Shadowrun 5e

[News] Neues aus Aventurien

Dieses Thema im Forum "Das Schwarze Auge" wurde erstellt von Das Blutschwerter-Team, 12. Mai 2007.

Schlagworte:
Moderatoren: Odin, Supergerm, Sycorax
  1. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Dieser Artikel besteht aus dem Heldenwerk „Dornenpfad“, dem Aventurischen Boten 194 sowie den Meisterinformationen 194.

    Continue reading...
     
  2. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Gerade wurde die englische Version von Wirtshaus zum Schwarzen Keiler mit großem Erfolg als Crowdfunding finanziert. Aventuria erfreut sich auch international großer Beliebtheit und es war großartig zu sehen, wie die deutsch- und englischsprachige Szene sich in den Kommentaren und auf den sozialen Medien gemeinsam für das Spiel begeistern konnte.

    Nach viel Feedback aus der Community haben wir uns entschieden auch für die neue Edition von Aventuria wieder Lebensräder zu produzieren. Diese werden als eigenes Produkt erscheinen, das Räder für alle 11 Helden enthält (Arbosch, Layariel, Mirhiban, Carolan, Hilbert, Tjalva, Rowena und die vier neuen Helden aus Wirtshaus zum Schwarzen Keiler), sowie für die alternativen Geschlechter der ersten 7. Dieses konnte im Crowdfunding bestellt werden, wird aber auch in den F-Shop kommen und damit für die deutschen Spieler leicht verfügbar.

    Im Crowdfunding gab es auch ein Bundle der neuen Spielmatten, bei dem es einen Rabatt gab, wenn man alle zusammen nimmt. Nach vielen Anfragen der deutschen Fans werden wir dieses Bundle ebenfalls im F-Shop anbieten. So, dass ihr, wenn ihr alle Matten nehmt, praktisch eine umsonst bekommt.

    Im amerikanischen Crowdfunding freigeschaltete Bonuskarten, wie die anderen Geschlechter von Hilbert, Tjalva und Rowena, werden ihren Weg auch nach Deutschland finden.

    Auch in Deutschland wartet ihr und auch wir seit einer Weile auf neue Aventuria Produkte. Eigentlich sollten die dritte Auflage des Grundspiels, Wirtshaus zum Schwarzen Keiler, Rückkehr zum Schwarzen Keiler, Das Steinerne Schiff und das Ausbauset alle diesen Monat erscheinen und wir haben uns schon sehr darauf gefreut die Boxen endlich in unseren Händen zu halten und die Dungeons unter Gratenfels zu erkunden. Leider hat uns die Druckerei hängen lassen und die Produkte nicht rechtzeitig geliefert. Bisher haben wir von der Druckerei, sehr zu unserem Ärger, noch keinen neuen Liefertermin erhalten. Wir hoffen sie nächsten Monat endlich zu haben, sind dort aber vom Drucker abhängig.

    Das hält uns jedoch nicht davon ab weiter an Aventuria zu arbeiten und für die Zukunft zu planen. So wird Nedime, die Tochter des Kalifen, speziell als Erweiterung für das Solospiel konzipiert und Die Sieben Magischen Kelche werden euch einen weiteren großen Dungeon zum Erkunden geben.
    Auch an einem Kampagnenmodus, mit dem man seine Helden noch mehr über die Abenteuer hinweg entwickeln kann, arbeiten wir und können uns vorstellen diesen auch im Stream zu präsentieren. Erstmal werden wir dort aber am 22.5. eine Runde Aventuria spielen und Das Schwarze Auge-Neuigkeiten vorstellen (Mit dabei sind: Markus Plötz, Alex Spohr und Jens Ballerstädt).

    Ein weiterer Stream mit dem Wirthaus zum Schwarzen Keiler und ein „Ulisses Packt Aus!“ zu den neuen Aventuria Produkten ist ebenfalls geplant, aber bevor wir Termine nennen können, müssen wir wissen, wann sie eintreffen.

    Wir freuen uns schon auf zahlreiche neue Aventuria Abenteuer und viele Stunden Spielspaß, ob vor der Kamera, am heimischen Spieltisch oder mit euch auf Cons wie der CCXP. Dort werden wir am Samstag ein kooperatives Event unter dem Motto „Die Herausforderung“ veranstalten.

    Continue reading...
     
  3. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Die Dunklen Zeiten sind ein faszinierendes Kapitel der Aventurischen Geschichte, das Daniel Jödemann mit seiner Romanreihe Das Blut der Castesier fortschreibt.

    Hier könnt ihr einen Auszug aus Blutnacht dem ersten Roman der sechsteiligen Reihe lesen. Blutnacht erscheint am Ende des Monats.


    Valerius zog seinen Dolch und verbarg ihn in der rechten Hand. In seinem ganzen Leben hatte er noch keines seiner Ziele mit blanker Klinge bedroht und hatte es auch in dieser Nacht nicht vor. Feqz war ihm nur dann gewogen, wenn er seine Gebote achtete: keine Gewalt, keine sinnlose und ungezügelte Bereicherung. Der Mondgott war schließlich nicht Tasfarilor, der bosparanische Gott des Reichtums, dem bei der Anhäufung von Gold und Silber jedes Mittel recht war.

    Ein wahrer Anhänger des Feqz schätzte die Herausforderung mehr als die Belohnung. Zudem raubte er niemals einer Bettlerin die Münzen aus ihrer Schale oder stahl einem Witwer mit vier Kindern seine letzten Habseligkeiten. Wäre der tulamidische Mondgott im Reich doch nur nicht verboten – die Bosparaner könnten von ihm noch viel lernen.

    Valerius löste sich von der Hauswand und schlenderte seinem Ziel entgegen. Sein Opfer taumelte und rieb sich das Gesicht, so als wollte der trunkene Nachtschwärmer die Müdigkeit vertreiben. Er trug seine Geldbörse an einer Lederschnur um den Hals. Nur noch zwei Schritte trennten sie voneinander. Valerius’ Herz schlug schneller, er genoss die Anspannung, die seine Sinne schärfte. Er verharrte und gab vor, zum Fenster eines nahen Gebäudes hinaufzuschauen.

    »Was bei allen …« Sein Ziel stieß unsanft gegen ihn.

    »Oh, verzeih mir, ich war in Gedanken.« Valerius griff nach seinem Arm. »Lass mich dir … Warte …« Seine rechte Hand huschte höher, mit der anderen schob er sein Opfer einen Schritt zurück. Das gerötete Gesicht des Mannes verzog sich, er griff nach Valerius’ drängender, schiebender Hand. Die andere bemerkte er nicht.

