Jagged Alliance Jagged Alliance 2

Sanguis

Sanguis de Alá
Ewigkeiten gesucht und jetzt neue Kopie vor ein paar Wochen gefunden. Das Spiel ist einfach genial, oder will jemand widersprechen :)
 

Sentinel

The fix is in!
Sehr gutes taktikspiel, aber trotzdem habe ich es nie zu ende gespielt - irgendwie konnte es mich nicht bis zum ende fesseln. Genau wie schon beim ersten Teil wird es irgendwann langweilig, da die Missionen ja eigentlich immer gleich sind.
Und Gameplay und Taktiken sind identisch mit der UFO/X-Com-Serie, die ich schon auf dem Amiga bis zum erbrechen gespielt hatte....
 

Moos

Neuling
Jagged Alliance ist immernoch eines meiner Lieblingsspiele. Ich hab das glaub ich 2-3 mal durchgespielt, ist nach dem 1. mal nichtmehr soo gut, aber da es nicht-linear ist, kann man es durchaus mehrmals spielen.
 

Nobody

HeldMitBlutigemSchwert
total geil..........sollte aber trotzdem mal ne dritte variante mit besserer grafik rauskommen
 

Sanguis

Sanguis de Alá
Nun, es gibt diesen Auszug aus einer E-Mail von einem Mitarbeiter von SFI, die Firma, welche die Rechte an JA hat, nachdem Sir-Tech pleite gegangen war.

SFI-Auszug
We have limited development resources and SFI wants to make sure the games we create will appeal to the largest possible number of people, and ideally translate into a good number of sales. I think the poll results clearly show there?s a huge interest in JA3. We already know this anyway ? the license was not acquired just for the fun of it and future plans for the series ARE being worked on. It?s just a question of time and money.
 

Khalam al Saiir

Acrobatiker®
Tolles Spiel. Lange gespielt. Das Kampfsystem hat mir einfach immer schon Spass gemacht. Von XCOM, über Fallout bis zu Jagged Alliance. Man liebe ich diese rundenbasierenden Kämpfe
 

Scaldor

Forentrommlertroll
Seeehr feines Game! Neben UFO eines meiner Lieblingsspiele!
Nur den Echtzeitmodus vor Kampfhandlungen mochte ich nicht, denn dadurch habe ich eingentlich nie mehr als 12 Leute in eine Mission mitgenommen, weil in Echtzeit die Koordination einfach besch***en ist.
Und die Sache mit dem Heilen hätten die vielleicht ein wenig weniger schlimm machen können oder gehörtet Ihr auch zur breiten Masse der Load-und-Save-Taktiker, die speicherten und wieder luden, bis das Ergebnis ein besseres war? (Nicht vor jedem Schuss, sondern alle soundsoviel Runden.)
Ich habe es später so jedenfalls gemacht, weil mich die Verletzerei und die darauf folgende ewiglange Ausfallzeit des Verletzten einfach tierisch störte. Auf "normalem" Wege habe ich das Spiel nie durchgespielt und hätte es vermutlich gar nicht geschafft. ;(

Aber es macht einfach nur enormen Spaß!
 

Moos

Neuling
Ich habe sehr oft gespeichert und geladen. Eigentlich immer wenn jemand angeschossen wurde, die Verletzungen sind schwerwiegend, weil man dann den Söldner verbinden muss, wodurch er für ein paar Runden unbrauchbar wird und Ausdauer sowie Moral einbüßt. Ausserdem muss man danach noch in die Klinik.
Da ich immer mit 1-4 Söldnern in einem Sektor Kämpfe (in der Hauptstadt mit 6), ist sowas störend. Manchmal lassen sich jedoch Verwundungen nicht vermeiden (wenn man mit so wenigen Söldnern spielt. Mein Einzelkämpfer hat manchmal was abgekriegt).
 

amarillyon

Methusalem
JA2 gehört auch zu meinen "all-times-favorites"...
Wer noch skeptisch wegen JA3 ist, kann sich ja mal einen der vielen Mods zu JA2 'runterladen... sind ganz brauchbare dabei....
Ansonsten: was ist mit S² (Silent Storm)??? Is' zwar 2.WK Szenario, aber halt auch Runden-Taktik...
Ich hab das zwar nur mal für'n wochenende gezockt, fand es aber auch recht kurzweilig....
 

Decan_Kaine

Tempelritter
Also mir wollen einfach keine Argumente gegen JA einfallen!! :)
Hab das game natürlich original und wenn ich das hier lese und drüber nachdenke, könnte ich es glaub ich mal wieder installieren ;)
 

Skyrock

t. Sgeyerog :DDDDD
JA2 ist genial! Vor allem die Umsetzung der Kämpfe ist gelungen. Glaubwürdig und spielbar, mit vielen taktischen Optionen.

Scaldor schrieb:
Nur den Echtzeitmodus vor Kampfhandlungen mochte ich nicht, denn dadurch habe ich eingentlich nie mehr als 12 Leute in eine Mission mitgenommen, weil in Echtzeit die Koordination einfach besch***en ist.
Sag nichts gegen den Echtzeitmodus bei Kämpfen. Ich kenne noch JA1 wo es während der Kämpfe nur in Runden ablief, und es war die Hölle.
 

Hades

Nachtschattengewächs
JA2 ist einfach ein geniales spiel...gehört zu meinen top 10 ^^..ich spiel aber nur im rundenmodus,im echtzeitmodus wird mir das zu hektisch
 

amarillyon

Methusalem
Naja, aber wenn alle Gegner im Sektor erledigt sind, bringt der RTmodus erheblich zeitersparniss, wenn man in ruhe noch alles plündern will, und die NPCs anquatschen...
 

Harlekin

Handelsüblicher Horst
Jagged Alliance 2 ist wirklich genial. Gerade die ganzen Dialoge zwischen den Charakteren sind göttlich und gibt dem Spiel so mehr Tiefe als Fallout-Tactics oder XCom je haben könnte.
JA 1 war ja auch schon genial, die Steuerung war aber teilweise eine Qual, da es eben nur den Rundenmodus gab. Die Fortsetzung 'Deadly Games' erlaubt ja sogar das Spielen übers LAN. Einfach göttlich.
Allerdings wird JA2 dann schlecht, wenn die Typen mit ihren Gaussgewehren oder Raketengewehren kommen. Finde ich langweilig. Da habe ich lieber ein Gewehr.
Sehr nett ist allerdings der Nahkampf oder das Messerwerfen, das immer tödlich ist bei Kopftreffern, wenn man nicht bemerkt wird.


Silent Storm ist eigentlich auch ganz gut. Das Zerschiessen von Wänden und das dadurch mögliche Einreissen von Stockwerken oder gar Häusern ist einzigartig. Aber die später auftauchenden Energiewaffen und Panzerkleins haben den Spielspaß ruiniert. Da habe ich abgebrochen.
 

Durro-Dhun

Erklär(wer)bär
J.A.2 habe ich selber ca 2 Jahre lang gezockt... nur noch geil!

Schade, dass man im Prinzip nur eine Chance hat, wenn keiner der Charaktere verletzt wird... aber auch gerade wieder geil...

Leider leicht ambivalent vom Realismus: Die eigenen Söldner sind nahezu unspielbar, wenn sie einmal verletzt sind, gegen Ende, nach drei oder 4 Wochen, halten hingegen die Gegner bis zu 4 Kopfschüsse mit panzerbrechender Munition aus...
 

Harlekin

Handelsüblicher Horst
Probleme mit Verletzungen hatte ich eigentlich nie, da ich zahlreiche Leute hatte. Die billigen von MERC, die immer Rekruten ausbildeten und Leute verarzteten und einen Stoßtrupp.

Ein sehr gutes Spiel mit ähnlichem Kampfsystem ist 'Incubation'. Ist zwar älter aber auch wesentlich taktischer.
 
Oben Unten