Disney Fluch der Karibik

Grisz

empty
Ab heute in den Kinos:

Angeblich das Piraten/Fantasy-Highlight des Jahres natürlich neben LOTR 3!

Worum geht es?:

Kristallklar, unschuldig und verlockend blitzt das Meerwasser in der karibischen Sonne. Hier, wo Freiheit, Abenteuer und Lebenslust förmlich in der Luft liegen, fühlt sich der verwegene und charmante Haudegen Captain Jack Sparrow (JOHNNY DEPP) zu Hause. Sein bis dahin paradiesisches Leben erhält einen jähen Dämpfer, als der durchtriebene Captain Barbossa (GEOFFREY RUSH) sein stolzes Schiff, die BLACK PEARL, in seine Gewalt bringt und mit ihr die Hafenstadt Port Royal überfällt, wo er die bildschöne Tochter des Gouverneurs, Elizabeth Swann (KEIRA KNIGHTLEY), entführt. Das kann der abenteuerlustige Will Turner (ORLANDO BLOOM), Elizabeth\' Freund und Vertrauter seit Kindheitstagen, nicht auf sich ruhen lassen. Gemeinsam mit Captain Sparrow macht er sich auf die Jagd nach der mörderischen Bande um Barbossa - und seiner verlorenen Liebe. Auf dem schnellsten Schiff der britischen Flotte wollen sie den Piraten das schmutzige Handwerk legen. Noch ahnen die beiden Draufgänger nichts von einem mysteriösen Fluch, der auf Barbossa und seiner Mannschaft lastet: Bei Mondschein verwandeln sie sich in lebendige Skelette, dazu verdammt, auf ewig als Untote durch die Nacht zu ziehen. Nur ein außergewöhnliches Geheimnis kann den Fluch brechen...


Bin mal gespannt wie der ist:

Denn hierbei handelt es sich um eine Produktion von Jerry Bruckheimer (Con Ai, The Rock) und WALT-DISNEY ?(
Aber die Geister sehen nur genial aus!
Werde morgen berichten ob es sich lohnt oder nicht!
 

Khalam al Saiir

Acrobatiker®
Ich habe den Film bereits in den Staaten gesehen und kann ihn als gute Unterhaltung auf jeden Fall weiterempfehlen. Besonders J. Depp ist wieder einmal famous und hebt die Klasse des Filmes gleich um mehrer an.
 

Grisz

empty
Das erwarte ich von Ihm auch :)

Auch wenn ich ein Mann schätze ich J Depp als Schaupieler, da er einmal nur in den Filmen mitspielt, die im gefallen und er dazu auch noch ein guter Schauspieler ist 8)
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Jonny Depp ist einfach genial. Ich wollte den Film ja eigentlich gestern auch sehen, aber nachmittags waren die Karten schon ausverkauft. Musste dann in "wrong turn" gehen. War ganz nett.
 

Meldor

Neuling
Hab ihn mir gestern Abend angesehen. Ich muss sagen er ist zu empfehlen. Von der Story her gibt es so etwas zwar schon massenhaft auf dem Markt, aber die Ausführung ist meiner Meinung nach genial.

- Also anschauen!!!!
:seaman:
 

Grisz

empty
Einfach nur genial!!

Also,

ich mag ja solche Filme und wurde alles andere als Enttäuscht! Trotz der Länge von knapp 148 min. ist der Film keinen Meter langweilig. Man kann permanent lachen und sich über die Special Efffects und Kämpfe freuen!

UND ich weiß warum J. Depp, diese Rolle angenommen hat! Als ich Ihn in der ersten Szene sah, dachte ich was für ein Proll, 3 Sekunden später was für ein Depp :D!
Außerdem lässt sich eine gewisse Nähe zu einem Cave nicht verleugnen, der Typ ist einfach Irre und Genial!


Der Film ist absolut empfehlenswert und ich habe Ihn so eben bei Amazon vorbestellt als DVD :]

Aber eine Frage habe ich noch, wird Johnny im OT auch etwas schwül?!

P.S. Walt Disney taucht nicht einmal im Film auf 8)
 
A

Alutius

Guest
Tja, ich fand den Fil einfach nur genial. Von der ersten bis zur letzten Minute unterhaltsam und kurzweilig.

und Johnny Depp ist der wohl "tuntigste" Piratenkapitän aller Zeiten.

P.S.: Auch wenn der Abspann ewig lang ist... auf die kurze Szene danach zu warten, lohnt sich schon ... hmmm, wann kommt Teil 2?


Alutius
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Ja, ein sehr empfehlenswerter Film...

P.S. An alle Johnny Depp-Fans "Don Juan" ist ebenso empfehlenswert.
Original von Alutius
Auch wenn der Abspann ewig lang ist... auf die kurze Szene danach zu warten, lohnt sich schon
Und? Was war mit der Szene? Okay, der Affe ist jetzt wieder untot, aber was soll das bringen?
 

Grisz

empty
Der Affe hat auch Geld gestohlen und nun sucht er sich eine neue Crew :)
Und was mich interessieren würde, kommt der 2te Teil so wie bei allen Zeichentrickfilmen dann auch direkt auf DVD???
 

AlanBlake

Neuling
Ja, der Film ist sehr gut gemacht. Besonders die Musik konnte mich auch begeistern, richtig schön düster und episch.
Leider fand ich ihn aber ein bißchen zu sehr auf Witz gemacht. Ganz deutlich sieht man dem Film an, dass er auf Familienunterhaltung getrimmt ist, wo für jeden was dabei sein soll.
Wäre nicht schlecht, wenn mal eine DVD in einer FSK-16-Fassung in den Handel kommt, so wie es beim Herrn der Ringe war.
Aber egal: Der Videofassung ist schon mal ein Platz in meiner Sammlung eingeräumt.
 

mIrRoR

mit neuen avatar
Ich war heute drin und bin positiv angetan. Es wurde geschafft ein altes und verbraucht anmutendes Genre mit neuem Leben zu erwecken.

Die Musik ist verdammt gut und sie erinnert mich ein wenig an The Rock...

Zwar kein Erstklasse Film, aber doch sehr gute Unterhaltung.

Aber bevor ich nur Lob ausspreche:

Warum sie Kapitän John am Ende haben ziehen lassen fand ich ein wenig plump, genau so plump fand ich auch den Abgang vom Comodore, aber naja...
 

Lilitu

Neuling
Ja der Film war etwas :) was mich allerdings unendlich ärgert ist, dass ich eigentlich 2 Karten für die Preview gewonnen hatte, aber da noch nicht wieder in deutschland war *unendlich ärger*

Auf den zweiten Teil bin ich auch gespannt :) Dürfte lustig werden. Gibts den dann als Zeichentrick???

Lilitu
 

SoulReaver

The Legacy of Kain
Original von mIrRoR
Die Musik ist verdammt gut und sie erinnert mich ein wenig an The Rock...
Jep, beide Soundtracks sind von Hans Zimmer, dem hier allerdings nicht viel neues eingefallen zu sein scheint.

Der Film weiß gut zu unterhalten, obwohl es in punkto Gewalt eindeutig ein Walt Disney Film ab 12, also stilisierte Kämpfe ohne Blut.

Johnny Depp, den ich sowieso sehr schätze, spielt Oelando Bloom an die Wand. Wegen der Tuntigkeit hab ich mir sagen lassen, dass er im Englischen so klingt als wäre er besoffen, was auch die Bewegungen erklären würde. :))
 
A

Alutius

Guest
Nur am Rande:

Nachdem die Idee schon einige Zeit in meinem Hinterkopf vor sich hin reift, hat der Film mich endgültig darin bestärkt, ein Vampire Setting für die Karibik des 16. - 18- Jhd. auszuarbeiten.

So was wie "Tortuga bei Nacht". Wenn man den ganzen menschlichen Abschaum betrachtet, der dort zu jener zeit sein Unwesen trieb, wäre es doch interessant, mal auszuarbeiten, welcher kainitische Abschaum davon angezogen wurde...

Und ein Piratenschiff, mit einem Vampir als Kapitän (der Tagsüber natürlich schläft) und einer aus Ghoulen bestehenden Besatzung, die dank Fortitude und Potence regelrechte Übermenschen sind und so dafür sorgen, das das Gerücht von einem Geisterschiff entsteht...

Hmmmm.... es kommen immer mehr ideen, die ich weiter ausbaue.



Alutius
 
L

LamiaVampir

Guest
also hab den film noch nich gesehn..."keine zeit....noch weniger zeit...wann darf ich ma aufs klo gehn?....wie war das ichw ollte meinen stress verringern???!!!"
aber ich bin im mom leicht aufm jonny depp tripp....von wegen ich fand sleepy hollow und from hell ein fach nur genial!und hoffe das DER film wenn ich ihn den mal endlich zu gesicht bekomme mindestens genauso gut is....
 
Oben