• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Was spielt/meistert ihr gerade?

Tom67

Herr der Renunziation
Leite: Barbarians of Lemuria
Leite: 2 Runden Mythos World
Leite: 2 Runden Mörk Borg
Spiele: SaWo Rippers Ressurected
 

KoppelTrageSystem

Scriptor oder so etwas ...
Ich leite gerade:
- Freihändler
- Shadowrun 6E

Ich spiele:
- Blades in the Dark
- Dungeons & Dragons 5E
- Deathwatch (Roll 20 only Kampagne)

Wegen der aktuellen Situation leider auch alles nur auf Roll 20.
 

Village Idiot

Sylandryl Sternensinger
Teammitglied
Als SL D&D b/x im Red Tide Setting, als große Sandbox mit, eingermaßen großem Spielerpool angelegt. Fürdie Spieler al shop on hop off,gedacht, damit trotz Terminschwierigkeiten und Casual Spielern, regelmäßiges Spielen möglichist. So jedenfalls der Gedanke. Mal schauen, ob die Kampagne nach einem rumpeligen Start noch abhebt.
 

tobrise

Facility Manager
Teammitglied
Als SL Spittermond, als Spieler Hexxen 1733 und hoffentlich demnächst "Im Schatten des Dämonenfürsten".
 

Kyrun

Halbgott
Ich spiele zur Zeit nur mit meiner Verlobten weil ich mich mit ihr noch an einen Tisch setzen kann. Online zu spielen ist für mich keine Alternative. Rollenspiele gehören für mich an den Tisch und man setzt sich gemeinsam zusammen. Man muss schauen das man sich nicht alles von unserer regierung verbieten laesst.
 
Ich spiele zur Zeit nur mit meiner Verlobten weil ich mich mit ihr noch an einen Tisch setzen kann. Online zu spielen ist für mich keine Alternative. Rollenspiele gehören für mich an den Tisch und man setzt sich gemeinsam zusammen. Man muss schauen das man sich nicht alles von unserer regierung verbieten laesst.
Naja, wenn ihr nur zu zweit spielt kriegt ihr ja keine Probleme mit der Regierung. Bin auch der Meinung, dass man Rollenspiel besser zusammen am Tisch macht. Trotz der ganzen Features hab ich nicht nur gute Erfahrungen mit Roll20 gemacht...
 
Da mein letzter Stand hier schon 3 Jahre alt ist ein kleines Update:

Ich leite:
Star Wars (alle 2 Wochen) - nach Regeln die von PbtA inspiert sind.
Verlorener Kontinent (alle 2 Wochen) - D&D 5e. Die Spieler gehören zu den Resten der Zivilisation die sich nach einer Zombie und Dämonen Apokalypse wieder aufbauen muß.
Odyssey of the Dragonlords (Wöchentlich) - D&D 5e. Interessante aber unglaublich schlecht geschriebene Fertigkampagne.
Legends (Wöchentlich) - D&D 5e. Eine Bronzezeit Fantasy Kampagne. Spiele ich mit einer internationalen Gruppe mit Mitgliedern aus den Niederlanden, USA, Isreal und UK.

Als Spieler:
Bloodlines (alle 2 Wochen) - Low Fantasy-Kampagne in der wir eine Siedlung in einem Niemandsland zwischen anderen Reichen hochziehen.
Rise of Tiamat (alle 2 Wochen) - D&D 5e. Gerade angefangen.
Cortex (selten, wenn Odyssey ausfällt) - Einzelabenteuer nach einem W100 System bei dem wir durch die Zeit reisen und verschiedene mystische Kriminalfälle lösen.

Alle Runden sind derzeit Online was überraschend gut klappt und auch Türen zu neuen Möglichkeiten geöffnet hat (wie die internationale Kampagne).
 
Jupp. Derzeit 4 Tage die Woche. Das ist mir selbst ein bißchen viel und wenn die nächste Kampagne endet werde ich es auf 3,5 Tage die Woche reduzieren. Sonst habe ich zu wenig Zeit für andere Dinge.
 

Gopher

Gott
Bin Spieler seit 2002 und Leiter seit 2003 (und kann "ohne diesen Scheiß nicht mehr leben!", auf stumpf deutsch). :D

Leite derzeit (und immernoch seit 2005) eine Gruppe Vampire: Die Maskerade, die andere seit 2016.
In 2018 kam Star Wars (Fantasy Flight Games) hinzu, läuft immer noch, Session 12 gab's erst neulich.
Forbidden Lands und Mutant: Jahr Null kamen vor ein paar Monaten noch hinzu als Leiter.

Demnächst stehen Der Schatten des Dämonenfürsten als Spielleiter an. Freu mich drauf.

... bin wohl zum "Always-GM" mutiert. Gibt aber schlimmeres, haha.
 

Kyrun

Halbgott
Splittermond. Ich leite gerade das zweite Abenteuer aus der neuen Einsteigerbox. Später werden wir dann auf die vollen Regeln umsteigen. Inwieweit ich dann eigens ausgedachte Abenteuer leite oder gekaufte weiss ich nochnicht.
 

Jakob Lynch

Halbgott
Als SL:
Alien Kampagne auf einer Raumstation. Gestern erste Sitzung
Noch mal Alien als SL:
Aber er ein 2 vielleicht 3 Sitzungen bestehendes Szenario was aus UPP Marines besteht bisher Leben noch Alle :cool:

Ebenfalls als SL:
Dune ein kleines Haus mit großen Ambitionen, sehr Games of Thrones mäßig.......
ist inzwischen zu eine Major Haus aufgestiegen. Gab so einen leichten Anfall von Tod beim eigentlichen Chef Haus.......
natürlich ein bedauernswerter Unfall:ROFLMAO::X3:

Und auch als SL mit Savage World Regeln:
Ein Drowned Earth ähnliches Setting. (ist ein Tabletop)
Nur ohne die ganzen Tiermensch Hybriden, dafür ein paar Aliens (na ja genau 2 Völker)

Als Spieler:
Alien Crossgender weil gewünscht (Team Mädchen ich mit 3 Spielerin SL auch weiblich;))
Ne Pilotin und auch Technisch begabt ist.
 
Oben Unten