• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.
  • Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Zwangs-Kuss

Dr.Pain

Überheld
Oben hat Mamenchi geschrieben die Tremere hätten es ähnlich gemacht, aber wenn ich mich recht erinnere war hierbei ein größeres Ritual nötig. Wenn es so einfach ginge wie die meisten hier geschrieben haben, hätten sich die Tremere nicht solche Mühe machen müssen?!?
Ebenso die Geschichte um die Zeugung von Dracula, dieser hätte mit Lambach nicht verhandeln müssen um sich den Kuß schenken zu lassen...
 

Teylen

Kainit
Die Tremere wollten ja auch eigentlich keine Vampire werden sondern unsterbliche Magier.
Das sie als Vampire geendet sind und damit die eigentliche Magie verloren haben war mehr ein Unfall.
Auch wenn der andere noch nicht in Starre bzw. Dracula ist sollte man verhandeln XD
 

Mamenchi

Halbgott
Meine Spieler haben nach einem Kampf eine Tremere-Ahnin in ihrer Gewalt gebracht (die waren ausnahmsweise taktisch und würfeltechnisch richtig fit; und ich bin kein Freund vom "Umbiegen" von Würfelwürfen; also muß ich jetzt damit leben, dass die SC eine 6.G. Tremere verpackt im Keller haben).

Also ich hätte sehr sehr ungern einen Tremere in meinem Keller, alleine schon wegen Auspex. Erschwerend die Blutkonserve in Wien, daß den gut Orten und als Fokus benutzen kannst.

Ich würde denen die Childs schon erlauben, aber was mit denen passiert bzw. auf wessen Seite die sind...

Zudem wenn die 6th ist:
V:TM corebook revised p. 213: "An immobilized victim is conscious (and may use the Auspex Discipline), but may not move or spend blood points."
http://forums.white-wolf.com/default.aspx?g=posts&t=55182

Aber man darf auch keine Willpower ausgeben? Ist Torpor und gestaked sein gleich?

edit:
wegen Tremere und Vampire, ich dachte auch daß es ein Unfall war, aber war wohl schon pure Absicht

  • 1021
    • Goratrix captures an elder of clan Tzimisce, forces him to turn his two apprentices into vampires, and then kills him. He takes his apprentices back to his chantry to experiment.
  • 1022
    • Goratrix announces his success to Tremere. Tremere gathers his six closest friends and heads to Goratrix Chantry, much to the objection of Etrius. Within hours they were all vampires. They began the conversion of the other Mages of their House secretly.
http://whitewolf.wikia.com/wiki/House_Tremere
 

Teylen

Kainit
Hm? Das heißt noch nicht das es absicht war, iirc.
Zumal es dort auch abweicht bedenkt man das sich die Tremere an Salubri gut getan haben sollen?

Ansonsten ist im Torpor nichts mit dem handeln. Siehe Seite 283-284 im V20.
Auch bei Unconcious haut es nicht hin. Was ginge wäre wohl gepflockt oder außer Gefecht.
 

Mamenchi

Halbgott
naja wenn ich 3 Vampire als Testobjekte (ehemalige Magier) habe, dann weiss man doch, daß man sich selber nichts gutes tut bzw. selber Vampir wird.

Ich bin leider zu lange weg von WoD, daß ich dir jetzt nichts genaueres sagen kann :(
 

Wulf

Ahn
Wenn in dem Tremere Blut ist, dann würde ich es zulassen. Nach Flufftexten reichte es auch aus, wenn ein zusammengeschossener Mensch Vampiblut erhält, das durch einen Schuss dem Vampir entnommen wurde. Warum also nicht mit einem kleinen Schnitt und einem in Starre liegenden Vampir. Wollen die Spieler sich denn langsam in der Gen runtersaufen? Ich würde es durchaus gestatten, den Spielern dann in Form von Erscheinungen, Gedanken oder Seelensplittern usw ein wenig Probleme machen.
 

Wulf

Ahn
Wenn ich 7. wär, würd ich das auch tun, wenn nicht würd ich, je nach Wissensstand des Chars mich langsam runterschlürfen.
 

Wulf

Ahn
Ich hab als Spieler mit entsprechendem Charakterwissen Babies dafür genutzt. Embraced, diableriert und fertig.
 

Teylen

Kainit
Wenn man den da auf MK ist wenn einem die Idee kommt ^.^;
Joah. Rein theorethisch könnte der Vampir eine Menge Menschen bzw. Guhle Tremere embracen. Sich dann rauf bis 7te nuckeln und zum Abgang die Tremere vernaschen.
 

G.I.Giovanni

Michael Köning
nur weil gegen die Camarilla ist, muss man nicht gleich unmenschlich sein. Mit dem Weg des Himmels oder der Riterlichkeit bekommt man die gleichen Probleme.
 

Mamenchi

Halbgott
Ich hab als Spieler mit entsprechendem Charakterwissen Babies dafür genutzt. Embraced, diableriert und fertig.

naja ich würde dir als SL bei so professioneller Diablerie trotzdem Steine in den Weg legen. Auch wenn jetzt ein Baby nicht soviel Willpower hat um dich zu Übernehmen, hast trotzdem eine Seele mehr in dir ^^
 

G.I.Giovanni

Michael Köning
naja ich würde dir als SL bei so professioneller Diablerie trotzdem Steine in den Weg legen. Auch wenn jetzt ein Baby nicht soviel Willpower hat um dich zu Übernehmen, hast trotzdem eine Seele mehr in dir ^^


ich die ungenommen. Als SL überlebe ich mir auch was; ist der Sc aber gut dann läuft es wie er möchte
 

Teylen

Kainit
naja ich würde dir als SL bei so professioneller Diablerie trotzdem Steine in den Weg legen. Auch wenn jetzt ein Baby nicht soviel Willpower hat um dich zu Übernehmen, hast trotzdem eine Seele mehr in dir ^^
Babys und Tiere haben mitunter noch keine Seele XD
Scherz beiseite, eigentlich steht in den Diablerie-Regeln da nix mit Seele und übernehmen.
Wie auch immer das da bei Onkel Augi und Tremere-Chan regeltechnisch abgelaufen sein soll. ^^;
 
Oben Unten