Herr der Ringe Herr der Ringe Rollenspiel!

Sl3ipnir

Sohn Angroschs
Seas!

Also ich hab mir kürzlich das HdR Rsp zugelegt und muss echt sagen: Alle Daumen nach oben! Für 19,90 € ein 300+ Seiten starkes DIN-A4 Hardvover-Regelwerk mit farbigen Illustrationen auf fast jeder Seite, das hat mich schon sehr überrascht, da könnte sich Fanpro noch was abgucken!!!

Habt ihr Erfahrungen mit dem System gemacht? Wenn ja, würd mich mal interessieren was ihr so dazu denkt!
 

Sl3ipnir

Sohn Angroschs
Jo keine Ahnung, wars denn früher viel teurer? Also ich hab in verschiedenen Läden/ Onlineshops geschaut, da gibts alles was es zum HdR Rsp an Erweiterungen gibts im Package für 60€! Also das ist im Vergleich zu DSA Hardcovern echt fast geschenkt!
 

Sl3ipnir

Sohn Angroschs
Isses ja auch! Und die Erweiterung, "Die Gefährten", 130 Seiten Hardcover Farbe auch nur 9,95! Krass! Ist echt spottbillig!
 

Sl3ipnir

Sohn Angroschs
Hab nochmal nachgeschaut, die englische Version kostet noch 40€. Aber es kam tatsächlich zu einer Preissenkung. Aber 40€ wäre auch noch fair...
 

Memnoch

2-11-13-4
Pegasus hat die Linie eingestellt, daher wahrscheinlich die Preissenkung.

Ich hab schon ein paar Erfahrungen mit dem Spiel, genaueres schreib ich aber erst demnächst.
 

Sl3ipnir

Sohn Angroschs
Auf pegasus.de gibts sogar einige nett aufgemachte Abenteuer. Mit Fotos etc. Respekt. Gut dass dies einstellen wollten :9 hab ja noch ein Exemplar *freu*
 

Scaldor

Forentrommlertroll
Jaja! HAT er es sich nun doch gekauft? ;)
Schon jemanden da unten gefunden, an dem Du es ausprobieren kannst? Und ist es das Werk, dass Du hier in MS im Laden in den Händen hielst? Das mit den ganzen Filmphotos und so?

Greetz Collega!
 

Sl3ipnir

Sohn Angroschs
Jepp. Genau das!

Klar, wir gamen am Sonntag hier.

Aber am WE ist auch der Main Con. Mal sehen, versuch noch hinzugehen...
 

Memnoch

2-11-13-4
So,

zum Regelsystem kann ich nur sagen, dass man die anfänglich fürs Spiel wichtigen Grundregeln eigentlich recht schnell reinbekommt, ebenso die Charerschaffung, wenn man es ein bis zwei Mal gemacht hat.
Zum Spiel selbst kann ich sagen, dass es recht vielseitig einsetzbar ist, gerade weil einem die Möglichkeiten offen stehen, jedes Zeitalter zu bespielen. Zusammen mit Wilde Bestien und Wundersame Magie, dürfte man auch was Gegner angeht nur wenig Schwierigkeiten haben, die Spieler auf Trab zu halten.
Man muss allerdings sagen, dass das Spiel gerade mit den späteren Zeitaltern eher in Richtung Low-Fantasy geht, was jedoch nicht zwangsläufig schlecht sein muss.
Das Magie-System ist sehr atmosphärisch und sehr gut auf ME zugeschnitten. Allerdings wird die Rolle des Magiers doch schon anders definiert, als zum Beispiel bei D&D. Die Macht eines Magiers ist unterschwelliger, er wirft nicht einfach einen Feuerball nach dem anderen er setzt seine Magie sowieso nicht am laufenden Band ein, da sie ihn zunehmend erschöpfen kann und er dann in Notsituationen zu erschöpft wäre, weshalb ich meinem Magier auch mundane Kampffertigkeiten mit auf den Weg gebe.
Alles in allem aber ein klasse Spiel.
 

Sl3ipnir

Sohn Angroschs
Genau so schätze ich die Sache auch ein.
Es ist sehr reizvoll, in einer weniger besiedelten Welt als bei DSA zu spielen.
Welches Zeitalter spielt ihr denn? Ich tendier ja zum dritten, aber im vierten kanns auch ganz interessant werden. Aber ich denke ich werd meine Gruppe parallel zum Ringkrieg spielen lassen...
 

Silvermane

Wahnsinniger
Da es momentan wirklich spottbillig ist:

Kann mir jemand was zum System sagen? Wie läuft z.B ein Kampf ab? Benutzt es Stufen und Klassen, oder ist es freier? Welche Rassen stehen für die Spieler zur verfügung?

-Silver
 

Memnoch

2-11-13-4
Es benutzt keine Stufen in dem Sinne, sondern alle 1000 EP erhält man einen Aufstieg, der einem fünf Punkte verschafft, mit dem man sich dann Fertigkeiten, Attribute oder anderes verbessern kann, also keine Stufen im Sinne von DSA.
Als Rassen zur Verfügung stehen Menschen, Elben, Zwerge und Hobbits.
Gewürfelt wird immer mit 2W6, auf dessen Ergebnis dann der Fertigkeitswert addiert wird, gegen eine Schwierigkeit von 5-25.

Ich spiele zur Zeit leider gar nicht, aber ich bevorzuge eigentlch das dritte und das vierte Zeitalter, obwohl alle Zeitalter ihren Reiz haben.

Edit: Als Spieler wäre ich auch bei einem Intime dabei.
 
Oben