7te See

[SIFRP] Alternative Storyline Song of Ice and Fire

Dieses Thema im Forum "A Song of Ice and Fire" wurde erstellt von Durro-Dhun, 16. November 2011.

Moderatoren: Skar
  1. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: [SIFRP] Alternative Storyline Song of Ice and Fire

    Ich spiele einfach mal mit, nicht wahr?
    Ich bin der Meinung das die Vasallen immer stärker sind als der Lehnsherr.
    Der lehnsherr überlebt auf Grund der tatsache das seine Position im Interesse aller ist und religiös unterfüttert wird (während der Lehenseid nicht sakral ist, oft nicht mal eine Gottesformel oder Schwur auf Sakralgegenstände vorkommt, ist die Krönung und auch die Hierarchie ('Wo Herrschaft ist, die ist von Gott gegeben') religiös unterfüttert).
    Der Lehnsherr aber übt keine Macht aus, sondern moderiert. Er befiehlt nicht, sondern fordert auf grundlage der gegenseitigen Verpflichtungen auf.
    Wir lernen also, es ist egal was du tust wenn du adelig genug bist.

    Er hat seinen König und angeheiratete Verwandte umgebracht, da macht ein Lehnsherr den Kohl nicht mehr fett. IIRC ist Frey dann jetzt sogar selber Herr des Riverlands und damit nur noch dem Iron Thron untertan, oder?
    Donnerlütchen, seine Situation wird ja immer schlimmer: Reichsunmittelbar und wichtigter Verbündeter des regierenden Königs... wie soll das bloss enden?
    Sie werden das nie ganz abschütteln, d.h. man wird sich immer daran erinnern.
    Das heisst nicht, dass sie das nicht überwinden können.
    Schau uns an:
    Zwei verlorene Weltkrieg, eine Teilung, ein Holocaust und immer noch in der Welt zu Hause.
     
  2. Totz66

    Totz66 Kainit

    AW: [SIFRP] Alternative Storyline Song of Ice and Fire

    Zu 1) Sollten sich die Vassallen einmal so einig sein das sie gemeinsam gegen den Lehensherren vorgehen magst Du Recht haben, aber die Fälle in denen das vorkamm kann man an den Fingern einer Hand abzählen - deshalb sage ich weiterhin Du überbewertest die Vasallen.
    Der Lehndsherr ist ursüprünglich im Besitz allen Landes durch den Willen Gottes und verleiht sein Lehen von Gott Lehen an Dritte, die ihn dafür im Felde unterstützen, Abgaben abführen und diese auch für den Lehnsherren eintreiben und dafür Sorge tragen das in Ihrem Lande die Gesetze des Königs durchgestzt werden - das zumindest in aller Einfachheit und in verschiedenen Fällen mit Ausnahmen in einigen dieser Pflichten.
    Die Einstellung das der Lehnseid nicht sakral ist und deshalb mehr Wert als der "religiös unterfütterte"hat kommt aus einer Bewertung aus einem Selbstverständnis der säkularisierten Welt unseres 21. Jhdt. Sie ist aber in einer Bewertung der Bedeutung eines Eides aus dem Mittelalter nicht angemessen, in der der Eid vor Gott wesentlich wertvoller war und auch die Beeidung eines weltlichen Schwurs einem religiösen Eid gleichkam. Ein Eidbrecher versündigte sich gegen Gott!
    Der Lehnsherr übt aber ganz gewiss Macht aus in dem er Recht spricht, Gesetze erlässt, Lehen und Rechte verteilt und eben als oberste gerichtliche Instanz gegenüber seinen Belehnten gilt - als solcher fordert er eben nicht auf sondern befiehlt in dem er die Regeln festlegt nach denen sich seine Lehnsleute zu verhalten haben.

    Zu 2 ) Es ist eben nicht nur so das es reicht adelig genug zu sein - Jaime wird sich von seiner Schande (über deren Schwere man ja nun durchas streiten kann) nicht mehr erholen. Zu viele Seinesgleichen lehnen ihn ab, er könnte nie mehr eine entsprechende moralische Instanz sein von der sich andere befehlen liessen - sein Ruf ist auch ohne seinen Inzest mit Cersei im A..... Er darf zwar noch sich im Kreise des Adels bewegen, aber er wird nie wieder wirklich Einfluss ausüben können, weil sein Ruf beschädigt ist. Selbst im Kreis der Königswachen war und ist er umstritten, nicht nur weil er die Schwertand verloren hat.

