• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

suche vampire/werwolf buch

Indiziert

Wyrmvernichter
hi leutz!
also ich hab damals bei nem ehemaligen kollegen nen buch in der hand gehabt in dem die regeln beschrieben standen wie man als Garou zum Vampir werden kann!
leider hab ich ka mehr wie das buch aussah oder welchen titel es hat!
ich meine auch da stand drin wie man sich ahnenchars bastelt! da bin ich mir aba net mehr sicher!
könnte mir einer von euch sagen um welches buch es sich da handelt?
wäre euch sehr dankbar
 
AW: suche vampire/werwolf buch

Ich kenne da nur ein Beispiel, wo ein Werwolf zu einem Vampir wurde - Harold Goodstone aka Pariah.

Der steht im "Children of the Night."

Vllt meinst du das?

Felix
 

McQueen

Magistrat
AW: suche vampire/werwolf buch

das könnte das Hradcover Handbuch für Erzähler sein oder? jedenfalls wird darinnen auch beschrieben wie man ahnen bastelt..... von vampir zu garou oder umgekehrt mein ich aber noch nichts gelesen zu haben.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: suche vampire/werwolf buch

Ja, Handbuch für den Erzähler. Ich habs wieviel zahlst du? Ist rar. :)
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: suche vampire/werwolf buch

Du meinst die Ahnenerschaffungsregeln? Und du weisst von wann Elysium ist? Das HfE ist 3. Edition.
 

McQueen

Magistrat
AW: suche vampire/werwolf buch

Felix_von_Wolfsstein schrieb:
@Skar und McQueen:

Das steht auch in "Elysium - The Elder War."

Felix

hm...? also ich weiß das da Hintergründe zu den Ahnen stehen.... aber steht da auch diese garou-vampir geschichte?
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: suche vampire/werwolf buch

Soweit ich mich erinnern kann nicht. Glaub mir du suchst das HfE.
 

Indiziert

Wyrmvernichter
AW: suche vampire/werwolf buch

ich mein die regel sah irgendwie so aus:
kuss ganz normal und dann der garou nen gnosis wurf bei dem er patzen muss ansonsten stirbt er eines sehr schmerzhaften todes oder so
 

Cifer

Vorsintflutlicher
AW: suche vampire/werwolf buch

Ist auf jeden Fall ein Werwolfregelwerk, IIRC der Storytellers Guide.

Und du willst keine Abomination spielen. Glaube mir, du willst es nicht.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: suche vampire/werwolf buch

@Indiziert:
Ja, das ist das Buch.

@Cifer:
Nee, ist ein Vampirebuch. Da stehen übrigens noch mehr crossoversachen auch zu Wechselbälgern und anderen drin.
Die Werwolf-Vampire heißen übrigens Missgeburten. Müsste es auch einige Themen in diesem Forum zu geben.
 

Cifer

Vorsintflutlicher
AW: suche vampire/werwolf buch

@Skar
Glaube mir einfach, dass die Regeln zu Abominations (im Deutschen als Missgeburten bekannt), um die es dem Threadersteller hier ging, im Storyteller's Guide von Werwolf zu finden sind. Ob sie in einem Vampireregelwerk ebenfalls stehen, weiß ich nicht, aber da Werewolf für gewöhnlich besser auf den Garouaspekt eingeht, empfehle ich dieses. Zudem enthält das Buch auch die genaueren Kommentare dazu, was echte Werwölfe mit Abominations anstellen, sobald sie ihrer habhaftig werden.

@Ecowarmachine
Unter Dem Blutmond hat meines Erachtens den Nachteil, dass es 1st Edition ist.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: suche vampire/werwolf buch

Cifer schrieb:
@Skar
Glaube mir einfach, dass die Regeln zu Abominations (im Deutschen als Missgeburten bekannt), um die es dem Threadersteller hier ging, im Storyteller's Guide von Werwolf zu finden sind. Ob sie in einem Vampireregelwerk ebenfalls stehen, weiß ich nicht, aber da Werewolf für gewöhnlich besser auf den Garouaspekt eingeht, empfehle ich dieses. Zudem enthält das Buch auch die genaueren Kommentare dazu, was echte Werwölfe mit Abominations anstellen, sobald sie ihrer habhaftig werden.
Da geht das Vampirebuch auch drauf ein. Und wir sind hier im Vampireboard. Daher ist es vielleicht nicht schlacht das ganze aus Vampirsicht zu sehen.

@Ecowarmachine
Unter Dem Blutmond hat meines Erachtens den Nachteil, dass es 1st Edition ist.
Und es ist ein Abenteuer. Das sagt schon einiges. ;)
 

Selganor

Methusalem
AW: suche vampire/werwolf buch

Skar schrieb:
Und es ist ein Abenteuer. Das sagt schon einiges. ;)
Wieso?

Ich fand es recht gut um meine Chicagoer Vampire/Werewolf-Crossover-Runde so hinzubiegen wie ICH es will...

Denn nach dem "Krieg" (den beide Seiten auch aktiv mitgekriegt haben) war Chicago ein "unbeschriebenes Blatt" in dem ich alles unterbringen konnte was ich wollte bzw. streichen konnte was ich nicht wollte.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: suche vampire/werwolf buch

Selganor schrieb:
Weil ein Regel- bzw. Quellenbuch sicher mehr Regel- und Quelleninfos bietet als ein Abenteuer. Ist natürlich eine Behauptung und müsste für den speziellen Fall untersucht werden. 8o
 

Stayka

Shitennou
AW: suche vampire/werwolf buch

In "Under a Blood Red Moon" standen 1 1/2 Seiten zu den Abominations, IIRC. Das war IMHO aber schon mehr als genug. -_-'

Bb, Stayka
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
AW: suche vampire/werwolf buch

Naja, aber die Sachen zu den Mißgeburten im HfE sind besser ausgearbeitet - da kamen einfach neue Aspekte dazu.
 

Fendi

Unabhängiger
AW: suche vampire/werwolf buch

würde sich der garou nicht eigentlich selbst töten?
Er wurde zu einem Teil davon, was er bekämpft.
Oder hab ich da was verpasst?
 
Oben Unten