• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Comicverfilmung He-Man und die Masters of the Universe

Arngeir

Halbgott
Puh, ne.. seh' ich nicht, alexandro, sorry. Aber ich würde mich gerne überraschen lassen, haben ja auch schon andere hinbekommen. Sogar Jake Gyllenhal war in PoP nicht nur aufgepumpt sondern richtig überzeugend.

so sehr ich Alexander Skarsgård schätze, fände ich ihn unpassend. Bei True Blood sah er mit langen Haaren nur in der ein- oder anderen Einstellung tatsächlich wie ein Wikinger aus, sonst hat er dann letztlich doch ein wenig zu filigrane Züge (nichtsdestotrotz ein schöner Mann).

Perfekt von Körpermaßen, Gesicht und Haarfarbe (xD) wäre natürlich Vladimir Kulich gewesen (meiner Ansicht nach sogar noch besser als Lundgren). Kulich sah für mich als Kind immer schon aus wie He-Man - aber der Zug ist natürlich abgefahren.

An so Sachen wie Momoa blondieren glaube ich nicht, wobeis bei Colin in Alexander auch geklappt hat. Man weiß ja nie.

Irgendwie mangelts seit Ende der 80iger aber auch ein wenig an muskelbepackten Trashdarstellern.
 

Wirrkopf

Titan
Hat das richtige Gesicht dafür. Mit langen, blondierten Haaren IST er He-Man (richtige Mischung aus Härte und Kindlichkeit). Das einzige Hindernis ist, dass er erstmal noch ein paar Jahre im Twillight-Sumpf feststeckt, weswegen Muckis und gesunde Bräune ausgeschlossen sind.

Padalecki könnte auch passen. Craig könnte ich mir dagegen besser als Man-at-Arms vorstellen (und Skarsgård als Beastman oder Skeletor).

EDIT: Wenn sie den Hänfling Evans zu Captain America machen können oder das halbe Hemd Hardy zu Bane, dann kriegen die es auch hin, aus Pattinson einen "richtigen Mann(TM)" zu machen.

Er wollte doch ohnehin weg vom Twilight Immage

Schreib ihm das doch als "Fanpost"
 
L

LushWoods

Guest
Nicholas Cage wäre sicher froh wenn man ihm die bzw. eine Rolle anbieten würde.
Selbst als Orko.
 
D

Deleted member 5961

Guest
Liam Neeson als König Randor
Helena Bonham Carter als Evelin
Emma Stone als Teela
Tom Hardy als Cyclops oder Trap Jaw
Chris Hemsworth als He-Man oder auch als Man at Arms
Natalie Portman als die Sorceres ^^
 
D

Deleted member 5961

Guest
Upps man sollte mit den Gedanken bei der Sache sein
naja sicher könnte er aber auch einen guten Cyclops spielen ^^
Naja He-Man, X-Men

danke der Verbesserung Jack
 

alexandro

Kainskind
Weitere Vorschläge:
Bruce Campbell oder Chris Hemsworth als Randor
Eve Myles oder Marina Sirtis als Marlena
Gemma Arterton als Teela (evtll. in Doppelrolle als Sorceress)
Neil Patrick Harris oder Andy Serkis oder Nick Frost als Orko
Ashley Johnson als Evil-Lynn
 
D

Deleted member 317

Guest
Nein, kommt es nicht ... Comics und Serien geben her: Evil Lyn ist heiß! RICHTIG heiß ... Bonham Carter war es mal in Fight Club ... und selbst da sah sie nicht aus wie Lynnie! Also: Nope! Nimmste Natalie Portman ... biste auf jeden Fall näher dran. Da gabs aber eine, auf deren Namen ich partout nicht komme ... die war noch um einiges passender. *grübel*
 
D

Deleted member 5961

Guest
Hordak kommt glaube ich drauf an, auf welche Serie man sich bezieht.
Ich denke in der 80er Serie würde ich Skeletor und Hordak als gleichstark beschreiben aber in der neueren He Man Serie ist eben Hordak nochmal schlimmer (vlt weil es keine She-Ra gibt ^^)
 

Archan dra Krull

Alter gemeiner SL
König Randor wird vieleicht... *trommelwirbel* von Doplhi "ex He-Man" Lundgren gespielt :p
Zumindestens wurde er bereits darauf angesprochen.
Die Idee find ich aufjedenfall lustig ;)
 
Oben Unten