Rund um Bücher Was lest ihr gerade?

Nienna

verrückt nach Pauli
Zur zeit lese ich meine schulhefter durch, lernen, lernen, lernen.
sonst hab ich angefangen "hexenträume" zu lesen.
aber ich habe mir fest vorgenommen die bibel zu lesen, obwohl ich nicht gläubig bin.
es interessiert mich.
 

Last Crusader

Mr. Welch
Karou schrieb:
Habe vor kurzem "Children of Dune" günstig erstanden und lese das im momemt, und wenn ich mir endlich das nächste hole, die Necroscope Reihe.
Und? Kommt's an den ersten Roman heran?
Ich überleg auch, ob ich mir die ganzen Nachfolgeromane zulege, aber ich will mir vorher lieber noch ein paar Meinungen anhören.

Ich selbst les im Moment "Nimitz Class" von Patrick Robinson, anschließend werd ich mich wohl den Büchern 4-5 von "Per Anhalter durch die Galaxis" widmen... Ah ja, die zeit... ;)
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
So, hier nun zwei Frage:
Was hast du dir als letztes an Büchern gekauft?
Was liest du zur Zeit?

Ich lese zur Zeit "Das neue China" und "Vampire Players Guide" (Rev.), hab mir für eine Vorlseung Frank Kant "Kritik der Urteilskraft", sowie allgemein "Einführung in die Geschichtswissenschaften I". Ach ja, und heute ist mein inspectres-Buch angekommen. :)
 

Maniac_667

Grobrhetoriker mit 16 Ohm
Ich lese im Moment "Judgement Day", den dritten Teil der ToJ-Reihe. Ansonsten hab ich hier noch "Das Reich des dunklen Herrschers" von Terry Goodkind rumliegen, das kommt danach. Hab aber noch viel mehr Zeug da, ich kauf mir immer ganz viele Bücher auf einmal und arbeite sie dann ab (nach Goodkind kommt "Kushiel´s Avatar" von Jaqueline Carey dran, außerdem werd ich mir dann wohl mal wieder ein paar meiner RPG Bücher vornehmen, gibt noch ne Menge die ich nicht gelesen habe)...

Nebenbei les ich natürlich noch diversen Kram für die Uni...
 

Nepharite

Erstgeborener
Jamin schrieb:
So, hier nun zwei Frage:
Was hast du dir als letztes an Büchern gekauft?
Was liest du zur Zeit?
Im Vergleich zu früher, kaufe ich mir kaum noch Bücher, sondern bekomme die meisten als Rezi-Exemplare umsonst. Z.Zt. liegen folgende Titel auf meinen Nachttisch:

Dietz: Die Invasion (HALO 2)
Nylund: Erstschlag (HALO 3)
Fontenay: Die Jahrtausendflut
Samuels: Die weißen Hände
Frey: Spuk des Alltags
Murphy: Die Geisterseherin
Schmidt: Endzeit
Hodge: Nightlife
Salvatore: Kampf der Kreaturen
King: Gigantenkrieger
Jordan: Der neue Frühling

Arghhhhhh ...... :chilli:
 

Elfengleich

TRAUMFRESSERCHEN
Ich kauf eigentlich nur Uni-Bücher, Romane leih ich nur aus, da ich die meist eh nur einmal lese.

die letzten 3 waren:

Die Sinne des Menschen - Einführung in die Psychophysik der Wahrnehmung
Biochemie der Ernährung
Mikrobiologie der Lebensmittel

das nächste was ansteht:
Methoden der Berufsbildung
 

Stayka

Shitennou
Zuletzt: Paranoia XP
Davor Most of the Most of S.J.Perelman von S.J.Perelman
Japanese Homes and their Surroundings von Edward S.Morse
La France (WoD Supplement)

Was ich lese?
Spektrum der Wissenschaft
Paranoia XP
To Ride Hell's Chasm von Janny Wurts
 

Ascaso

Partysan
laaaaaaaaangweilig ...

schreibt doch wenigstens dazu wie ihr das buch (what ever) findet (wen ihr schon angefangen habt). bloss nicht noch so ein "was ... ihr gerade?" gedoens ... :koppzu:

ich hab in kuerze "die juedin von toledo" ausgelesen, und kann es UE-BER-HAUBT nicht empfelen. ist nur was fuer historien-fanatiker wie mich. eine dermassen seichte story hab ich selten hinnehmen muessen ... naja, selber schuld.
als naechtes waer dann "das laecheln der fortuna" dran.
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
Also "Das neue china" liest sicht recht gut und beim Players Guide bin ich noch nicht all zu weit... ersters hab ich auch nur ausgeliehen.

Hab früher auch einiges an Zeitschriften gelesen (BdW, Psychologie heute, Titanic, Ägyptomanie, etc.), hab aber nur noch "Abenteuer Archäologie".

Bin ganz gespannt auf "Schwarze Teufel, edle Mohren - Afrikaner in Geschichte und Bewußtsein der Deutschen", daß ich mir vor kurzem ausgeliehen habe.
 

Der Meister

Droog der Finsternis
Mein letztes halb gekauftes halb geschenktes Werk war Kirsts "08/15 in der Partei", eine nette Abrechnung mit dem Dritten Reich
 

Maniac_667

Grobrhetoriker mit 16 Ohm
Also der ToJ Roman ist bisher ziemlich schwach. Habs aber auch erst auf 70 Seiten gebracht, also könnte er noch besser werden - bisher ist er aber der schlechteste der Reihe.
 

Nienna

verrückt nach Pauli
naja, ich les zur zeit wieder einmal den fünften teil von harry potter. gutes buch, gute handlung, aber bescheuerte umbrigde! :)

zuletzt gekauft? oje oje, bücher krieg ich eigentlich nur geschenkt, das ist schon seit jahren so. früher hab ich sie mir selbst gekauft.
 

Stayka

Shitennou
Maniac_667 schrieb:
Also der ToJ Roman ist bisher ziemlich schwach. Habs aber auch erst auf 70 Seiten gebracht, also könnte er noch besser werden - bisher ist er aber der schlechteste der Reihe.
Also, ich war von dem Roman ultimativ enttäuscht. Irgendwie hatte der IMHO keine klare Linie, die Protagonisten fand ich ehrlich gesagt zum K... (Und das, wo ich William Albacastle im ItX Buch echt klasse fand - aber wie der Autor des Romans ihn darstellte, paßte IMHO nicht so recht zu dar Darstellung im ConventionBook). Diese merkwürdige Wu Lung "Tusse" konnte ich auch nicht so recht nachvollziehen, und Dante... Okay, Dante *ist* da total abgehoben, aber irgendwie verkam das zu einem angestrengten Versuch des Autors von "Wie stelle ich eine mehr oder weniger übergeordnete Wesenheit dar"...

Da hatte es mir mehr Spaß gemacht, diese megastereotype Horizon-War-Trilogie zu lesen!

Clear Ether!
Stayka
 

Maniac_667

Grobrhetoriker mit 16 Ohm
Stayka schrieb:
Da hatte es mir mehr Spaß gemacht, diese megastereotype Horizon-War-Trilogie zu lesen!
grmpf *§I§$%("$=(&!"$&(§$?&(!§`$?&( (leider hat mein Computer keine Totenschädel und solche Sachen wie sie in Comics verwendet werden) Seit MONATEN versuche ich die ersten Beiden Bände dieser Trilogie aufzutreiben, aber die sind einfach nicht zu kriegen. Nirgendwo. Ich könnt kotzen.

zu Judgment Day
Die Hauptdarsteller sind nach 70 Seiten auch mein Hauptkritikpunkt. Nen Ex-Wu Keng (nicht Wu Lung, damit könnt ich leben) ist echt ne beschissene Wahl - immerhin sind das de facto Infernalisten. Mit dem ItXer kann ich auch nicht viel tun - es sollte eigentlich inzwischen klar sein, dass ich die Techies nur als Gegner gut finde. Mit dem Dreamspeaker kann ich noch am ehesten leben. Naja, mal schauen...
 

Stayka

Shitennou
@Maniac667

Naja, ich persönlich konnte mit dem Dreamspeaker auch nicht wirklich etwas anfangen - irgendwie sind die mir zu ....traditionalistisch. Naja, insofern man einen mit Müll als Totem als traditionell betrachen kann... Alles in allem war ich von Judgement Day mehr als enttäuscht. Humpf. Da war ja der Vampire-Roman noch besser, obwohl ich den auch nicht wirklich prickelnd fand...
 

Ardettes

Beziehungsweise Vergeben.
Lese gerade "Die letzte Schlacht der Orks" und nebenbei noch das Degenesis GRW.

Urteile:
Orks: Echt witzig! Oh mann. Kurze Annekdote (sinngemäß):

Orkanführer befiehlt Abmarsch. Ein anderer fragt, was mit den Verwundeten passiert.
Der Anführer: "Es ist ein langer Marsch, die Verwundeten sind Geschichte."
"Aber kein Ork lässt einen anderen im Stich...!"
Der Anführer überlegt kurz - "Stimmt! Sie sind nicht Geschichte - jetzt brauchen wir uns um die Verpflegung keine Sorgen mehr machen!"
 
Oben