• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.
Arte Doku
BUILDING STAR TREK
Das Erfolgsgeheimnis einer Serie

2016 feiert "Star Trek" Geburtstag! Vor 50 Jahren, am 8. September 1966, startete das legendäre Raumschiff Enterprise zu seiner ersten Mission ins All. Niemand konnte damals den Erfolg der Serie vorhersehen. Sie wurde zum kulturellen Phänomen - und zum Vorreiter. Nicht nur für viele Entwicklungen in Technik und Wissenschaft, sondern auch in gesellschaftlicher und politischer Hinsicht.
http://www.arte.tv/guide/de/067116-000-A/building-star-trek
 
G

Gelöschtes Mitglied 13738

Guest
Picard ist bislang mein Lieblings Star Trek Captain. Aber Gedanke das Patrick Stewart den jetzt nochmal spielen soll macht mir Angst. Er ist immerhin schon fast 80. "Reife" Darsteller können sehr gute Filme machen wenn die Rolle dem Alter entspricht (in Logan war er z.B. wieder genial) aber wenn das nicht passt kann das auch in die Hose gehen (Harrison Ford war mMn deutlich zu alt für die Art und Weise wie seine Charaktere in Indiana Jones IV und den neuen Star Wars Filmen angelegt waren).
 

Samsonium

Steinreis
Ich glaube, Steward ist zu schlau, um jetzt nochmal den Kirk zu machen, sozusagen. Nöö, aber einen verdammt zünftigen Admiral würde er abgeben. Endlich mal ein vernünftiger, könnte man sagen. Der Rang scheint einen ja etwas zu versauen, aber Picard war schon immer der weitaus diplomatischere, neben Kirk. Also hat er den Rang wohl behalten, ohne versaut zu werden.
Hoffentlich.
Wenns anfängt politisch zu werden, dann wirds auch meist schmutzig. Bis zum Kapitänsrang ist man relativ sicher, weil man ja alles auf Admiralsbefehle schieben kann, aber auch Captains müssen sich manchmal die Hände schmutzig machen, siehe z.B. Sisko in der Deep Space Nine Folge "In fahlem Mondlicht". Sogar Picard selbst wurde ja als Räumkommando gegen Maquis-Siedler eingesetzt. Spaceindianer zwangsumsiedeln. Von einem der unangenehmsten Admiräle überhaupt, Netschejew, oder wie sie heißt. Diese Frau Admiral fällt auch in Deep Space 9 unangenehm auf.
Naja, da könnte ein Admiral Picard ruhig mal angenehm auffallen, denk ich. :)

LG Sam
 

Hoffi

🔥Hüter der Flamme🔥
Teammitglied
Administrator
#StandWithUkraine
Blutschwert
alpha
Steward ist sicherlich schlau genug. Es soll in der Serie aber auch allen Gerüchten vorran um den gealterten Picard gehen. Worf könnte auch dabei sein.
 

Kowalski

Rollenspiel ist kulturelle Appropriation
Ich habe noch keinen Film gesehen der einen Intelligenztest bestanden hat, wird schon stimmen das der doof ist.
 
Oben Unten