• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Comicverfilmung He-Man und die Masters of the Universe

Halloween Jack

aka Alpha Rivale Dick Justice
Ich glaube sowieso nicht, dass man sich einem potentiellen Film "ernsthaft" annähern sollte. Nolan hat's mit Batman geschafft, das war gut. Aber so richtig traue ich das diesem Produkt nicht zu, und irgendwie will man das ja auch gar nicht, oder? Der soll ruhig trashig sein dürfen, nur nicht so ernst nehmen. Einfach den ganzen Kitsch auf möglichst kewle Art rüberbringen, mit viel Technik und Skeletor, dann wäre ich vollkommen zufrieden. Und wenn du dich dafür zu alt fühlst....mein armes Purzelchen. :D

(Ich wette, dass Dwayne Johnson 'ne Rolle bekommt. Man-At-Arms, vermutlich, denn He-Man wird ja unter Garantie von Chris Hemsworth verkörpert werden. Teela von Anne Hathaway, Ram Man von Michael Clarke Duncan, Orko entweder von Zach Braff oder Simon Pegg UND Nick Frost....und Skeletor logischerweise von Hugo Weaving. Denkt daran, wenn's angekündigt wird: Hier habt ihr es zuerst gehört!)
 

alexandro

Kainskind
Er kann ruhig ernsthaft sein, nur eben ernsthaft wie "The Avengers" oder "G.I. Joe" und nicht so eine Spaßbremse wie Nolans Batman (die Vita des Regisseurs macht mir allerdings Sorgen).
 

TheOzz

His Evilness of Doom
Hmmmmmm... Wäre vielleicht, unter Umständen, interessant. So ne Blutreiche Scheiße wie Conan wäre doch witzig ^^
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
Wenn er wie The Avengers und NICHT wie der letzte Batman-Teil wird, dann könnte eine neue He-Man-Verfilmung wirklich SPASS machen.

(Ich fand ja auch den alten Dolph-Lundgren-Film nicht so schlecht, als daß ich ihn bei Wiederholungen im Fernsehen nicht doch ab und an wieder gerne anschaue.)
 
D

Deleted member 5961

Guest
Ich mag den alten He-Man er ist so schön trashig und die Titelmusik ist ne Abwandlung von Super Man (jedenfalls vom Gehör her).
Die Technik macht es aufjedenfall möglich daraus was wirklich gutes zu machen, ich lass mich überraschen und werde ihn so oder so sehen ^^
 

Ascaso

Partysan
hmmmm, ich finde selbst avengers noch zu "ernst" für he-man (schon der name). wenn sich da im film nicht laufend leute über he-man und consorten sehr "wundern" wäre das für mich bereits absolut unrealistisch. wobei der alte he-man film ja schon irgendwie realsatiere ist ...

wusstet ihr übrigens das he-man eine zwillings-schwester hat? she-ra (wie einfallsreich)
she_ra_by_nebezial.jpg
 

alexandro

Kainskind
hmmmm, ich finde selbst avengers noch zu "ernst" für he-man (schon der name). wenn sich da im film nicht laufend leute über he-man und consorten sehr "wundern" wäre das für mich bereits absolut unrealistisch. wobei der alte he-man film ja schon irgendwie realsatiere ist ...

Die 2002er Fernsehserie war schon relativ ernst (auf Avengers-Niveau). Der Name wird übrigens in den Comics mal thematisiert.

Wer sich darüber belustigt, ist ein dreckiger Hipster. :p
 
D

Deleted member 5961

Guest
Wer kennt She-Ra nicht,
aber ich finde das Bild wirklich schön aber bis auf Hordac mochte ich die Serie nicht, wobei vlt wäre sie heute interessanter, wer MyLittlePony mag, mag vlt auch She-Ra ^^
 
D

Deleted member 5961

Guest
Gegen einen düsteren He-Man hatte ich auch nix und ja die Bilder kenne ich, und ich finde sie gut
 
Oben Unten