    Valerius durchschnitt mit seinem Dolch die Schnur der Geldbörse. »Wie ungeschickt von mir! Verzeih mir bitte, werter Herr!«

    »Gib doch acht!«, stieß dieser mühsam hervor. »Willste mich in den Dreck stoßen?«

    »Es ist noch einmal gutgegangen, den Göttern sei Dank.« Valerius verneigte sich hastig. »Es war mein Fehler. Nimm meine Entschuldigung an! Ich bestehe darauf!« Er wandte sich um und eilte davon. Hinter sich vernahm er einen lauten Ruf. Valerius lächelte. Die aufgeregten Schreie klangen wie Musik in seinen Ohren. Er verschmolz in einer Seitengasse mit den Schatten.



    Doch auch als Spieler könnt ihr das Aventurien der Dunklen Zeiten erleben!

    Wir haben zu dem Zweck vier der Abenteuer aus der legendären Box einzeln in unserem PDF-Shop veröffentlicht. Dies werden wir in Zukunft auch mit weiteren Anthologie-Abenteuern tun, für die wir alle Rechte mit den Autoren geklärt haben. Ihr könnt euch also in den nächsten Wochen auf einen ganzen Schwung alter Abenteuer gefasst machen, die teils zum ersten Mal als PDF erscheinen.

    Die Abenteuer aus Dunklen Zeiten sind:

    Unter Wudu von Magnus Epping, ein Überlebenskampf in den damals noch barbarischeren Dschungeln Südaventuriens. Dieses Abenteuer wurde für die PDF-Veröffentlichung von Magnus mit Bonusmaterial ausgestattet, das wir direkt an das Abenteuer angehängt haben.

    Dein Leben für den Schwarm von Lars Reißig führt euch ins heute untergegangene Reich der Alhanier und lässt euch ihre Gesellschaft erkunden.

    Diamanten und Despoten von Marc Jenneßen verwickelt die Helden der Geschichte in die Intrigen und Machtspiele des Diamantenen Sultanats.

    Die Geburt der Mittnacht von Daniel Simon Richter und Michael Masberg lässt euch an der Gründung Weidens teilhaben und in einer Sandbox die Besiedlung des Nordens prägen.



    Wir wünschen euch viel Spaß beim Spielen und Schmökern im vergangenen, dunkleren Aventurien.

    Continue reading...
     
    Supergerm gefällt das.
  4. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Im August können die Helden sich mit dem fliegenden Elfenschiff Bahalyr auf eine Reise begeben, die sie auf den Spuren der Hochelfen durch Aventurien führt. Die Sternenträgerkampagne wird sechs Abenteuer umfassen in denen ihr die elfische Geschichte und Kultur hautnah erleben könnt und die Elementaren Städte besuchen, wie sie einst standen. Das erste Abenteuer wird „Der Ruf der Bahalyr“ heißen und in Gerasim, also einer der wichtigsten Städte der Elfenlande seinen Ursprung nehmen.

    Wenn ihr euch bis dahin schon Einstimmen und euer Salasandra mit elfischen Erinnerungen füllen wollt, haben wir einige Abenteuer aus Auf Elfenpfaden für euch in den Digitalschuppen geladen.

    Saat der Hoffnung von Michael Masberg

    Das Lied der Weide von Matthias Kalupner

    Schwarze Flamme, Schwarzes Licht von Lars Feddern

    Schreckensbilder von Stephanie von Ribbeck

    Wandelt auf Elfenpfaden durch den Reichsfort, die Grüne Ebene, Salamandra und sogar bis zu den Inseln im Nebel.

    Continue reading...
     
  5. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Im Juni bieten wir euch jede Menge Produkte, die euch das Rollenspielleben vereinfachen und/oder Facettenreicher gestalten. Zusätzlich gibt es neue Abenteuer für Das Schwarze Auge, ein Handbuch für Pathfinder, das dich versucht für die böse Seite zu bekehren und einen neuen Aventurischen Boten. Gehen wir ins Detail:



    Die Handbücher des Drachen II:

    Die Handbücher des Drachen bieten euch Unterstützung bei der Ausarbeitung eurer Abenteuer und des Rollenspiels an sich. Diese Bücher setzen auf etwas, von dem jeder lernen kann: Die Erfahrung namhafter Rollenspielveteranen. In den Essays plaudern Rollenspielgrößen erneut aus dem Nähkästchen und werfen dabei Schlaglichter auf alle Aspekte des Hobbys. In Spielleiterwillkür 2 gehen die Autoren mit Humor und gewohntem Augenzwinkern in die Tiefe – Eine absolute Empfehlung der Redaktion! Ein Muss für jeden detailverliebten und versierten Rollenspieler ist auch Kaufabenteuer Verfeinern! Mit diesem Buch könnt ihr eure Abenteuer in ein einzigartiges Erlebnis verwandeln und eure Gruppe mit unvergesslichen Rollenspielmomenten einfangen.



    Des Kobolds Handbücher

    Diese Bücher richten sich sowohl an Neulinge, als auch an Veteranen. Plots und Kampagnen richtet sich an all diejenigen, die eine unvergessliche Kampagne mit einzigartigen NSCs, nervenraubenden Cliffhangern, dichter Atmosphäre, verzweigtem Storytelling und vielem mehr austatten möchten. Die in diesem Buch enthaltenen Essays und Diskussionen von unter anderem Wolfgang Baur, Jeff Grubb, David „Zeb“ Cook, Margaret Weis, Robert J. Schwalb und Steve Winter, helfen dir auf einfache Weise all das zu erreichen! Spielleitung vermittelt dir in 21 Essays, wie du deine Fähigkeiten als Spielleiter verbessern kannst und so auf die Erzählung und Leitung von Abenteuern einwirken kannst. Meisterhafte Spielleiter geben dir in diesem Buch Tipps, wie du mit den verschiedensten Spielern umgehen solltest, wie du in brenzlichen Situationen Reagieren kannst, wie du die Interaktion zwischen Spielern fördern kannst und vieles mehr! Auch diese Bücher sind für jeden Rollenspielbegeisterten Spieler oder Spielleiter ein must-have!

    Pathfinder – Handbuch: Diener der Finsternis

    Irgendwann wird es langweilig, immer den Prinzessinrettenden Helden zu spielen, oder? Diener der Finsternis gibt dir Werkzeuge an die Hand, um mal so richtig Böse zu sein! Dieses Buch bietet dir neue Archetypen, Taktiken um das Gute auszulöschen, neue Hintergrundoptionen, Questtalente, Einzelheiten über verschiedene Kulte, neue finstere magische Gegenstände,Waffen, Talente, Gifte und vieles mehr! Bist du bereit in die Welt des Bösen einzutauchen?



    DSA5 Abenteuer – Krallenspuren

    Dies ist das erste Abenteuer unseres DSA Redakteurs Johannes, der ein unvergessliches und einzigartiges Erlebnis geschaffen hat.

    Als gastlicher und weltoffener Ort konnte das Dörfchen Samra wohl noch nie gelten, trotz seiner zentralen Lage an gleich mehreren bedeutenden Handelswegen durch die Lande der Tulamiden. Seit der Zeit der Skorpionkriege greift der Schatten der nahegelegenen Ruinen von Zhamorrah um sich und sät Aberglauben und Misstrauen in den Herzen der Samraner. Und so hat Hexander Ponziani von Kuslik, ein Geweihter der Hesinde aus dem Horasreich, seine liebe Not, die Dorfbewohner zur Mithilfe zu bewegen – dabei geht es ihm doch nur darum, zum Wohle aller und der Göttin zum Wohlgefallen die Mysterien dieses geschichtsträchtigen Ortes zu ergründen!

    Seit einiger Zeit jedoch ist die sonst so eingeschworene Dorfgemeinschaft ins Wanken geraten. Wie viel an den wütenden Vorwürfen der Dorfbewohner gegen die junge Katzenhexe des Dorfes dran ist, wer tatsächlich hinter dem Verschwinden ihres Vertrautenkaters steckt und ob tatsächlich ein Dämonenbündler seine Finger im Spiel hat, wie hinter vorgehaltener Hand gemunkelt wird; all das wird ohne einen unvoreingenommenen Blick von außen kaum zu beantworten sein. Und so fällt es tapferen Helden zu, die Geschehnisse um Samra aufzuklären und letztlich das Dorf vor einem grausigen Schicksal zu bewahren – all das unter den wachsamen Augen der allgegenwärtigen Ruinenkatzen von Zhamorrah.

    Ein DSA-Gruppenabenteuer für 3-5 ebenso hilfs- wie risikobereite Helden



    DSA5 Heldenwerk #024 – Das Mädchen und der Menschenfresser

    Die Heldentrutz ist ein gefährlicher Landstrich im Norden des Mittelreiches. Ständig marodieren Orks durch die Grafschaft und bedrohen die Dörfer der menschlichen Bewohner. In Düsterrode, einem kleinen Dorf am Rande des Dunkeltanns, wird ein Mädchen vermisst. Ist sie Opfer des Wolfsrudels geworden, das sich in der Gegend niedergelassen hat? Oder hängt ihr Verschwinden mit den Schwarzpelzen vom Stamm der Gharrachai zusammen, die für die Menschen in der Heldentrutz zu einer ständigen Bedrohung werden? Oder ist es kein Zufall, dass das Mädchen zum gleichen Zeitpunkt verschwand, als die Düsterrodener Spuren eines Menschenfressers entdeckten, der um ihr Dorf herumschlich? Nur die Helden können die Wahrheit herausfinden und das Mädchen retten.



    Aventurischer Bote #195

    Hört! Hört! Der neue Aventurische Bote ist da! Was ist los in Aventurien? Was sind die aktuellen Geschehnisse? Das erfahrt ihr im neuen Aventurischen Boten!


    Der Aventurische Bote ist eine zweimonatig erscheinende Zeitung, die entweder über das Abo zusammen mit dem Heldenwerk nach Hause bezogen werden kann oder kostenlos bei Händlern ausliegt. Ebenso kann der Bote kostenlos als PDF bezogen werden.

    Ebenfalls enthalten ist ein separates PDF mit Meisterinformationen.




    Vier Abenteuer „Auf Elfenpfaden“

    Bei diesen Abenteuern handelt es sich um Einzelabenteuer aus dem Anthologieband Auf Elfenpfaden für DSA4. In Schwarze Flamme, Schwarzes Licht gelangen erfahrene elfische und menschliche Helden tief in die Salamandersteine um die Uneinigkeit um die Simia-Flamme aufzuklären. Schreckensbilder richtet sich an Helden mittlerer Erfahrung und an erfahrene Spielleiter – Spielorte hier sind Olport und die Inseln der Nebel. Die Spieler begeben sich hier auf eine Expedition zu den Inseln im Nebel und wandeln auf fast vergessenen Elfenpfaden. Für unerfahrene Helden bietet das Abenteuer Das Lied der Weide ein passendes Erlebnis, allerdings sollten die Helden etwas wildniserfahren sein um die Herausforderungen zu meistern. In der Grünen Ebene geraten die Helden in einen Konflikt zwischen Steppenelfen und menschlichen Siedlern und klären eine Intrige des Lügenbringers auf. Das Abenteuer Saat der Hoffnung bietet eine hervorragende Möglichkeit, einen elfischen Charakter in die Gruppe einzuführen und hilft zusätzlich sich in die schwierige Rolle eines Elfen hineinzufinden. Die Spieler retten hier ein Dorf in der Wildermark, welches von einem Arkhobal-Daimoniden bedroht wird.



    Vier Abenteuer „Dunkle Zeiten – Helden der Geschichte“

    Bei diesen Abenteuern handelt es sich um Einzelabenteuer aus der Dunkle-Zeiten-Box bzw. dem Abenteuerbend Helden der Geschichte. Die Geburt der Mitternacht ist kein geschlossenes Abenteuer an sich, sondern bietet einen umfangreichen Kampagnenhintergrund, der nach belieben mit dem Material aus Schatten über Bosparan ausgeweitet werden kann. Im Zentrum der Handlung steht die Besiedlung des Nordens durch Isegrein Bosparanius, den man später ‘den Alten’ nennen wird. Gemeinsam mit den Helden und weiteren Getreuen legt er den Grundstein für das Königreich und spätere Herzogtum Baliho – Die Geburt der Mittnacht ist sprichwörtlich das erste Abenteuer in dem Gebiet, das wir heute als Weiden kennen. Diamanten und Despoten setzt die Ereignisse aus Im Schatten der Aeterni fort und beginnt mit der Flucht der Helden in die Fremde und der Ankunft in Khunchom. Das Exil in Khunchom sollte bis zu einigen Jahren dauern – dieser Zeitraum wird als Baukasten mit Szenen, Personen und Ereignissen präsentiert. So kann die Gruppe, die komplette Zeit ausspielern oder die Zeit zwischen den einzelnen Episoden mit erzählerischen Zeitsprüngen überbrücken. Am Ende des Abenteuers haben die Helden die Möglichkeit, in ihre Heimat zurückzukehren und Rache an demjenigen zu nehmen, dem sie ihr Exil überhaupt erst verdanken. In Dein Leben für den Schwarm begeben sich die Helfen auf die Spur einer mysteriösen Mordserie im Reich der Königinnen von Alhanien, hinter der eine Mokoscha-Priesterin steckt, die ihre Göttin wieder zum Leben erwecken möchte. Ein besonderes Abenteuer, welches auf die Zusammenarbeit der Gruppe angewiesen ist. Ein weiteres besonderes Erlebnis ist das Abenteuer Unter Wudu, welches die Helden mit dem Totenkult der Wudu konfrontiert – Die Helden können dem Kult zum Opfer fallen und als lebende Tote wiederauferstehen.



