Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

Dieses Thema im Forum "World of Darkness" wurde erstellt von Panthaeon, 19. September 2007.

Moderatoren: Sycorax
  1. 1of3

    1of3 Gott

    AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    In der Tat eine der Feinheiten, die vielen Leuten einfach abgeht. Deshalb hab ich da auch noch mal drauf hingeweisen.

    Also nochmal: Rüstung schützt vor schwerheilbarem Schaden.
     
  2. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Aklso ihr wollt mir erzählen,d ass eine Rüstung durch einen Schwerangriff kaputt geht, aber nicht nur einen Klauenangriff, der SHS macht? Und Schaden durch Sonnenlicht mir einer Rüstung absorbieren - bitte??? Sie verdeckt den Körper, daher sind es weniger wüfel, aber beim Absorbieren hilft das wenig.

    Feuer macht z.B. auch SHS - und davor soll eine Rüstung helfen? Die wird ja eher war und kocht doich mit. Also ich wate dann mal auf die Textstelle, in der steht, dass man mit Rüstung SHS absorbieren kann.

    Aus dem englisch GRW (3.) S. 218 "Aggravated damage may not be soaked except with the Discipline of Fortitude."
    SHS ist einfach ziemlich übler Schaden, der ziemlich in die Struktur geht... der zerreist dir einfach Rüstungen.
    Bei den "Fenrir"s Talons" (Wolves of the Sea) S. 71 steht sogar extra dabei, dass du damit sogar Mauern zerhauen kannst ohne, dass du selbst Schaden nimmst...

    "Vampire Storytellers Companion" (S.60) verweist beim "Melee Soak" extra darauf, dass auch bei "lethal brawling attacks (e.g. Feral Claws)" benutzt werden kann. Man merke: Es wird von tödlichen, nicht schwer heilbaren Schadn gesprochen...
     
  3. AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Ich stimme da Jamin zu und selbst das DA 2nd ed gibt Jamin recht, zu "Aggrevated Damage": "These sources of injury are hard to resist and can only soaked by the Fortitude Discipline" eine Vollplatte bringt lediglich mehr Würfel zu soaken, befähigt aber nicht zum Absorbieren von schwer heilbaren Schaden.

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  4. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    wenns so wäre, dann täten mir die vämpis aber echt leid... werwölfe können shs mit rüstungen absorbieren. bei hunter gibt es ja sogar nichtmal shs, weil der für menschen völlig nebensächlich ist. d.h. für menschen ist es wurscht, ob der schaden sh ist, warum sollte es dann metall nicht auch wurscht sein?

    so und sonne, feuer und so, umgeht auf grund seiner art schaden zu machen (nämlich um die rüstung herum) die absorbtion. bzw. zum teil. gegen feuer würde ich einen teil geltend machen und das kleidung oder schatten grundsätzlich auch etwas vor sonne schützt ist doch auch so, oder?

    so und wenn etwas befähigt, mauern ohne eigenen schaden zu zerstören sagt das noch nichts über die absorbtionswirkung der mauer, sondern lediglich über die fähigkeiten des benutzers. die flavourtexte sind doch eh oft übertriebene darstellungen von dem, was eine gabe/disziplin wirklich leistet.
     
  5. AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Nein tut mir leid, dem ist nicht so. Sie schützt gar nicht gegen Sonnenlicht, sondern vermindert nur die Schwierigkeit zum Absorbieren, was man als Vampir natürlich weiterhin nur dann kann, wenn man Seelenstärke besitzt. ;)

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  6. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    also wenn die schwierigkeit gesenkt wird ist das definitiv ein schutz....

    (nur mal mit erwartungswerten beschäftigen ;) ) gut, nur für den der seelenstärke hat... aber wenn die das so wolln...

    bei den kindern des lotus ist es so, dass man im schatten sehr viel läner am tag aktiv und schadensfrei existieren kann.
     
  7. AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Schon richtig, ich bezog mich aber auf die aktuelle Diskussion "schützt eine Rüstung vor schwer heilbaren Schaden?", da ging es ja nun drum und für einen Vampir ist es bei dem Beispiel Sonnenlicht nun mal so, dass er das nur Absorbieren kann wenn er Seelenstärke besitzt. Um die Schwierigkeit auf drei zu senken (niedriger geht es nicht) dafür braucht er keine Plattenrüstung, dafür reicht schon dicke Stoffkleidung, Plattenrüstung bringt in dieser Hinsicht keinen weiteren schützenden Effekt. ;-]

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  8. Maximiliano

    Maximiliano Methusalem

    AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Natürlich schützt eine Rüstung nicht vor Feuer und vor Sonnenlicht nur an den Stellen die bedeckt sind. Aber wenn Klauen gegen Rüstungen auch schwer heilbaren Schaden anrichten, dann müssten sie das gegen normale Menschen auch tun.
     
  9. AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    "Diese Klauen können Fleisch, Stein und Metall zerfetzen." (GRW VdM 3. Ed)

    Ja du kannst mit Klauen eine Rüstung zerfetzen und es ist dafür vollkommen unerheblich, ob sie ein Vampir oder ein Mensch trägt.

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  10. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    ich kann auch mit einer granate metal zerfetzen, trotzdem kann mensch, material u.ä (vämps sind mal ä. ;) ) absorbieren. die fähigkeit der zerstörungskraft alleine reicht nicht zum nichtabsorbieren.

    klar, der punkt in wieweit rüstung von so etwas schaden nimmt wäre interessant, und ob sich der schutz senkt, aber, dass eine rüstung gegen klauenhiebe schutz bringt (so lange sie heil ist) halte ich für vernünftig. wenn man den beschreibenden text ernst nehmen möchte, macht es evtl. sinn, eine normale rüstung einfach zu healthleveln werden zu lassen, die sich verbrauchen (und die rüstung auch dauerhaft schädigen) bevor es zu den körperlichen stufen geht. dass man mit klauen ohne widerstand durch metall säbelt (in der lage sein, bedeutet nicht automatisch und widerstandslos) halte ich doch für sehr fragwürdig....
     
  11. Maximiliano

    Maximiliano Methusalem

    AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Ja, Klauen machen ja tödlichen Schaden gegen Natürliches, wie einen Menschen, Rüstung oder Asphalt. Und mit den nötigen Erfolgen kann alles kaputt kriegen.
     
  12. AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Richtig es sind die Regeln, die im Regelwerk stehen und da steht nun mal, dass Klauen schwer heilbaren Schaden machen, dass man diesen nur mit Seelenstärke absorbieren kann und dass Rüstungen dir bei schwer heilbaren Schaden nun mal nicht weiterhelfen. ;-] Ob das ein Vernunftsfehler ist, den die Autoren an dieser Stelle gemacht haben, spielt dabei überhaupt keine Rolle. Hausregeln kann man selbstverständlich immer machen, wenn einem etwas nicht gefällt, die sind dann aber kein Kanon. ^^

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  13. AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Du brauchst keinen Erfolg um mit Klauen eine Rüstung kaputt zu machen, die schneiden dadurch wie eine scharfes Messer durch Stoff, oder ein Brotmesser durch Margarine. ;)

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  14. Maximiliano

    Maximiliano Methusalem

    AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Tun sie nicht, aber ich kann gerade nicht mit Zitaten um mich werfen, muss ich auf morgen verschieben.
     
  15. AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Ich habe ja schon eines gebracht, musst nur weiter oben schauen, eigentlich ziemlich eindeutig "zerfetzt Fleisch, Stein und Metall". ;-]

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  16. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Woe Doomguard bereits sagte eine Hansgranate macht genau das Gleiche. Ja auch ein Vampir mit genügend Stärke/Potence auch.
     
  17. AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Ich habe gerade nochmal nach gelesen und muss sagen, ich muss meine Meinung revidieren, Maximiliano hat mit schwer heilbaren Schaden in Bezug auf Rüstung durch Klauen recht: Ein Opfer von einem Vampir mit Klauen, darf die Würfel die ihm seine Rüstung zusätzlich gibt zu seinen Würfelpool gegen schwer heilbaren Schaden hinzugeben, das gillt jedoch nur für den Angriff durch Klauen bzw Biss. Wenn sein Würfelpool zum Absorbieren von schwer heilbaren Schaden null ist, darf er natürlich nur mit den Rüstungswürfeln dagegen würfeln. Zu finden sind diese Regeln auf S. 232 des GRW VdM 3. Ed im schwarzen Kasten. da wird auch explizit darauf hingewiesen, dass eine Rüstung bei Sonnenlicht und Feuer nichts bringt.

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  18. 1of3

    1of3 Gott

    AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Und nun liest du S. 225 unter Rüstung und hast dabei im Hinterkopf, dass dein Zitat aus dem Fluff-Teil kommt. Also ja, deine Klauen zerfetzen Rüstungen: Wenn du doppelt so viel Schaden würfelst wie die Rüstung angibt. (Du glaubst doch wohl nicht, dass wir die Stelle nicht kannten, oder?)

    Wir fassen noch mal zusammen: Rüstungen schützen vor schwer-heilbarem Schaden.
     
  19. AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    Bist du ein bisschen dumm? Vermutung liegt nahe, da ich mich im letzten Post doch schon korregiert hatte. Also entweder warst du zu dumm das zu bemerken oder du wolltest du wolltest nur nochmal schnell in die bereits ausgewetzte Scharte reinhieben wie ein früh pubertierender Halbstarker?

    Was als generelle Aussage selbstverständlich Schwachsinn ist, bezieht dich der Schutz gegen schwer heilbaren Schaden nur auf Biss und Klauen, wer lesen kann dem wäre das auch aufgefallen, ist von mach einem wohl zu viel erwartet.

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  20. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Schaden bei den Kindern des Lotus (Kuei Yin)

    In englischen GRW steht es auf S. 214, muss mich da also auch revidieren; irgendwie hatte aber keiner zu 100% Recht, da sich das nur auf Attacken durch Klauen und Zähne bezieht. An sonsten sind auch hier mal wieder die Regeln nicht ausreichend aufgeschrieben:
    1. Ein magischer Gegenstand (z.B. verzaubertes Schwer), der SHS verursacht, müsste normalerweise nach den selben Regeln behandelt werden wie Klauen.
    2. Logisch gesehen müsste Rüstung von SHS durch Klauen und Biß beschädigt werden - vor allem wenn Schaden trotzdem durchkam, müsste die ziemliche Löcher haben. Wie lange schützt so eine Rüstung dann überhaupt noch gegen SHS? Vorschläge für eine optionale Regel?
    Idee: Pro Schadenswurf, der trifft und mindestens einen Erfolg beim Wurf auf Schaden hat, verliert die Rüstung einen Wert von ein. Wenn mehr Schaden durch die Absorbtion durchkam als der Rüstungswert ist, sollte sie gleich kaputt sein.

    Apropos "Menschen und SHS": In den Systemen, in denen es SHS gibt, bekommen ihn auch Menschen, nur wird er wie tödlicher behandelt (vor allem beim heilen). In Hunter gibt es generell kein SHS (außer in Erweiterungsbänden - da gibt es die optionale Regel) - auch keinen für übernatürliche Wesen.
     
Moderatoren: Sycorax

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden