zeit weiss wie es weitergehen sollte.

    Ist deine Runde eine "Monster der Woche"-Kampagne oder gibt es irgendwelche Hintergruende die man wissen sollte (bzw. die man verknuepfen kann oder auf die hingearbeitet werden kann)?
     
  8. AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    Auch, wenn es sich um Reinkarnation handelt ? Davon abgesehen bräuchte man bei dieser Geburt vermutlich kein zweites Gesicht um zu sehen, daß Baby kein normales kleines Würmli ist...
     
  9. Volvic

    Volvic Neuling

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    es gibt eine Hexe, die die charaktere ständig "begleitet", also sie verfolgt,denn sie haben diese einmal nicht "gerettet" und nun will sie sich rächen.......taucht in träumen, visionen, real usw ständig auf
     
  10. Volvic

    Volvic Neuling

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    @waldviech
    die wollten mit dem zweiten gesicht wissen, ob es die hexe oder so ist
     
  11. AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    Hmm...dann würde ich folgendes Vorschlagen:
    Das, was da im Baby reinkarniert ist, ist der alte Lehrmeister der Hexe. Die blöde Sumpfkuh hat mit Dingen herumgespielt Von-Denen-Die-Menschheit-Nichts-Wissen-Darf (tm) und macht Mordsprobleme, weil Die untoten Horden des Geister-Dschinghis-Khan/Satan/Ahriman/Chtullu/der böse Bruder vom Nikolaus (Unzutreffendes bitte streichen) jetzt freundlich an die Türe klopfen und kurz davor sind die wirkliche Welt zu überrennen....also hat der weise alte zauberer diesen Weg gewählt, um mit den SC in Kontakt zu treten, denn sie sind die Einzigen die das aufhalten können...
     
  12. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    Würde ich auch für eine der ganz wenigen, kurzfristig praktikabelen Ideen halten.
    Du kannst natürlich auch deinen Spieler einfach sagen, dass, soweit sie das sagen können, das Kind vollkommen normal ist und es dann normal weiterwachsen lassen.
    Das steigert erstens den Paranoia-Faktor der CHars, läst dir zweitens (viel) Zeit für eine Idee und löst drittens dein Problem... es sei denn das Kind ist dein einziger Plothook...
     
  13. Volvic

    Volvic Neuling

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    danke waldviech,
    dass mit dem lehrmeister ist eine gute idee, so werd ich das machen.....wird mir bestimmt was einfallen
    ich will das kind im spiel lassen, so dass sie immer "angst" haben. zudem hat es auch schon zu erheblichen koflikt unter den chark. gesorgt, das die mutter, muttergefühle aufbaute, und der rächer der runde dieses ding einfach nur töten will, zu hohes risko, mal sehen, was daraus wird
     
  14. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    Eine Neuinkarnation des Dalai Llama/Jesus Christus und fortan fangen irgendwelche Mönche an in der Nähe rumzulungern... könnt man auch was draus machen...
     
  15. Bow

    Bow Neuling

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    Ich bin für den Bösen Bruder vom Nikolaus :)

    Obwohl Weihrauch schwingende oder Räucherstäbchen verbrennende Aufdensackgeher finde ich auch gut. ;)

    Mfg
    Bow
     
  16. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    *kraisch* Was wollt ihr??? Huldigen??? Ihr Schweine!!!
     
  17. AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    :D Yeah ! Die Mönche finde ich extrem cool !!! Das sollte dann Ingame aber auch schön trocken und ohne jegliche Vorwarnung rübergebracht werden...(ein normaler Dienstag morgen; 6.30 in der Frühe; Es klingelt an der Wohnungstür; Jungmama schleicht übermüdet im Bademantel zur selbigen und öffnet entnervt; 10 Typen in seltsamen Kutten stehen davor und brüllen ihr sofort ins Ohr: "OH WIR PREISEN DICH, OH MUTTER DES WAHRHAFTEN ERLÖSERS !!")
     
  18. Bow

    Bow Neuling

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern


    Yeah oder frei nach Monty Python: Danke für das Gold und den Weihrauch aber das Myrrezeug könnt ihr euch in die Haare schmieren. :D
     
  19. Silke

    Silke Klaatu verata nectu

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    Die Wyatt-Geschichte aus Charmed halte ich übrigens auch für eine Möglichkeit das Baby unterzubringen.
     
  20. kshatriyya

    kshatriyya Andabates

    AW: Hilfe_Schwangerschaft bei Jägern

    :ROFLMAO: Jaaaaaaaaa! Meeeeeeehr! Applaus! :ROFLMAO:

    Ach, und btw: *umknuddlz* *waldviechfellzerzausunddurchflausch*

    Auch ne lustige Idee, sofern du in der Kampagne größere Zeitsprünge vorgesehen hast, wäre natürlich dass dieses Kind durch schieren Zufall ein Werwolf oder Magus ist oder Changeling / Fomorianer / Vampir wird...
    Klar, das zündet dann alles erst so 6 (Changeling) bis 16 (Werwolf) Jahre später, wird aber dann ein wunderschönes Moraldilemma. Besonders wenn es Avengers und / oder Visionaries in der Runde gibt dürfte das interessant werden...
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[Jäger] Jäger = Mutanten WoD 1: Jäger: Die Vergeltung 12. Juni 2006
Jagen WoD 1: Vampire: Die Maskerade 29. Januar 2006
Jäger WoD 2: Vampire: Requiem 12. November 2004
[Jäger] Jäger erkennen? WoD 1: Jäger: Die Vergeltung 17. August 2004
[Jäger] Jäger WoD 1: Jäger: Die Vergeltung 19. Dezember 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden