• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Eure letzte Serienfolge

D

Deleted member 7518

Guest
Also die ersten zwei Staffeln sind in meinen Augen wahrlich lohnend, fand ich in der Konstellation und Groteskheit einiger Ideen wirklich genial. Very british.
Danach hat es durch Personalveränderungen massiv an Charme eingebüßt, zumindest in meinen Augen.
In die 3. Staffel habe ich zwar reingeschaut, aber gerade der Witz aus dem Zwischenmenschlichen heraus hatte sich da erledigt.
 

Totz66

Kainit
Game of Thrones - Staffel 3 Episode 7 - "Der Bär und die Jungfrau hehr"

Große Szene zwischen Tywin und Geoffrey Zitat: "Dann werde ich dafür sorgen das Ihr informiert werdet Euer Gnaden...wenn es notwendig ist."
 
Flashpoint 5.12+13
hab' ja schon gehört, daß die 6. Staffel im Austausch gegen Chaos' Verlängerung kommen wird - ich werde auch bei der 6. Staffel dabei sein​
Primeval New World
1.3 wenn man die alten Staffeln kennt, scheint es einem so, als wenn die Autoren händeringend nach neuen Situationen suchen, Ihnen jedoch nur wenig wirklich Neues einfällt. Auch die Chars sind ziemlich kurz angebunden worden - schade​
Da Vinci's Demons - 1.1+2
Die erste Folge konnte mich noch nicht überzeugen, zuviel Pathos und historische Unstimmigkeiten. Nachdem ich mich darauf eingestellt hatte, eine Renaissance-Mär erzählt zu bekommen, hatte ich mit dem zweiten Teil nicht mehr so viel Probleme. Wer's realistischer mag sollte Borgias schauen​
Die Vier da "Sozi, Sozi" -
Nach langer Zeit mir mal wieder eine Folge von den Vieren aus Ö-Land gegönnt, tolle Sprachspielchen und intellektuelle Verhönungen. Leider arbeiten die Vier nicht mehr zusammen, aber auf YT kann man sich noch den ein oder anderen Kurzfilm anschauen
 
Borgen
Ende der mehrfach preisgekrönten Serie. Bei der angekündigten dritten Staffel werde ich auch dabei sein. Im Hinblick auf das ebenso prämierte West Wing bin ich gespannt, wann sich Deutschland wieder mal an solch ein gesellschaftspolitisches Melodram wagen wird.​
Nikita
integriert persönliche Konflikte langsam besser, bin bei Folge 7+8​
 
Da Vinci's Demons 1.3+4 - macht Spaß, auch wenn ich eine historische Aufarbeiten bevorzugen würde, eine erfundene Geschichte eher in eine Fantasiewelt gepackt hätte
Chuck bin ich jetzt durch die 5 Staffeln durch - nach spätestens der zweiten Staffel ist praktisch alles schonmal dagewesen, aber wenn man die Figuren mag, dann kann man sich auch die drei anderen reinzergen
Green Lantern Animated Series bis 1.11 - Mann gibt es vieler verschiedene Leuchten da draußen . . . und es werden noch mehr ;)
Person of Interest 2.1 schon erwähnt? Ist mit eine meiner liebsten Kriminalthrillerserien zur Zeit
Die Templer 1.4 - schweifen immer weiter von ihren historischen Vorgaben ab, das ist leider eher langweilig als spannend. Ich will das Mittelalter erleben und keine moderne Geschichte in Gewanden. Schaue aber trotzdem weiter
Necessary Roughness bis 2.5 oder so, werde das nicht unbedingt weiter verfolgen . . . weiß es aber noch nicht so genau
 

Totz66

Kainit
Defiance - "Past is prologue"
Nashville - "Ein Leben ohne Liebe"
Necessary Roughness - "Absturz" & "Gefrorener Fisch" - vor allem die zweite Folge war toll mit der Therapeutin die selbst bei ihrem alten Prof (großartig Peter MacNicol) zur Therapie musste
 

Grisz

empty
#StandWithUkraine
Blutschwert
Luther Series 2 - UK Import durch.

Leider nur 2 Fälle in Doppelfolgen :( ABER die haben es in sich!

Gerade der zweite Fall Folge (3&4) sind in jeder hinsicht herausragend...
Sollte man gesehen haben ;)
 
Revenge zieht und wiederholt sich leider irgendwann
Hab' jetzt doch The Glades angefangen, nachdem ich vor einem Jahr mit Krimis gut versorgt die Serie abgelegt hatte - Staffel 1 Ep. 1-3
 
Oben Unten