    Das wars für diesen Monat! Hoffentlich war etwas für dich dabei.



    Viel Spaß beim Lesen und Spielen,

    euer Ulisses-Team!

    Continue reading...
     
  6. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Auf der CCXP in Köln wurde dieses Wochenende eine neue Regionalspielhilfe für Das Schwarze Auge angekündigt: „Das Dornenreich – Aranien und das Erbe des Moghulats„. In diesem Artikel führt euch unser Kartograph Steffen Brand durch die Entstehung der Ingame-Karte von Aranien.

    Aranien ist überraschend groß. Ich bin mir unsicher was mich da genau überrascht: Zugegeben, ich weiß nicht, wie es euch geht, aber selbst ich stecke manchmal deutlich mehr Städte zu den klassischen Tulamidenlanden als nach Aranien. Glücklicherweise gehört Aranien mit zu meinen Lieblingsregionen und ich liebe die gefühlte Mischung aus Konstantinopel mit Einflüssen aus Indien bzw. Pakistan die in manchen Regionen die doch ikonischen Städte prägt. Recherche in der Richtung gibt im Bezug auf Karten allerdings nicht viel spannendes, daher hab ich mich bei Bemusterung mehr an Hennamalereien und der Architektur angelehnt. Die klassische Kalligraphielastigkeit der Kunst passt nicht in dem Ausmaß in unser Aventurien an der Stelle.

    [​IMG]

    Erstmal schau ich mir die ganze Region an. Passt das alles drauf, muss das hier Querformatig sein, klappt das mit dem Anschnitt sodass es egal ist, wo genau der Drucker schneidet (der dunkle Streifen außen zeigt mir die wegfallende Fläche an). AN der Stelle passiert wenig spannendes, aber die Eckpunkte werden in Absprache mit der Redaktion gesteckt. Ich kläre ab, wie ungenau ich die Karte machen würde, was sich ändert, etc. Die Aranier sind jedoch ein Völkchen, deren Vermessungstechniken sich nicht verstecken müssen, das wird also halbwegs korrekt sein.

    [​IMG]

    Früh versuche ich, den Maßstab festzulegen und die Größe des Rahmens festzulegen. Das geht Hand in Hand, da von der Dicke des Rahmens ja abhängt, was ich genau zeigen kann, was drauf ist und was abgeschnitten wird. Gerade der Rahmen außen war mir wichtig und er soll nicht so wirken wie wir das bisher gemacht haben. Ich hoffe, die Mühe zahlt sich aus. Die größten Flächen trenne ich direkt auf. An der Stelle will ich warnen: Die Farben werde ich alle noch anpassen, das weiß ich an der Stelle schon und gebe nicht allzu viel darauf. Richtig angelegt ist das später kein Problem. Wenn es richtig angelegt wurde. Das lernt man früher oder später (sehr) schmerzhaft [​IMG]

    [​IMG]

    Hauptstraßen, Nebenstraßen, Städtesymbole und Namen. Eine der Schriften ändere ich später noch, das ist die selbe die wir auch auf der großen Outgame-Karte verwenden. Dopplungen hiermit will ich eigentlich vermeiden.

    [​IMG]

    Hier passiert viel. Der innere Rahmen wird ergänzt, die Architektureinflüsse werden deutlich. Die Spitze in der oberen Mitte ist allerdings eher komisch. Gebirgsnamen sind (noch) drin, werden aber rausfallen. Wälder werden ergänzt und ich nehme mir die Kompassrose der Region zur Brust: Ich will deutliche Parallelen zu dessen Elementen haben, Grundformen findet man schon in Eckknoten der Karte und jetzt auch im Wasser. Die Bemusterung ist außerdem noch zu kontrastreich, obwohl ich schon eine weitere Trennlinie an den Küsten ergänzt habe. Außerdem habe ich im Wasser Linien ergänzt, die unter anderem zwei der größten Hafen mit Zorgan und Khunchom verbinden. Ursprünglich kommen diese ‚Linien im Wasser‘ aus Ideen wie Portolane (alten Umschiffungskarten die Häfen verbinden), Loxodromen (winkelgenaue Kurslinien), etc. Eine ziemlich subtile Sache sind die Namen der wichtigsten Städte: Hier habe ich ein wenig mit den Schwüngen der Schrift gespielt um sie etwas abzuheben. Nicht viel, aber meiner Meinung nach macht das doch was aus.

    [​IMG]

    Gebirge nehmen Form an und die Beschattung ist gemacht. Die Kontraste im Meer sind angepasst. Ich hab schon früh beschlossen, Pfauenfedern in den Innenseiten zu machen. Sollten Elemente später drüber ragen geht nicht viel Verloren. Zudem sorgt zumindest dieses beidseitige Element für ein wenig Stabilität, wenn ich später die Ecken unterschiedlich gestalte. Die ersten Farbflächen kommen außerdem dazu.

    [​IMG]

    Wer Details liebt, liebt sicher auch diesen Schritt: Die Schrift ändert sich, die Karte erhält ihren Titel und links oben zieren die Wappen der Radjarate vor eher statischer Bemusterung. Rechts oben die Kompassrose. Nicht zufällig hat sie die Form eines Schildes und eines Krummschwertes – man könnte sagen, dass die regionale Rondra-Anleihe, die hier triumphal vor Dornenranken platziert wurde, auch ein Statement sein könnte. Später hab ich noch das Königswappen an der richtungsweisenden Stelle ergänzt. Hier in der Ecke auch der Maßstab am Rand. Rechts unten ein Flakon mit Rosenwasser und Räucherstäbchen (die Wasserpfeife / Hooka hebe ich mir für die Tulamidenlande auf ;)). Links unten eine Art nächtliche Skyline.

    [​IMG]

    Hier ist – nicht erschrecken! – die angekündigte Farbänderung. Ein bisschen Kontrast dürfte die Karte noch verlieren, da sie auf sepiagetöntes Papier gedruckt wird, wie die anderen Ingame-Karten auch. Die Farben wollte ich dennoch passend zur Region betonen. Die Wälder haben zudem noch ein wenig Details erhalten, schlicht aus dem Grund, um sie etwas von den Seen noch abzuheben.

    Was bleibt zum Schluss noch zu sagen? Ich bin froh, dass ich die machen konnte und hoffe auch für die Zukunft, alle diese großen Ingame-Karten für euch machen zu können. Das Ganze ist immer eine recht zeitintensive Sache, der ich gerne die nötige Aufmerksamkeit, die es schließlich verdient, zukommen lassen will. Ich hoffe, sie gefällt euch! Auf der RatCon Limburg 2019 beantworte ich euch gerne auch alle weiteren Fragen. Ich freue mich schon auf das was die Zukunft bereithält!

    Die Karte werdet ihr später mit unzähligen anderen Karten im Landkartenset für Aranien finden können.

    -Steffen Brand

    Eine noch höher aufgelöste Version der Karte findet ihr auf Steffens Deviant Art Seite. Seine große Aventurienkarte erscheint auch in der Aventurischen Landkarten-Sammelbox.

    Continue reading...
     
    Supergerm gefällt das.
  7. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Das Schwarze Auge auf der RatCon Berlin

    Vom 19. bis zum 21. findet im Rahmen der Berlin Brettspiel Con die erste RatCon Berlin statt, auf der ihr von 18:00 Uhr am Freitag bis 18:00 Uhr am Sonntag mit einem vollen Programm Rollenspiel verwöhnt werdet. Wie von unserer Limburger RatCon gewohnt, haben wir auch in Berlin unseren Shop, unsere B-Ware, Künstler, Autoren und Redakteure dabei. Es gibt Platz für eure eigenen Spielrunden und einen ganzen Schwung Demoangebote. Zu viel um es in einem Artikel unterzubringen, denn das Programmheft allein zählt schon 32 Seiten. Darum zeigen wir euch in diesem Artikel erstmal was den DSA-Fan in Berlin erwartet. Falls ihr es nicht nach Berlin schafft, verpasst ihr dennoch nicht alles, denn unser Bühnenprogramm wird auch live auf Twitch.tv/UlissesSpiele übertragen.

    Neue Produkte

    Neu auf der RatCon ist natürlich Aventurisches Pandämonium, euer Reiseführer in die Niederhöllen mit Beschreibung der erzdämonischen Domänen und 65 Dämonen, von denen viele das erste Mal bei DSA5 und ganze 17 zum ersten Mal überhaupt erscheinen. Um eine der limitierten blauen Ausgaben zu kaufen, müsst ihr an unserem Stand euer Würfelglück beweisen.

    Auch die Aventurische Landkartensammelbox werden wir in Berlin dabeihaben. Genau wie neues Aventuria Material in Form von Wirtshaus zum Schwarzen Keiler, Rückkehr zum Schwarzen Keiler und Das Steinerne Schiff.

    Wie es sich für eine RatCon gehört gibt es für jeden Besucher einen Abenteurer, diesmal ist es Hoffnung in der Finsternis, das euch direkt in die Schattenlande führt. Auch die limitierte rote Ausgabe des Heldenwerk Archiv III, die Sammlung der mit dem Boten erscheinenden Kurzabenteuer plus Bonusmaterial, ist natürlich auch auf dieser RatCon in unserem Shop erhältlich.

    Spielen

    Auf der RatCon Berlin könnt ihr natürlich nicht nur DSA Produkte kaufen und ihre Autoren, Illustratoren und Redakteure treffen, ihr könnt unsere Spiele auch spielen!

    Durch unsere Freunde von Ryckspiel und Nexus, sowie die Drachlinge werden Spielrunden angeboten und natürlich kann jeder Gast, wenn er oder sie will, auch eine eigene Spielrunde anbieten.

    Für Aventuria Fans bieten wir am Samstag ab 14:00 Uhr die multiparallele Herausforderung Rietholtz Rückkehr, in der ihr gemeinsam mit den Heldendecks aus der Box gemeinsam den Sieg feiern oder euch gegenseitig Trost spenden könnt. Eine gute Gelegenheit die neuen Helden aus dem Wirtshaus zum Schwarzen Keiler das erste Mal in die Schlacht zu führen.

    Am Sonntag ab 15:00 Uhr habt ihr dann die Gelegenheit an der Basiliusprüfung teilzunehmen. Dieses Interaktionsspiel hat zum ersten Mal auf dem Kaiser Raul Konvent 2018 stattgefunden und versetzt die Spieler in die Rolle von Magiern verschiedener Fraktionen, die durch den Austausch von Gefallen und Ressourcen versuchen ihren Kandidaten die beste Chance zu geben zum Erzmagier aufzusteigen. Spielt um zu gewinnen oder geht in eurer Rolle als Magier auf, die Basiliusprüfung wird euch so oder so begeistern und wird hier zum ersten Mal außerhalb des KRK gespielt.

    Unsere Freunde von Countdown haben den Escape Room Das Schiff der verlorenen Seelen dabei, der seit der CCXP nochmal mit neuen Rätseln ausgestattet wurde. Lasst euch also in die Kajüte des berüchtigten Schiffs versetzen und löst die Herausforderungen, die ihr dort findet!

    Streams, Let’s Plays und Panels

    Ihr wollt euch unterhalten lassen und die neuesten Informationen zu Das Schwarze Auge bekommen, dann ist unser Bühnen- und Streamingprogramm genau das richtige für euch. Findet euch in den Lofts ein oder schaltet auf twitch.tv/ulissesspiele.de zu.

    Samstag

    Am Samstag um 12 Uhr läuft die Keynote in der Markus einen Blick auf Vergangenes und Zukünftiges wirft und bei der ihr euch auf jeden Fall auf wichtige und interessante Ankündigungen gefasst machen könnt.

    Um 13 Uhr folgt dann ein Panel zu Aventurisches Pandämonium in dem die große DSA-Neuheit dieser Messe vorgestellt wird und euch Niko und Johannes Details zur Entstehung des Buchs verraten und Fragen beantworten.

    Um 15 Uhr kehren wir dann für eine Let’s Play Runde DSA5 ins Gasthaus zum Rollenden Würfel ein.

    Um 18 Uhr führt euch Art Direktorin Nadine Schäkel in ihrem Panel in die Kunst des Schwarzen Auges ein und berichtet über ihre Arbeit als künstlerische Leitung.

    Um 23 Uhr schließen wir den Tag mit dem Land Oggventurien ab, in dem eine Bande von Neandertalern mit begrenztem Wortschatz ihr Abenteuer im Keller eines Gasthauses beginnen.

    Sonntag

    Um 14 Uhr am Sonntag könnt ihr euch auf die DSA Verlagsvorschau freuen, in der euch Johannes und Niko einen Blick auf zukünftig geplante Produkte gewähren und sicherlich das eine oder andere neue zeigen oder ankündigen werden, DSA Fans sollten diesen Programmpunkt auf keinen Fall verpassen.

    Ihr seht, wir haben ein großartiges Programm für Das Schwarze Auge in Berlin. Doch das wichtigste bei jeder Spielrunde und jedem Programmpunkt seid ihr, die Spieler, die Zuschauer, die Fans. Darum kommt auf der Con vorbei, schaltet am Wochenende live auf Twitch zu und feiert mit uns Das Schwarze Auge!

    Continue reading...
     
  8. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Die Dämonenbeschwörung gehört zu den mächtigsten, aber auch zu den gefährlichsten Kenntnissen der schwarzen Magie. Schon seit Jahrtausenden beschwören aventurische Zauberer Kreaturen der 7. Sphäre und zwingen dämonische Wesenheiten unter ihre Kontrolle.
    Das Aventurische Pandämonium stellt dir mehr als sechzig Dämonen aus den Niederhöllen und ihre erzdämonischen Herrscher vor, die als Antagonisten der Helden dienen können.
    Das Quellenbuch beschreibt die bekanntesten Wesenheiten der 7. Sphäre, beispielsweise den seuchenbringenden Duglum, den tentakelbewehrten Shruuf und der unsichtbare Jäger Grakvaloth. Neben schon bekannten Dämonen stellt das Pandämonium eine Reihe von neuen Kreaturen vor, etwa den Frostriesen Glaz’madraa, die lebendige Rüstung Deolgolup und den aufrührerischen Xarrmalk.
    Alle Wesen werden ausführlich beschrieben, sind mit einem vollständigen Wertekasten ausgestattet und farbig illustriert.
    Neben der Beschreibung der Dämonen enthält das Aventurische Pandämonium Fokusregeln für die Beschwörung, zusätzliche Wesensfähigkeiten, um siebtsphärischen Wesen größere Macht zu verleihen, und Regeln für Rudelbeschwörung, Kontrollübernahme und Wahre Namen von Dämonen.

    Continue reading...
     
  9. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Dieser Artikel besteht aus dem Heldenwerk „Das Mädchen und der Menschenfresser“, dem Aventurischen Boten 195 sowie den Meisterinformationen 195.

    Continue reading...
     
  10. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

  11. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Das Set enthält auf insgesamt 183 Karten alle Zaubertricks, Zaubersprüche, Rituale, Segnungen, Liturgien und Zeremonien aus dem DSA5-Regelwerk. Dazu kommen noch nützliche Übersichten zum Wirken von Zaubern und Liturgien und Modifikatoren sowie magische und karmale Sonderfertigkeiten, Bann- und Schutzkreise, Stabzauber, Hexenflüche, Vertrautentricks und Elfenlieder.

    Continue reading...
     
  12. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Jetzt auch hier: Das große Helden Spielmatten Bundle für Aventuria. Ihr bekommt alle 7 Helden Spielmatten, inklusive jeweils der 5 Bonuskarten. Statt 174,65€ nur 149,95€!

    Continue reading...
     
  13. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Die RatCon in Berlin steht an! Wir sind das erste Mal in Berlin unterwegs! Zusammen mit Hunter & Cron veranstalten wir dort die BrettspielCon mit einem ganz eigenen Bereich für unsere allseits bekannte RatCon. Das Programm wird wieder auf unserem Twitch-Kanal übertragen, um auch für die Fans erreichbar zu sein, die es nicht zur RatCon schaffen. Das Wochenende vom 19.07. – 21.07.2019 ist prall gefüllt mit spannenden Programmpunkten, die kein Rollenspiel-Fan verpassen sollte!

    Die Messe öffnet exklusiv für Besitzer der limitierten Con Badge ab 19:00 Uhr. Hier sind natürlich auch die Leute dabei, die Freikarten bzw. Voucher-Codes über die Crowdfundings bekommen haben.

    Tickets gibt es HIER.



    FREITAG



    Ab 20:00 – Let’s Play: TORG – Sturm über Berlin

    Markus führt eine Gruppe von Storm Knights durch das Berlin der Zentralerde, auf der die Gesetze der Realität selbst nach Action rufen. Hier müssen sich Jens, Michael, Niko und Sebastian gegen das Chaos in den Nachwirkungen der Invasion beweisen, während sich die Reste der EU in den Gefahren der Possibility Wars positionieren.



    SAMSTAG



    12:00 – 13:00 – Keynote

    Auf dieser zentralen Veranstaltung bekommt ihr die wichtigsten Neuigkeiten und einen Rückblick über das vergangene Jahr. Markus führt euch durch die Keynote und gibt euch spannende Ausblicke auf neue, bisher unangekündigte Produkte und neue Spiele in unserem Verlag. Hier seht ihr auch zum ersten Mal das Video zur Zusammenkunft des diesjährigen KRK, das den aventurischen Metaplot fortschreibt. Auch Neues zu den limitierten Bänden und weitere Ausblicke in die Zukunft erhaltet ihr auf dieser Veranstaltung, die niemand verpassen sollte.



    13:00 – 14:00 – Panel: Aventurisches Pandämonium

    Die DSA-Redakteure Nikolai Hoch und Johannes Kaub geben euch einen Einblick in die Entstehung des Aventurischen Pandämoniums, des Buchs zur Dämonologie des Schwarzen Auges, das auf der RatCon Berlin erscheint. Hier erfahrt ihr was nötig war um all diese Geschöpfe der Niederhöllen zwischen zwei Buchdeckel zu bannen und erhaltet verbotenes Wissen aus der Redaktion.



    14:00 – 15:00 – Panel: Verlagsvorschau Übersetzungen

    In diesem Panel erfahrt ihr alles zu den Spielen die wir nur übersetzen und nicht selbst entwickeln. Von Pathfinder zu Dungeons & Dragons, von der Welt der Dunkelheit zu My Little Pony, von Savage Worlds zu Starfinder gibt es viel Neues zu berichten. In einer prall gefüllten Stunde geben wir euch einen Ausblick in die Zukunft dieser Systeme.



    15:00 – 18:00 – Let’s Play: Das Schwarze Auge – zu Gast: Gasthaus zum rollenden Würfel

    Die Berliner DSA-Streamer aus dem Gasthaus zum Rollenden Würfeln sind zu Gast bei uns auf der Bühne und spielen gemeinsam mit Redakteur Johannes als Gastspieler eine Runde Das Schwarze Auge.



    18:00 – 19:00 – Panel: Die Kust des Schwarzen Auges

    Als Art Direktorin von Das Schwarze Auge ist Nadine Schäkel maßgeblich für den Look des Spiels verantwortlich. In diesem Panel gibt sie euch einen Einblick in ihre Arbeit mit Illustratoren und Autoren, in die Planung und Entstehung unserer Kunstwerke und darin was Das Schwarze Auge aussehen lässt, wie Das Schwarze Auge.



    19:00 – 20:00 – Workshop: Welt der Dunkelheit – Erzähler-Workshop

    Nach dem erfolgreichen Crowdfunding zu Vampire und Werwolf, wissen wir, dass es ein großes Interesse an der Welt der Dunkelheit gibt. In diesem Workshop teilt die Drachenrunde-Talkerin und erfahrene WoD-Spielleiterin Jasmin ihre Erfahrungen mit dem Leiten von Chroniken in der Welt der Dunkelheit und geht dabei auf eure Fragen ein.



    20:00 – 23:00 – Let’s Play: Savage Worlds – Savage Worldbuilding

    Zusammen mit Gästen, die ihre Plätze in der Versteigerung gewinnen konnten, erschaffen Markus, Sebastian und Michael ein Setting für Savage Worlds, dass dann fließend in ein Let’s Play übergeht. Wir können alle gespannt sein, was für ein Abenteuer es wird und das schließt den Spielleiter mit ein.



    23:00 – 02:00 – Let´s Play: Das Land Ogg – Das Land Oggventurien

    Die Spieler sind Neanderthaler mit begrenztem Wortschatz, die in einer Keller-WG unter einem berüchtigten Gasthaus leben. Erlebt wie sie mit ihren primitiven Mitteln Aventurien unsicher machen und seht Markus als Spielleiter zusammen mit Jens, Johannes, Niko, Nadine und zwei Gästen aus der Versteigerung.



    SONNTAG



    12:00 – 13:00 – Panel: Äventyr

    Markus und Jens erzählen euch vom schwedischen Rollenspiel für die ganze Familie. Erfahrt wie Äventyr speziell für das Spiel mit Kindern designt ist und was sich Spannendes in den Boxen verbirgt.



    13:00 – 14:00 – Panel: Myth

    Markus erzählt euch von unserem neuen Dungeoncrawler Brettspiel, dass wir vor kurzem übernommen haben und gibt euch einen Einblick in die Welt und die Mechaniken von MYTH. Hier sind Freunde von Brettspielen und Taktik genau richtig, aber auch Rollenspieler sollten sich MYTH nicht entgehen lassen.



    14:00 – 15:00 – Panel: Das Schwarze Auge Verlagsvorschau

    Chefredakteur Nikolai Hoch und Redakteur Johannes Kaub geben euch einen Ausblick auf die Zukunft von Aventurien und dem Schwarzen Auge und gehen dabei auf eure Fragen ein. Wer sich für DSA interessiert sollte dieses Panel auf keinen Fall verpassen.



    15:00 – 16:00 – Panel: HeXXen 1733 – Phase 3

    In diesem Panel geben wir euch einen Ausblick auf die nächste Phase von HeXXen 1733, dem Rollenspiel um Monsterjäger in einem barocken Europa. Markus, der Spielleiter der Kampagne Finstere Herzen, enthüllt euch unsere Pläne, die in einem Crowdfunding im Herbst münden werden.



    16:00 – 17:00 – Drachenrunde: Rollenspiel-Conventions

    In dieser Talkrunde sprechen Markus, Jasmin und ihre Gäste über das Spiel auf Conventions und was diese Art von Veranstaltung so besonders macht. Dabei kommen persönliche Erfahrungen genauso wenig zu kurz wie Rollenspieltheorie. Auch Fragen aus dem Publikum werden natürlich gerne diskutiert bzw. beantwortet.



    Wir freuen uns auf euren Besuch, egal ob persönlich in Berlin oder digital im Stream!


    Continue reading...
     
  14. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Deck mit 84 Karten
    Dieses Kartenset enthält Spielkarten, welche als Schnellreferenz beim Tischrollenspiel hilfreiche Dienste leisten wird, sobald es dazu kommt die Waffen sprechen zu lassen.
    Das Set enthält umfassend alle Waffen, Rüstungen, Artefakte, Zustände, Status Kampfsonderfertigkeiten, Gifte und Heilmittel aus dem Regelwerk und Kompendium von Die Schwarze Katze.

    Continue reading...
     
  15. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Die spitzen Ohren der Erwachten horchen auf, wenn das wehklagende Nachtgeheul der Geister Havenas durch die Gassen hallt. Es gilt sich den Schrecken der Nächte zu stellen doch nur mutige Katzenherzen vermögendie Angst zu überwinden um siegreich hervorzugehen.
    Diese Anthologie enthält drei Abenteuer mit dem Schwerpunkt auf düstere Geistergeschichten in denen die grenzen zwischen Totenreich und die Welt der Sterblichen ineinander überfließen.

    In Polternde Geister purzeln die Helden aus schierer Not direkt in ein verlassenes Gemäuer. Die dort hausenden Geister sind über die Störung ganz und gar nicht erfreut doch dann tritt unerwartet eine dritte Partei auf den Plan.
    Die Gefahren Jenseits des Spiegels sind den Erwachten Havenas bekannt. Niemand würde sich dort hinaus trauen. Doch dann winkt den Helden plötzlich Ruhm und Reichtum. Wenn sie nur den mysteriösen Turm inmitten des Nebels erreichen könnten …
    Der Hund von Orkendorf ist ein Märchen, dass kleinen Kätzchen erzählt wird, damit sie des Nachts nicht das schützende Nest verlassen. Als eine grausame Mordwelle über die Katzen Havenas einbricht flüstert man hinter vorgehaltener Pfote, dass der gräßliche Geisterhund daran schuld sei. Sogar sichtungen soll es gegeben haben.

    Diese Anthologie ist geeignet für Spieler, die einem angenehmen kalten Hauch über den Rücken wertschätzen. Der Ahnenvater Zerzal sei euch gewogen in diesen düsteren Nächten.

    Continue reading...
     
  16. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Deck mit 150 Karten
    Dieses Kartenset enthält Vorteile, Nachteile, Sonderfertigkeiten, Ahnengeschenke & -gaben wie auch Finessen als Schnellreferenzen aus dem Regelwerk, Kompendium und Bestiarium von Die Schwarze Katze um die Fähigkeiten eurer Katze steht’s griffbereit zu haben.
    Für den Anfang eurer Abenteuer als Erwachter in Havena ist dieses Kartenset genau richtig.

    Continue reading...
     
  17. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Deck mit 55 Karten
    Enthalten sind die Werte von insgesamt 46 verschiedenen Gegnern und NPCs, die dir in den Schatten der großen Hafenstadt Havena begegnen können. Einige gewöhnlich wie der Gassenschläger von nebenan und einige geheimnisvoll wie die Seelenvögel.

    Continue reading...
     
  18. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Aus den abenteuerlichen Geschichten des Toller Deinsmeins. Alles wahr! Nichts erlogen. So gehört an einem Abend im Spätherbst in Unterfluren.

    Nicht so ungeduldig! Eure Mama kämpft gerade in Mutter Mikas Wurfhöhle darum, eine neue starke Generation Drei-Häuser-Katzen auf die Welt zu bringen, da werdet ihr ja wohl den Anstand haben, nicht so herumzumosern, weil draußen der Wind geht und hier nicht jeder ein Kissen bekommt. Ihr seid doch immerhin schon über ein Jahr alt. Da seid ihr schon groß. Und mächtig zugelegt habt ihr. Das macht die gute Sahne.
    Nun wird es Zeit, dass ihr erwachsen werdet. Ja, so wie ich. Nein, ich bin noch nicht alt. Ich bin in der Blüte meiner Jahre. Die Knospen gehen gerade erst auf. Aber euer guter Onkel Toller hat nicht abgewartet und sich zu Hause den Bauch auf dem Schafsfell weichgelegen.
    Ich bin rausgegangen, sobald ich wusste, wie man eine Treppe steigt und einen Dachfirst erklimmt. Und dann bin ich losgezogen, um der beste Dachtänzer der Stadt zu werden: So sieht das aus.
    Ja, natürlich bin ich das auch geworden. Ich muss nur noch dafür sorgen, dass die Stadt das auch weiß. Aber das mache ich schon. Keine Sorge. Erst kürzlich habe ich viel dafür getan, dass meine Genialität sogar Kaiserin Rohaja bekannt wird.
    Ja, natürlich die Kaiserin Rohaja. Wer sonst? Es war auch nur eine Frage der Zeit, bis es soweit kommen würde. Ob ich sie getroffen habe? Das willst du wissen? Du auch? Na gut, dann lehnt euch mal zurück und entspannt die Pfoten. Euer guter Onkel Toller erzählt euch, was sich vor einigen Wochen zugetragen hat, wie große Häupter in die Sache verwickelt wurden und euer Onkel mittendrin. Alles wahr. Nichts erlogen.

    Und so beginnt Toller Deinsmeins seine Geschichte den staunenden Katzenkindern zu erzählen …

    Continue reading...
     
  19. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    In einem Moment ein sanftes Schnurren, im nächsten die Fangzähne zum Fauchen entblößt. Erwachte sind so unberechenbar wie ihre Ahnenmutter Aphasma, die auf Samtpfoten sich in ihrem Tanze wiegt. Wer vermag schon die Launen der Katzen wirklich zu durchschauen?
    Diese Anthologie beschäftigt sich mit den sozialen Konflikten, Problemen und Hoffnungen der Gesellschaft der Erwachten. Im Zuge dessen können Helden Ruhm und Respekt ernten oder, so sie nicht vorsichtig genug sind, sich bittere Feinde für‘s Leben machen.

    In Oberfluren bricht Das Große Katerwerben aus, als Gerüchte die Runde machen dass keine geringere als die schönste Katze des Viertels, Lyra Wölkchen, einen Partner und Vater für ihren ersten Wurf sucht. Erbittert rangeln die Kater um ihre Gunst. Und auch bei Erwachten gilt: Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt.
    Habgier und Neid sind täglich Brot in der Gesellschaft der Katzen. Besonders viel Neid dieser Tage provoziert Ramon von Al’Anfa in Glockenklimpern, der nicht müde wird jeder Katze unter die Nase zu reiben, dass ein wertvoller Paradiesvogel sich in seinem Besitz befindet. Gierig greifen Pfoten nach seinem Besitz doch Ramon wird seinen Besitz nicht widerstandlos irgendwem überlassen.
    In Der Musenkuss verschlägt es die Helden auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Wilderia Silbertatze träumt von einem großen Epos voller Heldentaten und Dramatik, womit sie das erste Katzentheater Havenas aufziehen will. Doch dafür benötigt sie noch ein fähiges Assemble an Darstellern und hilfreichen Pfoten.

    Diese Anthologie richtet sich vorallem an Spieler, die narratives Erzählen bevorzugen und in intensiver Interaktion mit der Spielwelt aufblühen.

    Continue reading...
     
  20. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Katzen mögen nicht die besten Sänger sein, doch sie wissen sehr wohl wie sie ihre Hüften zu den flotten Tönen eines Tanzboden schwingen müssen um die Dachbalken zum knarren zu bringen. Am kommenden morgen schnurren sie ein kleines Morgenständchen in der Sonne oder wetzen fauchend die Krallen zum Kampf.

    Alle enthaltenen Stücke sind für die musikalische Unterstützung für das Spiel als Erwachter in Havena erdacht um für jede Situation die richtige Stimmung zu erzeugen. Sie eignet sich aber auch zur Untermalung anderer Geschichten oder einfach als unterhaltsamer Musikgenuss.

    Spieldauer ca. 50min.

    Continue reading...
     
Moderatoren: Odin, Supergerm, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neues zu SLA Industries SLA Industries 6. April 2009
[News] Neues zu Aborea Andere RPG-Systeme 18. April 2008
Neues zu Traveller Traveller 10. Oktober 2007
Neues aus Rokugan Legend of the Five Rings 3. Juli 2007
[News] Neues aus R'lyeh Cthulhu 30. Mai 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden