Shadowrun 5e

Only War Landser

Dieses Thema im Forum "Warhammer 40k" wurde erstellt von blut_und_glas, 6. März 2008.

Moderatoren: Supergerm
  1. Zur Einstimmung lesen.

    Ja? Nein? Warum? Stattdessen?

    mfG
    jjf
     
  2. Talrond

    Talrond Gironimo!

    AW: Landser

    Ja. Alles, was man aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg Militärgeschichtlich exzerpieren kann hilft sich das Flair der Imperialen Armee vorzustellen. Vorzugsweise aus dem Ersten.
     
  3. malcalypse

    malcalypse Guest

    AW: Landser

    Stattdessen kann man auch Heinlein lesen...das is da komprimierter.
     
  4. Turning Wheel

    Turning Wheel Halbgott

    AW: Landser

    Landser, ja diese verklärt romantischen 'Kriegsromanzen' sind sicher gut geignet. Ich kenne die aber eigentlich nur aus Erzählungen.
    Heinlein ist bestimmt auch sehr gut.
    Generell ist die IG der der klischeehafte Abklatsch aller (auch moderner) Armeen schlechthin.
    Waffengehabe, Veteranenromantik, Fronttragödien... eigentlich sämtlichen platten Versatzstücke, die sich in fast allen Kriegsmedien wieder finden - je heroischer und verherrlichender desto besser!

    Die GW-Designer derivierten ihre Ideen für die Imperiale Garde nicht nur aus dem 1. und zweiten Weltkrieg sondern auch aus anderen Epochen vorher. Das reicht bis zurück in die napoleonische Ära.
    Diese Kriegsflaggen z. B. weisen deutliche Designanleihen von preussischer Herkunft auf, auch die 'Mode' zahlreicher Offiziere usw. Und natürlich dieses allgegenwärtige Motiv heroischen Soldatentums für die Sache sein Leben zu Opfern. Wo findet man das nicht?
     
  5. Talrond

    Talrond Gironimo!

    AW: Landser

    Man sollte nicht die cadianischen Regimenter als STK für alle anderen Regimenter nehmen. Aber ja, auch Kolonialarmeen sind gute Quellen für die Imps.
     
  6. AW: Landser

    Auch die Teils wie echte Frontberichte aufgemachten Bände der 'Imperial Armour'-Reihe von Forge World erinnern im Stil sehr deutlich an entsprechende Frontberichte aus WW2 (siehe z.B. hier). Insofern liegt man mit verklärter Landserromantik sicherlioch nicht falsch...

    Ciao,
    RN
     
  7. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    AW: Landser

    Die Imperial Armour Bände (zumindest Band 3 Taros Campaign und Band 4 Anphelion Project) sind auch als Inspirationen für RPG nicht zu unterschätzen. Die Dinger wirken auf den ersten Blick zwar SEHR teuer (35 Pfund aufwärts) sind aber Meinung nach ihr Geld wirklich wert.
     
Moderatoren: Supergerm
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Warum verkauft Ulisses den Landser? Rund um Rollenspiele 31. Dezember 2012

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden