Regelfragen Regelfragen

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Was ist eigentlich mit Monstern, die einen beispielsweise mit <Stufe 3 nicht verfolgen. Gilt da nur die Charakterstufe oder die Gesamtstufe?
 

Honigkuchenwolf

bekennender Lykomane
Nur die Charakterstufe. Da dies die einzige Stufe ist, die im Regelwerk angegeben ist. das andere sind nur Boni... ergo hast du eine Stufe 5 mit 13 Bonuspunkten ;)

Noch was für Regelfresser:

eine Stufe bekommt man für exakt 1000 Goldstücke. bei 999 bekommt man keine Stufe genauso wenig bei 1001 man muss die Summe exakt zahlen können... (so steht es in Munchkin 1... Munchkin Beißt hat die Regel abgeändert)

Ich kann im Kampf Gegenstände von der Hand spielen. solange es Einweg Gegenstände sind.

ICh kann die Regel der mildtätigen Gabe umgehen, da ich jederzeit während meiner Runde (Bedingung: bevor ich den Dungeon durchsuche oder an dne nächsten Spieler weitergebe) Karten abwerfen in dem ich sie verkaufe, und bei nicht genug Geld für eine Stufe das Geld verfällt.
 
DAs stimmt so nicht, weil du nie sachen für weniger als tausend verkaufen darfst und man muss auch nicht exakt verkaufen man kriegt halt nur kein Wechselgeld. Das is in den deutschen Regeln etwas unklar ausgedrückt.

Kann man eigentlich auf stufe 9 verkaufen um etwas loszuwerden ohne die Stufe zu kriegen?

ObiWan
 

Honigkuchenwolf

bekennender Lykomane
@Obiwan lies dir das deutsche Regelwerk durch, es steht genauso drinne wie ich es gesagt habe ;)

Edit: hab den Therad gerade gelesen... Kommando zurück...
 
ArchangelGabriel schrieb:
Dann ist der Text darauf ziemlich undeutlich, zumal das Bild auf der Karte ja nun auch keinen sonderlich fröhlichen Munchkin zeigt. :)

Ich find durch wegmachen dieser Eigenschaft geht ein wesentliches Spaßelement verloren.
I hope you don't mind me responding in English. It's rather late and such.

But the text on the Fertigmauer is very clear, as is the picture. Although not clear enough, it seems.

It says "Automatische Flucht fur ein or zweir Spieler aus Jedem Kampft". Note that it does not say that you *have* the run away, but mearly that it you do run away that you do so automatically.

As for the picture: It does not show a munchkin running away, but a monster trying to follow.
 
D

Deleted member 317

Guest
Well, okay you win........but that cute little fellow doesn't remind me of a monster, I really thought it was a munchkin! :D
 

Schaaf

Ghul
Hallo,

Darf man eigentlich die Karten "Töte den Mietling" und "Verstümmle die Leichen" direkt nacheinander spielen, so dass man zwei Stufen aufsteigt, oder darf man die Leiche verstümmeln, nachdem ein anderer Spieler den Mietling getötet hat?
 
D

Deleted member 317

Guest
Hatte verstümmle die Leichen nicht die Begrenzung auf "nach dem Kampf"? *Schuss ins Blaue*
 

Schaaf

Ghul
Ja, es heißt "Diese Karte darf nur nach einem Kampf ausgespielt werden, aber es muss nicht dein Kampf gewesen sein!", aber ich dachte mir, dass es doch logischerweise auch funktionieren müsste, nachdem jemand einen Mietling getötet hat, da eine Leiche vorhanden ist, die verstümmelt werden könnte, und ja eigentlich auch ein Kampf stattgefunden hat, der bloß nicht ausgespielt wurde.
Außerdem wäre es munchkinmäßig. ;)

Genauso frage ich mich gerade, ob man nicht nach einem Kampf, den ein anderer Munchkin nicht überlebt hat, dessen Leiche verstümmeln könnte. Auch hier ist eine Leiche vorhanden UND diesmal hat auch ein wirklicher Kampf stattgefunden, wie er im (Regel-)Buche steht.
Was meint ihr dazu?
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Ja, man darf sie nur nach einem Kampf spielen. Ob da der Mietling zählt? Ich denke nicht.
 

Schaaf

Ghul
Nagut, dann nicht.
Aber was ist mit der zweiten Sache, dass man auch die Leiche eines anderen munchkins verstümmeln könnte, der den Kampf verloren hat?
 
Schaaf schrieb:
Ja, es heißt "Diese Karte darf nur nach einem Kampf ausgespielt werden, aber es muss nicht dein Kampf gewesen sein!", aber ich dachte mir, dass es doch logischerweise auch funktionieren müsste, nachdem jemand einen Mietling getötet hat, da eine Leiche vorhanden ist, die verstümmelt werden könnte, und ja eigentlich auch ein Kampf stattgefunden hat, der bloß nicht ausgespielt wurde.
Außerdem wäre es munchkinmäßig. ;)

Genauso frage ich mich gerade, ob man nicht nach einem Kampf, den ein anderer Munchkin nicht überlebt hat, dessen Leiche verstümmeln könnte. Auch hier ist eine Leiche vorhanden UND diesmal hat auch ein wirklicher Kampf stattgefunden, wie er im (Regel-)Buche steht.
Was meint ihr dazu?
Die Mietling zahl nicht. Dar war kein Kampf.

Die karte sagt das sie nach eine Kampf gespielt muss worden, aber es sagt nicht das der kampf gewo.....
Hmmm. mein Deutch is nich gut genug........

Notice that the card says that you have to play it after a combat, but it does not specify wether the combat was won or not, right!? :headbang:
 

Ritchy

Neuling
Ich habe da mal eine Regelfrage zur Pinata aus Munchkin 2.

Was passiert, wenn jemand die Pinata durch z.B. "Wütend" verstärkt, so daß für das Besiegen des Monsters 1 Extraschatz anfällt?

1. Der Spieler der das Monster bekämpft bekommt einen Schatz mehr
2. Alle Spieler bekommen einen Extraschatz mehr
3. Es bleibt bei einem Schatz für alle

Wäre ja ziemlich Munchkinmäßig denke ich, wenn man das Monster mit möglichst vielen Verstärkern die Extraschätze bringen verstärkt und dann (evtl. unter Zuhilfenahme eines weiteren Mitspielers und Tränken etc. die einem beim Kampf helfen aber keine Minus-Schätze geben) besiegt, so daß der große Schatzrausch bei den Spielern ausbricht.

Gruß
Richard
 

MunchkinMann

Munchkin-Redakteur
Ritchy schrieb:
Ich habe da mal eine Regelfrage zur Pinata aus Munchkin 2.

Was passiert, wenn jemand die Pinata durch z.B. "Wütend" verstärkt, so daß für das Besiegen des Monsters 1 Extraschatz anfällt?

1. Der Spieler der das Monster bekämpft bekommt einen Schatz mehr
2. Alle Spieler bekommen einen Extraschatz mehr
3. Es bleibt bei einem Schatz für alle

Wäre ja ziemlich Munchkinmäßig denke ich, wenn man das Monster mit möglichst vielen Verstärkern die Extraschätze bringen verstärkt und dann (evtl. unter Zuhilfenahme eines weiteren Mitspielers und Tränken etc. die einem beim Kampf helfen aber keine Minus-Schätze geben) besiegt, so daß der große Schatzrausch bei den Spielern ausbricht.

Gruß
Richard
Der Spieler, der das Monster erfolgreich bekämpft, erhält die Zusatzschätze, die Monsterverstärker verleihen. Die anderen Mitspieler erhalten 1 Schatz, da ändert sich also nichts. Offizielles Ruling (wie eigentlich alles, was ich hier poste). Wenn Kumpel o.ä. gespielt wird, zieht man wie gehabt für jedes Monster einzeln Schätze und steigt Stufen auf. Hausregeln sind natürlich wie immer euer Bier.
 

compushark

Kleiner Munchkin
Die schummeln Karte erlaubt es einen Gegenstand zu besitzen und zu nutzen, den man normalerweise nicht habe / benutzen dürfte - da es gegen dei Regeln verstößt:


Kann ich offensichtlich eine Karte aus dem Ablagestapel (einen Gegenstand) klauen, was ja eindeutig den Regeln wiederspricht und diesen dann sofort nutzen?
 

Lou

reality bites. get an axe
Gute Idee munchkinmäßig *eg* ...

obwohl ich mir ziemlich sicher bin (habe hier grad kein spiel zur hand), dass auf der karte etwas von "ausspielen" oder "auslegen" o.ä. steht, was ja impliziert, dass man die zu schummelnde karte schon vorher sich in dem eigenen befunden haben muss :(
 
D

Deleted member 317

Guest
Auf der Karte steht nicht: Durchsuche den Ablagestapel, sondern nutze eine Karte die du nicht nutzen durftest......ich finds relativ eindeutig.
 

Harlekin

Handelsüblicher Horst
You may have and use any one item that would otherwise be against the rules...
Das Schlüsselwort ist hier wohl have. Würde da get stehen... Also du darfst etwas haben und benutzen was sonst gegen die Regeln wäre. Natürlich aber nur Items. Also ein Monster als Waffe zu benutzen geht nicht, auch wenn es gegen die Regeln ist. ;)
 

compushark

Kleiner Munchkin
das damit keine monster gemeint ist - vollkommen klar..

haber "haben"
wenn ich mir eine karte klaue... dann HABE ich sie doch ;)))
 
Oben