Fix it if it's broken

Dieses Thema im Forum "Die Chroniken der Engel" wurde erstellt von blut_und_glas, 28. April 2006.

  1. Gut. Niemand mag die d20 Version. Aber warum ändert man sie dann nicht einfach? Für dieses System steht ein so gewaltiger Werkezugkasten (eher ein Baumarkt) zur Verfügung, dass sich eine solche Ausbesserung doch eigentlich mit wenigen Handgriffen bewerkstelligen lassen sollte. Warum tut es niemand? (Beziehungsweise: Warum hört man (ich) nie davon? ;))

    mfG
    nsl
     
  2. Bücherwurm

    Bücherwurm Bibliophil

    AW: Fix it if it's broken

    Weil gewissen Herren sagen: "Nein, da darf nix dran geändert werden."

    Aber ansonsten gibts da deutlich was zu verbessern.

    Bis dann, Bücherwurm
     
  3. AW: Fix it if it's broken

    Wieviel und was von Engel ist eigentlich Open Game Content?

    mfG
    nsl
     
  4. VladD.

    VladD. SL

    AW: Fix it if it's broken

    Hm, mal kurz nachdenken. Habe mein GRW grade ausgeliehen, daher kann ich nur nach der Erinnerung gehen. (Nehme mal an du meinst, wieviel davon aus der Open Gaming License kommt und wieviel von den Machern selbst hinzugefügt wurde?)

    Also... da wäre natürlich das Grundsystem (mit dem System für den Standart-Wurf, für RK und RW, für Skills und Feats und Attribute, blabla, ihr wisst schon) dann hätten wir da eine Auswahl an Klassen, die es auch in der OGL gibt. Quasi die Auswahl der nicht magisch begabten oder klerikalen Klassen und ihrer Abarten. Hinzu kommen im wesentlichen die neuen Engelsklassen, die Potestates (an Stelle von Zaubersprüchen) sowie eine Reihe neue Skills und Feats. Sollte ich irgendetwas Wichtiges vergessen haben, schiebe ich es mal auf meine geringe Erfahrung mit D20.
     
  5. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Fix it if it's broken

    Ich habe es erst vor kurzem mir zugelegt, mich damit aber noch nicht näher befaßt, dennoch könnte ich mir SEHR gut vorstellen, daß man Engel nach True20-OGL-System recht gut spielen kann.

    Ein wenig Conversion-Arbeit nötig, aber nicht so viel, wie wenn man am gesamten D20-Komplettsystem herumdoktoren wollte, und auch weniger, als man für ein anderes Regelwerk bräuchte (z.B. für Fudge, Fate, Savage Worlds, HeroQuest, DitV, Unisystem light, ... - aber nicht für Risus, da hier eine Risus-Engel-Conversion genauso schnell geht, wie Herrischer Michaelit (4), Zurückhaltender Nahkämpfer (3), Menschenfreundlicher Verkünder des Wortes (3) hinzuschreiben :D).

    Eine Engel-True20-Version würde ich jedenfalls gerne mal ausprobieren wollen (falls jemand anders die Conversion-Arbeit gemacht hat ;) ).
     
  6. AW: Fix it if it's broken

    Nein, ich meine welche Teile des neuen/hinzugefügten Materials als Open Game Content, und damit als von anderen im Sinne der erwähnten Lizenz weiterverwendbar, gekennzeichnet wurden.

    mfG
    nsl
     
  7. Carabas

    Carabas V5 Fanboy

    AW: Fix it if it's broken

    Also ohne jetzt mal im Engel GRW von Federn & Teeren nach geschaut zu haben, tippe ich auf:

    - Kreaturenwerte und Fähigkeiten (ohne Namen)
    - Charakterklassen (ohne Namen)
    - Engelkräfte (da Feats, auch wieder ohne Namen)

    Alle diese Elemente basieren auf OGL Inhalt, müssen also ihrerseits wieder ge-OGL-t sein (zumindestens nach Sinn der OGL).

    @Zornhau: Mit True20 fange ich auch gerade an mich zu beschäftigen. Das könnte tatsächlich ein probates Mittel zur Umsetzung sein. Wie kann man die Orden denn sinnvoll zu den drei Chara-Klassen mappen?
     
  8. AW: Fix it if it's broken

    Also steht einer sich möglichst eng am vorhandenen Material entlang bewegenden Änderung noch weniger entgegen. ;)

    ...

    Was meine Eingangsfrage natürlich nur unterstreicht. ;)

    mfG
    nsl
     
  9. VladD.

    VladD. SL

    AW: Fix it if it's broken

    Die drei Charaklassen wären?
     
  10. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Fix it if it's broken

    Gute Frage, denn keine will bei einem Engel so ganz genau passen...

    Adept, Expert, Warrior.

    Q&D-Vorschlag: Raphaelit, Ramielit - Adept, Michaelit - Expert, Gabrielit, Urielit - Warrior.

    Nach ein wenig näherer Überlegung würde ich aber sagen: ALLE Engel werden als Expert abgebildet, nur mit unterschiedlicher Ausrichtung (Expert kann ja bestimmte Besonderheiten wie "Good Saves" frei wählen.)

    Soll für Engel-True20 vielleicht ein eigener Thread aufgemacht werden?


    Das Thema HIER ist ja, das "Reparieren" von Engel-D20, also das Modifizieren des bestehenden Regelwerks, nicht das Transferieren auf eine Light-Ausprägung eines D20-Ablegers.
     
  11. AW: Fix it if it's broken

    Es ist ja nicht so, das das nicht Hand in Hand gehen könnte. ;)

    Aber ich will niemanden davon abhalten einen neuen Thread zu eröffnen...

    ...zumal ich selbst (wenn ich mich hieran jemals ernsthaft versuchen sollte :p) wohl tatsächlich viel eher den Ansatz der Orden als Klassen beibehalten würde.

    mfG
    nsl
     
  12. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Fix it if it's broken

    Bei den Engeln, die ich ja eher sogar als eigene Rasse auffassen würde (ja, trotz des Hintergrundes) macht das sicher Sinn jedem Orden seine Klasse zuzuweisen.

    Die menschlichen Diener der Kirche lassen sich jedenfalls problemlos in die drei True20-Klassen einordnen.

    Bei den Engels-Klassen müßte man für eine Conversion halt nur schauen, was alles übernommen und was geändert werden sollte, damit es für True20 paßt. - Hier sind m.E. die True20-Profis gefragt. (Meldet Euch, bitte!)
     
  13. AW: Fix it if it's broken

    Apropos Melden:

    Wenn jemand daran denken könnte zu überprüfen was denn nun wirklich und tatsächlich Open Game Content ist, dann wäre das auch sicher hilfreich. ;)

    mfG
    nsl
     
  14. Carabas

    Carabas V5 Fanboy

    AW: Fix it if it's broken

    True20 ist doch auch die Reparatur von D20 ;)

    *LOL* Profis, nachdem das System erst seit ca. 2 Wochen draußen ist? - Angeblich gibt es Rollenspieler, die noch ein Privatleben haben... ;)

    @Bug: Habe noch mal nachgeschaut. Meine Einschätzung stimmt. Du darfst halt die speziellen Namen nicht verwenden.
     
  15. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Fix it if it's broken

    Nachdem True20 sich von Mutants&Masterminds und von Blue Rose als deren "generischerer" kleinster gemeinsamer Nenner herausentwickelt hat, könnte es durchaus Leute hier im Forum geben, die mit M&M und/oder Blue Rose schon vorher Erfahrungen hatten und somit schnell eine True20-Regel mit "Profi"-Knowhow für eine Conversion des Engel-D20 auslegen könnten. - So abwegig finde ich diese Annahme nicht (ich selbst kannte z.B. das wunderschöne Blue Rose schon eine ganze Weile vor True20 - hatte es nur noch nie aktiv spielen können, weshalb ich mich auch da nicht als Profi bezeichnen würde).

    True20 ist außerdem KEIN Bugfix für D20, sondern hat einfach eine andere Zielsetzung, will einen etwas anderen Regelfokus umsetzen als D20. Somit sehe ich das nicht als D20-Reparatur, sondern als eine mit Absicht etwas leichtgewichtiger und etwas gröber granular konzipierte Regelvariante (wie z.B. Unisystem light zu Unisystem, GURPS light zu GURPS, ... ).
     
  16. AW: Fix it if it's broken

    Das grösste Problem, wenn ich mich an die Aussagen die ich gelesen habe richtig entsinne, mit den d20 Regeln war die Schwäche neu erschaffener Engel gegenüber der Traumsaat. Habe ich das richtig in Erinnerung? Oder liegt es an anderer Stelle im Argen?

    mfG
    nsl
     
  17. Colwolf

    Colwolf Am I a Cylon???

    AW: Fix it if it's broken

    nicht nur, auch die ganzen Fertigkeiten sind bei d20 am Anfang einfach nur mickerig. Das kann man nachbalancen und den Engels ein bissi mehr pünktis geben. Aber Traumsaat nach dem Handbuch wischt mit Anfangsengeln den Boden auf...
     
  18. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Fix it if it's broken

    Engel-Charaktere auf höherem Level einsteigen zu lassen (z.B. Level 3) und Sigil/Scriptura jeweils ein paar Level nach hinten zu verlagern könnte dem Problem der Schwächlichkeit "den Stachel nehmen". :D

    Die Verletzlichkeit der Engel ist aber noch anderweitig bedingt: die Mächte verursachen nichttödlichen Schaden. Würde man den Machteinsatz von der Mechanik her von dem Schaden durch Verwundungen entkoppeln, so hätte man hier die andere Quelle für den Luschiel-Effekt beseitigt. Z.B. durch die Wunden/Erschöpfungsstufen bei True20... ;)

    Und mittels der Convictions, die ja das allseits beliebte Sicherungsseil darstellen, welches in vielen Rollenspielen mit etwas heroischerem Einschlag vorkommt (cinematic Unisystem, Star Wars, ... ), könnte man insbesondere die Spieler-Engel von der Masse der Kanonenfutter-Engel abheben.

    Das ändert zwar nichts an der Regelfülle eines D20-basierten Ansatzes, würde aber als Quick-Fix gehen.

    Eine grundsätzliche Überarbeitung als echte True20-Conversion wäre m.E. aber solider und leichtgewichtiger. (Wobei ich hier gestehen muß, daß ich nur das Regelwerk (und den Vorgänger Blue Rose) kenne, aber noch keine True20-Spielerfahrungen habe).
     
  19. Greywood

    Greywood Kein Kainskind!

    AW: Fix it if it's broken

    Knapp ein Jahr, wenn auch "nur" als PDF.


    Ansonsten halte ich Engel-True20, aus dem Bauch heraus, für 'ne gute Idee. Die unterschiedlichen Ordensausprägungen kann man ja auch mit multiplen Rollen darstellen, oder auch mit (eventuell etwas aufgeweichten) "Heroic Pathes" wie im Blue Rose Companion.

    Darüber hinaus muss ich aber zugeben, dass mich der Engel-Hintergrund zu wenig interessiert, um in dieser Hinsicht Gehirnschmalz zu investieren.
     
  20. AW: Fix it if it's broken

    Warum eigentlich keine Racial Hit Dice für Engel? Damit könnte man die Stärke der Charaktere anpassen, ohne die Klassen verändern zu müssen...

    mfG
    jws
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
SW:Cyberpunk - der Fixer/Mobster: wie umsetzen? Savage Worlds 12. März 2012
Fixe Idee: Über- und Unterwürfeln mit einem Wurf Selbstentwickelte Rollenspiele 29. April 2010
BRok (bei Mannheim) Conventions 28. Januar 2008
Nazzadi-Fixes Cthulhu 11. Januar 2008
It's only me... Mitglieder 18. Februar 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden