"moderne" Reliquien

Dieses Thema im Forum "Scion" wurde erstellt von Marrok, 11. Mai 2010.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren, Mitra
  1. Marrok

    Marrok Platzhalter

    Hi

    Gleich vorweg ich hab bis Dato nur das Scions Hero gelesen und die anderen Bücher kenne ich nur vom durchblättern im Rollenspielladen meines Vertrauens :).

    Am Wochenende soll unsere erste Runde starten, mit gemeinsamer Charaktererschaffung und dergleichen. Haben zuvor noch nie Scion gespielt und SL sowie Spieler sind was das Spiel angeht total unerfahren *gg*. Aber schon bevor es los geht hat sich die erste Frage ergeben.

    In der Einstiegsgeschichte von Scions Hero bekommt der Scion diese Pistole aus dem Stein von Thors Hammer. Die Idee gefällt mir und meinen Spielern total, doch leider haben wir im Scion Heros nichts dergleichen gefunden sondern nur halt so "alte" Reliquien.

    Meine Frage: Gibt es in anderen Büchern Infos zu solchen "modernen" Reliquien oder muss man da selbst munter drauf los basteln? (oder sind wir einfach nur blind und übersehen da im Heros einfach nur die benötigten Infos *gg*)
     
  2. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: "moderne" Reliquien

    Verwurste die doch genauso wie in dem Colt und nimm Teile von denen für moderne Gegenstände.

    Oder wenn du es ganz modern willst, nimm was aus der sprichwörtlichen "Popkultur". Andy Warhols Tomatendose, Michael Jacksons Nasenspitze, Fifty Cents Goldzähne...
     
  3. chank

    chank Hüter chankoider Realität

    AW: "moderne" Reliquien

    :D Das klingt ein wenig nach Unknown Armies ;)

    Aber ich hätte vermutlich ähnliches geraten.

    Hätte da noch 2 Links für dich,evtl. findest du da noch etwas das du verwursten kannst oder zumindest als Inspiration nutzen kannst, wie nen Taser aus Zeus Blitzen:

    Fan Created Material

    Generators and Tools
     
  4. Marrok

    Marrok Platzhalter

    AW: "moderne" Reliquien

    Vielen Dank, Inspiration ist immer gut, dann öffnen sich einen oft Wege die man zuvor nicht gesehen hat :)
     
  5. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: "moderne" Reliquien

    Naja ansonsten schau einfach mal weiter durch die Signaturcharaktere, Farrows Hutband bzw. Rhodes Knarren sind ja jetzt auch eher modern. Entsprechendes ist ja auch nicht weiter schwer vorzustellen: nen paar moderne Sportschuhe für nen Hermes-Nachfahren für den Psychopomp-Perview, möglicherweise ne Dose mit Pfefferspray oder nen Handtaser als moderner Träger für den Guardian-Perview. Eigentlich ist es ziemlich einfach sowas zu updaten.
     
  6. Johnson

    Johnson Wiedergänger

    AW: "moderne" Reliquien

    Es können auch so altägliche Gegenstände wie Schlüssel, Halstücher, Brillen, Stifte usw. zu Reliquien gemaht werden.

    In Ragnarok (bisher nur auf englisch erhältlich) ist ein Scion des Odin dessen Reliquien für Psychopomp sein Motorrad und auch der Zündschlüssel sind (da man nicht überall mit einem Motorrad rein kann).

    Ansonsten gilt: Nimm Gegenstand X pack die Punkte für die gewünschten Reliquienkräfte rein und fertig ist die Reliquie.

    Hier mal zwei Beispiele:
    Die Tochter der Hel in meiner Gruppe hat ein Halstuch mit der sie auf das Dunkelheits Vorzeichen zugreifen kann und der Bleistift den sie immer dabei hat nunja der wird im Kampf zu einer Axt (der Charakter wurde erschaffen bevor Percy Jackson ins Kino kam).
     
  7. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    AW: "moderne" Reliquien

    In meiner Runde hat die Tochter des Poseidon den "Schlüssel zu Papas Maserati" (damit kann sie perviews kanalisieren und findet immer einen maserati wenn sie einen braucht) als Reliquie und unser Europol-Bulle eine Pistole.
     
  8. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: "moderne" Reliquien

    DAS tät ich auch gern.........:rolleyes::D

    Klasse Idee, kudos!
     
  9. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: "moderne" Reliquien

    Von einem ähnlichen berichtete ein Bekannter mal in einer anderen Runde: Ein Schlüssel der zu jedem Auto passt.
    Eine der Ideen die ich nochmal umsetzen muss ist ein dünner Silberfaden der unzerreißbar ist und sich selbsttätig befestigen kann. (Diebescharakter mit Moon als associated Purview).

    Was ich bei modernen Relikten halt einigermaßen wichtig finde ist das der Gegenstand zum Pureview passt. Am besten arbeitet man da eben über verbreitete Assoziationen.
     
  10. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    AW: "moderne" Reliquien

    Ich dachte halt: Was für eine Reliquie könnte von Poseidon kommen? Und dann kam der Gedanke an den dreizack und schon war ich bei Maserati (die das ja als Zeichen haben). Aber ein Porsche oder ein Ferrari würde auch passen (haben ja Pferde als Zeichen). Und wenn sie halt auf den Öffnen-Knopf drückt wird irgendwo ein Amserati aufleuchten. Einer der für alle passt wäre aber auch interessant. Ich finds gut ne Mischung aus modernen und klassischen Reliquien zu haben.
     
    1 Person gefällt das.
  11. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: "moderne" Reliquien

    Das mit dem Dreizack war mir als Maserati-"Fan" schon klar. Und wiegesagt, klasse Idee.
     
  12. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    AW: "moderne" Reliquien

    War nur enttäuscht als die beim "Percy Jackson"-Film auf einmal auch einen Maserati hatten (den hatten sie im Buch nicht). Ich mag keine Plagiate von mir:D
     
  13. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: "moderne" Reliquien

    Sofort verklagen, die Schweine ;)
     
  14. Grosi

    Grosi Redakteur Prometheus Games

    AW: "moderne" Reliquien

    Eine Alternative möglichkeit wird ebenfalls in Ragnarök angeboten (Leider ist das Buch gerade zwecks Renovierung gut verstaut, daher kein Zitat oder Seitenangabe :(): Alternativ zu einem entfernbaren Relikt können Scions auch ein Körperteil für eine Domäne opfern.

    Beispiele: Tyr hat seine Hand gegeben und kanalisiert glaube ich darüber Gerechtigkeit, Odin fehlt ein Auge ich weiß nur gerade nicht mehr genau welche Domäne er dafür hat. Tippe aber mal auf Magie.

    Das ist natürlich ein sehr, sehr einschneidenes Opfer aber hat gerade für Asen Chars einen gewissen Charme ;)
     
  15. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: "moderne" Reliquien

    Wenn sie sich brauchbar orientiert haben müsste das Auge Prophecy sein. Gerechtigkeit bei Tyr's geopferter Hand? Seltsame Wahl, immerhin haben die Götter Fenrir bei der Aktion verarscht. Guardian wär ja noch halbwegs sinnvoll, aber das Opfer war eigentlich nicht für sowas gedacht. Odin ist eigentlich auch der einzige Ase bei dem ich sowas kenne.
     
  16. Gargoylewing

    Gargoylewing Halbgott

    AW: "moderne" Reliquien

    Witzigerweise hat Herakles ja Fire Immunity OHNE irgendein Relikt dafür (oder geopfertes Körperteil) zu haben, andererseits hat er es allerdings auch nicht als Teil des Fire Previews, sondern durch einen Stunt erhalten.:cool:
    Das Opfern von Körperteilen klintgt ja interessant.
    Zumal man dass ja auch machen kann, um Legendenpunte für Zauber zu bekommen. Und für manche Itztli-Kräfte natürlich...;)
    Ich kenne allerdings auch nur Odin, obwohl ich es mir bei manch anderen Göttern auch vorstellen kann.
    Dass bei Tyr allerdings ist eindeutig ne Kriegsverletzung (wie bei Nuada). Oder er hat die Hand in dem Moment als Fenrir sich aufbäumte für einen Zauber geopfert, wie Deus Ex Machina zum Beispiel...:D

    Was Relikte angeht...Ja man kann sich natürlich entscheiden, neue Relikte zu binden, wenn die modernen nicht passen.
    Das Verwandeln magisch gebundener Objekte finde ich etwas unschön.
    Die Frage ist eher, wie geht man mit modernen Relikten in der Vergangenheit um ?
    Irgenwann sind halt mal Muni oder Batterien alle.
    Die Frage ist dann eher, wie funktionieren die Relikte danach weiter ?
    Hero sagt definitiv, Relikte müssen benutzt werden, um ihre Kräfte zu kanalisieren. Bei einem Schwert, dass man dazu nur am Griff halten muss, ist das ja kein Problem.
    Bei Pistolen würde ich tatsächlich sagen, dass die ihr Perview weiterhin kanalisieren, auch ohne echte Schüsse, sofern man sie in der Hand hält (man kann damit immernoch pömpfen;)), und bei Bedarf auf das Ziel/Opfer richtet.
    Bei iPds für Psycohpomp oder ähnlichem weiss ich jedoch nicht genau...
    Vielleicht funktionieren die ohne Saft gar nicht.
    Vielleicht aber muss man sie nur benutzen als würden sie noch funktionieren, aber sie arbeiten nur noch innerhalb ihres Parameters als Relikt, und nicht mehr als ihr ursprüngliches Objekt ?
    (Wenn man dann natürlich festgelegt hat, dass man das Relikt zum Funktionieren auf eine Bestimmte Art benutzen muss, wie z.B. eine SMS an sein Coatl schreiben dass es kommt, dann hat man natürlich ein Problem in der Vergangenheit, selbst Schuld...:nana: Aber das hätte man auch, wenn einem in der Mojave-Wüste der Akku leer wird...)
    Aber apropos neue Relikte binden/Körperteile opfern:
    Imhotep hat eine Tätowierung, um damit seinen Relikt-Kopesch zu rufen; Kane für seine Kreaturen, man kann sich also auch eine stechen lassen für seine Vorzeichen, oder...:cool:?
     
  17. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: "moderne" Reliquien

    Grundsätzlich sollte ein Tatoo auch funktionieren können, allerdings sollte man kaum alle Kräfte auf diesem Weg an sich binden, denn letztlich ist das schon ne ziemliche PG-Variante. Wo es stylisch aussieht, das für Dunkelheit ist ja an sich recht cool und der ein oder andere Effekt kann ja letztlich auch ziemlich gut aussehen wenn er quasi aus dem Tatoo hervortritt. Bei sowas hätte ich da kein Problem mit. Wenn mir auf der anderen Seite jemand erzählen will, dass er alle seine Purview-Channeler als Tatoos am Körper trägt, müsste ich da glaub ich schon mal nen ernsthaftes Wort mit demjenigen reden. (Alternativ schon mal nen NSC das Skalpell rausholen lassen)
     
  18. chank

    chank Hüter chankoider Realität

    AW: "moderne" Reliquien

    Ich würde Tattoos oder Körperteile auch nur bedingt zulassen.
    Erklären muss ich das glaub ich nicht hier oder !?! ;)
     
  19. RyueOkami

    RyueOkami Wiedergänger

    AW: "moderne" Reliquien

    Bezüglich Batteriesaft, Munition, Benzin,...: Für 1 Relikdot ist das Relikt von solchen "Kleinigkeiten" nicht mehr abhängig und hat einen "unendlichen" Vorrat von den benötigten Dingen (sprich Auto: Batteriepower und Benzin für insgesamt 1 Reliktdot ;) )
     
  20. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    AW: "moderne" Reliquien

    Wobei ein Kastraten SC echt Eier bei der Charaktererschaffung hatte. Haha Atomwitz.

    Irgendwie reizt mich sowas ja schon...und wer so weit gehen will, der sollte so ein Konzept doch auch weiterverfolgen dürfen. :D
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren, Mitra
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Die moderne Bücherei (war: Ich bin soooo alt......) Literatur 17. August 2017
der moderne fenrir WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 26. Mai 2013
Grundrisse von modernen Gebäuden Rund um Rollenspiele 20. Dezember 2012
Moderne Kleidung Cyberpunk 21. November 2009
Reliquien-Bausatz Scion 25. Mai 2009

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden