• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Comicverfilmung He-Man und die Masters of the Universe

alexandro

Kainskind
Der letzte King Arthur (von Guy Ritchie) hatte schon mehr mit He-Man zu tun (inklusive energieblitzendem Schwert, einer einen Raubvogel kontrollierenden Sorceress und Skeletor als Gegner), als mit König Arthus. :LOL:

(und nein: das hat den Film auch nicht davor bewahrt, auf weite Strecken furchtbar langweilig zu werden).
 
Zuletzt bearbeitet:

alexandro

Kainskind
Noch kein neuer Post darüber, dass Kevin Smith jetzt offiziell den Job hat und die Serie für Netflix entwickelt (Erscheinungstermin: 2021)?

Die spärlichen Infos (düsterer Grundton, die Serie soll ein "Sequel" der 80er-Serie sein und diese nicht ersetzen) sind schonmal einigermaßen interessant (auch wenn sie sich imo widersprechen). Allerdings gibt es mit der neuen She-Ra-Serie jetzt auch einen ziemlichen Goldstandard, was animiertes Geschichtenerzählen angeht - da muss He-Man sich wirklich ranhalten, um da mitzukommen.
 

alexandro

Kainskind
Mach ich ja. Hatte mich nur gewundert, weil die Information ja schon älter ist.

(vom verlinkten neurechten Troll-Kanal etwas Kontext, damit man sich das Video sparen kann: der Kanal hat das Gerücht in den Umlauf gebracht, dass Teela He-Man ersetzen würde, Smith hat das dementiert (und die Quelle des Kanals in Zweifel gezogen), der Kanal hat daraufhin ein Video gemacht, wo sie versuchen die Aussage so zu drehen, als wäre Smith "zurückgerudert" vor den "echten Fans" - auf diese Weise hatten sie schon drei Videos, irgendwie muss man anscheinend (in Abwesenheit von Talent oder Integrität) auf Content und Klickzahlen kommen. *shrugs* Wegen He-Man: Kevin Smith räumt auf Twitter mit Gerüchten auf).
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 5961

Guest
Selbst wenn, ich hätte kein Problem wenn die anderen Masters ebenbürtig mit dem Spotlight wären und ich finde auch das Teela mehr verdient hätte.
 
Mach ich ja. Hatte mich nur gewundert, weil die Information ja schon älter ist.

(vom verlinkten neurechten Troll-Kanal etwas Kontext, damit man sich das Video sparen kann: der Kanal hat das Gerücht in den Umlauf gebracht, dass Teela He-Man ersetzen würde, Smith hat das dementiert (und die Quelle des Kanals in Zweifel gezogen), der Kanal hat daraufhin ein Video gemacht, wo sie versuchen die Aussage so zu drehen, als wäre Smith "zurückgerudert" vor den "echten Fans" - auf diese Weise hatten sie schon drei Videos, irgendwie muss man anscheinend (in Abwesenheit von Talent oder Integrität) auf Content und Klickzahlen kommen. *shrugs* Wegen He-Man: Kevin Smith räumt auf Twitter mit Gerüchten auf).


Und gelöscht....
 
Oben Unten