    Zu 3) Lehensherr aus Sicht Robb Stark, König des Nordens von eigenen Gnaden - im Norden galt das, im Süden war er ein Renegat und Lord Frey hat einen Verräter beseitigt aus Sicht der Lannisters und den Königstreuen. Hier haben wir jetzt Deinen Punkt das der Einfluss eines Lehnsherrn nur so weit gilt wie seine Vasallen mitziehen, aber Frey stellt die Interessen der Lannisters über seine Vasallentreue. Wenn das nicht vergessen wird ist es schwer es zu überwinden, hier kann nur die Zeit helfen und ein entsprechendes Wohlverhalten über Generationen und immer wenn ein Frey da ausschert wird es wieder heissen: Na klar, die Freys, wie damals bei der Bluthochzeit und alle Bemühungen es zu überwinden ist im Eimer.

    Ich schau uns an: Wer seine Geschichte vergisst ist gezwungen sie zu wederholen, deshalb lass uns mal hoffen das das nicht zu schnell vergessen geht in der Hoffnung es dadurch zu überwinden. Auch ich darf mich heute noch von blöden englischen Teenagern als Nazi bezeichnen lassen und so sehr das mich ärgert und mir weh tut hat es auch was Gutes für sich.
     
  3. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    AW: [SIFRP] Alternative Storyline Song of Ice and Fire

    OffTopic:

    Um mal ganz kurz politisch inkorrekt zu werden:
    Aber wir haben mitgespielt! Manchmal ist eben dabeisein alles!
     
    Smokey Crow gefällt das.
  4. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    AW: [SIFRP] Alternative Storyline Song of Ice and Fire

    Um noch mal auf das Kaufabenteuer "Peril at Kings Landing" zurück zu kommen.

    Hat das schon einer von Euch gelesen?
    Wie ist Eure Meinung dazu?

    Ich habe bisher lediglich ein paar Reviews dazu gelesen? Die hier zum Beispiel hat ein lobendes Fazit dazu:
    Peril at King
     
  5. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: [SIFRP] Alternative Storyline Song of Ice and Fire

    Es ist ganz nett, wenn auch nicht immer ganz schlüssig.
     
  6. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Hat mittlerweile schon jemand hier im Forum mehr Erfahrungen zu SIFRP machen können?

    Gibt es vielleicht ein paar Spielbereichte / Plotideen?
     
  7. LushWoods

    LushWoods Guest

    Mich würden auch Meinungen zum Chronicle Starter interessieren.
    Hab ihn zwar, konnte ihn aber noch nicht lesen.
     
  8. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Chronicle Starter habe ich leider noch nicht.

    Habe bisher nur
    • Core Rule Book
    • Core Rules Pocket Edition
    • Campaign Guide (Riesige NSC-Sammlung & Hintergrundinfos über Westeros zum Zeitpunkt des Handlungsstarts der Romane, für einE Chronik zu einer anderen Spielzeit leider nur bedingt geeignet)
    • Peril at Kings Landing (noch nicht gelesen)
    • Wedding Knight
     
  9. LushWoods

    LushWoods Guest

    Andere Frage: Was hat eigentlich die Pocket Edition was das normale GRW nicht hat?
    Is das einzige was ich aus der Linie nicht hab, weil sich mir der Sinn nicht ganz erschlossen hat?
     
  10. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Soweit ich weiß, ist die Pocket Edition bezüglich der Regeln up-to-date. Es wurden wohl die Errata bereits eingepflegt.

    Welche genau, kann ich aber noch nicht sagen, weil ich das Core Rule Book nur als PDF besitze und die beiden noch nicht explizit verglichen habe.
     
  11. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Alles was ich dazu bieten kann, ist die Produktbeschreibung. Hier die von DriveThroughRPG:

    Sieht wohl so aus, als ist es eine Sammlung von 6 Beispielhäusern, quasi ready-to-play.

    Wieviel an handwerklichen Tips zum Leiten einer Chronik dabei ist, kann ich nicht sagen. Klingt für mich aber vorerst weniger hilfreich als der Campaign Guide.
     
  12. LushWoods

    LushWoods Guest

    Auf alle Fälle. Da war auch nur mein Sammlerherz zu Gange eigentlich. :)
     
  13. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Ach ja... und ein Chronik-Szenario natürlich. Wie gut das ist, habe ich bis jetzt aber noch nicht recherchiert...
     
  14. LushWoods

    LushWoods Guest

    Hab das grad gefunden:

    "A Song of Ice and Fire Roleplaying (SIFRP)

    I think it's fair to say that 2011 was a great year for fans of A Song of Ice and Fire. A Dance with Dragons was released, HBO's excellent Game of Thrones TV show debuted, and our SIFRP Chronicle Starter was released in time for the holidays. This confluence of events lead to a big spurt of SIFRP sales and it soon became clear that by 2012 we'd be out of core rulebooks. We could have just reprinted but the rising tide of Ice and Fire enthusiasm argued for something grander.

    This May we'll be releasing "A Game of Thrones Edition" of A Song of Ice and Fire Roleplaying. This takes the existing core rulebook and appends the entirety of the Peril at King's Landing adventure. This will give you all the rules and a full adventure in one glorious 320 page, full color package. We've commissioned a new cover from Michael Komarck that we're expecting any day now. We also replaced a dozen pieces of interior art, and of course we're fixing errata and such. If you already have SIFRP, there's no need to panic. Nothing major is changing in the rules and you don't have to re-buy them. We just want to take the opportunity to make our core rulebook bigger and better. And having a sexy new book to sell during season 2 of the TV show is no accident.

    We'll be following that up this summer with The Night's Watch. Yes, it's a full sourcebook about the black clad heroes who hold the Wall. The book includes rules and advice on running a Night's Watch campaign, as well as providing the order's history, organization, personalities, and so on. Then later in the year we'll be doing a SIFRP Starter Set aimed at introducing the game to new players and gamers. As awesome as the new edition of SIFRP is going to be, it's not the sort of thing you want to drop in a newbie's lap and say, "Here, read this!" With all the attention the novels and TV show are getting, we want to have an accessible entry point to SIFRP and that'll be the Starter Set.

    Another thing the "A Game of Thrones Edition" lets us do is name the game's system. We've dubbed it the Chronicle System and Hal Mangold is designing a logo for it. This will allow us to release material that is useable with the rules but not specific to Westeros. As with the AGE DLC, you'll see a series of Chronicle System PDFs this year that expand the rules in different ways. You can use these options in your SIFRP game if you like or use the rules in other settings."
    Vor allem das mit dem Night's Watch Buch freut mich.
     
  15. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Au ja... "The Night's Watch" hört sich mal in der Tat gut an! Über die Nachtwache erfährt man zwar schon in der Romanreihe relativ viel, aber die ganze Struktur dahinter wäre noch mal interessant zu erfahren! Sehr gut :)
     
  16. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Also noch mal bezüglich des Song of Ice and Fire Chronicle Starter:

    Ich hab da heute nicht widerstehen können und bei Drive Through RPG zugeschlagen.

    Aufmachung ist in Schwarz/Weiß (also nicht so schön wie beim Campaign Guide).
    Das Teil hat 126 Seiten.

    Es beinhaltet:
    • eine Vorstellung von 6 fiktiven Adelshäusern in Westeros (Häuser Barnell, Bartheld, Dulver, Kytley, Marsten und Tullison), jeweils 'History', 'Holdings', 'Characters' und 'Mudding the Plate'
    • Ein Kapitel "The Riverlands", wohl eine Ergänzung zum Campaign Guide und mit Vermerk auf die oben beschriebenen "neuen Häuser", wo sie dort angesiedelt sind, etc.
    • ein Abenteuer in drei Acten, "The Iron Plot", das sich um diese 6 dargestellten Häuser dreht.
    Das Buch ist also ein Beispiel dafür, wie man Adelshäuser bauen kann, bietet demjenigen der sich nicht selbst eines Bauen will gleich 6 Stück zur Auswahl, bringt Beispiele dafür, wie man das Setting aus dem Campaign Guide erweitern kann, damit die eigenen Adelshäuser drin Platz finden und zu gute Letzt bietet es noch ein ausgearbeitetes Abenteuer. "Ganz nett", aber wahrscheinlich nicht das absolute Power-Paket. Da das PDF aber nur 10€ gekostet hat, bin ich jedenfalls noch nicht enttäuscht.
    Wie es genua ist, kann ich natürlich erst sagen, wenn ich mehr gelesen habe.
     
    LushWoods gefällt das.
  17. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

  18. LushWoods

    LushWoods Guest

  19. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Grr.... ich krieg Lust drauf...
     
  20. Rekar

    Rekar Gott

    wirklich viele interressante Ideen ^^ hab mir auch mal das Grundregelwerk zugelegt und lese momentan fleißig.
     
Moderatoren: Skar
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Song of Ice and Fire RPG und mehr Kleinanzeigen 7. Juni 2017
SR4/CoC/Song of Ice and Fire Kleinanzeigen 30. Juli 2013
[Bielefeld] Song of Ice and Fire Kontakt 18. April 2011

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden